MXA-KÄUFERLEITFADEN FÜR DIE WEITE WELT VON 2024 VIER SCHLÄGEN

BETA 450RX: 10,999 $

Nach vier Jahren Prototypentests bringt Beta offiziell seine neue 450RX auf den Markt, den ersten Motocross-spezifischen Viertaktmotor von Beta. Die italienische Marke startet im Jahr 2024 auch beim AMA Supercross auf dem neuen Pferd mit Colt Nichols und Benny Bloss.

GASGAS MC450F: 10,399 $

Der für 2024 völlig neue GasGas MC450 verfügt über einen aktualisierten Rahmen und Motor und verfügt über eine BrakTec-Kupplung und -Bremsen, keinen Kartenschalter, eine Abgasanlage ohne Resonanzkammer und geschmiedete Aluminium-Gabelbrücken. 

HONDA CRF450: 9699 $

Der CRF450 bleibt für 2024 unverändert, aber er hat eine erfolgreiche Supercross- und Motocross-Saison hinter sich. Die Showa-Gabel und der Dämpfer wurden im Jahr 2023 aktualisiert und der Motor ist sehr laufruhig, mit einer kontrollierbaren Leistungsabgabe, die wir zu schätzen wissen. 

HONDA CRF450WE WORKS EDITION: 12,499 $

Die Honda CRF450 Works Edition ist serienmäßig mit einem handmontierten Zylinderkopf, einer Yoshimura RS12-Auspuffanlage, einer beschichteten Showa-Federung, einem Hinson-Kupplungskorb, einem Throttle Jockey-Sitzbezug sowie einer benutzerdefinierten ECU-Zuordnung und verschiedenen Federungseinstellungen ausgestattet.

HONDA CRF450R-S: 8,899 $

Honda bietet außerdem jedes Jahr eine einzigartige CRF450R zu einem reduzierten Preis an. Es heißt CRF450R-S und ist im Wesentlichen eine 2022 CRF450 ohne die kleineren Federungs- und Rahmenaktualisierungen, die letztes Jahr im Jahr 2023 kamen. Es ist ein kluger Schnäppchenkauf.

HUSQVARNA FC450: 11,199 USD

Der Husqvarna FC450 basiert auf den KTM-Komponenten, mit 10 mm kürzeren Gabeln und einem Stoßdämpfer mit überarbeitetem Übersetzungsverhältnis, um die Sitzhöhe um 1 Zoll zu senken. In Kombination mit der geschlossenen Airbox ist der Husqvarna FC450 ein tierarztfreundliches Fahrrad. 

KAWASAKI KX450: 10,399 USD

Die Kawasaki KX450 ist für 2024 völlig neu. Der Rahmen wurde geändert, um an den neuen Mittelkanalauspuff zu passen und die Traktion der Vorderräder zu optimieren. Es verfügt außerdem über einen am Lenker montierten Kartenschalter und Smartphone-Konnektivität zum Anpassen der Leistungseigenschaften des Fahrrads. 

KAWASAKI KX450 50. JAHRESTAG: 10,699 $

Kawasaki feiert sein 50-jähriges Jubiläum der KX-Modelle mit einem von den 1990er-Jahren inspirierten Grafikdesign. Für 300 US-Dollar mehr erhalten Sie den brandneuen 2024 KX450 mit Retro-Splash-Grafik, silbernen Felgen und einem blauen Sitz.

KTM 450SXF: 11,099 $

Die KTM 450SXF war für 2023 völlig neu und erhielt für die neue Modellsaison nur geringfügige Verbesserungen an der Federung. Die KTM ist mit einer WP-Luftgabel, einem Chromoly-Stahlrahmen, Brembo-Bremsen, einem 60-PS-Motor und einer Tellerfederkupplung ausgestattet. 

SUZUKI RM-Z450: 9,199 USD

Ken Roczen brachte Suzuki im Jahr 2023 auf die Landkarte. Suzuki nahm keine technischen Änderungen vor, bot aber einige Anreize für Frühkäufer. Bis zum 31. Dezember erhielten Suzuki-Käufer kostenlos RM Army Edition-Grafiken und eine komplette Pro Circuit-Auspuffanlage. 

YAMAHA YZ450F: 9,999 USD

Die Yamaha YZ2023F 450 war MXA's „450 Shootout“-Gewinner. Es wurden ein völlig neues Chassis, ein aktualisierter Motor, eine Kayaba SSS-Federung und Smartphone-Konnektivität eingeführt. Die 2024 YZ450F ist gegenüber dem Modell 2023 unverändert. 

450. JUBILÄUMS-Edition der Yamaha YZ50F: 10,199 $

1974 war sowohl für Kawasaki als auch für Yamaha ein großes Jahr, da beide japanischen Hersteller ihre neuen Zweitakt-Motocross-Motorräder auf den Markt brachten. Die YZ50 zum 450-jährigen Jubiläum ist aus weißem Kunststoff mit lila und rosa Grafiken und einem lila Sitz im Stil der 90er Jahre erhältlich. 

GASGAS MC350F: 10,099 $

Die KTM und die Husqvarna waren im Jahr 2023 völlig neu, aber GasGas erhielt keines der Updates. Für 2024 ist GasGas mit einem aktualisierten Motor mit größerer Bohrung, kürzerem Hub, völlig neuem Chassis und radikal neu gestaltetem Kunststoff auf den Zug gestoßen. 

HUSQVARNA FC350: 10,999 USD

Das 2024 Husky FC350 ist das perfekte Veteranenrad. Verstehen Sie uns nicht falsch; Auch junge Talente mögen es. Es sitzt 1 Zoll tiefer als das KTM und das GasGas, was bedeutet, dass es unabhängig von Ihrem Alter ein erstklassiger Kandidat für Geländerecken ist. 

KTM 350SXF: 10,899 $

Die KTM 350SXF ist die Spitzenreiterin der Mittelklasse. Es verfügt über eine großzügig belüftete Airbox und ist „rassiger“ als seine österreichischen Geschwister. Der 350SXF ist nur 1 Pfund leichter als der 450SXF, aber in Bewegung fühlt er sich aufgrund der geringeren rotierenden Masse im Motor leichter an. 

KAWASAKI KX250: 8,799 USD

Kawasaki hat sich für 450 auf die KX2024 konzentriert, daher bleibt die KX250 unverändert. Der KX250-Motor bietet die höchste PS-Zahl in der 250er-Klasse. Während der KX450 mit Showa-Federung ausgestattet ist, ist der 2024 KX250 mit Kayaba-Komponenten ausgestattet. 

HONDA CRF250: 8,299 $

Das Honda CRF250 ist mit 219 Pfund das leichteste Fahrrad seiner Klasse und verfügt über eine großartige „drehmomentstarke“ Kraft, die unsere Testfahrer lieben. Es ist nicht das schnellste Fahrrad, aber es verfügt über einen benutzerfreundlichen Motor. Wir empfehlen, die steifen Showa-Gabeln weicher zu machen.

GASGAS MC250F: 9,399 $

Der GasGas ist günstiger als seine KTM- und Husky-Brüder, aber deutlich teurer als seine japanische Konkurrenz. Es verfügt über eine bessere Federung als die KTM oder Husqvarna und ist mit BrakTec-Hydraulik und Maxxis-Reifen ausgestattet, jedoch ohne Kartenschalter oder Resonanzkammer.

HUSQVARNA FC250: 10,299 USD

Husqvarna hat gewonnen MXAIn den Jahren 250 und 2021 ist KTM das 2022er-Klassen-Shootout, aber KTM hat in den letzten beiden Jahren die Nase vorn. Die um 1 Zoll niedrigere Sitzhöhe sorgt für ein weicheres Federungsgefühl und ein einwandfreies Handling, das auf junge Fahrer, Anfänger und Veteranen zugeschnitten ist.

KTM 250SXF: 10,199 $

Die KTM 250SXF lag in den diesjährigen PS-Kriegen knapp hinter der KX250, fühlt sich aber auf der Rennstrecke stärker an als die KX250, weil sie eine bessere Zugkraft am unteren Ende bietet. Die KTM 250SXF verfügt über WP-Luftgabeln, Brembo-Hydraulik und Dunlop MX33-Reifen. 

SUZUKI RM-Z250: 8,099 USD

Suzuki hat die RM-Z250 seit 2019 nicht mehr aktualisiert, aber die Teams von BarX und HEP Suzuki sorgen immer noch dafür, dass sie in den Pro-Rängen funktioniert. Sowohl der RM-Z450 als auch der RM-Z250 verfügen jetzt über Smartphone-basiertes Motortuning durch den von GET/Athena entwickelten MX Tuner 2.0. 

YAMAHA YZ250F: 8,899 USD

Diese 2024 YZ250F ist völlig neu und tritt genau in die Fußstapfen der hochmodernen YZ450F des letzten Jahres. Das Fahrgestell ist neu. Das Gewicht wird verringert. Die Airbox ist größer und die Karosserie neu gestaltet. Der YZ250F-Motor verfügt über ein neues Mapping und eine neue Nockenkette, um die Haltbarkeit zu verbessern. 

250. JUBILÄUMS-Edition der Yamaha YZ50F: 9,099 $

Dieses Fahrrad ist strukturell identisch mit der standardmäßigen blauen YZ2024F aus dem Jahr 250, wird jedoch zur Feier des 50-jährigen Jubiläums der YZ in einem komplett weißen Motiv mit Retro-Grafiken angeboten. Die blauen und weißen YZ250 sind unter dem Kunststoff identisch, die weiße Version hat jedoch einen Aufpreis von 300 US-Dollar.

TRIUMPH TF 250-X: 9995 $

Der Triumph TF 250-X wird sein Debüt in der Supercross-Serie 2024 geben. Um mit der AMA antreten zu können, muss Triumph während der AMA-Saison 400 Einheiten zum Verkauf an die Öffentlichkeit bereitstellen und plant, das Motorrad im späten Frühjahr 2024 verfügbar zu haben. Die TF 450-X wird nächstes Jahr folgen.

KTM 450 SXF FACTORY EDITION: 12,449 $

Seit 2012 bietet KTM jedes Jahr ein Factory Edition-Modell an, das einen Vorgeschmack auf das gibt, was im folgenden Jahr kommt. Die 2024-1/2 Factory Edition verfügt über einige bedeutende Verbesserungen, darunter einen neuen, flexibleren Chromoly-Stahlrahmen, neue Motorhalterungen, aktualisierte Federungseinstellungen und neue Abdeckungen. Es verfügt über eine neue GPS-Konnektivitätseinheit, mit der Sie die Kartierung mit Ihrem Smartphone anpassen und gleichzeitig Rundenzeiten, Gangposition und Drehzahlen auf der Strecke überwachen können. Darüber hinaus erhalten Sie die regelmäßigen Aftermarket-Upgrades wie Red Bull-Grafiken, Powerparts-Räder, Startvorrichtung und mehr.

KTM 250SXF FACTORY EDITION: 11,349 $

Der 2024-1/2 Factory Edition 250SXF verfügt über die gleichen strukturellen Aktualisierungen wie das 450 Factory Edition-Modell (neuer Rahmen, Motorhalterungen und GPS-Konnektivitätseinheit) und verfügt über die werksseitigen Red Bull-Grafiken, neue Tankspoiler und ein geripptes Selle Dalla Valle-Werk Sitzbezug, orangefarbener Rahmen, KTM Powerparts-Gabelbrücken, graue weiche ODI-Lock-on-Griffe, Akrapovic-Slip-On-Schalldämpfer, DID-Werksradsatz mit schwarzen Felgen, schwarzen Speichen, orangefarbenen Naben und orangefarbenen Speichennippeln. Außerdem sind Dunlop MX34-Reifen, ein orangefarbenes Kettenrad und eine goldene Kette im Lieferumfang enthalten. 

HUSQVARNA FC450 ROCKSTAR EDITION: 12,549 $

Die neue Rockstar Edition FC450 wird mit dem schicken weißen glänzenden Chromoly-Stahlrahmen, Rockstar Energy Husqvarna-Werksteamgrafiken, einem Guts-Sitzbezug, grauen ODI-Lock-on-Griffen, FMF 4.1 RCT Slip-on-Schalldämpfer und mehr geliefert. Da dies außerdem eine Vorschau auf die Zukunft der FC2025-Modelle 450 ist, verfügt die Rockstar Edition FC450 über einen neuen Rahmen, eine neue Konnektivitätseinheit für die Zuordnung per Smartphone, neue Motorhalterungen für mehr Flexibilität, aktualisierte Federungseinstellungen und mehr. 

HUSQVARNA FC250 ROCKSTAR EDITION: 11,449 $

Die Husqvarna FC250 Rockstar Edition wird mit unserem Lieblingsrahmen aus glänzend weißem Chromoly-Stahl und werksseitig nachgebildeten Grafiken der Rockstar Edition geliefert. Es verfügt außerdem über die neuen Rahmenänderungen, die die Österreicher bei allen sechs Werkseditionsmodellen vorgenommen haben, um den Flex und den Komfort des Fahrwerks zu erhöhen. Die serienmäßigen Husqvarna-Modelle 2024 haben aufgrund der verkürzten Federung eine um 1 Zoll niedrigere Sitzhöhe, die FC250/FC450 Rockstar Edition-Modelle verfügen jedoch über die KTM-spezifizierte Federung in Standardhöhe. 

GASGAS MC250F FACTORY EDITION: 11,349 $

Basierend auf der Werks-MC250F, die Pierce Brown und Ryder DiFrancesco im Jahr 2024 fahren werden, verfügt die Factory Edition GasGas MC250F über die völlig neue Konnektivitätseinheit, die die Welt der Kartierung für Ihr neues Werks-Edition-Fahrrad erheblich erweitert. Es verfügt über die werkseitig nachgebildeten Grafiken, einen Slip-on-Schalldämpfer von Akrapovic, graue ODI-Lock-on-Griffe und mehr. 

GASGAS MC450F FACTORY EDITION: 12,449 $

Passend zum Red Bull GasGas-Team von Troy Lee Designs gibt es die neue 2024-1/2 MC450F Factory Edition mit Replika-Grafiken, einem werksseitigen Ribber-Sitzbezug, werksseitigem Powerparts-Unterfahrschutz, werksseitigem WP-Startgerät und mehr. Das GasGas verfügt außerdem über einen neuen Rahmen, neue Motorlager und neue Federungseinstellungen mit verbesserten Flexeigenschaften. Es verfügt außerdem über die neuen Dunlop MX34-Reifen, einen Slip-On-Schalldämpfer von Akrapovic und die neue Konnektivitätseinheit, mit der Sie das Mapping mit Ihrem Telefon anpassen und Rundenzeiten, Gangposition und Motordrehzahl auf der Strecke überwachen können.

 

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.