MXA TEST RIDER CHRONIK: PETE MALY

WIE WURDEN SIE MXA TEST RIDER?

1973 war MXA eine neue Zeitschrift und ich war der erste Testfahrer. Ich werde mit dem beginnen, woran ich mich erinnere! Vom ersten Tag an wollte MXA erzählen, wie wir es gesehen haben. Motocross-Motorräder waren damals in den Fabriken sehr fehlerhaft. Ich war erstaunt, als unsere Beobachtungen zu Schalten, Handling, Fahrwerk, Steuerung, Bauqualität, Leistung und Federung tatsächlich in Druck gingen. Ich würde mich für ungefähr zwei Sekunden schlecht für den Hersteller fühlen und ich verstand, als viele von ihnen sich weigerten, uns Testräder zu geben. Als wir dann unsere Testräder von örtlichen Händlern bekamen, machte das die Hersteller noch wütender. Unsere Absicht vom ersten Tag an war es, unsere Beobachtungen mit den Lesern zu teilen und zu hoffen, dass die Hersteller ihre Motorräder zur Kenntnis nehmen und verbessern.


WAS IST IHR ERINNERUNGSWERTESTER MXA-SPEICHER?

Ich werde mich immer an die Motorräder dieser Zeit erinnern. Suzuki, der zwei Jahre lang nicht mit uns gesprochen hatte, weil sie keine Kritik mochten, lud uns zu ihrer großartigen Einführung für die 1976er RMs auf dem Carlsbad Raceway ein. Die RMs waren Game Changer. Ich werde diesen Tag nie vergessen. Sie hatten dort einen heißen Testfahrer, der mit dem Namen Bob Hannah Eckzäune ausblies.

Die Maico 450er und 490er waren die besten aller Testräder, die ich gefahren bin. Sie hatten eine gute Federung, breite Leistungsbänder, präzise Lenkung und schreckliche Bremsen. Wer braucht Bremsen! Ich war natürlich ein Teil von CZ, weil ich einen CZ-Laden namens Coast Moto Cycle (CMC) besaß. Die schlechtesten Motorräder, die ich je gefahren bin, waren das Carabela 125 und das Suzuki TM400.

WER HAT MIT IHNEN FAHRRÄDER BEI MXA GETESTET?

Hauptsächlich waren es Kenny Zahrt, Al Baker, Paul Boudreau und ich, aber wir hatten oft Lars Larsson, Rick Brown, Mike Runyard, Rich Thorwaldson, Gary Ogden und Bruce Baron, die uns halfen.

WARUM HAST DU aufgehört, ein Testfahrer zu sein?

Verletzungen verlangsamten meine Rennkarriere und die Wirtschaft verletzte meinen Laden. Ich habe einen neuen Job in der Ölindustrie angefangen und konnte mich nicht auf die Testdaten festlegen, die wir Ende der 70er Jahre für MXA benötigten.

 

Mehr interessante Produkte: