WHIP-IT MITTWOCH: JUSTIN BARCIA 2009

_V6S0629_Justin Barcia_Millville_05092016
Justin Barcia wirft einen in Millville. 

Justin Barcia war ein 250er Rookie, der 2009 kam. Nach einer dynamischen Amateurkarriere, in der er vier Titel bei Loretta Lynns gewann, unterschrieb Barcia bei Geico Honda. Nach zwei Rennen in der AMA National-Saison konnte Barcia im ersten Rennen in Hangtown einen zweiten Platz belegen. Neun Rennen später würde er seinen ersten Karrieresieg (Southwick) landen. Ein fünfter Gesamtsieg in der Meisterschaft war ein ziemlich guter Start. Während Barcia noch keinen AMA Outdoor National erhalten hat, war er erfolgreich im Supercross und gewann die 2011 East-Titel 2012 und 250. In der AMA National-Saison 2012 belegte er den zweiten Gesamtrang. Es war sein letztes Jahr, bevor er mit Honda in die 450er Klasse wechselte.

_V6S0535_Justin Barcia_Millville_05092016 (1) _V6S0535_Justin Barcia_Millville_05092016 (2)

Mehr interessante Produkte: