MOTOCROSS ACTION MITTELWOCHENBERICHT

ZWEI-TAKT-SPOTLIGHT: ERIK EBERSOLE 2001 KAWASAKI KX500 2001 KX500

Hallo MXA,

Dies war ein Scheunenfund KX500. Das Fahrrad wurde neu gekauft, der Besitzer drosselte es fast sofort und drehte das Fahrrad um. Es steht seit 2001 in einer Scheune. Ein Freund bekam es und schuldete mir einen Gefallen und ich wurde der stolze Besitzer. Am Anfang war es ziemlich knusprig, aber am Anfang war es eine gute Basis. Ich hatte alle Al-Teile durch Premier Vapor Blasting of Georgia dampfgestrahlt. Der Motor, der Vergaser, die Hauptzylinder, die Bremssättel, die Hebel, der Bremshebel, der Stoßdämpfer und das Gestänge waren alle gesprengt und kamen besser als neu heraus. Ich hatte Warp 9 Goldnaben an Excel A60 Felgen geschnürt. Viele NOS-Schrauben und -Kunststoffe waren leicht verfügbar. Viel Hardware wurde neu verzinkt.

2001 KX500-Motor
Der Rahmen war pulverbeschichtet.
Voller FMF-Auspuff.
Works Connection Clutch Barsch und Hebel sowie Kettenrollen.
Race Tech Federn.
Guts Sitzbezug und Schaum.
Doppelluftfilter.
EBC-Bremsbeläge.

2001 KX500-Motor
Tag Metals Bars und Race Chain.
Pro Kegelräder.
Handgefertigter hinterer Hilfsrahmen aus Großbritannien.
Neues Grafikpaket.

Ich habe das Motorrad mit den Legends and Heroes im Atlanta Supercross gezeigt.
Das Motorrad ist ziemlich süß ... ich kann Rennen fahren ... kann ...

Vielen Dank,
Erik Ebersole.

2001 KX500-MotorDer KX500 Motor vor der Restaurierung. 

Anmerkung der Redaktion: Bitte halten Sie diese Beiträge kommen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Fahrrad im „Zweitakt-Spotlight“ aufgeführt wird, senden Sie mir bitte eine E-Mail an [E-Mail geschützt]. Ich bitte Sie lediglich um eine Aufschlüsselung Ihres Fahrrads und eine detaillierte Beschreibung des Aufbaus. Bitte senden Sie auch ein paar Fotos von Ihrem Ross. Wenn Sie Ihr Fahrrad für das „Two-Stroke Spotlight“ einreichen, erklären Sie sich damit einverstanden, alle Eigentumsrechte an den Bildern freizugeben und an MXA zu kopieren. Bitte senden Sie mir keinen Spam per E-Mail und versuchen Sie nicht, mir Taylor Swift-Konzertkarten zu verkaufen oder mir Spam per E-Mail zu senden. Viel Spaß beim Einreichen Ihres Rauchers.

#WHIPITWEDNESDAY

Fahrer: Ken Roczen
Fahrrad: 2019 Honda CRF450
Adresse: Atlanta, Geogia-Supercross
Fotograf: Brian Converse

AARON PLESSINGER SPRICHT ÜBER DAS TRAINING MIT JUSTIN BARCIA

MOTO | TRIVIA

Mike BeierWas ist dieser Fahrer? Hinweis: ********. Antwort unten auf der Seite.

VERGESSENE FAHRRÄDER: 2004 HUSQVARNA CR125

2004 Husqvarna CR125

SIE SAGTEN ES | 2019 ATLANTA SUPERCROSS

Ken Roczen 2019 Atlanta Supercross-16Ken Roczen: „Als ich nach Atlanta ging, fühlte ich mich viel besser als in den letzten zwei Wochen von der Grippe. Wir sind mit einer etwas anderen Federungseinstellung ins Rennen gekommen, also war ich aufgeregt, das zu versuchen, aber die Strecke war eine der härtesten. Es war sehr weich und geriffelt, so dass es unter diesen Bedingungen riskant war, etwas Neues auszuprobieren, wenn man nicht zu 100% weiß, was das Fahrrad tun wird. Beim Heat Race hatte ich einen guten Start, wurde aber in der ersten Kurve komplett abgekniffen, so dass mich das ein bisschen durcheinander brachte und ich nur den siebten Platz belegen konnte. Im Main Event war ich ganz draußen und hatte einen guten Start. Ich musste einen anderen Rhythmus springen als die meisten anderen Jungs auf der ersten Spur und wurde überholt, also ging ich direkt zurück auf den sechsten Platz. Ich wurde Fünfter und blieb dann eine Weile hinter [Aaron] Plessinger stecken. Ich habe viel zu viel Zeit damit verbracht, um ihn herumzukommen, und als ich es tat, nachdem er untergegangen war, konnte ich von dort aus nichts mehr tun, also fuhr ich einfach ein solides Rennen und wurde Vierter. Ich freue mich sehr auf Daytona. Es ist offensichtlich das erste Mal seit langer Zeit, dass ich dort gefahren bin, also sollte es gut sein. “

Cole Seely 2019 Atlanta Supercross-48Cole Seely: „Es gibt viele positive Dinge, die man von heute wegnehmen kann. Das Rennen lief sehr gut. Ich hatte einen guten Start und konnte einige schnelle Schritte machen, um früh an allen vorbeizukommen. Ich habe wirklich versucht, mich darauf zu konzentrieren, meine Ziele zu erreichen, weil die Strecke schwierig war und ich das Gefühl hatte, dass es wirklich darauf ankommen würde, wer die geringsten Fehler gemacht hat. Ich habe versucht, mir ein paar mentale Notizen für das Hauptereignis zu machen. Als ich mich für das Main Event anstellte, fiel es mir schwer, mich auf das Rennen vorzubereiten. Ich weiß nicht, ob es Nerven waren, denn dieses Wochenende war ein Jahr seit meiner Verletzung, aber normalerweise kann ich das kanalisieren und mich davon ernähren. Heute Abend fühlte ich mich zu Beginn des Rennens einfach flach. Ich hatte nicht den besten Start, nachdem ich mit Dean [Wilson] zusammengekommen war, und dann waren meine ersten beiden Runden einfach schrecklich. Ich habe eine Menge Fehler gemacht und mich fast selbst bekämpft. Als ich vorbeikam und P-19 auf dem Boxenbrett sah, wusste ich, dass ich etwas bewirken musste und setzte die Top 10 wirklich als mein Ziel. Ich fing an, solide Runden zu fahren und passte die Zeiten für viele der Jungs nach vorne an, also konzentrierte ich mich nur nach vorne und machte so viele Pässe wie möglich. Ich hatte gerade keine Zeit mehr und die Jungs mussten passen, als ich auf den zehnten Platz kam, aber ich war glücklich, weil mir normalerweise gegen Ende der Dampf ausgeht und ich denke, dass ich heute Abend wirklich bis zum Ende durchgehalten habe. Ich muss nur den ersten Teil herausfinden und sobald ich alle Teile zusammenfügen kann, weiß ich, dass ich ein wirklich solides Wochenende haben werde. “

Aaron Plessinger 2019 Atlanta Supercross-4Aaron Plessinger: „Atlanta Supercross war ziemlich großartig! Ich hatte in den ersten Übungen ein wenig Probleme, aber wir haben eine kleine Schockänderung vorgenommen und es war definitiv zum Besseren. Ich qualifizierte mich als Dreizehnter und ging mit einem ziemlich guten Torhüter ins Rennen. Ich bin am Start ziemlich schlecht rausgekommen, aber ich habe es geschafft und konnte auf den fünften Platz zurückkehren. Dann, beim Main Event, stellte ich mich an einem ziemlich guten Ort auf und riss einen wirklich guten Start hin. Ich war eine Weile Vierter und stürzte direkt in den Sand, stand dann als Fünfter auf und blieb dort. Wir haben viele Schritte in die richtige Richtung gemacht. Ich bin sehr, sehr aufgeregt über heute Abend und freue mich auf Daytona am nächsten Wochenende! “

Dylan Ferrandis_2019 Atlanta Supercross-231Dylan Ferrandis: „Es fühlt sich sehr gut an, an diesem Wochenende auf dem Podium zu stehen, besonders nach einem harten Rennen im letzten Jahr in Atlanta. Ich freue mich auf jeden Fall über dieses Rennen. Ich glaube, ich bin ziemlich eng gefahren, weil ich den ganzen Tag über schlechte Erinnerungen an das letzte Jahr hatte. Aber ich habe es dieses Jahr gesund überstanden und war während des Hauptereignisses geduldig und konnte es auf den zweiten Platz schaffen. Das ist ein wirklich gutes Gefühl!

Justin Cooper 2019 Atlanta Supercross-114Justin Cooper: „Das Motorrad war den ganzen Tag großartig. Wir haben nicht viel mit den Einstellungen herumgespielt, ich habe mich den ganzen Tag mit dem Fahrrad ziemlich wohl gefühlt. Die Streckenbedingungen haben sich in jeder Runde verschlechtert, so dass es ziemlich schwierig war, in jeder Runde ins Schwarze zu treffen, aber insgesamt bin ich mit meinen beiden Starts heute Abend sehr zufrieden. Ich bin in der ersten Kurve einfach nicht aggressiv genug geworden. Ich mache jedes Wochenende noch kleine Fortschritte und bin mit den Fortschritten zufrieden. Es war eine weitere solide Nacht mit positiven Ergebnissen zum Mitnehmen. Es ist Zeit, die Hitze zu erhöhen, weil wir nach mehr hungern! “

Blake Baggett 2019 Atlanta Supercross-285Blake Baggett: „Ich denke, es sind die Streckenbedingungen und der Sand. Es ist hart, wenn sie Sand in ein Supercross-Event stecken, ich bin definitiv nicht dafür. Du kannst auf ihn zulaufen, aber dann wirst du so schnell abreißen, dass du dich zurücklehnen musstest. Und dann, wenn Sie eine schmutzige Brille haben, war es schwer zu sehen, wissen Sie; Sie müssen eine Träne abziehen und Sie haben eine klare Sicht und können einen weiteren Lauf darauf machen. Aber [ich] bin ein wenig enttäuscht, dass ich so kurz gekommen bin, um mich am Ende der Nacht so gut zu fühlen. “

Adam Cianciarulo_2019 Atlanta Supercross-236Adam Cianciarulo: „Ich habe den ganzen Tag über viel gelernt und eine positive Einstellung bewahrt, damit die schlechten Momente des Tages nicht zu mir kommen. Dies ist das beste Pro Circuit Bike, das ich je gefahren bin und ich denke, es zeigt sich sowohl in Austin als auch in meinen führenden Runden. Mein Team hört nie auf, auf das Beste zu drängen, und ich bin sehr dankbar, dass ich ihnen einen weiteren Sieg bescheren kann. Es ist verrückt, weil ich noch nie zwei Siege hintereinander hatte und jetzt drei habe. Es fühlt sich gut an."

Austin Forkner_Adam Cianciarulo_2019 Atlanta Supercross-64Austin Forkner: „Das Tempo war in diesem Rennen definitiv erhöht und die Strecke war hart, besonders im Main Event. Ich hatte den ganzen Tag mit dem Hoppla zu kämpfen, also wollte ich sicherstellen, dass ich keinen großen Moment im Main Event hatte und dass ich jedes Mal sicher durchkam. Die Strecke war ziemlich weich und hatte viele Pannen. Als ich auf den dritten Platz kam, habe ich mich eingelebt und - meiner Meinung nach - das Ostküstenrennen gewonnen. “

Dean Wilson 2019 Atlanta Supercross-42Dekan Wilson: „Ich denke, es war ein ziemlich positiver Tag. Ich qualifizierte mich als Dritter und fuhr in meinem Heat Race sehr gut. Beim Main Event hatte ich keinen guten Start und schob mich einfach durch die Kontrolleure. Leider habe ich nur einen achten Platz belegt und das ist nicht der Ort, an dem ich sein möchte, aber ich werde einfach jede Woche weiter pushen und auf dieses Podium zielen, weil ich weiß, dass ich dort sein kann. Ich habe viel durchgemacht, deshalb bin ich froh, bei jedem Rennen dabei zu sein, aber das große Ziel für mich ist das Podium, denn dort möchte ich wirklich sein. “

Zach Osborne 2019 Atlanta Supercross-176Zach Osborne: „Insgesamt war es ein positiver Tag. Das Ergebnis war wieder schrecklich, aber es zeigt nicht wirklich, wie gut ich gefahren bin und vor allem nicht, wie ich mich gefühlt habe. Also werden wir einfach weiter kämpfen und versuchen, hier bald einige Ergebnisse zu erzielen. Es stinkt definitiv, heute Abend ein Problem zu haben, weil ich mich wirklich gut gefühlt habe, aber es ist, was es ist. “

Michael Mosiman 2019 Atlanta Supercross-124Michael Mosimann: „Dies ist mein erster Wiederholungsort, weil dies mein erstes Rennen im letzten Jahr war [Atlanta] und jetzt sind wir hier beim East / West Showdown am selben Ort und Mann, Atlanta ist wirklich aufgetaucht! Die Spurrillen waren knorrig und die Strecke brach schnell zusammen. Ich fühlte mich den ganzen Tag in Ordnung, ich hatte diese Woche einen wirklich großen Sturz und es ist wirklich nur ein Wunder, dass ich hier bin, also bin ich wirklich dankbar, dass ich hier bin und Rennen fahren kann. Ich habe mir ein paar Rippen verletzt und alles zusammengeschlagen, aber ich habe die Nacht mit einem neunten Platz beendet. Ich bin nicht zufrieden mit dem neunten Platz, aber alles in allem bin ich dieses Wochenende damit zufrieden. Wir müssen viel aufbauen - ich hatte eine gute Hitze und meine Starts waren gut. “

Cooper Webb_2019 Atlanta Supercross-98Cooper Webb: „Atlanta war eine großartige Nacht für mich. Das Main Event war großartig! Ich bekam einen Holeshot und führte von Anfang bis Ende. Ich hatte viel Druck von Marvin und auch viel Druck von Baggett, also war es cool, bequem zu bleiben, locker zu bleiben und einen weiteren Sieg zu holen. Der fünfte Sieg des Jahres ist unglaublich und ich bin einfach gesegnet, auf halber Strecke in dieser Position zu sein. Es ist aufregend. “

Marvin Musquin 2019 Atlanta Supercross-13Marvin Musquin: „Es fühlte sich so an, als würde es ein besseres Rennen für mich werden. Ich hatte einen großartigen Start und lief als Zweiter, was gut war, aber ich aß viel Sand im Sandabschnitt. Es war definitiv hart. Ich habe sehr viel Druck gemacht - ich war in einigen Bereichen der Strecke besser als Cooper, also konnte ich in einigen Bereichen wirklich Druck auf ihn ausüben, aber dann ging ich durch den Sand und musste in die Hauptstrecke, weil es so war war die sicherste und schnellste Linie, aber man musste irgendwie folgen. Ich habe einen Fehler gemacht und bin von der Hauptlinie weggegangen und dann hat Baggett mich geholt. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich Blake einfach nicht überholen, obwohl ich eine wirklich gute Geschwindigkeit zeigte. Es ist heute Abend nur ein dritter Platz und ich bin mit dem Ergebnis nicht sehr zufrieden. “

DAYTONA SUPERCROSS STRECKENLAYOUT

2019_DAYTONA_SX_course_map_0

KANN CHAD REED RACE WETTBEWERB BIS 40?

DU MACHST DIE MATHEMATIK! Abonnieren Sie MXA und erhalten Sie eine 25-Dollar-Geschenkkarte

Wenn Sie Motocross Action abonniert haben, haben Sie die März-Ausgabe 2019 von MXA bereits in Ihrer Mailbox, Ihrem Computer oder iPhone.

Die März-Ausgabe von MXA ist vollgepackt mit Biketests, Produktbewertungen und Moto-Infos. In dieser Ausgabe haben wir nicht nur das 2019 MXA 250 Viertakt-Shootout, sondern auch einen 2019 Husqvarna FC350-Test, 2019 Yamaha YZ250 Zweitakttest, einen Retro-Test von Chad Reeds 2002 L & M Yamaha YZ450F und einen 2019 Honda CRF250 Test. Außerdem ein Test von Carson Browns geradem Rhythmus, der Husky TC125 Zweitakt und Austin Forkners 2019 AMA 250 East Supercross KX250 Viertakt gewann. Ganz zu schweigen von einem aufschlussreichen Interview mit Eli Tomac.

Abonnieren Sie MXA? Du solltest. Wir wissen, dass Sie denken, dass Printmagazine tot sind und dass das Internet die Lücke füllen wird, aber die meisten Dinge in der aktuellen Ausgabe von MXA werden für einige Monate, wenn überhaupt, nicht im Internet erscheinen. Glücklicherweise können Sie MXA auf Ihrem iPhone, iPad, Kindle oder Android herunterladen, indem Sie in den Apple Store, bei Amazon oder Google Play oder in einer digitalen Version gehen. Noch besser ist es, wenn Sie Motocross Action abonnieren und eine Chaparral-Geschenkkarte im Wert von 25 USD erhalten, die Sie für alle benötigten Motorradteile oder -produkte ausgeben können. Sie können (800) 767-0345 oder anrufen KLICKEN SIE HIER. oder klicken Sie auf das Feld unten auf dieser Seite.

MXAs SNAP CHAT FEED

snap chatWenn Sie ein Snap-Chat-Benutzer sind, fügen Sie uns zu Ihren Geschichten hinzu. Holen Sie sich Sneak Peaks von allem Moto. Unser Snap Chat Name ist Motocrossaction. Oder machen Sie einfach einen Schnappschuss des obigen Bildes und es wird automatisch MXA zu Ihrem Feed hinzugefügt.

SPRECHEN SIE MOTO MIT MOTO MINDED PEOPLE. Mach mit bei MXAs FACEBOOK GROUP CHAT

Wir lieben alles Moto und möchten alle Moto-Junkies an einem Ort zusammenbringen, um ihre zwei Cent, Ideen, Fotos, Fahrradkorrekturen, Fahrradprobleme und vieles mehr zu teilen. Um es zuerst auszuchecken, müssen Sie einen Facebook-Account haben oder bereits haben. Wenn Sie dies nicht tun, ist es nicht viel Arbeit und Sie könnten sogar einen Alias ​​haben, sodass niemand weiß, dass Sie es sind. Um teilzunehmen, klicken Sie auf HIER. Nachdem Sie sich angemeldet haben, werden wir Ihre Anfrage kurz darauf annehmen.

WAS DIE MXA WRECKING CREW HAT

Josh Mosiman Hände direkt nach der Arbeit_MXAJosh Mosiman, stellvertretender Redakteur, war für einen Tag in Lake Havasu, Arizona, für das WORCS-Rennen ein Offroad-Fahrer aus Husqvarna. Er fuhr die 450 Pro Klasse und belegte einen respektablen 8. Platz. Er ist ein harter Kerl, da einige seiner schnellsten Rundenzeiten am Ende des Rennens mit so aussehenden Händen waren. 

Rockstar Team Worcs Josh Mosiman übergibt direkt nach Worcs_Timmy Weigand, der Manager des Husky-Teams, brachte Josh das Motorrad zum Rennen. Josh war einen Tag lang Teamkollege von Andrew Short, der im Rennen den dritten Gesamtrang belegte.

Für all jene Motocrosser da draußen, die denken, Motocross sei einfacher als Offroad-Rennen. Denk nochmal. Hier ist Joshs Dunlop MX33-Hinterreifen nach dem Rennen.

LAKE HAVASU WORCS ERGEBNISSE: 450 PRO
1. Taylor Robert (KTM)… 1: 59: 13
2. Dante Oliveira (KTM)… 2: 00: 44
3. Andrew Short (Hus)… 2: 01: 46
4. Gary Sutherlin (KTM)… 2: 02: 10
5. Ricky Dietrich (Hon)… 1: 59: 59
6. Cole Shondeck (Hon)… 2: 01: 15
7. Michael Del Fante (Kaw)… 2: 01: 32.7
8. Josh Mosiman (Hus)… 2: 03: 32.9
9. Travis Damon (Hon)… 2: 03: 38
10. Dalton Shirey (Hus)… 2: 03: 49

MXA Husqvarna TE300i JodyIn der Zwischenzeit nutzte die MXA-Wrackcrew eine kleine Pause bei den anhaltenden SoCal-Regenfällen, um Jody's kürzlich fertiggestellten TE2019i mit Husqvarna-Kraftstoffeinspritzung aus dem Jahr 300 für seine Einlauffahrt zum Milestone Raceway zu bringen. Es wurde als Motocross-Bike umkonfiguriert - und Jody versprach AMA Hall of Famer und Werks-Husqvarna-Rennfahrer Lars Larsson, dass er der erste sein würde, der es fährt.

Daryl & Caselli Ecklund Oset MX10MXADer geschäftsführende Redakteur Daryl Ecklund und sein Sohn Caselli testen das neue elektrische Dirtbike Oset MX10. Dieses Ding zerreißt! Das Beste daran ist, dass Sie die Leistung anpassen und die Sitzhöhe für den Benutzer anpassen können. Es ist ruhig genug für den Garten - vorausgesetzt, Daryl lässt Caselli jemals an die Reihe kommen.

ERSTER EINDRUCK HUSQVARNA FC450 ROCKSTAR EDITION

KLASSISCHES FOTO

Mike LaRacco 2005Mike LaRocco von 2005. 


Moto Trivia Antwort: Mike Beier, der jetzt Asterisk Knieorthesen besitzt.

Mehr interessante Produkte: