KYOSHIS ECKE: LEBEN IN DEN MXA-GRÄBEN

SUBSCRIBEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAINKlicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

KYOSHIS ECKE

Dennis-Stapleton-KawasakiDennis Stapleton auf einem ausgetricksten Kawasaki KX2007 von 250.


Von Kyoshi Becker

Zweitakte, Helme und ein bisschen flüssiger Mut sorgten für eine interessante Woche. Die Produktion begann gerade mit der Juli-Ausgabe des Magazins - das heißt, neue Motorräder, zu testende Produkte und Glen Helen am Donnerstag. Auf meinem Weg nach Glen Helen letzte Woche, wo sich die I-215 und die I-15 trennten, gab es ein neues Verkehrsmuster, bei dem sie eine neue Rampe eröffneten. Ich habe fälschlicherweise die richtige Spur übersehen und mich auf einen Weg zur Mall und nicht zur Strecke gebracht. Was soll ich sagen, ich war zu spät zur Arbeit. Während Daryl bereits ohne mich mit dem Schießen der KX2007- und KX250F-Projekträder 2016 begonnen hatte, warf ich einen Blick auf Jody's neueste Kreation, die von ihm entworfene Zweitakt-Weltmeisterschaft. Zum ersten Mal seit Jahren ging die Strecke in die entgegengesetzte Richtung. Es war ein bisschen komisch zu sehen, wie Fahrer rückwärts den Berg hinunter gingen. Heilige Helena. Anfangs dachte ich, dass die ikonische erste Kurve von Talladega vom Layout ausgeschlossen war, aber bei weiterer Prüfung wurde sie nur für den Start und den Start verwendet. Noch seltsamer, als ich nach der Möglichkeit fragte, für die AMA Nationals am 250. Mai rückwärts zu fahren, sagte Jody, dass dies nur ein Rennen sei und dass National und USGP in die andere Richtung gehen würden.

MXA hatte sechs Motorräder bei der Zweitakt-Weltmeisterschaft, und natürlich wurden sie von viel mehr als sechs Fahrern gefahren. Praktisch jedes Fahrrad war auf Lager, es sei denn, die Lagerleitung war früher im Jahr zerschlagen worden. Unsere Testräder wurden mit VP Racing T2-Kraftstoff betrieben, dem bereits Zweitaktöl beigemischt ist, um das Leben zu erleichtern. Gute Oktanzahl und kein Mischen sorgen für eine kinderleichte Leistung. Wir hatten am Samstag keine Motorradausfälle, aber wir haben auch keine Klassen gewonnen, obwohl Braden O'Neal bei den 125 Intermediates eine solide Sekunde erzielte und der Rest der Bande so gesund wie möglich von der Strecke rollte Sie rollten herein. Das ist ein guter Tag.

Letzten Donnerstag zog alle Arten von Fahrern nach Glen Helen. Die Supercross-Stars Jason Anderson und Ken Roczen testeten ihre Bike-Setups für die AMA 450 National-Serie, während klassische Rennfahrer wie Doug Dubach und Mike Brown sich auf die Zweitakt-Welten vorbereiteten. Unser Video-Typ Travis Fant war von seinen Reisen an der Ostküste zurück und drehte Videos unserer beiden Projektmotorräder - eines 2007er KX250, der für seine schrecklichen Drehfähigkeiten und seinen Lichtschaltermotor berüchtigt war. Wir haben uns der Herausforderung gestellt, daraus etwas Wertvolles zu machen zwischen unseren Beinen. Das zweite Projektrad war ein Hot Cams Kawasaki KX250F - und wir ließen Arik Swan aus dem Norden kommen, um uns beim Fahren zu helfen.

_DSC8272Travis stellt sicher, dass das Fahrrad für Videos optimal aussieht, indem er ihm zusätzliche Strahlen verleiht.

_DSC8279Daryl holt die Motocross-Legende Doug Dubach zwischen den Niesen ein.

_DSC9177Ken Roczen testet sein AMA National Bike Setup.

_DSC9026„Schlagen Sie einfach im fünften Gang fest. Du wirst es schaffen. Ich werde von hier aus zuschauen. "

_DSC8653Arik Swan legt unser Projekt Hot Cams KX250F für die Kamera fest.

Rauchen ist heute erlaubt

_DSC0005Holeshots passieren nicht nur, sie müssen geplant werden. Mike Alessi überlegt, welches Tor er wählen soll.

Solange es zwei Schläge hat, fahren wir! Als Viertakte zum Grundnahrungsmittel des professionellen Rennsports wurden, waren die ursprünglichen Viertakt-Weltmeisterschaften, die seit den 1970er Jahren stattfanden (als sich nur die Diehards um Viertakte kümmerten), nicht mehr erforderlich. Hier kam die Zweitakt-Weltmeisterschaft ins Spiel - sie ersetzte die Klopfer im Kalender. Die Zweitakt-Weltmeisterschaft ist ein Gumbo aller Dinge, die rauchen und brappen. Von Profis zu Pee-Wees - wenn du es mitbringst, kannst du Rennen fahren. Zweitakte sind das Erbe des Motocross und viele Fahrer lieben immer noch die klassische Fahrweise. 2001 AMA 125ccm Champion und aktueller Endurocross-Rennfahrer Mike Brown kam mit seinem 2016er Husqvarna TC125 zum Rennen. Motocross- und Supercross-Grundnahrungsmittel Mike Alessi ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, seinen rein weißen Suzuki RM250 am einzigen Wochenende im Supercross-Programm herauszubringen. Zach Osborne, Doug Dubach, Sean Collier, Austin Howell, Ryan Surratt, Mike Sleeter, Timmy Weigand, Justin Höft, Johnny Jelderda und Dennis Stapleton kamen alle zu den Feierlichkeiten am Samstag.

Einer der angenehmeren Aspekte der Zweitakt-Weltmeisterschaft ist, wie unkommerziell sie geblieben ist. Während Supercross von Energy Drinks gekauft und bezahlt wird und die AMA Nationals ein glückliches Medium bleiben, ist die World Two-Stroke Championship eine Veranstaltung für die Fahrer - gesponsert von MTA und LA Sleeve, die immer noch an Raucher glauben. Danke Jungs. Die Zuschauer hatten eine gute Show und der Fokus lag auf dem Rennen. Während das Open Pro-Rennen von Mike Alessi dominiert wurde, starb sein geliehener RM125 in den ersten Runden der 125 Pro-Klasse an ihm. Er hätte vielleicht beide Pro-Rennen gewonnen, aber Alessis Abgang aus der 125er-Klasse öffnete Ryan Surratt, dem Sohn des ehemaligen AMA 125 West-Champions Wild Willy Surratt, die Tür, um der Mann zu werden, den es zu schlagen gilt. Er gewann beide Motos. Die Zweitakt-Weltmeisterschaft war ein großartiges Rennen und ich freue mich darauf im nächsten Jahr.

_DSC0677Timmy Weigand ist kein Neuling in der 125er Klasse. Von 125 bis 2003 fuhr er professionell 2005er.

_DSC1150John Voegtli fährt einen Klassiker aller Zeiten, den Honda CR500.

_DSC1205Zach Osbourne lieferte sich im zweiten Rennen einen guten Kampf.

_DSC1270
Sean Collier bringt seinen legendären KX500 für die jährlichen Feierlichkeiten heraus.

Absturzdeckel

TLD TROY LEE DESIGNS TEAM COLE SEELEY JESSE NELSON JUSTIN HILL SHANE MCELRATH _DSC9291Die Besatzung von links nach rechts: Cole Seeley, Jesse Nelson, Shane McElrath, Mitch Oldenburg, Alexander Frye, Justin Hill, Taylor Roberts und Ivan Ramirez.

234213
Troy und seine neueste Kreation.

Troy Lee entwickelt seit einiger Zeit seinen neuen Helm, den SE4. Es ist leichter und voller neuer Funktionen. Letzten Donnerstag haben wir uns mit dem Fleisch und den Knochen des SE4 befasst, als das Team von Troy Lee die neuen Funktionen vorstellte. Während MXA Die Testcrew hat den SE4 noch nicht getestet, aber das Gefühl und Aussehen ist beeindruckend. Was besonders auffiel, war das Gewicht des Helms. Wir können es kaum erwarten, einen in die Hände zu bekommen.

WOCHENENDE GEWINNER

mxgp-ROmain FEBRERomain Febvre verteidigt weiterhin seine Meisterschaft.

Supercross 450: Kein Rennen. Die Saison wird am kommenden Wochenende in Santa Clara wieder beginnen.
Supercross 250: Kein Rennen. Die Saison wird am kommenden Wochenende in Santa Clara wieder beginnen.
450 Großer Preis: Romain Febvre
250 Großer Preis: Jeffery Herlings
Arenacross: Kein Rennen. Die Saison wird am kommenden Wochenende in Ontario, CA, wieder aufgenommen.
Arenacross Lites: Kein Rennen. Die Saison wird am kommenden Wochenende in Ontario, CA, wieder aufgenommen.
Britische MX-Meisterschaften Alle: Kein Rennen. Die Saison wird nächsten Monat in Canada Heights, Swanley, Kent, wieder aufgenommen.
Zweitakt National Pro Open: Mike Alessi.
Zweitakt-National 125cc: Ryan Susratt.

MXA PRODUKT FOTO DER WOCHE

_DSC8243-1Nicht im Studio, oder? Außer Ihrem stereotypen Bullenreiter lieben keine Männer ihre Stiefel mehr als Motocrosser. Beim MXA Wir sind immer bemüht, mehr Stiefel zu testen. Dies sind die Sidi Crossfire 2 Stiefel.

MXA CLASSIC AD | JANUAR 1993

Knee brace classic ad 1993Xeroxable Schwarz-Weiß-Anzeigen waren einst ein Grundnahrungsmittel für Zeitschriftenwerbung. EVS-Knieorthesen linderten das Leiden an Kniebeugen bei Seitenwagenaffen.

AMATEUR-SCHUSS DER WOCHE

_DSC5393-1Ryder DiFrancesco feierte in seinen Cobra-Tagen ein lokales Rennen.

Nur wenige Motocross-Fahrer sind im Alter von 10 Jahren ohne Einführung sofort erkennbar. So ist es beim heutigen Team Kawasaki Amateur-Rennfahrer Ryder DiFrancesco nicht. Im Jahr 2015 gewann Ryder 9 nationale Meisterschaften. Von 39 von der AMA genehmigten Rennen gewann er 24. Dies entspricht einem Gewinn von 61.5%, ohne die Nicht-AMA-Rennen, an denen er teilgenommen hat. Seit der Aufnahme des obigen Fotos im Jahr 2014 ist für Ryder viel passiert, und wir freuen uns darauf, dass seine Karriere explodiert.

Wie es in den guten alten Tagen gemacht wurde

img008-3
Der Fluch des Scannens in den frühen 2000er Jahren. Die Bilder sind nach heutigen Maßstäben klein.

Ich liebe es, meine Hände in einer Dunkelkammer nass zu machen, die Gerüche, das Gefühl, den meditativen Prozess. Während ich immer noch regelmäßig Filme drehe, drucke ich meine Arbeiten aufgrund des Platzbedarfs selten in einer Dunkelkammer. Um in der Dunkelkammer kreativ zu sein, ist eine andere Denkweise erforderlich. Es ist ähnlich wie sich Ihre Position und Körperbewegung ändert, wenn Sie von einem Zweitakt zu einem Viertakt springen. Bestimmte Dinge sind schwieriger, während andere viel einfacher sein können. Das Aussehen des obigen Fotos ist das Ergebnis des Spritzens des Entwicklers auf bereits belichtetes Papier.

Fotograf: Kyoshi Becker
Kamera: Nikon N8008
Linse: 80-200 mm 2.8: XNUMX
Belichtung: 1 / 1000
Blende: 4.5
ISO: 125
Film: ILFORD fp4

SUBSCRIBEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAIN

Mehr interessante Produkte: