JEREMY MARTIN'S MIDAIR COLLISION | 2018 MUDDY CREEK NATIONAL (VERLETZUNGS-UPDATE)

JEREMY MARTIN INSTAGRAM INJURY CRASHJeremy Martin in einem Krankenhausbett nach seiner Kollision mit Justin Cooper in Muddy Creek.

Das Geico Honda-Team von Jeremy Martin hat einen Instagram-Beitrag darüber veröffentlicht, wie es Jeremy nach seinem schweren Sturz in Muddy Creek geht. Jeremy wurde nach dem Absturz ins Krankenhaus gebracht. Martin wird am Montag, dem 25. Juni, operiert, um seine L1-Fraktur des unteren Rückens zu stabilisieren. Er kann fast unmittelbar nach der Operation mit dem Gehen und der Therapie beginnen. Die Erholungszeit wird voraussichtlich zwei Monate betragen. Beste Grüße Jeremy.

2018 VERLETZUNGEN | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2018 MUDDY CREEK NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Der Geico Honda Fahrer von Jeremy Martin wollte die Einlösung, um die Punkte zurückzunehmen, die der Star Racing Yamaha-Fahrer von Aaron Plessinger bei der fünften Runde der Outdoor Nationals-Serie 2018 in Muddy Creek zurückführte. Im ersten Moto nahm Jeremy Martin das Wechselgeld und gewann das erste Moto, bei dem Plessinger zu Beginn des Rennens einen Sturz hatte und sich bis zum 9. hocharbeitete. Im zweiten Moto in der ersten Runde Justin Cooper sah Jeremy Martin über einen Sprung hinweg an, als sie mitten in der Luft kollidieren wollten. Sie gingen beide hart unter, als Jeremy Martin von den Medizinern weggekarrt wurde. Wir sind uns seines Zustands nicht sicher.

Mehr interessante Produkte: