OAKLAND SUPERCROSS // 250 ERGEBNISSE DER HAUPTVERANSTALTUNG

OAKLAND SUPERCROSS // 250 ERGEBNISSE DER HAUPTVERANSTALTUNG

Wir haben uns für die zweite Runde der Monster Energy Supercross-Saison 2022 nach Oakland, CA, aufgemacht. Die 250 West-Klasse hat in Runde 1 und vor Beginn der Rennserie möglicherweise einige Stürze und Knockouts erlitten, aber wir glauben immer noch, dass es für den Rest der Saison einige großartige Rennen zu erleben gibt. Schwergewichte wie Christian Craig, Michael Mosiman, Hunter Lawrence, Seth Hammaker und mehr werden den Kader für Runde 2 ausfüllen. Wird Christian Craig also die rote Platte halten oder werden wir einen weiteren Punkteführer auf dem Weg nach San Diego sehen? Finden Sie es unten heraus, während wir die ganze Aktion LIVE aus Oakland berichten.

2022 OAKLAND SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Fotos von Travis Fant


250 HAUPTERGEBNISSE // OAKLAND

Jo Shimoda überquerte als erster die Holeshot-Linie, wobei Vince Friese und Christian Craig fast an die Linie gebunden waren. Zwei Kurven später würde Christian Craig Vince Friese um den zweiten Platz herumfahren. In der dritten Runde blockierte Jo Shimoda sein Motorrad und erlaubte der Konkurrenz, aufzuholen. Vince Friese würde zu diesem Zeitpunkt einen Fehler machen und Seth Hammaker und Michael Mosiman den Pass ermöglichen. 10 Minuten vor Schluss ging Jo Shimoda durch die Hoppla über die Stangen, rollte aber glücklicherweise aus dem Sturz heraus und stieg wieder auf das Fahrrad. Kurz darauf kippte Michael Mosiman das Motorrad um und verlor zwei Positionen an Vince Friese und Nate Thrasher.

Sieben Minuten vor Schluss lag Christian Craig bereits fast 6 Sekunden in Führung. Seth Hammaker fuhr auf dem zweiten Platz fort, während Hunter Lawrence auf dem dritten Platz fuhr. Michael Mosiman hatte sich an Nate Thrasher vorbei auf den vierten Platz vorgearbeitet. Zwei Minuten vor Schluss verpasste Seth Hammaker einen Schrei, der fast zu Boden ging, aber er konnte ihn retten. Dies ermöglichte es Hunter Lawrence, den zweiten Platz zu überholen.

POS. # FAHRER
1 28 Christian Craig
2 96 Jäger Lawrence
3 47 Seth Schinkenmacher
4 29 Michael Mosimann
5 49 Nate Thrasher
6 62 Vince Friese
7 30 Jo Shimoda
8 35 Garret Marchbanks
9 66 Chris Bloss
10 69 Robbie Wagemann
11 40 Dilan Schwartz
12 161 Cole Thompson
13 910 Carson Brown
14 43 Carson Muford
15 216 Devin Harriman
16 58 Ryan Surratt
17 67 Logan Karnow
18 79 Jäger Schlosser
19 260 Dylan Waldschnepfe
20 98 Dominik Thury
21 726 Gared Steinke
22 97 Jerry Robin

Jo Shimoda würde den Holeshot erzielen, aber eine Reihe unglücklicher Ereignisse würde ihn auf den siebten Platz bringen.

250 HEAT 2 RENNERGEBNISSE // OAKLAND

Nach dem Holeshot sagte Christian Craig „Bis später“ und traf seine Gegner an der Ziellinie.

Christian Craig würde den Holeshot erzielen und in der ersten Kurve würde es zu einer der antiklimatischsten Fahrradkarambolagen kommen. Hunter Lawrence jagte auf dem zweiten Platz mit Vince Friese auf dem dritten Platz. Garrett Marchbanks hatte eine beeindruckende Whoop-Geschwindigkeit, holte Friese ganz nach oben und schaffte den Pass. Zur Halbzeit hatte Christian Craig einen komfortablen Vorsprung von +4 Sekunden auf Hunter Lawrence. Außerdem würde Garrett Steinke seinen 125er Zweitakter ins Main Event mitnehmen.

POS. # FAHRER
1 28 Christian Craig
2 96 Jäger Lawrence
3 35 Garret Marchbanks
4 62 Vince Friese
5 49 Nate Thrasher
6 98 Dominik Thury
7 910 Carson Brown
8 216 Devin Harriman
9 726 Gared Steinke
10 162 Maxwell Sanford
11 118 Cheyenne Harmon
12 74 Derek Kelly
13 64 Mitchell Harrison
14 996 Preston Taylor
15 914 Geran Stapleton
16 141 Richard Taylor
17 246 Chance Blackburn
18 138 David Riemenscheibe
19 40 Dilan Schwartz
20 364 Tschad Saultz

250 HEAT 1 RENNERGEBNISSE // OAKLAND

Seth Hammaker würde ein großartiges Rennen fahren und sich auf den dritten Platz vorarbeiten, nachdem er Chris Blose umgangen hatte.

Michael Mosiman und Jo Shimoda würden bei einem Unentschieden die Holeshot-Linie überqueren, aber Jo Shimoda würde innerhalb der zweiten Runde die Führung übernehmen. Seth Hammaker jagte auf dem dritten Platz, Chris Blose auf dem vierten Platz. Zwei Minuten vor Schluss begann Michael, die Hitze auf Jo zu erhöhen, und Seth Hammaker würde ebenfalls die Lücke schließen. Michael kam schließlich um Jo herum, nachdem er den PC-Fahrer durch einen der Rhythmusabschnitte gefahren hatte.

Jo würde den GasGas-Fahrer zurückholen, aber eine halbe Runde später würde Michael einen weiteren Pass auf die Innenseite oder eine Berme machen. Michael würde das erste Heat-Rennen gewinnen.

POS. # FAHRER
1 29 Michael Mosimann
2 30 Jo Shimoda
3 47 Seth Schinkenmacher
4 66 Chris Bloss
5 161 Cole Thompson
6 43 Carson Muford
7 58 Ryan Surratt
8 67 Logan Karnow
9 79 Jäger Schlosser
10 101 Dylan Walsh
11 97 Jerry Robin
12 181 Wyatt Lyonsmith
13 260 Dylan Waldschnepfe
14 121 Chris Howell
15 388 Brandon Ray
16 503 Mcclellan Hile
17 69 Robbie Wagemann
18 645 Colby Coppa
19 432 Kaeden Amerin
20 158 Tre Fierro

2022 OAKLAND SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: