PRO TAPER PRÄSENTIERT MXAS MITTWOCHENBERICHT VON JOHN BASHER

Pro Taper Midweek Grips Banner1_3_2015

FOTOS DER WOCHE

Bogle_Leg_Swag_Dallas_2015Justin Bogle von Geico Honda bringt einen ganz eigenen Stil auf die Strecke. Immer aufregend anzusehen, folgte ich ihm letzten Monat während des Trainings auf der Dallas Supercross-Strecke, weil ich von dem gebürtigen Oklahoma etwas Außergewöhnliches erwartet hatte. Es stellt sich heraus, dass ich recht hatte. Zu der Zeit dachte ich, dass er beim Überfliegen des Triple von seinem Fahrrad gerissen wurde und zu Boden fallen und seinem Tod begegnen würde. Falsch. Er fegte absichtlich sein rechtes Bein hinter das Fahrrad. Es sah aus wie ein seitwärts gegangener Nac-Nac.

Bogle_Detroit_Win_2015Dann, am Samstagabend in Detroit, war Bogle wieder seinen Freestyle-Possen gewachsen, nur dass er diesmal eine größere Menge zu begeistern hatte. Das passiert, wenn Sie nach dem Gewinn des Main Events eine No-Footer / One-Hander-Kombination über die Ziellinie bringen. Es war, als würde Justin Bogle Marvin "Heelclicker" Musquin ansprechen und sagen: "Ich mache es dir besser, Franzose." Foto von Geico Honda.

TREY CANARD CHIRURGIE-UPDATE

Trey_Canard_2015_Supercross

Von Honda HRC:

Trey Canard vom Team Honda HRC wurde heute bei der Oklahoma Sports Science & Orthopaedics (OSSO) in Oklahoma City, Oklahoma, erfolgreich operiert, um den Radius in seinem linken Arm zu reparieren, der bei einem Unfall in Runde 12 der AMA Supercross-Serie bei Detroits Ford gebrochen wurde Feld am 21. März. Während der Operation brachten die Ärzte eine Kohlefaserplatte an und ersetzten eine andere Platte, die im November 2013 nach einer anderen Armverletzung aufgebracht worden war. Zusätzlich setzten die Ärzte acht Schrauben ein und führten eine Knochentransplantation durch, um eine optimale Heilung sicherzustellen. Mit einer geschätzten Erholungszeit von sechs bis acht Wochen wird der Oklahoman sofort mit der Rehabilitation beginnen, um sich auf die AMA Pro Motocross-Meisterschaft vorzubereiten, die am 16. Mai beginnt. Derzeit hat das Team Honda HRC keine Pläne, während der Supercross-Serie einen Ersatzfahrer einzusetzen .

RYAN DUNGEY & DIE PUNKTE RENNEN

Dungey103238

Wenn Sie unsere Funktion auf der Startseite nicht gesehen haben, mit dem scherzhaften Titel „Homeschool Help! Ryan Dungeys Meisterschaftsmathematik machen “, dann lesen Sie es unbedingt durch. Darin diskutieren wir, was Ryan Dungey braucht, um die AMA Supercross-Meisterschaft 2015 zu gewinnen. Klicken hier Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt. check it out.

KEVIN WINDHAM SPRICHT ÜBER DIE FAHRERSICHERHEIT

Es ist großartig, dass ein ehemaliger Profirennfahrer, insbesondere einer mit Schlagkraft, Stellung bezieht, indem er eine Meinung zu einem sensiblen Thema äußert. Kevin Windham hat seine Follower über Instagram erreicht, indem er die folgende Nachricht gepostet hat, die mit einem Foto seines Sohnes auf einem Dirtbike übereinstimmt:

Windham_Son

„Ich genieße meinen Sonntagabend und beobachte meinen Sohn und @ brady_jett887 fahre mit dem Fahrrad, während ich nachdenke und daneben sitze @ kimblejett887 mit einem gebrochenen Bein von seinem Dirtbike. Ich bin absolut begeistert von der Menge an Kommentaren, die über Sicherheit und unseren Sport eingehen! Liebe sie alle oder zumindest die meisten! Ich werde morgen auf pulpmx sein, um zu diskutieren. Sicherheitsausrüstung, Pferdestärken, Streckensicherheit usw. Wäre cool, wenn ein Blick für die Show zum Chatten kommt. Kommentare waren überall, aber ich denke gerade über 4 Dinge nach. 1) Vier Schläge ermöglichen es den Menschen, mit weniger Schwung zu fahren. Wenn Sie also aus einer Ecke kommen, um einen Sprung zu machen, geben Sie entweder Gas, das sehr stark ist, oder Gas geben, das viel Luftwiderstand hat. Dies führt zu einem möglichen Loopout oder einem Nasentauchgang. Können wir diese Eigenschaften mildern, anstatt zu sagen, dass wir 4 Striche loswerden? Momentum erleichtert das Fahren. Es braucht einen guten Fahrer, um mit Schwung zu fahren. Daher ist es ein verschärftes Problem für den Anfänger. Kann es behoben werden? 2) Gleissicherheit. Wie viele von uns haben eine lokale Strecke mit diesem einen Hindernis, das jedes Wochenende jemanden rausholt, aber das Hindernis ist immer noch da! Es muss einen Grund geben, warum manche Hindernisse die Fahrer mehr aus dem Weg räumen als andere. Können wir etwas dagegen tun? 3) Ausrüstung. Helme, Nackenstützen, Brustschutz oder was auch immer. Können wir sie besser machen? Kann AMA Sie dazu bringen, sie zu verwenden? Ich bin damit einverstanden, dass weitere Tests an Sicherheitsausrüstung durchgeführt werden müssen. Kommen wir also zu den Tests. Noch ein Hinweis, Sie denken, NASCAR kümmert sich darum, ob Fahrer ihre HANS-Geräte nicht mögen? Nein, du trägst es oder parkst das Auto. 4) Weiß jemand, wie viele Wracks Swaps sind oder wie viele über den Bars oder Kollisionen? Nein, weil wir sie nicht dokumentieren, von denen ich weiß. Wir brauchen eine Datenbank mit Abstürzen, die Verletzungen oder Todesfälle verursachen, um Trends zu erkennen und um festzustellen, ob es Dinge oder Bereiche gibt, die wir beheben können. Sie beheben jedes Problem, vorausgesetzt, es gibt einige Probleme, die behoben werden müssen, und Sie haben immer noch Verletzungen und Todesfälle. Das ist nicht der Punkt, der Punkt ist, wie viele wir vor einer Katastrophe retten könnten, wenn wir anfangen zu diskutieren und nach Gründen suchen, warum! “

Was halten Sie von Kevin Windhams Meinungen zu Viertakten, Streckenlayouts, Ausrüstungsstandards und der Dokumentation von Stürzen und Verletzungen beim Fahren? Persönlich bin ich für die meisten Dinge, die er zu sagen hat, und ich schätze es, dass er Probleme im Zusammenhang mit dem Sport anspricht. Wer weiß, vielleicht würde sich die Sicherheit verbessern, wenn mehr Fahrer Stellung beziehen würden. Windham und andere versuchen, den Status Quo zu ändern.

Pro Taper Midweek Grips Banner3_3_2015

MINI-ANSICHT: JEREMY MARTIN

Martin_Dallas_2015_1

Jeremy Martin von Star Racing Yamaha hatte seinen Anteil an Highs und Lows im Supercross. Er gewann die Atlanta 2 Runde und zeigte uns alles, was er kann. Er gewann nicht nur den Main, er kam auch von hinten, um dies zu tun. Die Etablierung als Meisterschaftskandidat verschwand schnell, als mehrere Stürze in Indianapolis dazu führten, dass er sich nicht für den Main qualifizierte. Er liegt drei Runden vor Schluss um 250 Punkte hinter Marvin Musquin, dem Spitzenreiter von 41 Ost. Es ist zweifelhaft, dass Martin den Erfolg, den er letzten Sommer bei den AMA Nationals hatte, wiederholen wird, aber im Rennsport kann alles passieren.

Von Jim Kimball

MXA: Jeremy, lass uns über deine Supercross-Saison 2015 sprechen. Sie hatten einige Höhen und Tiefen.

Jeremy: Bisher war es okay, mit Ausnahme der Indianapolis-Runde. Ich habe die Atlanta-Runde gewonnen, und das möchte ich konsequenter machen. Sie wollen immer den ersten Platz auf dem Podium erreichen. Mein Mechaniker Pedro und alle Jungs im Team arbeiten so hart für mich, dass es immer sehr motivierend ist, an diesen Spitzenplatz zu gelangen. Ich möchte ein Typ sein, der in beiden Serien gewinnen kann und nicht nur im Freien. Ich konzentriere mich auf die anstehende Aufgabe und bin bereit, weitere gute Tage in Supercross zu verbringen.

Als er in die Saison kam, sagten viele, dass Marvin Musquin aufgrund seiner Erfahrung mit einem 250er der Titelfavorit war. Glaubst du, das hat ihm geholfen?

Marvin ist der Veteran der Klasse, also hilft ihm das definitiv. Ich habe jedoch eine Meisterschaft gewonnen und weiß, was es braucht, um eine Meisterschaft zu gewinnen. Marvin ist ein ehemaliger Weltmeister, also weiß er auch, was es braucht, um zu gewinnen. Sie müssen nur alles zusammenfügen, und bisher hat er es besser gemacht, sich in eine gute Position zu bringen, um zu gewinnen. Jedes Wochenende war er großartig, direkt vom Gate-Drop. Der Druck ist momentan nicht auf mich gerichtet, also muss ich einfach rausgehen, Spaß haben und mein Ding machen. Meine Yamaha ist großartig; Ich muss mich auf meine Starts konzentrieren.

Martin_Dallas_2015_2

Apropos Yamaha, hat sich das Motorrad seit dem Erscheinen im letzten Jahr stark verändert?

Das Motorrad ist so ziemlich das gleiche wie letztes Jahr, da es komplett neu war. Während ich mich in meiner Rennkarriere weiterentwickle, werde ich mit dem Bike-Setup und ähnlichen Dingen ein bisschen schlauer. Wir haben hier und da einige kleine Änderungen an Federung und Getriebe vorgenommen, aber nichts Wichtiges.

Hat sich das Leben und Trainieren in Florida gelohnt?

Ja, es hat sehr gut funktioniert. Ich bin eine Art Typ aus dem Mittleren Westen, der alle Bäume, Gras und verschiedene Böden mag. Gerade jetzt funktioniert es besonders gut, dass die Reise zu den Supercross-Runden an der Ostküste so viel kürzer ist als in Kalifornien. Über das Land zu fliegen dauert so lange und es gibt viel mehr Möglichkeiten, krank zu werden. Geistig kann die Reise einen Tribut fordern, und Ihr Körper ist physisch viel stärker beansprucht. Als ich zum ersten Mal Pro wurde, dachte ich nicht, dass es eine so große Sache war, aber ich lernte schnell, dass Reisen seinen Tribut fordern kann. Eine schöne Sache, ein 250 Supercross-Fahrer zu sein, ist, dass es weniger Runden als die 450er gibt, was es einfacher macht.

Martin_Dallas_2015_3

Gab es in diesem Jahr einen Aspekt Ihres Rennens, für den Sie sich entschieden haben, dass Sie ihn verbessern müssen?

Ich weiß, wenn du oben bist, ist alles großartig, aber ich muss noch nach Dingen suchen, die ich verbessern kann. Jeder ist scharf auf dich, also musst du weiter an den Dingen arbeiten. Das gesamte Team treibt mich in die richtige Richtung. Zurück zu Ihrer Frage, ich muss nur in der Lage sein, alles konsequent zusammenzustellen!

MXA VIDEO: HÄNGEN MIT DEN MARTIN BROTHERS

EAST VS. WEST: EINE HYPOTHETISCHE FRAGE

250 West_2015Ist der 250 West mit Fahrern wie Malcolm Stewart (34) und Cooper Webb (17) - beide Gewinner dieses Jahres - stärker als der 250 East? Vielleicht, vielleicht auch nicht.

250 Ost oder 250 West? Welche Küste hat das tiefere Talentfeld? Es ist schwer zu sagen, da die Serien monatelang aufgeteilt sind und sich erst im Vegas-Finale für ein bedeutungsloses Rennen auf Hard Adobe treffen. Die herausragenden Spieler sind Marvin Musquin (vier Siege) und Cooper Webb (vier Siege), wobei Musquin noch nicht auf dem Podium steht. Die 250-Ost-Titeljagd ist erheblich näher (13 Punkte trennen Musquin und Justin Bogle) als die West-Jagd (Webb liegt satte 30 Punkte vor ihm). Was würde passieren, wenn es keine 250 Ost- oder Westklasse gäbe, sondern alle 250 Rennfahrer in derselben 17-Runden-Serie wie die 450er-Klasse an den Start gingen? Es ist natürlich eine hypothetische Frage, aber ich habe beschlossen, Spaß damit zu haben und die Fahrer anhand ihrer verdienten Punkte in sechs Runden in Ordnung zu bringen (beide Küsten haben jetzt sechs Rennen gefahren). Ihre jeweilige Küste folgt ihrem Namen.

1. Marvin Musquin… Ost
2. Cooper Webb… West
3. Justin Bogle… Ost
4. Jessy Nelson… West
5. Tyler Bowers… West
6. Jeremy Martin… Ost
7. Zach Osborne… West
8. Joey Savatgy… Ost
9. Shane McElrath… West
10. RJ Hampshire… Ost
11. Aaron Plessinger… West
12. Justin Hill… West
13. Josh Hansen… West
14. Alex Martin… West
15. Malcolm Stewart… West
16. Jimmy Decotis… Ost
17. Anthony Rodriguez… Ost
18. Kyle Peters… Ost
19. Martin Davalos… Ost
20. Vince Friese… Ost

Von diesen Fahrern kommen zehn aus dem Osten und zehn aus dem Westen. Es gibt mehr Westfahrer in den Top 15, also ist diese Küste vielleicht stärker? Andererseits enthalten zwei der drei besten Plätze Ostfahrer. Aber drei der fünf besten Plätze werden von Westfahrern besetzt. Ahhhhh! Um die Frage zu beantworten, welche Küste das tiefere Talentfeld hat, müssten wir die beiden regionalen Meisterschaften zu einer lebensechten AMA250 Supercross-Meisterschaft kombinieren.

MXA PRODUCT SPOTLIGHT: NIHILO KONZEPTE BANJO-SCHRAUBEN FÜR KTM / HUSQVARNA

Nihilo_Banjo_Bolts

[Pressemitteilung] Nihilo Concepts Aluminium-Hohlschrauben sind die ersten ihrer Art, die speziell für die europäische Gewindesteigung von KTMs und neuen Husqvarna hergestellt wurden. Mit diesen präzisionsgefertigten Banjos aus 6061 Billet-Aluminium in Flugzeugqualität erhalten Sie einen „funktionierenden Look“ und sparen gleichzeitig Gewicht. Erhältlich in den Farben Orange und Blau eloxiert. Als Singles verkauft. Verfügbar für alle KTM / Husky Big Bikes mit Brembo-Bremsen, Husky TC 85, KTM 65, KTM 85 und KTM Freeride. Klicken hier Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt. um deine heute zu kaufen.

MINI-ANSICHT: MARTIN DAVALOS

Davalos_2015_2

Es ist ungefähr ein Jahr her, seit Martin Davalos an der Weltspitze war und die AMA Supercross 2014 East Coast Championship 250 anführte. Als Teil des sehr glaubwürdigen Monster Energy Pro Circuit Kawasaki-Teams war Davalos endlich bereit, seine Kritiker zum Schweigen zu bringen, die sich über seine lange Amtszeit in der kleineren Fahrradklasse beschwerten. Leider stürzte der Ecuadorianer beim Training ab und beendete damit seine Titelhoffnungen. Dies hat jedoch nicht nur den Rest seines Jahres 2014 ruiniert, sondern auch seine Pläne für 2015 erheblich beeinträchtigt. Der 28-Jährige war über sechs Monate vom Rad und unterschrieb beim neu gegründeten Rockstar Energy Husqvarna Team. Wir haben den stets freundlichen Davalos in Dallas aufgespürt, um ihn nach seiner schweren Verletzung aus der letzten Saison zu fragen. Wir haben bei Rockstar Energy Husqvarna und beim Epstein Barr-Syndrom unterschrieben.

Von Jim Kimball

MXA: Was ist mit Ihrer Epstein Barr-Diagnose los?

Martin: Ich glaube, dass ein Großteil davon auf meine jüngsten Verletzungen und den damit verbundenen Stress zurückzuführen ist. Ich habe meinen Körper nur einem Schock ausgesetzt, weil ich versucht habe, mich körperlich auf das Rennen vorzubereiten, und dann die ganze Sorge, ob ich dazu in der Lage wäre oder nicht. Ich habe gerade meinen Körper erschöpft, indem ich versucht habe, in zu kurzer Zeit wieder in Form zu kommen. Ich habe wirklich versucht, mein Training zu überwachen, damit ich so schnell wie möglich wieder in Form komme, ohne zu viel zu trainieren. Ich habe das Gefühl, dass ein Teil davon einfach durch den Stress verursacht wurde, den ich hatte, als ich wieder dort war, wo ich ein Meisterschaftskandidat war. Vielleicht habe ich mich mit der ganzen Zeit auf der Couch, der Einnahme von Antibiotika und dem Training einfach abgenutzt. Selbst als ich versuchte, den 450er während des Westküstenschwungs zu fahren, wusste ich, dass etwas nicht stimmte. Ich fühlte mich einfach nicht richtig; Ich hatte keine Energie. Ich ging zum Arzt und sie machten einige Blutuntersuchungen und stellten fest, dass ich es hatte. Das ganze letzte halbe Jahr war nur ein Kampf.

Kehren wir zur letzten Supercross-Saison zurück. Sie waren großartig gefahren und hatten starke Konkurrenz um Ihre erste Meisterschaft, aber dann hat Sie ein schwerer Sturz für den gesamten Rest des Jahres entgleist.

Dieser Absturz war nur verheerend für mich; vor allem, wie es mich emotional beeinflusst hat. Ich hatte so viele Jahre um eine Meisterschaft gekämpft und es war fast in meinen Händen. Das zu dieser Zeit zu haben, war für mich sehr traumatisch. Der Versuch, mich zu erholen, war so schwierig, besonders bei meinen Fußverletzungen. Ich war drei Monate in einem Gipsverband und als sie dann den Gipsverband abnahmen, war mein Fuß immer noch nicht geheilt, so dass ich mich einer weiteren Operation unterziehen musste. Alles summierte sich und ich begann mich zu fragen, ob ich jemals zu diesem Punkt meiner Karriere zurückkehren könnte. Ich fragte mich sogar, ob ich überhaupt wieder Rennen fahren könnte. Wie gesagt, ich hatte noch ein paar Operationen und versuchte mein Bestes, um mit den Schmerzen fertig zu werden. Als ich endlich wieder auf ein Fahrrad steigen konnte, war es sehr schwer, wieder dahin zu kommen, wo ich war. Ich hatte buchstäblich sechs Monate auf der Couch gesessen. Es dauerte einige Zeit, um herauszufinden, wie ich meinen Fuß wieder in einen Stiefel bekommen konnte! Es hat einfach so viel Zeit gekostet, sich wieder auf das Training auf dem Fahrrad oder außerhalb des Fahrrads einzustellen. Ich denke, dass es für mich besonders anstrengend war, weil ich mich in meiner Karriere befand. Ich habe das Gefühl, zu dieser Zeit ganz oben auf meinem Spiel zu stehen. Alles kam zusammen. Das Ganze war ziemlich schwer zu schlucken. Dieser Sport kann gefährlich sein und wir alle erleben schwere Zeiten. Ich bin wirklich mit diesem Weg gesegnet worden, den Gott für mich gewählt hat, und letztendlich glaube ich, dass dies mich zu einem besseren Menschen machen wird.

Davalos_2015_1

Die Karriere eines professionellen Rennfahrers ist relativ kurz, und letztes Jahr sind Sie in Ihrer Blütezeit aufgetreten.

Da hast du recht. Aus einem Land zu kommen, in dem Motocross praktisch nicht existiert, wo ich bin, hat viele Schritte unternommen. Es war ein Kampf, mit allen Jungs, die hier fahren, konkurrenzfähig zu sein. Es hat eine Weile gedauert, aber ich hatte wirklich das Gefühl, dass ich letztes Jahr dorthin gehörte. Ich werde nie verstehen, warum das passiert ist, und ich frage mich oft  Wie so etwas passieren konnte, als ich auf einem Höhepunkt meiner Karriere war. Ich kann nur versuchen, weiterzumachen.

Offensichtlich wurden Sie damals bei Monster Energy Pro Circuit Kawasaki unter Vertrag genommen, und viele erwarteten, dass Sie 2015 wieder bei ihnen sein würden.

Ich war sehr gut mit Bobby Hewitt (Teambesitzer) und Dave Gowland (Teammanager) bei Rockstar Energy Racing befreundet, und über die Jahre waren wir in Kontakt geblieben. Als ich letztes Jahr verletzt wurde, sprach ich mit Mitch Payton über die Rückkehr mit ihnen für dieses Jahr, aber ich wollte auch wirklich etwas tun, wo ich zu einem guten 450er Werksteam wechseln könnte. Ich hatte das Gefühl, in einem 450er-Team einen Schuss verdient zu haben, um zu sehen, wohin ich gehen könnte. Offensichtlich hat Mitch kein 450er Team und wir konnten uns über dieses Jahr einfach nicht einigen. Ungefähr zu dieser Zeit kam Bobby zu mir und erzählte mir, dass ich mich Husqvarna angeschlossen und ein 250- und 450-Team hatte. Mit der Beziehung und Freundschaft zu ihm und Dave war es für mich ein Kinderspiel, mitzumachen. Das Motorrad ist sehr gut und mit der Hilfe von KTM war es großartig. Ich glaube wirklich, dass jede einzelne Fahrradmarke da draußen gewinnen kann - es liegt nur am Fahrer. Ich freue mich sehr über dieses Team und die Vertretung von Husqvarna. Die Jungs wussten, wie schlimm meine Verletzung war, als sie mich unter Vertrag genommen haben, also haben sie mir viel Vertrauen gegeben, dass sie an mich glauben. Meine 250er Karriere geht zu Ende und zu diesem Zeitpunkt konzentriere ich mich wirklich mehr darauf, auf die 450er aufzusteigen.

Also wirst du dieses Jahr die 450 fahren?

Ja, es war immer der Plan für mich, dieses Jahr auf die 450 für draußen aufzusteigen. Selbst wenn ich großartig abgeschnitten hätte und 250 Supercross gewonnen hätte, wäre ich zu einem 450 gewechselt. Ich bin sehr gespannt darauf, meine Füße auf dem 450 nass zu machen. Es ist ein ganz anderes Tier und ich möchte Zeit, mich anzupassen. Ich werde diesen Sommer nicht viel Druck auf mich ausüben. Ich werde den Rockstar Energy Husqvarna 450 2016 ganztägig fahren. Ich hoffe, dass 2016 ein gutes Jahr für mich wird. Im Moment konzentriere ich mich nur darauf, Spaß zu haben. Ich bin kein Faktor mehr bei der Supercross-Titeljagd an der Ostküste, und ich weiß, dass ich nicht zu 100 Prozent bin. Ich möchte das Beste aus den Dingen machen und jedes Wochenende durchkommen. Ich werde mein Bestes geben und hoffe, bereit für draußen zu sein.

Pro Taper Midweek Grips Banner2_3_2015

MXA VIDEO: EIN BLICK AUF JOEY SAVATGYS PRO CIRCUIT KX250F

GEWINNE EINEN HUSQVARNA TC2015 250!

F_slider_ArticleDieses Baby könnte dein sein! Sie müssen sich nur anmelden.

Nehmen Sie am 2015 Stroke Revolution-Wettbewerb 2 teil, den Boyesen, FMF Racing, das Motocross Action Magazine und das Dirt Bike Magazine für Sie veranstaltet haben! Melden Sie sich einmal an, um einen Husqvarna TC2015 250 zu gewinnen, oder gewinnen Sie monatliche Preise in Höhe von über 2000 USD von Boyesen, FMF Racing, PJ1, Torc 1 Racing, DP-Bremsen, Evans Cooling, Forma Boots USA, EKS Brand, Adventure Center Powersports und MotoSeat , MSR, Sunstar, Goldentyre USA, Decal Works und Darius Company.

Boyesen und FMF Racing sind beide Headliner des Two-Stroke Revolution-Wettbewerbs 2015 und haben mit anderen Powerhouse-Marken zusammengearbeitet, um Ihnen jeden Monat eine fantastische Reihe von Preisen direkt zu bringen! Der Two-Stroke Revolution Contest dauert 5 Monate und führt zur Verlosung des Hauptpreises am 31. Juli 2015. Jeden Monat wird ein Gewinner nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um einige der coolsten Produkte auf dem heutigen Markt zu gewinnen. Gehen Sie einfach auf die Anmeldeseite von Two-Stroke Revolution und senden Sie Ihren Eintrag! Alle monatlichen und mit dem Hauptpreis ausgezeichneten Beiträge werden zuerst auf der Facebook-Seite von Boyesen bekannt gegeben. Suchen Sie auch nach Gewinnmeldungen auf https://motocrossactionmag.com . http://dirtbikemagazine.comoder eines der Programme sponsert Facebook-Seiten. Wie immer… ist Ihre Privatsphäre für uns wichtig und wird jederzeit geschützt.

GROSSER PREIS: Husqvarna TC2015 250 (mit allen unten aufgeführten monatlichen Preisen).
BOYESEN MONATLICHER PREIS: Rad Valve für Ihre Marke / Modell / Jahr Maschine. Factory Racing Kupplungsdeckel für Ihre Marke / Modell / Jahr Maschine.
DP BREMSMONATLICHER PREIS: SDP Pro-MX Hochleistungs-Sinterbremsbeläge (vorne oder hinten).
FMF RACING MONATLICHER PREIS: FMF Bekleidungspaket, Don Tee, Clubhut, Don Pullover Fleece.
EVANS COOLANT MONATLICHER PREIS: Zwei halbe Gallonen Flaschen Evans Powersports Coolant. Eine Gallone Evans Prep Fluid.
MOTOSITZ MONATLICHER PREIS: Moto Seat Offroad Ribbed Stripe Traktionssitz.
MSR MONATLICHER PREIS: MSR Ascent Xplorer Pant, MSR Ascent Xplorer Jersey und MSR Impact Gloves.
DECAL WORKS MONATLICHER PREIS: Decal Works T-15 Semi Custom Graphics Kit.
SUNSTAR MONATLICHER PREIS: Funktioniert mit Triplestar-Kettenrad und einem Powerdrive-Vorgelegewellenrad.
PJ1 MONATLICHER PREIS: PJ1 Supercleaner, PJ1 Black Label Kettenschmiermittel, PJ1 Aerosolschaumfilteröl, PJ1 Filterreiniger, PJ1 Spray-N-Wash, PJ1 Goldfire Pro Premix, PJ1 80wt Kupplungstuner und PJ1 75wt Kupplungstuner.
TORC1 RACING MONATLICHER PREIS: Torc1 Racing Voltage Foot Pegs.
GOLDENER REIFEN MONATLICHER PREIS: GT 216 Vorderreifen und GT 213 Hinterreifen.
DARIUS MONATLICHER PREIS: Darius Mixin 'Gas T-Shirt.
EKS BRAND MONATLICH: GOX Fade Phantombrille (Farbe Ihrer Wahl), GOX Fade Phantombrille Ersatzlinse und EKS Brand Grips (Farbe Ihrer Wahl).
FORMA BOOTS MONATLICHER PREIS: Paar Forma Terrain EVO HPS Motocross-Stiefel.

KOSTENLOSE ANMELDUNG!
www.boyesen.com/2strokerevolution.php für eine Chance, jeden Monat zu gewinnen!

NICHT SO SPASSIGE FAKT: ATTRITIONSPREISE

2015_Supercross_Attrition_RatesNur zwei Fahrer auf diesem Foto haben bei jedem Rennen Punkte erzielt. Kannst du erraten, wer sie sind?

In 12 Runden gibt es eine überraschend geringe Anzahl von Fahrern, die bei jedem Rennen Punkte erzielt haben. Es gab 41 Fahrer, die mindestens einen Punkt erzielten, aber nur acht haben bei jedem Rennen Punkte verdient. Diese Fahrer: Ryan Dungey, Eli Tomac, Cole Seely, Blake Baggett, Jason Anderson, Andrew Short, Davi Millsaps und Josh Grant. Leider haben Ken Roczen, Trey Canard, Broc Tickle, Weston Peick, Justin Barcia, Kyle Chisholm, Dean Wilson und Mike Alessi aufgrund einer Verletzung keine Punkte erzielt.

FOX AUSTRALIENS SPONSORED RIDER "LIVE FOR IT"

Für Ihr Sehvergnügen: ST. LOUIS TV-ZEITPLAN

Fox Sports 1 Logo

Die Live-Berichterstattung aus St. Louis wird am Samstag um 1:8 Uhr (Ost) und um 00:5 Uhr im Westen auf Fox Sports 00 ausgestrahlt. Dies ist Runde 13 der AMA Supercross-Serie. Es ist möglich, dass Ryan Dungey an diesem Wochenende den Titel holt (obwohl dies höchst unwahrscheinlich ist, da Eli Tomac nur einen Punkt erzielen müsste, während Dungey gewinnen müsste).

Pro Taper Midweek Grips Banner1_3_2015

Mehr interessante Produkte: