MANIFEST EINES UNREPENTANTEN AFICIONADO MIT ZWEI Takten

Von Jody Weisel

Motocross-Motorräder haben keine Ideologie, keine Agenda, keinen Katechismus, keinen großen Plan und kein böses Genie, das die Hebel hinter den Vorhang zieht. Fahrräder haben keine Kim Jong Il. Aber sie haben eine große Kluft - ein Schisma, das so tief ist, dass es das Pulverfass eines Motocross-Bürgerkriegs ist - Zweitakt gegen Viertakt. Es ist das Motoräquivalent der linken und rechten Straßenseite in Belfast, der Hutus und Tutsis, Tonya Harding und Nancy Kerrigan, Hannah und Glover oder den Geistern von Golda Meir und Yasser Arafat.

Unabhängig von seinem Motortyp weiß ein Motocross-Fahrrad nichts über Ihre Finanzen, Ihre Politik oder Ihr mechanisches Know-how. Die wichtigste Anweisung, insbesondere wenn sie mit spockartiger Präzision gefahren wird, besteht darin, den Boden schnell zu überwinden - auch wenn dies bedeutet, dass Sie 15 Mal dorthin zurückkehren, wo er begonnen hat. Motocross-Motorräder sind nicht so programmiert, dass sie Schaden anrichten - das ist nicht die Herkunft einer mit Benzin, Aluminium, Stahl und Titan betriebenen Vorrichtung, sondern die ihres mit Testosteron betriebenen Fahrers. Trotz ihrer leblosen Natur verursachen Motorräder in Form von Motorschaden, finanziellem Ruin und verlorenen Wochenenden eine Panne. Es ist Teil der Natur der Dinge - auch unnatürlicher Dinge.


Jody's langes Haar datiert dieses Foto genauso wie die führenden Linkgabeln. Billige Zweitakte haben das Wachstum des Motocross in den frühen 1970er Jahren angeheizt (als sie 1,000,000 Dirtbikes pro Jahr verkauften).

Es ist nicht meine Aufgabe, Ihnen zu sagen, was für Sie gut ist (nun, tatsächlich
ES IST, ABER ES IST NICHT IHR JOB, MIR ZUHÖREN).

Es ist nicht meine Aufgabe, dir zu sagen, was gut für dich ist (nun ja, eigentlich ist es das, aber es ist nicht deine Aufgabe, mir zuzuhören). In Wahrheit weiß ich nicht wirklich, was gut für dich ist, weil ich nicht in deinen stinkenden Motocross-Socken gehe. Leider besteht ein großer Teil des Schreibens eines Manifests darin, der Menschheit zu sagen, was gut dafür ist. Manifest-Mavens sollen ihre verrückten Ideen zwangsernähren, um die Menschheit in den Rachen zu bekommen. Und ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie einen Zweitakt besitzen würden, wenn Sie ein Gehirn hätten, das größer ist als der Neandertaler (oder ein Kongressabgeordneter). Dies ist meine persönliche Meinung und nicht unbedingt die von MXA.

Natürlich kann ich Sie nicht zwingen, einen Zweitakt zu fahren (zumindest noch nicht), weil dies ein freies Land ist. Aber ich sollte Sie warnen, dass mit der Freiheit Verantwortung einhergeht. Und Verantwortung zu übernehmen ist sowohl mit Bestrafung als auch mit Belohnung verbunden. Deshalb bitte ich Sie, zur Besinnung zu kommen, bevor es zu spät ist (für Ihren Geldbeutel, Ihre Ehe und Ihre geistige Gesundheit).

Es liegt mir fern zu sagen, dass der Viertakt die böswillige Verkörperung eines Marketing-Betrugs, der Manipulation von AMA-Regeln und der unterschwelligen Werbung in einem ist, aber es könnte so gesehen werden. Der Mann, der betrogen wird, sind Sie, Sir. Sie sind der Patsy im Kampf der Haves (Viertakt) gegen die Have-Nots (Zweitakt). Wir, und damit meine ich Sie, haben Viertakt mit einer Wollmütze über unseren Augen gekauft (was in letzter Zeit eine Art modisches Statement zu sein scheint).

Der beste Weg, um diesen Viertakt in Ihrer Garage ins rechte Licht zu rücken, ist zu sagen, dass es sich um ein „magisches Elixier handelt, das auf der Rückseite eines reisenden Medizin-Showwagens an eine lokale Rube verkauft wurde“. In diesem Szenario ist der Viertakt das Wunderelixier und der Wagen ist ein Konglomerat aus Herstellern, AMA-Beamten, Marketingleuten und menschlichem Glauben an Wundermittel. Die örtliche Rube bist natürlich du.

Wir, und damit meine ich alle, haben uns für ein Fahrrad entschieden, basierend auf dem Pitracing-Äquivalent einer Bullensitzung im Schlafsaal. Keine Fakten, zu viele Biere und mindestens ein Typ, der "Dungeons and Dragons" spielen möchte. Dies ist nicht der Weg, um eine Kaufentscheidung zu treffen oder Kanada zu annektieren.

Amerikanischen Motocross-Rennfahrern wurde eine Stückliste verkauft (was das meistverkaufte Produkt des 20. Jahrhunderts ist), und als der Haken gesetzt war, stellten sich alle in eine Reihe und traten in den Viertakt-Takt. Sprechen Sie über gemischte Metaphern!

In der guten alten Zeit standen 15 Marken von Rennrädern zur Auswahl. Jody lässt alles auf einem Montesa im längst vergangenen Saddleback Park abhängen.

Ich habe nie gedacht, dass ein 245-Pfund-Fahrrad besser ist als ein 217-Pfund-Fahrrad - insbesondere dann, wenn das Feuerzeug hergestellt wurde
MEHR LEISTUNG PRO CC UND MEHR SPASS ZU FAHREN.

Sie haben dich vielleicht betrogen, aber nicht ich! Ich bin nie auf die Idee gekommen, dass ein 245-Pfund-Fahrrad besser ist als ein 217-Pfund-Fahrrad - besonders wenn das leichtere mehr Leistung pro cm³ macht und mehr Spaß macht. Leider habe ich mein Leben damit verbracht, Motorräder zu testen, damit ich nicht Rennen fahren kann, was ich will, sondern was auf meinem Teller steht. Daher fahre ich die meiste Zeit Viertakt. Wenn die Zeit meine wäre, würde ich einen Zweitakt fahren (nicht weil ich schlauer bin als du, sondern wahrscheinlich weil du dümmer bist als ich).

Bitte, bitte schön, bitte lass mich dir etwas Schlangenöl aus dem Heck meines Wagens verkaufen. Stellen Sie sich vor, ich hätte Ihnen erzählt, dass ein Motorradhersteller für 2022 an einem revolutionären Motor arbeitete, der acht Pfund leichter war, schneller drehte, zehn PS mehr (pro Viertel Liter) produzierte, ein Zehntel der beweglichen Teile hatte, billig herzustellen war und Kosten verursachte weniger zu warten und könnte für ein Viertel des Preises Ihres Viertakts wieder aufgebaut werden. Wären Sie interessiert?

Treten Sie ein wenig näher an "Doctor Jody's Travelling Medicine Show" heran, während ich die Versprechen wiederhole. Leichter, schneller, leistungsfähiger, einfacher, billiger und leichter zu warten. Habe ich erwähnt, dass diese neue Idee etwa 1500 US-Dollar billiger in die Ausstellungsräume kommen würde als ein 450er Viertakt? Oh, noch eine Sache. Der revolutionäre Motor, den ich hochgespielt habe, ist seit 1968 ein Grundnahrungsmittel des amerikanischen Motocross - er heißt Zweitakt.


Die Heckel-Stiefel sind auf einem Bultaco zu Hause, weil sie in die USA importiert wurden. Beachten Sie Jody's Socken über seinen Stiefeln, Lederhosen und Bell Moto-Star Helm.

Was würden Sie sagen, wenn ich Ihnen ein Fahrrad verkaufen wollte, das 30 Pfund mehr wog, war 20 Prozent teurer und teurer
WENIGER LEISTUNG PRO KUBISCHEM ZENTIMETER GEMACHT?

Lassen Sie es mich anders sagen. Was würden Sie sagen, wenn ich Ihnen ein Fahrrad verkaufen wollte, das 30 Pfund mehr wog, 20 Prozent teurer war, viele zusätzliche bewegliche Teile hatte, ohne Ohmmeter nicht repariert werden konnte und weniger Leistung pro Kubikzentimeter machte? Interessiert an diesem Fahrrad? Die Linie bildet sich nach links. Es ist so einfach, den Mythos zu entlarven, dass der Viertakt eine überlegene Rennmaschine ist. Hier sind vier weitere Mythen über Viertakte.

(1) Der EPA-Mythos: Die EPA hat die Zweitakt-Motocross-Motorräder nicht aus dem Geschäft genommen (wenn ja, wie erklären Sie die 2020 Yamaha YZ125, YZ250, KTM 125SX, KTM 150SX, KTM 250SX, KTM 300XC, Husqvarna TC125, TC250, TX300, TM? 144MX, TM 250MX und TM 300MX?).

(2) Viertaktkraft: Viertakte sind nicht stärker als Zweitakte. Ihre Leistung und ihr Drehmoment stammen aus einem üblichen Trick im Salon, der als "Kubikzentimeter" bezeichnet wird. Viertakt ist nur mit Zweitakt konkurrenzfähig, weil sie größer sind. Nach den AMA-Regeln dürfen Viertaktmotoren bis zu 100 Prozent größer sein als Zweitaktmotoren.


Jody sitzt in seiner Garage, während der Blütezeit der Zweitakte. Sogar Jody's Straßenrennfahrer (die Verkleidungen hängen an den Sparren) waren Zweitakte.

(3) Herstellersystem: Die Motorradhersteller haben den Markt nicht dazu manipuliert, Viertakte zu kaufen, aber sie haben ihn angenommen, weil das Versprechen, mehr Motorräder zu verkaufen, schwer zu widerstehen war. Die Essenz des Marketings ist Neuheit… weshalb die Leute alle sechs Monate neue Handys bekommen… obwohl das alte immer noch telefoniert. Es sollte nicht überraschen, dass Unternehmensmonolithen von der Größe von Yamaha, Honda, Suzuki und Kawasaki sich nicht wirklich darum kümmern, was sie verkaufen, solange sie etwas verkaufen (Gartentraktoren, Öltanker, Automobile, Klaviere, Flugzeugflügel).

(4) Viertakte sind billiger herzustellen: Viertakte sind nicht billiger herzustellen als Zweitakte. Nur das Gegenteil. Die Herstellung eines Viertaktmotors kostet mehr als die eines Zweitaktmotors - viel mehr (und schließlich müssen sie für die zusätzlichen Teile etwas Rube berechnen). Der Grund dafür, dass die Preise früher in der „Viertakt-Ära“ nicht über die Fahnenstange gestiegen sind, war, dass die neuen Viertakte Dollar für Dollar gegen Zweitakte konkurrieren mussten. Die Preisparität zwischen den beiden Motortypen war erforderlich, um Sie zum Kauf eines Viertakts zu verleiten. Jetzt, mit dem Zweitakt an den Seilen, müssen die höheren Produktionskosten an den Verbraucher weitergegeben werden. Das bist du ... schon wieder. Ein 2021 KTM 250SX Zweitakt kostet 8399 USD und ein 2021 KTM 450SXF Viertakt kostet 10,199 USD. Dieser Preisunterschied von 1800 USD könnte Ihre gesamte Rennsaison finanzieren.


Dies ist Saddleback Park, ein luftgekühlter YZ125 und ein viel jüngerer Jody.

Ich kann Ihnen sagen, dass ich noch nie ein Fahrrad gefahren bin, das mich sofort zu einem Gewinner machen würde. Eine lange Reihe von Niederlagen
Hat mich davon überzeugt.

Für eine kleine Handvoll Millionen amerikanischer Dirtbike-Fahrer ist Motocross ein Geschäft - und Gewinnen ist das Mantra. Aber das trifft kaum auf Sie und mich zu, aber vielleicht sollte ich für mich selbst sprechen und hoffen, dass Sie klug genug sind, um zu sehen, dass ich wirklich über Sie spreche. Ich fahre zum Spaß. Ich würde gerne gewinnen, aber als Motorrad-Testfahrer seit über 45 Jahren kann ich Ihnen sagen, dass ich noch nie ein Fahrrad gefahren bin, das mich sofort zum Sieger machen würde. Logik und eine lange Reihe von Niederlagen haben mich überzeugt, dass Rennmotorräder cool genug sind und es gierig ist, mehr davon zu wollen. Motocross macht Spaß. Und das Fahren eines Zweitakts macht doppelt so viel Spaß wie das Fahren eines Viertakts.

Vielleicht bin ich es nur, aber ein Viertakt fühlt sich an, als würden Sie ein Cadillac Coupé DeVille die Strecke hinunter steuern. Es ist schwer und es fühlt sich schwerer an. Es ist die Motocross-Version eines Autos mit Frontantrieb. Du lenkst es. Es ist weder romantisch, einen Ozeandampfer in einen Hafen zu steuern, noch einen 450-cmXNUMX-Klopfer um eine Rennstrecke.

Auf der anderen Seite sind Zweitakte „Hinterradhandhabungsmaschinen“. Sie lösen Richtungsänderungen über das Hinterrad aus, was bedeutet, dass sie in Kurven geworfen, von Sprüngen abgepeitscht und mit Body English gesteuert werden können. Die größten Zweitaktfahrer sind frei fließende, hart aufladende Fahrer im Go-Get-Em-Stil (oder vielleicht fahren sie einen Zweitakt-Turn, sind stille, langweilige und lustlose Fahrer in Go-Gettern).

Für mich (es schmerzt mich, dass ich nicht für Sie sprechen kann) ist es eine Explosion, einen Zweitakt zu fahren. Es ist wie ein ganz anderer Sport. Das Fahrrad rollt, rutscht, dreht sich und geht Brapppp. Es gibt keinen Vergleich zwischen einem Zweitakt und einem Viertakt. Einer macht Spaß, der andere ist sehr NASCAR-artig.


In den Ölfeldern von Long Beach kann man kein CZ mehr fahren - weil man in einem Schwimmbad landen würde. Früher gab es Motorräder aus Tschechien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich, England, Spanien, Österreich, Japan, Mexiko und den USA.

Es gibt immer die Frage, ob ich mit zwei oder vier Schlägen schneller bin. Ich weiß es nicht, weil ich es habe
NIEMALS GEGEN MICH.

Ich habe immer die Frage im Hinterkopf, ob ich mit einem Zweitakt oder einem Viertakt schneller bin. Ich weiß es nicht, weil ich noch nie gegen mich selbst gefahren bin, aber auf den meisten Strecken bin ich mir ziemlich sicher, dass ich mit einem 450er-Viertakt schneller fahren kann als mit einem 250er-Zweitakt. Aber wenn ich mich mit einem anderen Duffer um den achten Platz duelliere, denke ich nicht, dass ein knalliges Stück vergoldeten Plastiks es wirklich wert ist, auf den Spaßfaktor zu verzichten.

Viertakt kostet mehr zu besitzen. Ja, ich habe alle Argumente darüber gehört, wie sie auf lange Sicht billiger sind, aber da sie anfangs mehr kosten (und die Teile teurer und die Fehler schwerwiegender sind), kann das nicht wahr sein. Einfache Mathematik besagt, dass wenn ein Viertakt oder ein Zweitakt niemals explodiert, der Viertakt immer noch mehr kostet… weil Sie mehr dafür bezahlt haben.

Ich glaube an die tickende Zeitbombentheorie des Viertaktbesitzes - weil ich mehr als ein paar unter mir hatte. Erraten Sie, was? Ein Zweitakt ist auch eine tickende Zeitbombe… er packt nur weniger Sprengstoff und fügt weniger Schaden zu, wenn er detoniert. Motocross-Motoren ticken alle Zeitbomben. Rennmotoren haben eine begrenzte Lebensdauer - Zweitakt und Viertakt. Wenn sie nicht blasen ... haben Sie Glück. Wenn Sie jedoch Pech haben und die kleine Hand die große Hand trifft, kostet eine Viertakt-Explosion mehr. Mit einem Zweitakt können Sie einen neuen Kolben einsetzen und für weniger als 300 US-Dollar (Arbeitsaufwand) wieder in Aktion treten. Nicht so bei einem Viertakt. Wenn es am Ende seines Servicezyklus, der ungefähr drei Jahre dauert, explodiert, wird Ihre Brieftasche mit 1500 bis 3000 US-Dollar belastet.


Jody's letzte Aufgabe für Hodaka war der Bau eines Prototyps des Hodaka 250 Thunderdog Motocross-Fahrrads (beachten Sie die Kayaba-Gabeln, die Aluminiumschwinge, Fox Air Shox, das Kegelrohr, das Suzuki-Vorderrad, das Honda-Hinterrad und den überarbeiteten Kunststoff). Hodaka hielt nicht lange genug, um es zu bauen.

Ich werde es leid, alle Punkte meines "Manifests eines nicht reuigen Zwei-Takt-AFICIONADO" zu nummerieren (ich bin sicher, Karl Marx hat auch Handstreifen bekommen, als er diesen Haufen von Junk von ihm geschrieben hat).

Ich habe es satt, alle Punkte meines „Manifests eines reuelosen Zweitakt-Aficionados“ zu nummerieren (ich bin sicher, Karl Marx hat auch Handkrämpfe bekommen, als er diesen Haufen Müll von ihm schrieb), also habe ich beschlossen, alle zu werfen die anderen Punkte meiner Abhandlung zusammen und beflügeln sie einfach.

(1) Viertakte sind laut. Es sind nicht nur die Dezibel, es ist auch, wie weit die bösen kleinen Schallwellen tragen. Ein Zweitakt ist kratzig, aber er ist genauso ausgeschaltet wie eingeschaltet und seine Schallwellen klingen in hundert Metern ab.

(2) Zweitakte erleichtern das Springen. Viele Fahrer, die früher als Springer galten, wurden durch die mechanischen Anforderungen gezähmt, einen Viertakt in die Luft zu bringen, ohne ihn drehen zu müssen. Ein Zweitakt dreht sich nicht. Es fliegt wie ein Vogel. Ja, ja, ja, ich weiß, dass du und dein Viertakt großartige Springer sind… aber Jungs, die ihren Lebensunterhalt mit Springen verdienen… und einfach nur springen… Sprünge mit zwei Schlägen.

(3) Kennen Sie alle Viertaktregeln? Parken Sie immer auf einem Hügel. Berühren Sie niemals den Gashebel, wenn Sie starten. Parken Sie immer auf einem Hügel. Schalten Sie es nicht an der Startlinie aus (es wird möglicherweise nicht neu gestartet). Ersetzen Sie das Öl alle drei Rennen. Isolieren Sie Ihren Gastank, damit der Kraftstoff nicht kocht. Parken Sie immer auf einem Hügel. Lassen Sie den Kraftstoff ab oder verstopfen Sie die Einspritzdüsen. Lassen Sie kein Wasser auf Ihr TPS gelangen. Parken Sie immer auf einem Hügel. Bringen Sie Ihren Viertakt bei Nichtgebrauch auf den oberen Totpunkt. Halte dich von der Kupplung fern. Parken Sie immer auf einem Hügel. Überprüfen Sie das Kurbelgehäuse auf Gas im Öl. Lassen Sie die Batterie des Elektrostarters nicht leer werden. Parken Sie immer auf einem Hügel.

(4) Die einzige Zweitaktregel ist sich zu amüsieren.

(5) Ich erwarte keine AMA (oder welche Alphabetorganisation auch immer den Sport heute schlecht verwaltet) die Verschiebungsregeln freiwillig so zu ändern, dass Zwei- und Viertakte auf gleichen Wettbewerbsbedingungen funktionieren. In den Alphabet-Organisationen geht es nicht um gleiche Wettbewerbsbedingungen. Es geht um Bevorzugung und Cronyismus (sie waren es schon immer und werden es immer sein). Sie könnten sagen, dass sie möchten, dass die Zwei-Takt- und Viertakt-Verschiebungsregeln im Pro-Rennsport ausgeglichen werden, aber dann sagen sie immer, dass jemand anderes dagegen ist, also kann das nicht gemacht werden. In Wahrheit könnte es morgen geschehen, wenn alle aufhören würden, gute und schlechte Polizisten mit dem Regelbuch zu spielen.

Erraten Sie, was? Die Machthaber hören nur zu, wer ihre Rechnungen bezahlt… und es sind nicht die Hersteller von Zweitakten. Um zu erwarten, dass die AMA-Glad-Hander bei den AMA 250 Nationals 2016 250-cmXNUMX-Zweitakte zulassen, müssten sie visionär denken… Cripes, ich habe diese Idee bereits abgeschossen.


Dies ist die 100 Pro-Klasse im Saddleback Park im Jahr 1978. Chris Parker (514) und Randy Skinner (hinten) sind auf CR125 mit Ärmeln, während Mark Lawrence (11D) auf einem YZ100 und Jody (mit seinem Nummernschild flattert) Gashebel) ist auf einem RM100. Die 100ccm Klasse war bis 1980 beliebt - dann starb sie.

(6) Es ist mir egal, was du fährst (Zweitakt-, Viertakt-, Wankel-, Diesel- oder Push-Bike)… so funktionieren alle wahren Gläubigen. Wir leben in unserer eigenen Welt, in der wir jeden nennen, der nicht glaubt, was wir für „dumm“ halten. Das ist falsch und kleinlich von meiner Seite. Ich entschuldige mich. Ich verstehe vollkommen, dass ein Mann, der 9500 Dollar im Freien in einen neuen Viertakt investiert hat, nicht möchte, dass ihm jemand sagt, dass er die falsche Entscheidung getroffen hat (oder ihn dafür dumm nennt)… weil er in Wahrheit habe nichts falsch gemacht. Er entschied sich für einen Viertakt. Er kann es sich leisten ... und wenn er es nicht kann, werden wir es bald herausfinden.

(7) Was ist fair? Wie wäre es mit einer 250er-Klasse, die für 250er-Maschinen unabhängig von ihrem Motortyp offen ist? Der Viertakt kam erst dort an, wo er heute ist, weil 1997 jemand eine Regel schrieb, die es ihm erlaubte, größer zu werden. Dieselbe Person könnte 2020 eine neue Regel schreiben, die diesen unfairen Vorteil zunichte machen würde.


Das 1981er Maico 490 war das größte Zweitakt-Open-Class-Bike aller Zeiten. Stellen Sie sich vor, die heutigen AMA-Regeln erlaubten es 450-cm450-Zweitakten, gegen XNUMX-cmXNUMX-Viertakte anzutreten.

 (8) Was die AMA-Profis fahrenund was das Regelbuch ihnen erlaubt, Rennen zu fahren, ist im Großen und Ganzen wichtig. Die AMA Pro-Fahrer sind der Marketingzweig der Fabriken. Sie sind es, wie junge und alte Fahrer sein wollen. Sie setzen die Trends… und bis sie zwei Schläge gleichberechtigt mit den Viertakten fahren dürfen, wird dieser Sport jeden Tag teurer.


Jody fliegt seine 1984er Honda CR250 in Saddleback mit Suicide Mountain im Hintergrund. Der 1984 hatte eine Scheibenbremse vorne und eine voll schwimmende Trommelbremse hinten.

(9) Um Karl Marx zu zitieren (vielleicht eine Premiere in den Jahrbüchern des amerikanischen Motocross): "Die Unterdrückten dürfen alle paar Jahre entscheiden, welche Vertreter der unterdrückenden Klasse sie vertreten und unterdrücken sollen." So fühle ich mich mit der AMA und ihren Kumpanen.

(10) Das sind alles Leute. Viertakt oder Zweitakt, wir sind alle Teil desselben Sports. Obwohl die Leute bei AMA, DMG, Feld, MX Sports und evn, obwohl die Werksteams es nicht glauben wollen, hat unser Sport Platz für beide Motortypen. Was es keinen Platz gibt, sind Führungskräfte, die einen Sport leiten wollen, der jeden Tag teurer und damit kleiner wird. Das ist alles. Gehen Sie über Ihr Leben Leute. Es gibt hier nichts zu sehen. Mach weiter.


Mehr interessante Produkte: