JUSTIN HILL, UM EINEN SUZUKI RM-Z450 ZU RENNEN, DER BEI HIGHPOINT NATIONAL STARTET

Justin HillWir alle haben gesehen, wie gut Justin Hill den RM-Z450 in ausgewählten Supercross-Runden gefahren ist. Schon seit Phil Nicoletti Es ist keine Überraschung, dass das Autotrader Suzuki-Team Justin für einige Nationals auf einen 450 gesetzt hat, um zu sehen, wie es ihm geht. 

Das Autotrader / Yoshimura / Suzuki Factory Racing Team freut sich, dies bekannt zu geben Justin Hill wird in die 450er Klasse aufsteigen und ausgewählte Runden der Lucas Oil Pro Motocross Meisterschaft fahren. Hill wird das brandneue Rennen fahren Suzuki RM-Z450 Beginn am nächsten Wochenende auf dem High Point Raceway in Mount Morris, PA. Es ist keine Überraschung, dass das Autotrader Suzuki-Team Justin für ein paar Nationals auf einen 450 setzt, um zu sehen, wie es ihm geht. Schon seit Phil Nicoletti wechselte zum Rockstar Husky Team, Es würde RM-Z450s geben, die im Leerlauf sitzen. Wir alle haben gesehen, wie großartig Justin auf dem Suzuki RM-Z450 in Supercross aussah. Er gewann ein Heat Race im Kampf gegen Serienveteranen.

Justin Hill: „Es ist wirklich cool, dass das Autotrader / Yoshimura / Suzuki Factory Racing Team mir diese Chance gibt. Darüber haben J-Bone [Jeremy Albrecht] und ich vor dem Start der Nationals gesprochen. Ich bin begeistert zu sehen, worum es in der 450er-Klasse geht, bevor ich nächstes Jahr den Vollzeitsprung mache. Ich hatte viel Spaß beim Rennen mit ein paar 450 Supercross-Runden. Das Ziel ist es zu lernen, und ich freue mich auf die Gelegenheit. “ 

Jeremy Albrechts Gedanken zu Hill: „Justin hat eine enorme Menge an Talent und er hat hart daran gearbeitet, seine Intensität zu steigern. Das Suzuki RM-Z450 hat sich als herausragendes Motorrad erwiesen, wie Hill Anfang des Jahres beim Supercross gezeigt hat. Das Team übt keinen Druck auf ihn aus, um die 450er Klasse zu gewinnen. Die etablierten Stars gehen momentan sehr schnell, aber ich mag Hills Einstellung zu dieser Gelegenheit. Wir werden Justin nach mehreren Runden bewerten und die Entscheidung treffen, ob er die verbleibenden 450 Nationals bestreiten soll. “ 

Atlanta Supercros Jimmy DecotisDer Autotrader Suzuki-Fahrer Jimmy Decotis wird wieder im Muddy Creek National fahren. 

In 250 Nachrichten Jimmy Decotis soll am 23. Juni auf dem Muddy Creek Raceway zurückkehrenrd. Zusätzlich werden 250 Rookie Enzo Lopes jetzt die verbleibenden neun Runden der Serie für das Autotrader / Yoshimura / Suzuki Factory Racing Team bestreiten.

Jeremy Albrecht: „Jimmy Decotis sieht sehr konzentriert und schnell auf den RM-Z250 aus, um sich auf seine Rückkehr nach Muddy Creek an zwei Wochenenden vorzubereiten. Ich denke, er wird einige Leute überraschen. Darüber hinaus ist es großartig, Enzo Lopes eine Fahrt für die verbleibenden Runden der Serie anzubieten. Das Kind lernt die Seile des Rennens auf höchstem Niveau. Er ist professionell, arbeitet hart und macht Fortschritte. “

Die Lucas Oil Pro Motocross-Meisterschaft 2018 wird am kommenden Samstag auf dem High Point Raceway für die vierte Runde der 12-Rennen-Serie fortgesetzt. Bitte besuche www.jgrmxraceteam.com für weitere Teamnachrichten.

2018 HIGHPOINT NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG 

 

Mehr interessante Produkte: