MXA TEST RIDER CHRONIK: WILLY MUSGRAVE

TRmusgrave4

WIE WURDEN SIE MXA TEST RIDER?

Es war 1988 und nachdem die Rennen an diesem Tag vorbei waren, fragte mich Jody, ob ich eine KTM 300SX für einige Fotos fahren würde, die er in Eile brauchte. Ich kannte die MXA-Jungs von Rennen in Carlsbad, Perris, Indian Dunes und Saddleback, also bin ich mit dem Fahrrad gefahren. Anfangs hat mich MXA nur gebeten, Fotosessions zu machen, aber im Laufe der Zeit habe ich angefangen, Rohre, Ausrüstung, Federung und andere Dinge zu testen.

WAS IST IHR ERINNERUNGSWERTESTER MXA-SPEICHER?

Meine schlimmste Erinnerung war, als ich mit Jody Yamahas Ed Scheidler in Glen Helen zu einem Test traf. Der Wind wehte ungefähr 50 km / h, aber wir beschlossen trotzdem zu fahren. Ich ging zum hinteren Teil des Kastenwagens und öffnete beide Türen. Als nächstes wusste ich, dass ich mit einem Loch im Kopf am Boden war. Ich wurde niedergeschlagen, als der Wind die Tür auf mich blies. Wir haben etwas Gaze aus dem Erste-Hilfe-Kasten von Yamaha und ich bin trotzdem gefahren. Die besten Erinnerungen sind das Fahren von Werksrädern. Ich bin alle Werksräder gefahren, seit ich vor über 25 Jahren bei MXA angefangen habe. Das beste Fahrrad, das ich je getestet habe, war Ryan Villopotos Pro Circuit KX250F. Es war unglaublich, wie gut es war. Es lief wie ein 450er und fühlte sich wie ein 125er an.

WER HAT MIT IHNEN FAHRRÄDER BEI MXA GETESTET?

Ich hatte das Glück, mehrere Generationen von MXA-Testfahrern überbrückt zu haben. Obwohl Pete Maly und Lance Moorewood kurz vor meiner Zeit waren, erinnere ich mich an Larry Brooks, Jeremy McGrath, Joe Waddington, Mike Chamberlain, Mike Craig, Alan Olson, Doug Dubach und natürlich an alle aktuellen Testfahrer.

WARUM HAST DU aufgehört, ein Testfahrer zu sein?

Ich habe nie aufgehört. Ich teste immer noch Fahrräder und Produkte. Es dauert lange, ein guter Testfahrer zu werden - man braucht viel Erfahrung und kann das nur gewinnen, wenn man jedes hergestellte Fahrrad fährt. Ich schätze mich glücklich, ein Testfahrer zu sein. Es öffnete mir Türen und ich habe es nicht verschwendet. Ich habe für ATK, Suzuki, Honda und Pro Circuit getestet. Ich bekam Jobs aufgrund meiner MXA-Erfahrung und der Verbindungen, die ich geknüpft habe, haben dazu geführt, dass ich heute bin - meine eigene Performance-Kart-Firma zu leiten (www.musgraveracing.com)

 

Mehr interessante Produkte: