MOTOCROSS ACTION MITTWOCHENBERICHT # 7

#WHIPITWEDNESDAY

EL TOMAC

Fahrer: Eli Tomac
Ort: Anaheim Stadium
Fahrrad: 2017 Factory Kawasaki KX450F
Datum: 7. Januar 2017
Fotograf: Daryl Ecklund
Kamera: Canon 5D Mark iv
Objektiv: 70-200 mm 2.8: XNUMX
Brennweite: 200mm
Belichtung: 1/1000 Sek.
Blende: 4
ISO: 2500

MXA VIDEO: ERSTE FAHRT 2017 1/2 KTM 450SXF FACTORY EDITION

Sie sagten es: ARLINGTON SUPERCROSS

JASON ANDERSONJason Anderson stand dieses Jahr in Arlington zum ersten Mal auf dem Podium. 

Jason Anderson- „Ich habe mich den ganzen Tag gut qualifiziert. Ich fühlte mich gut und es war definitiv ein Schritt in die richtige Richtung. Ich habe das Gefühl, dass ich jede Woche auf dem Podium stehen muss. Ich hatte ein paar harte Wochen, aber jetzt bin ich mit meinem Arm zu 100 Prozent gesund. Ich habe gerade ein paar gute Runden gefahren. Ich hatte einen Zwischenfall im Rennen, als ich von einem anderen Fahrrad angefahren wurde und mein Fahrrad einen 1080er fuhr - also musste ich es zurücknehmen, um repariert zu werden. Ich konnte zurückkommen und es im Halbfinale schaffen. Dann hatte ich einen anständigen Start in der Hauptleitung, senkte meinen Kopf und ging vorwärts und wurde Dritter. Ich war ganz alleine da draußen und fuhr einfach nach Hause, um ein Podium zu holen. Ich bin wirklich auf der Suche nach diesem Gewinn - ich weiß, dass ich gewinnen kann. und das ist das Ziel für nächste Woche. “

NOAHNoah Mcconahy vertrat Tyler Bowers, als er für das 5150 Energy Team verletzt wurde.

Noah McConahy"Mein Selbstvertrauen wächst weiter und das gesamte Team hat mir in den letzten zwei Wochen wirklich geholfen, mich wohl zu fühlen", sagte McConahy. „Ich habe es mir im Main schwer gemacht, ein paar Mal auf das Deck geschlagen, war an einem Punkt auf dem 20. Platz, habe mich aber nur darauf konzentriert, den Fahrer vor mir zu überholen. Ich habe einige meiner schnellsten Zeiten der Nacht hinter mir gebracht und dann einen letzten aggressiven Pass auf Chiz versucht, um in die Top 10 zu gelangen. “

cole seelySeely erzielte in Arlington mit einem 2. Platz sein bestes Ergebnis des Jahres. 

Cole Seely„Heute Abend ging es wirklich darum, mit Fehlern umzugehen. Ich denke, wir haben alle hier und da kleine Fehler gemacht, aber wenn ich sie bewältige, meine ich, dass ich versuche, in jeder Runde weniger zu machen oder dass sie dich nicht so sehr beeinflussen. Die Strecke war während der Hauptstrecke sehr lückenhaft und unglaublich vereist, so dass es überall dort draußen Gemetzel gab. Im Grunde ging es darum, ruhig und gesammelt zu bleiben. Die Strecke war nicht nur sehr kaputt, was es auch sehr schwierig machte, sondern auch die Rundenzeiten waren kurz. In 20 Minuten fühlte es sich wirklich so an, als hätten wir so viele Runden gefahren. Ich bin mit dem zweiten Platz zufrieden und halte diese Podestplätze definitiv nicht für selbstverständlich. Ich werde es also genießen, aber ich möchte wirklich auf diesen Spitzenplatz hinarbeiten. “

MARVIN MUSQUINMarvin holte schließlich seinen ersten Sieg in der 450 Supercross-Klasse.

Marvin Musquin- „Ich war super ruhig und habe versucht, entspannt zu bleiben und keinen Druck auf mich auszuüben. Ich hatte einen großartigen Start und arbeitete daran, mich auf und ab zu bewegen, und ich fuhr gerade meine Runden da draußen und es passierte. Das Größte war, dass ich keine großen Fehler gemacht habe und auf meinem Fahrrad geblieben bin. Heute war ich entspannter und sehr glücklich. “

DEAN WILSONWilson sieht auf seiner neuen Fabrik Husky bequem aus. Er hatte mit Abstand seinen besten Abschluss des Jahres mit einem 5. Platz. 

Dean Wilson„Die Nacht begann nicht besonders gut, aber es musste wirklich gut sein. Es dauerte eine Weile, bis ich in den Vorläufen und im Halbfinale loslegte, aber dann hatte ich hauptsächlich einen anständigen Start und versuchte einfach, jede Runde glatt und konstant zu fahren. Am Ende hatte ich einen fünften, über den ich mich sehr freue. Es ist fast wie ein Sieg für mich, nur weil es ein paar harte Jahre waren - ich bin so begeistert.

PRODUKT-SPOTLIGHT: GAERNE SG10

0Q7A7422

Der Gaerne SG-10 verfügt über zwei Gummisohlen aus Verbundwerkstoff, eine Leichtmetalllegierung, ein austauschbares Schnallensystem, einen exklusiven Gaerne-Griffschutz, einen schwebenden „Razorback“ mit integriertem Knöchelausrichtungssystem, einen Supercross-Schaft sowie einen Fersenstoßfänger und einen Memory-Cell-Innenschaum Innenschuh, der die Konstruktion für eine unvergessliche Passform vervollständigt. Gehen www.gaerneusa.comfür weitere informationen.

SUPERCROSS WISSEN

start

Von Broc Bridges

1. Marvin Musquin wurde der 61. Fahrer mit seinem Sieg in Arlington ein 450 Supercross-Klassenrennen zu gewinnen. Es war sein 27. Karrierestart und er hat jetzt neun Podestplätze für seinen Sieg. Er ist der dritte Fahrer, der ein 450 Supercross-Rennen auf einer KTM gewinnt.
2. Marvin Musquin ist jetzt der zweite Fahrer Er feierte seinen ersten Sieg an Bord einer KTM (Ken Roczen 2014) und ist der erste Gewinner seit dem Auftakt in Anaheim 2016 (Jason Anderson).
3. Musquin ist der vierte Unterschied Sieger in den ersten sechs Rennen der Saison.

marvin musquinMarvin Musquins Frau gratuliert ihm nach seinem Sieg.

4. Zum zweiten Mal in der Supercross-Geschichte Zwei verschiedene Fahrer haben in einer Saison auf einer KTM gewonnen (2014 Roczen und Dungey).
5. Mit Musquins Sieg ist er jetzt der vierte Franzose, der ein 450er Supercross-Rennen gewann; Jean-Michel Bayle, Sebastian Tortelli und David Vuillemin sind die anderen. Vuillemin war der letzte Franzose, der dies tat, als er 2002 Indianapolis gewann. Musquin und Bayle gewannen beide zufällig ihre ersten Rennen in Arlington.

MXA_David Vuillemin_ AMA Outdoor National_Hangtown 2005-3David Vuillemin ist einer von vier französischen Fahrern, die jemals ein 450 Supercross Main Event gewonnen haben. 

6. Europäische Invasion: Zum ersten Mal in Supercross Geschichte Nur ein japanisches Motorrad war in den Top XNUMX des Main Events. In Arlington waren es KTM, Honda, Husqvarna, KTM und Husqvarna.
7. Cole Seely hält die Japaner hoch Marken mit einem zweiten Platz. Es war seine fünfte Top 12 und sein zweites Podium in dieser Saison. Seely hat jetzt 14 Karrierepodeste und sucht seinen ersten Sieg seit der 2015. Runde XNUMX.
8. Jason Anderson fuhr zu seinem 10. Karrierepodest und erster der Saison mit seinem dritten Platz in Arlington. Er hat jetzt 38 Starts.

JASON ANDERSONJason Anderson war ganz alleine auf dem dritten Platz. 

9. Dungey beendete das Podium Zum ersten Mal in diesem Jahr, hielt aber seine Top-41-Serie mit XNUMX mit seinem vierten Platz am Leben.
10. Dean Wilson hat seinen ersten verdient Karriere Top 2014 in Arlington beenden. Sein bisher bestes Ergebnis war ein siebter Platz in Daytona im Jahr XNUMX.
11. Der Pontiac Supercross von 1977 wurde gewonnen von Bob Hannah auf einer Yamaha, aber wenn Sie sich die Ergebnisse ansehen, werden Sie feststellen, dass Kent Howerton und Chuck Sun von Team Husqvarna auf den Plätzen 5 und 6 landen. Das war so nah, wie Husqvarna es in den nächsten 40 Jahren schaffen würde, zwei Fahrer unter die ersten fünf zu bringen. Schneller Vorlauf nach Arlington im Jahr 2017 und Husqvarna hat es endlich mit Anderson und Wilson (Dritter und Fünfter) geschafft.
BOB HANNAH 1979Der Pontiac Supercross von 1977 wurde gewonnen von Bob Hannah auf einer Yamaha.

12 Broc kitzeln fuhr zu seinen ersten Top-10 der Saison mit einem sechsten. Es war sein 71. Karrierestart.
13. Jake Weimer machte seine 73. Karriere Start in Arlington und verdiente seine ersten Top-10 der Saison mit einem siebten.

MINI-ANSICHT: JEREMY MARTIN

Von Pech geplagt, Jeremy Martins Die Supercross-Kampagne 2017 war eine Reihe unglücklicher Ereignisse. Zeitweise hat der Geico Honda-Fahrer die schnellsten Qualifikationszeiten festgelegt, nur um von einer Vielzahl von Ereignissen entgleist zu werden. In Phoenix rammte Martin in Tyler Bowers Fahrrad und warf sich mit einer Gehirnerschütterung aus dem Rennen. Martin ist jetzt Neunter in Punkten und genießt das Rennen immer noch und nimmt alles in Kauf.

jeremy martinJeremy hatte dieses Jahr bisher Pech. 

Von Jim Kimball

Jeremy, bis jetzt warst du in der Supercross-Serie 2017 der schnellste auf der Strecke, aber du hattest sicher Pech.
Offensichtlich waren die Ergebnisse nicht da. Ich habe mich definitiv gut qualifiziert; oft war ich der schnellste Qualifikant gewesen. Es war also nie eine Frage der Geschwindigkeit. Es ist nur, wenn das Tor fällt und in der richtigen Position ist und solche Sachen. Ich bin bisher in so vielen Runden untergegangen. Wie gesagt, es geht nicht um Geschwindigkeit. Es geht nicht darum, ob ich gewinnen will. Ich habe alle die gleiche Leidenschaft, das gleiche, alles, um gewinnen zu wollen, ist immer noch da wie 2014 oder 2015, es ist nur so, dass man die erste Runde überstehen muss. Aber es ist Supercross. Die Strecke ist nur so breit und es gibt nur so viel Zeit. Im Freien haben Sie Zeit, Fehler auszugleichen. Sie wissen, dass Sie 30 + 2 haben und hier höchstens 15 Runden. Es ist also ein relativ kurzes Rennen, Sie können nur so viel tun.

Sie sind mit Ihrem neuen Geico Honda 250 den Glen Helen USGP gefahren, aber wann haben Sie sich auf dem neuen Motorrad wirklich wohl gefühlt?
Ich würde sagen, dass ich definitiv das Gefühl hatte, ein oder zwei Wochen vor der Supercross-Saison ziemlich bereit zu sein, und ich hatte das Gefühl, dass die Dinge zu dieser Zeit ziemlich gut klickten. Ich fühlte mich ziemlich wohl und für mich war das Größte, dass ich nur Rennen fahren wollte. Ich hatte vor, nach Osten zu gehen, und dann änderten sich die Dinge, nachdem wir ein Team-Scrimmage durchgeführt hatten. Als ich den Glen Helen GP gefahren bin, war ich nicht 100% fit oder wirklich sehr bequem. Aber ich bin da rausgegangen und wollte nur mit ein paar Guten fahren und fahren - und das habe ich getan.

jeremy martinJeremy ist wegen einer Gehirnerschütterung am Rande. 

In der Vergangenheit waren Sie vielleicht in Florida. Aber wenn Sie an der Westküste fahren, gehe ich davon aus, dass Sie in Kalifornien sind.
Ja, ich war für die Ostküste eingerichtet, also hatte ich da draußen ein Haus und wollte im Nest trainieren. Die Dinge änderten sich, als mir gesagt wurde, dass ich West mache, also kam ich ungefähr zwei Wochen vor der Saison hierher und machte einige Tests mit dem Team. Wir wurden wirklich besser. Vor kurzem habe ich mit meinem Bruder in Kalifornien in einer Wohnung in der Nähe der Teststrecke gewohnt. Also habe ich einige mit den Troy Lee Design Jungs trainiert. Viele der Leute in meinem Team sind gerade in Florida, zwischen RJ Hampshire, Chase Sexton und Christian Craig, also bin ich nur eine Ein-Mann-Show. Jimmy (Decotis) kommt, um mit Swanny (Gareth Swanepoel) und ihnen zu trainieren, also mache ich einfach mein eigenes Ding. Ich versuche, unter der Woche mit etwa 450 Leuten zu fahren, aber bei all dem Regen, den wir hier in Südkalifornien bekommen haben, ist es so schwierig, etwas zu fahren.

War es schwierig oder einfach, sich an den Honda zu gewöhnen?

Es ist ziemlich gut gelaufen. Wenn Sie das Basispaket von Star Yamaha und das Basispaket von dem nehmen, was ich hier in Honda habe, würde ich Ihnen Tag und Nacht sagen, dass ich auf der Honda zweifellos komfortabler und schneller war. Ich fühle mich besser auf der Honda. Ich fühle mich sicherer. Leider konnte ich es mit Supercross nicht zeigen, aber es wird kommen. Dieser Sport ist insofern bösartig, als Sie nur so gut sind wie Ihr letztes Rennen. So sehen es leider die Medien und alle. Am Ende des Tages weiß ich, wozu ich fähig bin, und ich mache es für mich. Es ist mir egal, was jemand anderes sagt. Ich bin ein Schleifer und konzentriere mich auf den Prozess der Verbesserung. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, das Ergebnis der Ergebnisse und den Versuch zu gewinnen, wird das alles kommen.

20,000 US-Dollar? SIE KÖNNEN EINEN REPLICA JGR RM-Z450 KAUFEN

MID-WEEK #7--3Bauen Sie ein Fahrrad, das genau so aussieht. Aber Sie wollen 20,000 Dollar ausgeben.

Letzte Woche haben die JGRMX-Motor- und Federungstechniker die Details eines nachgebauten JGRMX-Teamrads zugeknöpft. Der Suzuki RM-Z450 wurde von Cycra Racing und Xceldyne in einem gemeinsamen Projekt bestellt. Das Foto oben ist die Frucht der Arbeit aller. Fast kein Stein wurde im Bau unversehrt gelassen. Es hat viele der Produkte, auf die sich das Rennteam verlässt. Intern verfügt der Motor über eine andere Nockenspezifikation sowie proprietäre Kolben, Schaufeln, Federn und Halterungen, ein GET-System, ein REM-behandeltes Getriebe und einige Geheimnisse, die wir nicht preisgeben können. Unsere Federungsabteilung installierte ein Showa-Umrüstkit, das die Gabeln in eine Luft / Feder-Kombination verwandelte. Die Röhrchen waren DLC-beschichtet, ebenso wie die Stoßdämpferwelle. Was ist die Gesamtrechnung? Sie suchen in der Nähe von 20,000 Dollar. Bei Interesse können wir eine Kopie dieses Fahrrads anfertigen. Kontaktieren Sie unsere Motorabteilung unter (704) 274-3431.

ZWEI-TAKT-SPOTLIGHT: CHRIS OVREBO 2000 YAMAHA YZ250

MID-WEEK #7-0039Das 2000 Yamaha YZ250 Jeremy McGrath Tribute Bike. 

Ich kaufte eine 2000 Yamaha YZ250 von meiner lokalen Craigslist, sprengte sie für 500 Dollar und beschloss, die zu bauen McGrath Tribute Bike wollte ich immer, als ich in der High School war, konnte es mir aber nie leisten. Ich nenne es einen "Tribut", keine Nachbildung, weil es keine exakte Nachbildung ist und ich einige billigere Teile anstelle teurerer Teile verwende. Ich habe das Fahrrad bis auf die letzten Schrauben und Muttern abgerissen. Ich habe den Motor und die Federung umgebaut und alles selbst lackiert. Sobald es fertig war, ritt ich (und reite immer noch) zum Teufel.

MID-WEEK #7-450-2Das vorherige Bild des YZ250, das Chris für 500 Dollar gekauft hat.

Das Fahrrad hat den gleichen Pro Circuit-Auspuff, mit dem ich es gekauft habe. Ich habe nur den Gefriertrick gemacht, um alle Dellen herauszuholen, und dann das Heck herausgeschliffen. Ich habe den Schalldämpfer auf einen Shorty gekürzt. Es hat Acerbis Kunststoffe, Renthal Stangen und Griffe, Bridgestone Reifen, eine 1998 Airbox, einen eBay Sitzbezug und der Rest des Fahrrads ist nur OEM gereinigt. Fusion Graphix aus Washington hat alle Grafiken für das Motorrad erstellt.

MID-WEEK #7--5Nichts geht über Supercross im Wohnzimmer.

Bitte halten Sie diese Beiträge kommen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Fahrrad im „Zweitakt-Spotlight“ aufgeführt wird, senden Sie mir bitte eine E-Mail an [E-Mail geschützt] Ich bitte Sie lediglich um eine Aufschlüsselung Ihres Fahrrads und eine detaillierte Beschreibung des Aufbaus. Bitte senden Sie auch ein paar Fotos von Ihrem Ross. Wenn Sie Ihr Fahrrad für den „Zweitakt-Spotlight“ einreichen, stimmen Sie zu, alle Eigentumsrechte an den Bildern freizugeben und an MXA zu kopieren. Bitte senden Sie mir keinen Spam per E-Mail und versuchen Sie nicht, mir Taylor Swift-Konzertkarten zu verkaufen oder mir Spam per E-Mail zu senden. Ich feiere bereits das gesamte Kollektiv von T-Swizzle und es wird „böses Blut“ geben, wenn Sie mir Junk-Mail schicken. Siehst du was ich dort gemacht habe? Viel Spaß beim Einreichen Ihres Rauchers.

RENNPLAN 2017: SEIEN SIE DA ODER SEIN SIE QUADRATISCH

MXA_Moto 2 Start_ AMA Outdoor National_Hangtown 2005-9

Kalifornien ist mit sieben Großveranstaltungen im Jahr 2017 der reichste Rennstaat der Union. Die Menschen in Michigan sollten sich freuen, denn Supercross (Detroit), Arenacross (Grand Rapids) und die Lucas Oil Nationals (Red Bud) besuchen „The Great Lake State. ” Und diejenigen, die im pazifischen Nordwesten leben, werden sich freuen, eine Vielzahl von Veranstaltungen zu veranstalten, von Supercross bis zu den AMA Nationals.

2017 MONSTER ENERGY SUPERCROSS SERIE

7. Januar… Angel Stadium… Anaheim, CA (West)
14. Januar… Petco Park… San Diego, Kalifornien (West)
21. Januar… Angel Stadium… Anaheim, CA (West)
28. Januar… Universität von Phoenix… Glendale, AZ (West)
4. Februar… Alameda Coliseum… Oakland, CA (West)
11. Februar… AT & T Stadium… Arlington, TX (West)
18. Februar… US Bank Stadium… Minneapolis, MN (Ost)
25. Februar… Georgia Dome… Atlanta, GA (Ost)
4. März… Rogers Center… Toronto, Kanada (Ost)
11. März… Daytona Speedway… Daytona, FL (Ost)
18. März… Lucas Oil Stadium… Indianapolis, IN (Ost)
25. März… Ford Field… Detroit, MI (Ost)
1. April… Amerikas Zentrum… St. Louis, MO (Ost)
8. April… CenturyLink Field… Seattle, WA (West)
22. April… Rice-Eccles-Stadion… Salt Lake City, UT (West)
29. April… MetLife-Stadion… East Rutherford, NJ (Ost)
6. Mai… Sam Boyd Stadium… Las Vegas, NV (Ost / West)
* Besuchen Sie http://www.supercrosslive.com/, um Tickets zu kaufen

2017 AMSOIL ARENACROSS SERIE

7. bis 8. Januar… US Bank Arena… Cincinnati, OH
13.-15. Januar… Van Andel Arena… Grand Rapids, MI
20. bis 22. Januar… Royal Farms Arena… Baltimore, MD
28. bis 29. Januar… Bridgestone Arena… Nashville, TN
4. bis 5. Februar… Freedom Hall… Louisville, KY
18.-19. Februar… Sprint Center… Kansas City, MO
24. bis 26. Februar… Georgia Dome… Atlanta, GA
3. bis 5. März… Landers Center… Southaven, MS
11.-12. März… Smoothie King Center… New Orleans, LA
18.-19. März… Moda Center… Portland, OR
24. bis 26. März… Livestock Events Center… Reno, NV
1-2. April… Golden I Center… Sacramento, CA.
22. bis 23. April… Denver Coliseum… Denver, CO
5. bis 7. Mai… Orleans Arena… Las Vegas, NV
* Besuchen Sie http://www.supercrosslive.com/, um Tickets zu kaufen

2017 LUCAS OIL PRO MOTOCROSS MEISTERSCHAFT

20. Mai… Hangtown… Sacramento, CA.
27. Mai… Glen Helen… San Bernardino, CA.
3. Juni… Thunder Valley… Lakewood, CO
17. Juni… Höhepunkt… Mount Morris, PA
24. Juni… Muddy Creek… Blountville, TN
1. Juli… Red Bud… Buchanan, MI
8. Juli… Southwick… Southwick, MA
22. Juli… Spring Creek… Millville, MN
29. Juli… Washougal… Washougal, WA
12. August… Unadilla… New Berlin, NY
19. August… Budds Creek… Mechanicsville, MD
26. August… Ironman… Crawfordsville, IN
* Besuchen Sie http://www.promotocross.com/mx/tickets, um Tickets zu kaufen

2017 FIM MOTOCROSS WELTMEISTERSCHAFT

25. Februar… Losail… Katar
5. März… Pangkal Pinang… Indonesien
19. März… Neuquen… Argentinien
2. April… Leon… Mexiko
16. April… Trentino… Italien
23. April… Valkenswaard… Niederlande
7. Mai… Kegums… Lettland
21. Mai… Teutschenthal… Deutschland
28. Mai… Ernee… Frankreich
11. Juni… Orlyonok… Russland
25. Juni… Maggiora… Italien
2. Juli… Agueda… Portugal
23. Juli… Loket… Tschechische Republik
6. August… Lommel… Belgien
13. August… Frauenfeld… Schweiz
20. August… Uddevalla… Schweden
3. September… Charlotte… USA
10. September… Assen… Niederlande
17. September… Villars sous Ecot… Frankreich

Mehr interessante Produkte: