MXA INDUSTRY NEWS, EVENTS & PRESSEMITTEILUNGEN

HUSKY & KTM VIRTUELL SWEEP WORLD VET CHAMPIONSHIP

wvstuelke1544
In den fünf großen Pro-Klassen (über 30, über 40, über 50, über 60 und über 70) bei der Motocross-Weltmeisterschaft in Dubya USA gewann KTM drei und Husqvarna zwei. Mike Sleeter (KTM) gewann die 30 Pro Klasse, Daryl Hurley (Hus) fegte beide Motos der 40 Pro Klasse, Kurt Nicoll (KTM) dominierte die 50 Pro Klasse, Pete DeGraaf (KTM) fügte die 60 Pro Klasse seinem Lebenslauf hinzu Vier World Vet-Titel und Jim O'Neal (Hus) gingen in der 1 Pro-Klasse mit 1: 70.

worldvetwvsleet   wvhurley40
Mike Sleeter. Daryl Hurley.

wvnicoll50   wvandy55
Kurt Nicoll. Andy Jefferson.

wvdegraaf60   wvoneal70tall
Pete DeGraff. Jim O'Neal.

In den Divisionen 35, 45, 55 und 65 Experten gewann der Italiener Mirko Milani die Experten über 35 auf einer KTM, während Andy Jefferson die Experten über 55 auf seiner Husqvarna gewann. Die einzigen anderen Siege in den Altersklassen Pro und Expert, die auf einer österreichischen Maschine nicht gewonnen wurden, waren der Australier Mike Reefman (Yam) bei den über 45-Jährigen und Ike DeJagger (Kaw) bei den über 65-Jährigen. Insgesamt gewannen KTM (4 Siege) und Husky (3 Siege) 7 der 9 Hauptklassen bei der Dubya World Vet Championship 2017.

wvlarslifetimeDies ist Lars Larson, zehn Minuten bevor er seinen Edison Dye Lifetime Achievement Award erhalten sollte. Er sagte, dass er sein zweites Moto vor der Preisverleihung im überfüllten Glen Helen Museum fahren wollte, um die Präsentation zu verschieben, damit Lars das tun konnte, was für ihn am wichtigsten war. 

Und als Sahnehäubchen wurde der 75-jährige Husqvarna-Pionier Lars Larsson bei diesem Event nicht nur mit dem Edison Dye Lifetime Achievement Award ausgezeichnet, sondern landete 70 mit einem Husqvarna FC2017 in den Top Ten der über 350-Jährigen. Lars hat in der Vergangenheit drei World Vet-Titel gewonnen und war 1967 der erste Angestellte, Fabrikfahrer und Hauptverkäufer der Marke Husqvarna in den USA.

DUCATI VERÖFFENTLICHT 803cc “SCRAMBLER DESERT SLED”

ducatiscramblerdesertsled
Ducati Pressemitteilung:
Desert Sleds waren in Amerika geborene Motorräder, die in den 60er und 70er Jahren im Südwesten Kaliforniens und in der mexikanischen Baja California auftauchten. Hierbei handelte es sich um Rennräder mit einem Hubraum von über 500 ccm, die von nicht unbedingt erforderlichem Zubehör befreit waren, mit Offroad-Reifen, Rädern und Speichen ausgestattet waren und modifizierte Aufhängungssysteme und Motorschutzbleche aufwiesen. Tatsächlich war es die Motorschutzplatte - unverzichtbar, um das Fahrrad vor Steinen, Steinen und dem unversöhnlichen Wüstengelände zu schützen -, die dem Wüstenschlitten seinen Namen gab.

ducati-scrambler-white
Der Ducati Scrambler Desert Sled belebt diesen Geist treu - ohne jedoch die einzigartigen Werte des Scrambler-Lebensstils aufzugeben - und erweitert die neue Marke aus Bologna auf den Bereich „Easy Offroad“. Dank des modifizierten Rahmens und der Federung, der Speichenräder (19 Zoll vorne) und der bahnbrechenden Linien ist dieses Fahrrad einfach perfekt für diejenigen, die vom Asphalt absteigen und eine weniger ausgetretene Strecke nehmen möchten. Die Geländetauglichkeit des Ducati Scrambler Desert Sled zeigt sich auch im typgeprüften Scheinwerfer-Netzschutz, den hohen Kotflügeln (speziell für diese Version entwickelt) und natürlich in der Motorschutzplatte. Scrambler Desert Sled-Modelle werden ab März 2017 bei US-Händlern erhältlich sein. Der Verkaufspreis beträgt 11,395 USD (rot) und 11,595 USD (weiß).

AUS-X OPEN SUPERCROSS TRACK DESIGN

aussxtrack2
Als Australiens größtes Supercross-, Freestyle-Motocross- und Action-Sportereignis bereitet sich das AUS-X Open auf den Start vor. Die mit Spannung erwartete Streckenkarte wurde veröffentlicht. Mehrere Änderungen werden voraussichtlich zu unglaublichen Rennen für 2016 führen. Die AUS-X Open-Rennstrecke enthält Elemente, die für jedes andere aktuelle Supercross-Event der Welt einzigartig sind. Durch die Aufnahme von FMX-Wettbewerbsrampen (Freestyle Motocross) aus Stahl werden die Fahrer Runde für Runde nebeneinander zur Stadiondecke katapultiert. Die bedeutendste Änderung für 2016 zeigt sich im Tunnel, da der einzigartige, maßgeschneiderte Durchgang unter den Stadionsitzen (vorbei an den Lagerräumen des Veranstaltungsortes und hinter dem Haus) in diesem Jahr mit 'Sydney Beach Sand' gefüllt wird. Sandabschnitte sind weltweit dafür bekannt, die besten Fahrer der Welt auf Trab zu halten, und die Zuschauer können erwarten, dass die Fahrer Schwierigkeiten haben, sich durch den sich ständig bewegenden Sand innerhalb der Mauern der Qudos Bank Arena zu bewegen. Eine Fehlerquote ist nicht vorhanden.

Die Rhythmus-Sektion der Rennstrecke bietet eine einzigartige Kombination von Sprüngen, die sich in Größe und Entfernung über die gesamte Länge des Stadionbodens unterscheiden, damit die größten Fahrer der Welt ihre Kreativität und ihre Präzision zeigen können. Allen Fahrern steht eine Reihe von Kombinationen zur Verfügung, die sicherstellen, dass die Fahrspur ein hervorragender Zeit- und Fähigkeitstrenner ist.

2016 kehrt die einzigartige Abkürzungsspur zurück, die mit freundlicher Genehmigung des führenden Motorrad- und Kfz-Versicherers Shannons Insurance für die diesjährige Veranstaltung als "Shannons Shortcut" bezeichnet wird. Die Abkürzung war verantwortlich für einige der unglaublichsten Aktionen, die Supercross 2015 jemals gesehen hat, und wird für die diesjährige Veranstaltung nicht anders sein. Die Shannons Shortcut bietet Fahrern eine Chance pro Rennen, einen wichtigen Streckenabschnitt zu verpassen und sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen. Das Timing und die Verwendung der Shannons-Verknüpfung hängen von der Strategie ab, die der einzelne Fahrer entscheiden muss!

GOPRO SPENDET 10,000 USD AN JESSY NELSON FUND

nelson1usa
Der Pro-Motocross-Rennfahrer Jessy Nelson erlitt Anfang des Sommers eine schreckliche Verletzung, als er in Unadilla an der Lucas Oil Pro Motocross-Meisterschaft teilnahm und sich dabei die Wirbel T4 und T5 brach. Zum Glück ist er wieder zu Hause in Kalifornien, wo er mit Strides, einem Spezialisten für Rückenmarksverletzungen, zusammenarbeitet. Leider deckt Jessys Versicherung das Rehabilitationsprogramm im renommierten Zentrum für Rückenmarksverletzungen nicht ab. Mit seinem aktuellen Programm von 26 Stunden im Monat erhöhen sich die Rechnungen um einen erstaunlichen Betrag. Wie jeder, der das Vergnügen hatte, mit Jessy zusammenzuarbeiten, wollte GoPro Inc. Jessy helfen, während seines Genesungsprozesses bei Strides die bestmögliche Pflege zu erhalten, und war gezwungen, Kontakt aufzunehmen und zu helfen. Jedes bisschen hilft und GoPro hat 10,000 US-Dollar für Jessys Wiederherstellungsprozess gespendet. GoPro war sich bewusst, dass Road 2 Recovery eine treibende Kraft hinter der Unterstützung von Jessy war, und wandte sich an die Stiftung, um ihre Spende zuzusagen. Mit dieser beträchtlichen Spende wird Jessy eine fast viermonatige Therapie erhalten.

KIARA FONTANESI ZURÜCK IN BLAU FÜR 2017 WOMEN'S MX

pressfontanesi
Pressemitteilung von Yamaha:
Die vierfache Motocross-Weltmeisterin der FIM-Frauen, Kiara Fontanesi, wird für die Grand-Prix-Saison 2017 zu Yamaha zurückkehren und sich mit dem YZ250F wiedervereinigen. das Motorrad, mit dem sie von 2012 bis 2015 die WMX-Klasse regierte. Die 22-jährige Italienerin, die ihr eigenes Team „Fonta MX Racing“ leitet, hat letzte Woche offiziell ihren Kader für 2017 vorgestellt und ist wieder in Yamaha-Blau mit der Wiederbelebung eines langfristigen Vereins. "Ich bin sehr froh, dass es uns gelungen ist, eine gute Vereinbarung zu finden und wieder mit Yamaha zusammenzukommen", kommentierte # 8. „Wir haben letztes Jahr ziemlich früh angefangen zu reden und Yamaha war sich sicher, dass wir wieder zusammen anfangen sollten. Ich habe mich darüber gefreut, weil es ein Ort ist, an dem ich mich bei meinen Rennen besser fühle. “

Fontanesi dominierte die Meisterschaft in den Jahren 2012 und 2013 und war dann Teil der spannenden letzten Rennentscheidung für die Kampagnen 2014 und 2015, in denen sie ihre Nerven und Entschlossenheit zeigte, ihre Serie auf vier Kronen auszudehnen. Sie blieb 2016 ohne Sieg, als sie sich mit einer Knöchelverletzung und neuen Bedrohungen ihrer Hegemonie durch die Neuseeländerin Courtney Duncan und die Holländerin Nancy Van Der Ven befasste. beide auch Yamaha montiert.

PRO CIRCUIT "BLACK FRIDAY" VERKAUF AM 25. NOVEMBER

pc-black-friday-2
Weitere Informationen finden Sie unter www.procircuit.com

HUSQVARNA ZEIGT SEINE NEUE STREET BIKE LINE IN MAILAND

husqvarnasvartintro
Husqvarna Motorcycles nahm auf der EICMA-Messe 401 in Mailand, Italien, die Abdeckungen von ihren Serienmaschinen Vitpilen 401 und Svartpilen 2016 ab. Mit der Einführung dieser reinen Modelle auf dem neuesten Stand der Technik unternimmt Husqvarna Motorcycles einen wichtigen Schritt, um ihre fortschrittliche Vision des Straßenmotorradfahrens zu verwirklichen. Die ersten beiden Modelle der 'Real Street'-Reihe werden die Modelle Vitpilen 401 und Svartpilen 401 sein. Husqvarna Motorcycles konzentriert sich darauf, sie bis zum Spätherbst 2017 bei autorisierten Händlern einzuführen. Getreu den hohen Qualitäts-, Leistungs- und Designstandards der Marke Diese beiden Modelle ebnen den Weg für eine erstaunliche Zukunft im Onroad-Segment. Ebenfalls auf der EICMA 2016 vorgestellt wurde das Vitpilen 401 Aero-Konzept, eine Einzylindermaschine, die laut Husqvarna die perfekte Interpretation dafür darstellt, wie ein verkleidetes Motorrad des 21. Jahrhunderts aussehen sollte.

VIERTER JÄHRLICHER KURT CASELLI RIDE DAY ANGEKÜNDIGT

fb_banner_16_ride_day
Im Namen der Kurt Caselli Foundation freuen wir uns sehr, die 4 bekannt zu gebenth Jährlicher Kurt Caselli Ride Day in Zusammenarbeit mit FMF Racing, KTM, Rocky Mountain ATV / MC und Glen Helen Raceway. Diese Veranstaltung mit der Unterstützung von Kurts Fans und der Industrie war ein großer Teil des Erfolgs der Stiftung und der Sicherheitsinitiativen, die wir anbieten konnten. Unser Leitbild „Schutz und Unterstützung des Lebens von Offroad-Fahrern“ ist aufgrund der Unterstützung, die wir von Ihnen allen erhalten, so passend. Wir freuen uns darauf, alle am 10. Dezember in Glen Helen zu sehen.

Adresse: Glen Helen
Datum: Samstag, 10. Dezember
Uhrzeit: Die Tore öffnen um 9 Uhr
Eintrag: $ 25 Gate Fee "Tag der Veranstaltung"
Voreintritt: $ 20 zuvor gekauft hier und haben eine spezielle VIP-Linie
Info: www.kurtcaselli.com

TAG IM SCHMUTZ 19 KOMMT AM NOV. 25-27

dayinthedirty19
Weitere Informationen finden Sie unter www.dayinthedirt.com

BULTACO IST ZURÜCK! DIESE ZEIT ALS SPORTAUTO

bultacolinxfront
Auf der Internationalen Motorradausstellung in Mailand stellte Bultaco den Linx vor - das erste Automobil. In Wahrheit ist es nur ein Konzeptauto, aber der Roadster sieht in Form und Design wie der vorhandene KTM X-Bow (ausgesprochen Cross-Bow) aus. Der Heckmotor-Roadster hat keine Windschutzscheibe, Seitenfenster oder Dach. Das Triebwerk wird voraussichtlich ein 2.0-Liter-Turbo von Audi oder Volkswagen sein. Der Linx kommt mit 1870 Pfund auf die Waage und die Produktion, die 2018 beginnen wird, wird voraussichtlich weniger als 50 Autos pro Modelljahr betragen. Der Preis beträgt 100,000 Euro.

GIUSEPPE LUONGO ÄNDERT REGELN

monstercupwriremeshDas Drahtgeflecht beim Monster Cup im Oktober. Es war Drahtgeflecht über Sperrholz über Beton - es ist also nicht dasselbe wie Schmutz zu ersetzen, ist Drahtgeflecht.

Vor einer Woche gab Giuseppe Luongo von Youthstream bekannt, dass der Schmutz, der auf den Grand-Prix-Strecken beginnt, durch Drahtgeflecht ersetzt wird, das „so platziert wird, dass alle Fahrer bei allen Wetterbedingungen guten Grip und gleiche Chancen haben“. Diese Idee entstand aus dem diesjährigen Monster Cup, bei dem sie hinter und vor ihrem erhöhten Start in Las Vegas Drahtgeflechte verwendeten. Diese Regel tritt für die diesjährigen Motocross-Weltmeisterschaften in Kraft. Die Idee ist, dass die 100% ige Traktion des Drahtgeflechts menschliches Versagen beseitigt, viel Glück damit und sicherstellt, dass jeder Fahrer unabhängig vom Zustand seines Startplatzes die gleiche Traktion hat. Die Puristen werden heulen, dass dies ein weiteres Beispiel dafür ist, dass der Motocross-Sport zu einer milquetoast-Version dessen wird, was er ursprünglich war. Natürlich werden sie Recht haben, aber wundern Sie sich nicht, wenn die AMA Supercross-Promotoren in Zukunft mit Drahtgeflecht auftauchen (schließlich haben sie das Netz bereits gekauft).

Jetzt haben Gerüchte begonnen, dass er plant, eine ECU-Black-Box-Regel einzuführen, bei der jedes Team ein GET-Zündsystem verwenden müsste. Viele der Teams werden gegen diese vorgeschlagene Änderung kämpfen, weil sie dem Erbe des Grand Prix-Werksrads widerspricht. Was kommt als nächstes, wenn sie Black Boxes regulieren?

 

SUBSCRIBEINTERNAL

Mehr interessante Produkte: