PRO TAPER PRÄSENTIERT MXAS MITTWOCHENBERICHT VON JOHN BASHER

Pro Taper Mitte der Woche_control_3

#WHIPITWEDNESDAY

_18J5744Fahrer: Sean Kranjak
Standort: Bahnhof Zaca
Datum: 29. Juli 2014
Fotograf: John Bascher
Kamera: Canon EOS-1D Mark III
Linse: 70-200 mm 2.8: XNUMX
Brennweite: 200 mm
Ausdruck: 1/1250 Sek.
Blende: 4.5
ISO: 320

MXA-VIDEO: SERVICE HONDA CR500AF

VIDEO-TEASER DES NEUEN JAHRES

Hinweis: Es handelt sich um einen Zweitakt, einen Hubschrauber und die Nummer 21
Fotos von Travis Fant

jason8 jason2 jason7 jason5

Pro Taper Mitte der Woche_control_1

250 WEST: DIE SPIELER

Die Klasseneinträge für die 250 Western Regional Supercross Championship beginnen zu rinnen. Unten finden Sie eine Liste der Spieler mit einem offensichtlichen Unterschied.
_AN22181Es sieht nicht so aus, als würden Malcolm Stewart (34) und Josh Hansen (100) 250 den 2016 West fahren, sondern der Fokus wird auf Cooper Webb (17) liegen.

Cooper Webb_Number 1_Star Bike
Cooper Webb (Star Yamaha): Der letztjährige 250 West-Sieger Cooper Webb wird seine rote Nummer eins im Westen verteidigen. Das ist eine kleine Überraschung, da Cooper darum gebeten hat, den 250 East zu fahren, um dem Supercross an der Ostküste ausgesetzt zu sein. Was ist der große Unterschied? Es dreht sich alles um den Schmutz, der in der Vergangenheit erheblich weicher und zerfetzt war - obwohl letztes Jahr ein Großteil der Oststrecke sehr Westküste war. Webb wollte sein letztes Jahr mit 250 Supercross-Qualifikationen nutzen, um endlich den 250 East zu fahren. Stattdessen wird er wieder im Westen sein, weil Jeremy Martin verletzt ist. Cooper Webb ist der offensichtliche Favorit für die Krone.
Min_9137
Jessy Nelson (Troy Lee entwirft Red Bull KTM):
Es ist sinnvoll, dass TLD KTM Nelson für Anaheim 1 ins Tor stellt, da er im letzten Jahr erfolgreich war. Dies ist Jessys viertes Supercross-Rennen. Er belegte 2015 den achten Gesamtrang, aber diese endgültige Platzierung ist kein genauer Indikator dafür, wie gut Jessy in der Halle war. Er gewann Anaheim 1 und stand in drei der ersten fünf Rennen auf dem Podium. Leider verhinderte ein Trainingsunfall in Glen Helen während der Vorbereitung auf die Nationals, dass Nelson nach der Serienpause zu Supercross zurückkehrte. Jessy steht auf einer sehr kurzen Liste von Fahrern, um einen 250 Supercross unter den Namen zu gewinnen, die angeblich den 250 West fahren. Er weiß, was es braucht, um zu gewinnen. Die Frage ist, ob er eine ganze Supercross-Serie beenden kann - etwas, das er nur einmal getan hat.

Christian Craig (Geico-Honda): Christian Craig, der Sohn von Mike „Sting Ray“ Craig, ist einer der interessantesten in diesem Sport. Christian, ein heißer Amateur, debütierte 450 mit Troy Lee Designs Honda in der 2009er-Klasse. Ein massiver Unfall im November dieses Jahres führte zu einer elfstündigen Operation, um seinen stark gebrochenen Rücken zu reparieren. Er durchlief ein Jahr Reha und kehrte 11 zum Rennsport zurück, wobei er die Zeit zwischen 2011 im Supercross und 250 im Freien aufteilte. Verletzungen hinderten ihn jedoch daran, sein wahres Potenzial zu erreichen. Craig hatte es satt, im Krankenhaus zu sein, und legte vor der Saison 450 seine Leder auf, um auf halbem Weg durch die 2014 Nationals zurückzukehren. Er kündigte erneut und zog nach Minnesota, um eine Frau und ein neues Baby zu unterstützen, um dann während der AMA 450 Nationals 2015 aus dem Ruhestand zu kommen. Eine Reihe inspirierender Platzierungen führte zu einem Deal für Geico Honda (das Team, in dem er tätig war). Laut Teammanager Mike LaRocco soll Craig den 250 West bestreiten. Wie wird er es machen? Die Zeit wird es zeigen, aber Berichte besagen, dass Christian auf der Teststrecke fliegt.

Joey Savatgy (Monster Pro Circuit Kawasaki): Savatgy tritt in sein drittes Jahr mit 250 Supercross ein, obwohl es sein viertes Jahr als Profi ist. Joey erlitt eine Vielzahl von Verletzungen im Garten, die durch einen Unfall auf einer Supercross-Strecke verursacht wurden - Handgelenk, Wechselstromtrennung, Rippen und teilweise kollabierte Lungen -, was zur Serie 2014 führte. Joey erholte sich bei den AMA 2014 Nationals 250 mit guten Ergebnissen und erregte die Aufmerksamkeit von Mitch Payton. Pro Circuit Kawasaki unterzeichnete einen Mehrjahresvertrag mit Savatgy und belegte im 250 East den vierten Gesamtrang. Joey hat in der Nebensaison auf Ricky Carmichaels Farm trainiert und sieht besser aus als je zuvor. Er wird eine Titelbedrohung sein, unabhängig davon, an welcher Küste er sich aufstellen wird, obwohl es den Anschein hat, dass er im 250 West sein wird. Seltsamerweise wird Savatgy gezwungen sein, aufzusteigen, sollte er 250 dank einer ungewöhnlichen AMA-Regel die 2016 Supercross-Krone gewinnen. Es wäre das gleiche Szenario wie bei Broc Tickle, nachdem er 250 den 2011 West gewonnen hatte. Ist das nicht ein Tritt in die Hose? Lesen Sie die folgende Regel:

"Ein Fahrer, der eine 250SX-Meisterschaft gewinnt, kann maximal drei Jahre lang an der 250SX-Klasse teilnehmen, unabhängig davon, in welchem ​​Jahr er den Titel gewonnen hat. (Wenn ein Fahrer in seinem dritten Jahr des 250SX-Wettbewerbs die Meisterschaft gewinnt, ist er unabhängig von den Punkten nicht für die 250SX-Klasse qualifiziert und daher nicht berechtigt, seinen 250SX-Meistertitel zu verteidigen.)

2015-husky-mx-10
Zach Osborne (Rockstar Energy Husqvarna): Es scheint, als ob Osborne schon immer Rennen gefahren ist. Wie hat er noch nicht darauf hingewiesen? Für den Anfang verbrachte Zach einen Großteil seiner Zeit auf der Grand-Prix-Strecke. Als er nach Amerika zurückkehrte, erlitt er eine Reihe von Verletzungen, die ihn davon abhielten, die magische Anzahl von Punkten zu übertreffen, die erforderlich waren, um die 250-Punkte-Berechtigung zu verringern. Tatsächlich hat Osborne noch nicht genug Punkte in einer einzigen Supercross-Serie gesammelt. Es ist Zach möglich, die 250 regionalen Supercross-Serien bis 2018 zu fahren, es sei denn, er gewinnt den Titel. Das ist verrückt, vor allem, weil er 2006 Profi wurde. Osborne wurde letztes Jahr Dritter in der 250 West-Serie (drei Punkte unter der Schwelle von 120 Punkten in einer Acht-Runden-Serie). Zach ist 2016 mit Rockstar Energy Husqvarna zurück und wird auf dem brandneuen FC250 sein. Ich bin für ihn verwurzelt, weil er einer der nettesten Rennfahrer im Sport ist.   

YAMAHA ERHÖHT ÜBER 30 USD FÜR CHARITY EFFORT

ChampionsDay-Yamaha-Cox-2015-381

Pressemitteilung: Dank der harten Arbeit und Großzügigkeit ihrer Mitarbeiter überreichte die Yamaha Motor Corporation, USA, der weltberühmten Wohltätigkeitsorganisation Feed the Children im Rahmen ihres neunten jährlichen Feed the Children Charity Day im Cypress, CA, einen Scheck über 31,373 USD Hauptquartier. Die Yamaha Motor Corporation, USA, sammelt Geld für Feed the Children durch Mitarbeiterspenden, spezielle Spendenaktionen für Händler und direkte Unternehmensspenden vom Kundenzufriedenheitsteam von Yamaha. Das einzigartige Programm zur Kundenzufriedenheitsumfrage des Unternehmens spendet für jede Umfrage, die von einem Yamaha Motorsports-Kunden zurückgegeben wird. "Feed the Children ist stolz darauf, mit der Yamaha Motor Corporation zusammenzuarbeiten", sagte Travis Arnold, Interim CEO / President von Feed the Children und COO. "Wir wissen, dass wir, wenn wir unsere Bemühungen kombinieren, einen größeren Einfluss auf das Leben von Familien haben werden, die uns am dringendsten brauchen - genau hier in Amerika."

ChampionsDay-Yamaha-Cox-2015-683"Yamaha ist sehr stolz darauf, diese Spende im Namen unserer Mitarbeiter, Händler und Kunden an Feed the Children zu leisten", kommentierte Bob Starr, General Manager für Kommunikation bei der US Motorsports Group von Yamaha. "Vielen Dank auch an alle großartigen Yamaha-Rennfahrer und an Star Touring And Riding für ihre Unterstützung und Teilnahme am heutigen Feed The Children Charity Day." Freiwillige von Star Touring And Riding (STAR) waren bei der Veranstaltung anwesend, um am Ende des Tages gespendete Lebensmittel und Vorräte an das örtliche Feed the Children-Büro zu liefern. In den letzten 20 Jahren hat Yamaha US dazu beigetragen, mehr als 5 Millionen US-Dollar an Bargeld und Vorräten für Feed the Children zu sammeln, eine internationale und gemeinnützige Hilfsorganisation, die Einzelpersonen, Kindern und Familien Lebensmittel, Medikamente, Kleidung und andere Notwendigkeiten liefert denen das Wesentliche fehlt.

Zwölf Champions in die Yamaha Racing Wall of Champions aufgenommen

ChampionsDay-Yamaha-Cox-2015-649Die Neuzugänge der Yamaha Racing Wall of Champions 2015 spiegeln das Wendepunktjahr wider, in dem Yamahas Fahrer mehrere Rennen und Meisterschaften an Bord von Yamaha-Motorrädern und ATVs gewonnen haben. Zu den Neuzugängen im Straßenrennsport gehörte der MotoAmerica Superbike Champion 2015 Cameron Beaubier, MotoAmerica Supersport Champion 2015 JD Strand, MotoAmerica Superstock 2015-Meister 1000 Jake Gagneund 2015 MotoAmerica Superstock 600 Champion Joe Roberts. Die in die Wall of Champions aufgenommenen Motocross- / Supercross-Champions waren zweifache und verteidigende AMA 250ccm Motocross-Champions Jeremy Martin und 2015 AMA 250cc Supercross West Champion Cooper Webb. Und die ATV-Rennfahrer waren viermaliger und verteidigender AMA Pro ATV Motocross-Champion Chad Wienenund 2015 GNCC XC1 ATV Champion WalkerFowler.

Vier Yamaha-Rennlegenden wurden ebenfalls aufgenommen, darunter 1978 der AMA Formel-XNUMX-Straßenrennmeister und das AMA Hall of Fame-Mitglied Mike Baldwin;; 1979 und 1980 AMA Formel XNUMX Straßenrennmeister Reicher Schlachter;; 1984 AMA 250ccm Motocross Champion und AMA Hall of Fame Mitglied Rick Johnson;; sowie 2007 AMA 450ccm Motocross Champion Grant Langston.

„Die Yamaha Racing Wall of Champions ist ein Bekenntnis zu Spitzenleistungen und die Verpflichtung, am Renntag und jeden Tag die Besten zu sein“, kommentierte Keith McCarty, Abteilungsleiter Motorsport Racing bei der Yamaha Motor Corporation, USA. „Yamaha gratuliert unserer gesamten Wall 2015 Wir danken ihnen, dass sie unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter, unsere Händler und die Marke Yamaha wie echte Profis vertreten. Es war ein fantastisches Jahr für Yamaha-Rennen in den USA und wir sind sehr stolz auf unsere Fahrer und Teams. “

DUNGEY & CIANCIARULO GALERIE

IMG_0464

Der freiberufliche Fotograf Collin Speckner aus Florida ist in einer erstklassigen Gegend, um einige der besten Rennfahrer des Sports zu fotografieren. Er besucht häufig Ricky Carmichaels Farm und hat Beziehungen zu Leuten wie Ryan Dungey und Adam Cianciarulo aufgebaut. Sehen Sie sich einige Aktionen von Speckners Kamera an.

IMG_0496 IMG_0493 IMG_0481 22967424 16847936 IMG_0451

ZITAT DER WOCHE: WIL HAHN

54_S_16_4_2754 Kopie„Als ich zum ersten Mal auf das neue Fahrrad stieg, konnte ich sofort erkennen, wie dünn es sich anfühlte und wie viel leichter es war. Das war ein komplett serienmäßiges Fahrrad, bevor ich mein SR-Fahrrad (Special Racer oder Factory) bekam. Wenn Ihre Knie das Fahrrad berühren, können Sie schnell einen großen Unterschied spüren. Das Drehen ist ebenfalls stark verbessert. Für mich war es eine große Sache, auf das Stockbike zu springen und zu bemerken, wie viel besser es sich sofort anfühlte. “

Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. wenn sie hier klicken das Interview zu lesen.

Pro Taper Mitte der Woche_control_2

SCHÖNHEIT & DIE FAHRRÄDER

Es ist eine Regel, dass wir jedes Serienrad im Studio drehen. Auf diese Weise können wir das Fahrrad vor Ablenkungen schützen und gleichzeitig die Beleuchtungsumgebung steuern. Es ist ziemlich steril angesichts des weißen Hintergrunds und des hergestellten Lichts. Es ist mir jedoch ein Anliegen, neue Motorräder dort zu schießen, wo sie eingesetzt werden sollten - auf der Strecke. Schauen Sie sich einige der Motorräder an, die ich im letzten Jahr oder so gedreht habe. Einige der Fotos wurden nie gedruckt (die Studioaufnahmen haben sich durchgesetzt). Schauen Sie sich also noch nie zuvor gesehene Aufnahmen unserer wunderschönen Motorräder an.

BARCIA JGR YZ450FJustin Barcias JGR Yamaha YZ2015F 450 auf der Outdoor-Strecke von JGR in North Carolina.

2016 HONDA CRF4502016 Honda CRF450 bei Meilenstein.
2015-1:2 KTM 450SXF FE2015-1 / 2 KTM 450SXF Factory Edition vor dem Parkplatz von KTM in SoCal.

2016 Yamaha YZ450F2016 Yamaha YZ450F auf dem Dach von Yamahas Sattelzug bei Competitive Edge.

2015 Suzuki RM-Z4502015 Suzuki RM-Z450 an der Zaca Station.
2015 KTM 250SXF2015 KTM 250SXF im Joe Davies Heritage Park in Palmdale, Kalifornien.

2015 HUSKY FC2502015 Husqvarna FC250 im Joe Davies Heritage Park in Palmdale, Kalifornien.

2015 HONDA CRF2502015 Honda CRF250 am Wettbewerbsvorteil.

BADOUR YZ250Timmy Badours 2015 Yamaha YZ250 bei LACR.

2015 Yamaha YZ450F2015 Yamaha YZ450F am Cahuilla Creek.

COOPER WEBB YZ250FCooper Webbs Star Racing Yamaha YZ250F in Glen Helen.

OSBORNE FC250Zach Osbornes Rockstar Energy Husqvarna FC250 in Hangtown.

2015 Yamaha YZ250FX2015 Yamaha YZ250FX am Cahuilla Creek.

REKLUSE-TEAMS MIT STAR RACING YAMAHA

2016 Star-Rennteam

Pressemitteilung: Rekluse freut sich bekannt zu geben, dass sie eine Partnerschaft mit dem Star Yamaha Racing Team als offiziellem Kupplungslieferanten für die Saison 2016 und 2017 eingegangen sind. Rekluse freut sich darauf, diesem Team auf Werksebene bei der nächsten Supercross-Meisterschaft zu helfen. Das Star Yamaha Team hat die proprietäre TorqDrive-Technologie von Rekluse als Hochleistungsvorteil ausgewählt. Neben präzisionsgefertigten Knüppelkomponenten bietet dieses leistungsstarke manuelle Kupplungssystem dem Fahrer beispiellose Vorteile.

"Nachdem wir Anfang Herbst mit Rekluse getestet hatten, stellten wir fest, dass die TorqDrive-Kupplung offensichtliche Vorteile bietet", sagte Brad Hoffman, Team Manager von Star Racing. „Wir haben auf der gesamten Strecke eine verbesserte Leistung festgestellt, insbesondere am Starttor und in den Whoop-Abschnitten. Es ist klar, dass Rekluse und sein Engineering-Team sich der Herstellung von Kupplungstechnologie widmen, die die Grenzen dessen überschreitet, was die Leute glauben, dass eine Kupplung leisten kann. Wir freuen uns auf eine Partnerschaft mit ihnen. “

TorqDrive Systeme ermöglichen einen verbesserten Ölfluss, eine größere Drehmomentkapazität, eine schnellere Kraftübertragung und eine drastisch reduzierte Überblendung der Kupplung. In der anspruchsvollen Welt des professionellen Supercross ermöglichen diese einzigartigen Funktionen den Fahrern des Teams, schneller von der Linie zu kommen und während des gesamten Rennens eine unglaublich reaktionsschnelle Fahrt zu genießen.

ERINNERUNG: NUR 17 TAGE WEG ÜBERKREUZEN

_AN22236Cooper Webb war 17 # 2015, aber er fällt für den 1 West auf # 250 (sollte alles nach Plan verlaufen). Er ist der offensichtliche Favorit, um den Titel zu verteidigen, aber es sieht so aus, als würde er gegen Joey Savatgy, Zach Osborne, Jessy Nelson, Chris Alldredge, Christian Craig, Jordan Smith und eine Vielzahl hungriger 250 Rennfahrer antreten.

FROHE WEIHNACHTEN AUS DER MXA GANG!

Ja, gelegentlich machen wir uns über Fahrer, Fahrräder und Produkte lustig (Entschuldigung an Suzuki, James Stewart und alle anderen, denen wir Unrecht getan haben), aber wir können auch über uns selbst lachen. Sie sagen, dass Lachen die beste Medizin ist. Fröhliche Weihnachten!

Jody Weisel, Herausgeber
TRjodybermcrah

Daryl Ecklund, Chefredakteur
_JDB7637

John Basher, Herausgeber der Ostküste
IMG_0049

Dennis Stapleton, Testeditor
DENNISSURFEN

Fotos von John Basher, Daryl Ecklund, Travis Fant, Collin Speckner, Monster Energy Kawasaki, Star Racing Yamaha, Rockstar Energy Husqvarna und Steve Cox.

Pro Taper Mitte der Woche_control_3

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.