KNEE CHIRURGIE SIDELINES MARVIN MUSQUIN FÜR DIE KOMPLETTE AMA SUPERCROSS-SERIE 2020

Marvin Musquin KTM 450 SX-F Southwick MX 2019- 015

KNEE CHIRURGIE SIDELINES MARVIN MUSQUIN FÜR DIE KOMPLETTE AMA SUPERCROSS-SERIE 2020

Das Red Bull KTM Factory Racing Team gibt dies leider bekannt Marvin Musquin hat sich eine Beinverletzung zugezogen, die operiert werden musste, und er wird die gesamte AMA Supercross-Meisterschaft 2020 verpassen.

Musquin verletzte sich am Knie, als er auf der Teststrecke von KTM in Corona, Kalifornien, einen Sprung machte, während er sich auf die bevorstehende Supercross-Saison vorbereitete. Er kehrte diese Woche nach Frankreich zurück und wurde erfolgreich operiert, um sein linkes Knie zu reparieren. Jetzt wird er sich auf eine intensive Therapie konzentrieren, um in den nächsten Monaten richtig zu heilen.

Marvin im Krankenhaus.

Musquin: „Es ist schwierig, diese enttäuschenden Neuigkeiten zu teilen. Ich war wirklich froh, wieder auf dem Fahrrad zu sein, nachdem ich mich am Ende der Motocross-Saison verletzt hatte und anfing, für Supercross zu trainieren. Leider hatte ich einen Zwischenfall auf der KTM-Teststrecke und übersprang schließlich einen Sprung, der bei meiner Landung einen sehr großen Einfluss auf meine Beine hatte und mein linkes Knie verletzte. Ich ließ es von mehreren Ärzten untersuchen und es wurde festgestellt, dass mein Knie operiert werden musste. Es sind verheerende Neuigkeiten für mich, da ich mich sehr darauf gefreut habe, Supercross zu fahren, aber ich werde mir die Zeit nehmen, um mich richtig zu erholen. Mein Hauptaugenmerk liegt darauf, zurückzukehren, wenn ich stark genug bin, um Rennen zu gewinnen. “

Ian Harrison, KTM-Teammanager von Red Bull: "Wir möchten, dass Marvin sich die Zeit nimmt, die er braucht, um sich vollständig zu erholen. Er ist ein großer Teil unseres Programms und wir haben eine gute Arbeitsbeziehung, sodass wir verstehen, wie enttäuschend dies für ihn und das gesamte Team ist. Wir sind hier, um ihn zu unterstützen und freuen uns darauf, dass er wieder zum Rennsport zurückkehrt, wenn er zu 100% bereit ist. “ 

 

Mehr interessante Produkte: