PRO TAPER PRÄSENTIERT MXAS MITTWOCHENBERICHT VON JOHN BASHER

720x90_tiedown_Basher
FOTO DER WOCHE

20150502163736_LasVegasMarvin Musquin festigte seinen Status als Top 250 Supercross-Fahrer, als er am vergangenen Wochenende das Las Vegas 250 East / West Shootout gewann. Es ist schade, dass Cooper Webb im Training seinen Knöchel gezwickt hat und am Samstagabend nicht mit Musquin spielen konnte. Trotzdem war Musquin den ganzen Tag die Spitze des Feldes. Es wird interessant sein zu sehen, ob seine Siege auf die Nationals übertragen werden, wo er gegen den Titelverteidiger Jeremy Martin (250 National Champ) sowie gegen Cooper Webb, Justin Bogle, Adam Cianciarulo, Zach Osborne, Arnaud Tonus und Jessy antreten wird Nelson, Shane McElrath und eine Menge anderer 250 Hoffnungsträger. Herrliches Foto von Scott Mallonee aufgenommen.

MXA VIDEO: ARENACROSS SERIE WRAP-UP

MINI-ANSICHT: ADAM CIANCIARULO

50_S_15_02_11110Dieses Foto wurde aufgenommen, kurz bevor Cianciarulo zum Genfer Supercross flog, wo er sich erneut an der Schulter verletzte.

Es ist schwer zu glauben, wie anders Adam Cianciarulos Leben gewesen wäre - ganz zu schweigen vom Sport im Allgemeinen -, wenn der Pro Circuit Kawasaki-Fahrer sich im Training vor dem Toronto Supercross 2014 nicht die Schulter verrutscht hätte. Das war der Beginn von Cianciarulos trauriger Schulter, die nun, viele Monate später, endlich bereit für den Motokrieg ist. Adam schaut auf den Sommer und was für das Kind kommen könnte, das schon lange als "das nächste große Ding" bezeichnet wird. Ich habe den sympathischen Floridian am vergangenen Wochenende in der Pro Circuit Box vor dem Sam Boyd Stadium getroffen. Machen Sie sich bereit, den blitzschnellen Fahrer noch einmal zu sehen, obwohl Sie ihn wahrscheinlich nicht erkennen werden. Das liegt daran, dass er fünf Zoll gewachsen ist und über 20 Pfund auf seinen schlaksigen Körper gepackt hat. Adam Cianciarulo ist zurück. Die Nationals sind jetzt viel interessanter.

MXA: Wie fühlt sich die Schulter an? Adam: Meine Schulter ist gut. Ich habe gerade vor ungefähr fünf Wochen angefangen zu reiten. In den letzten Wochen bin ich auf der neuen Outdoor-Strecke von Aldon Baker in The Factory in Florida gefahren. Es war schön, in dieser Umgebung zu fahren. Dann bin ich nach Kalifornien geflogen und wir haben lange Tage investiert, um die Tests durchzuführen, weil es nicht viel Zeit gibt, bis die Nationals starten. Wir machen das Beste daraus und ich mag die Richtung, in die wir gehen. Was die Schulter betrifft, ist meine Stärke gut. Alle Röntgenbilder, die bei meinen Untersuchungen gemacht wurden, sehen großartig aus. Ich muss nur weiter stärker werden und völlig gesund in die National-Serie gehen.

WERDEN SIE BEI ​​HANGTOWN 100 PROZENT SEIN, ODER IST ES EIN SZENARIO, IN DEM SIE SICH DURCH DAS ERSTE PAAR VON RUNDEN IN RENNFORMULAR ARBEITEN? Es geht definitiv darum, auf dem Laufenden zu bleiben. Ich bin seit über einem Jahr nicht mehr gefahren, und wenn du nicht mit den Jungs fährst, verlierst du ein bisschen an Intensität, die du brauchst, um zum nächsten Level zu gelangen. Das ist die Intensität, die ich hoffe, wenn ich mich wieder mit dem Rennen vertraut mache. Meine Fitness und Geschwindigkeit sollten sich im Laufe der Saison verbessern. Meine Schulterverletzung liegt hinter mir und ich fühle mich jetzt in diesem Bereich sehr stark. Es geht nicht darum, dass ich meine Schulter pflege. Wie gesagt, ich hatte nicht viel Zeit auf dem Fahrrad, hauptsächlich weil ich mit meiner Schulter besonders vorsichtig war.

Was sind Ihre Ziele für die Eröffnungsrunden, da Sie nicht ganz oben stehen? Ich werde versuchen, gute Starts zu erzielen, denn gute Starts helfen mir bei meiner Fortschrittsrate. Ich werde auch bei den Führungskräften sein, damit ich das Tempo verstehen und die Intensität spüren kann. Das ist der Plan.

Es ist kein Geheimnis, dass es eine enge Beziehung gibt, zwischen denen es keine enge Beziehung gibt, dass es enge Beziehungen zwischen Ihnen und den anderen Fahrern gibt, die mit Albert Baker trainieren - diese Leute sind Ryan Dungey, Jason Anderson und Marvin. Sicherlich hilft das Ihnen, das Rennen zu erleben, auch wenn Sie gerade wieder auf Geschwindigkeit kommen. Bestimmt. Leider hatte ich nicht viel Zeit, um mit diesen Jungs zu fahren, weil ich erst seit ungefähr fünf Wochen auf einem Fahrrad bin. Es ist jedoch gut, dass ich mit ihnen fahren darf. Ryan Dungey ist wohl der beste 450 Motocross-Fahrer und ohne Frage einer der besten der Welt. Er hat immer eine positive Einstellung. Er ist immer schnell. Außerdem drängt er uns immer, es besser zu machen. Das gleiche gilt für Jason und Marvin. Wenn Marvin in meiner Klasse ist, willst du beim Üben niemals langsamer sein als der andere, also gebe ich 100 Prozent und versuche, ihn zu schlagen. Die Atmosphäre bei Aldon ist cool, denn auf der Strecke wollen wir es besser machen und abseits der Strecke sind wir Freunde. Wir alle wollen uns gegenseitig helfen, uns zu verbessern.

50_S_15_02_0152Hangtown ist das erste Mal, dass das # 50-Bike von Adam Cianciarulo in diesem Jahr gefahren wird.

HAT RYAN DUNGEY SIE UNTER SEINEM FLÜGEL GETROFFEN? Es ist eher ein Wettbewerb zwischen uns allen. Ich beobachte gerne die Stärken der anderen Fahrer und nehme so viele Informationen wie möglich auf. Mit Ryan versuche ich, seine positive Einstellung zu kopieren. Es spielt keine Rolle, ob die Strecke trocken ist, ob es draußen einen Tornado gibt oder ob er herausströmt. Er bleibt immer positiv, und das sieht man an seinen Ergebnissen. Jason hat immer eine so hohe Intensität und es spielt keine Rolle, ob er müde oder ein bisschen durchgeknallt ist. Marvin ist sehr präzise und nimmt gute Linien. Er ist jemand, den ich am Anfang des Tages hinter mich bringen kann, und wenn ich sehe, wohin er geht, kann ich die Strecke miteinander verbinden. Ich versuche, die Stärken jedes Fahrers zu lernen und sie mir zu eigen zu machen.

MEIN VERSTÄNDNIS IST, DASS ES FAST UNMÖGLICH IST, IHRE SCHULTER ZU VERLAGERN. Hat der Chirurg dieses Problem gelöst? Seit meine Schulter herauskommt, war das einmal vor dem Toronto Supercross im letzten Jahr. Ich ließ es reparieren, aber es riss langsam mit der Zeit. Dann kam meine Schulter in Toronto heraus. Diese letzte Operation, die stattfand, nachdem ich mir in Genf die Schulter ausgerenkt hatte, behebt das Problem. Meine Schulter hat sich immer nur von der Vorderseite der Steckdose gelöst. Der Chirurg nahm einen Knochen und verlängerte meine Steckdose vorne. Jetzt blockiert ein Knochen meine Steckdose, so dass die Schulter nicht herauskommen kann. Theoretisch würde ich meinen Humerus durch den Druck auf einen Aufprall brechen, anstatt meine Schulter zu verschieben. Ich recherchierte das Verfahren und sah mir die Statistiken an. Meine Art der Operation hat eine sehr hohe Erfolgsquote. Es war eine knorrige Operation und ich habe jetzt eine große Narbe, aber es lohnt sich. Ich bin sehr zuversichtlich in der Schulter. Es gibt nie einen Moment, in dem es sich instabil anfühlt. Ich habe absolut alles getan, um Reha zu machen, mir die richtige Zeit zu nehmen und vorsichtig zu sein. Um ehrlich zu sein, ich habe mir nie die Zeit von meinen Schulterverletzungen genommen. Ich denke, dass wir das Problem mit dieser Operation gelöst haben.

Sie sind seit dem letzten Jahr erheblich gewachsen. KOMMT DAS MIT NEUER STÄRKE FÜR DAS RENNEN? Ich denke, dass es eine Stärke für den Rennsport sein wird. Jeder konnte es von beiden Seiten betrachten. Jetzt könnte es für mich schwieriger sein, einen guten Start zu bekommen. Ich ging von 5'7 "und 138 Pfund auf 6'0" groß und 160 Pfund. Das ist eine ziemlich steile Wachstumsrate. Ich war ein Spätzünder und der Wachstumsschub traf mich auf einmal. Ich denke, das war ein Teil des Problems mit meiner Schulter. Ich bin aufgewachsen, aber bei dieser Geschwindigkeit fällt es dem Körper schwer, Muskeln aufzubauen. Jetzt, wo ich ausgefallen bin, kann ich Muskeln aufbauen. Ich werde nie der untersetzteste Typ da draußen sein, denn das ist einfach nicht mein Körpertyp. Ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner Kraft an einem guten Ort bin und nicht auf der Strecke herumgeschubst werde.

MÜSSEN SIE IHRE FAHRTECHNIK ÄNDERN, UM DEN WACHSTUMSBEREICH ZU KONTOIEREN? Ich denke nicht, dass es etwas ist, das ich geändert habe, weil ich gewachsen bin. Ich habe die Technik geändert, weil ich vorher viele technische Mängel hatte. Ich habe immer noch viele technische Mängel, aber als ich verletzt wurde, hatte ich die Gelegenheit, meinen Fahrstil zurückzusetzen. Es ist so, als würde man von einem kleinen Fahrrad auf ein großes Fahrrad springen - egal auf welches Fahrrad man steigt, es spielt keine Rolle, um welche Marke es sich handelt, denn es fühlt sich völlig neu an. Früher habe ich viel hinten am Fahrrad rumgehangen, aber das verbraucht viel Energie in den Armen. Ich habe daran gearbeitet, das Fahrrad mit meinen Beinen viel fester zu quetschen und mich auf das Fahrrad zu konzentrieren. Ich habe viele Filme von den Jungs gesehen, die im letzten Jahr Rennen gefahren sind, und ich habe einige Dinge aufgegriffen. Ich habe alles getan, um mein Handwerk zu verbessern.

Es ist kein Geheimnis, dass Sie ein großer Fan des Sports sind. WAS NEHMEN SIE IN DIESEM JAHR AUF? Ich bin ein Fan des Sports und verfolge alle alten Rennen. Ich kann Ihnen sagen, wer in welchem ​​Jahr welches Rennen gewonnen hat. In diesem Jahr fühlte ich mich jedoch viel besser als im letzten Jahr (2014), und vor dieser Verletzung ging es mir gut. Es war schwer, von der Seitenlinie aus zuzusehen. Ich habe die Rennen wirklich nicht gesehen. Ich ging zu den Anaheim-Runden und auch nach San Diego, aber ich fand es zu schwer zu sehen. Danach habe ich nicht einmal den Fernseher eingeschaltet. Ich konnte es nicht mehr ertragen. Für mich waren diese Rennen meine Siege. Ich nehme es persönlich, wenn jemand ein Rennen gewinnt und feiert, und ich habe das Gefühl, dass er mich verspottet, obwohl ich weiß, dass das nicht der Fall ist. Trotzdem fühle ich mich so, weil ich ein Rennfahrer und ein Konkurrent bin. Ich kann das definitiv als Treibstoff für die Natur verwenden.

WAS SIND IHRE GEDANKEN ZU RYAN VILLOPOTO, DIE DIE GRAND PRIX-SERIE RENNEN? Es hat viel Mut gekostet, nach Europa zu gehen. Er ist in der Blüte seiner Karriere. Er hat vier direkte Supercross-Titel. Etwas Neues zu tun zeigt sein Vertrauen in seine Fähigkeiten. Dort drüben waren die Dinge für ihn nicht perfekt, aber er hat einen GP gewonnen und er hat das getan, was seit langem niemand mehr getan hat, indem er dorthin gegangen ist und gewonnen hat. Es wäre schwierig für jemanden, das nicht zu respektieren.

Welche AMA NATIONALS freuen Sie sich auf das Rennen? Ich bin noch nicht alle Strecken gefahren. Nach allem, was ich sehe, sieht Lakewood ziemlich cool aus. Ich mag Spurrillen und die Höhe wird cool sein. Es sollte die Dinge herausfordern, was meiner Fitnesskurve hilft. Meine Konkurrenz ist seit Monaten im Rennen und sie haben eine wirklich gute Basis. Ich muss geduldig sein und mich langsam aufbauen. Ich freue mich auf alle Rennen. Ich will nur gewinnen, Mann!

MXA VIDEO: CIANCIARULO IN AKTION

Sicher, dieses Video wurde vor sechs Monaten gedreht, aber es ist eines der letzten Male, dass jemand Cianciarulo herumrutschen sah, bevor er sich erneut an der Schulter verletzte

300x250_tiedown_Basher

HANGTOWN GEHT GROSS

HANGTOWN_JUMPVon der Facebook-Seite von Hangtown Motocross Classic:

“News Flash! Spät am zweiten Testtag schafft unser erster 450er den FLY 150! Das ist ein halbes Fußballfeld! Mit Abstand der größte Sprung, der jemals in der Geschichte von Hangtown über 47 Jahre gebaut wurde. “

UNTERZEICHNUNGSTAG: KILLY RUSK TRITT ROCK RIVER YAMAHA BEI

RUSK_2015_LAS-VEGAS_SX_SWANBERG_38225Killy Rusk und sein neues Gewand.

Pressemitteilung: CycleTrader.com/Rock River Yamaha freut sich, die Aufnahme von Kellian „Killy“ Rusk in das Team für die Lucas Oil Pro Motocross-Serie 2015 bekannt zu geben. Der gebürtige Colorado-Amerikaner wird neben den 450 MX-Teamkollegen Alex Martin und Luke Renzland in der 250-MX-Klasse antreten, während sowohl Josh Hill als auch Gregory Gehrer weiterhin verletzt sind. 2014 war Rusks erstes Rennjahr in der kompletten Lucas Oil AMA Pro Motocross-Serie in der 450 MX-Klasse und er wurde 19 Jahre altth Insgesamt. Er gewann außerdem den Ricky Carmichael Hard Charger Award beim Indiana National und sorgte mit seinen konstanten Leistungen den ganzen Sommer über für Furore.

„Die Aufnahme von Kellian in das Team war für uns sehr aufregend. Wir wollten wirklich jemandem die Möglichkeit geben, sich auf sein Reiten zu konzentrieren und uns den Rest erledigen zu lassen. Für uns ging es nicht darum, den größten Namen unter dem Baldachin zu haben, sondern darum, jemanden zu finden, der am besten zum Team passt. und Killy schien nur dieser Typ zu sein. Die Philosophie hat in der Vergangenheit funktioniert; Ich schaue mir an, was Alex Martin seit seinem Eintritt bei uns im Jahr 2013 konnte. Die Möglichkeiten sind endlos und wir werden am 16. Mai sehenth in Hangtown. " - Christina Denney, Teammanagerin von CycleTrader.com/Rock River Yamaha.

„Ich bin sehr dankbar für die Gelegenheit, die mir alle bei CycleTrader.com/Rock River Yamaha bieten. Ich bin sehr aufgeregt und bereit, die besten Ergebnisse meiner Karriere in dieser Freiluftsaison zu erzielen. “ - Kellian Rusk

Das gesamte Team ist stolz darauf, einen so fleißigen Fahrer in den Kader aufzunehmen, und freut sich auf den Saisonstart im Hangtown MX in Sacramento, Kalifornien, am 16. Maith.

PRODUKT-SPOTLIGHT: ALPINESTARS JUSTIN BARCIA GEAR

Barcia--Tech-10-PairPressemitteilung: Die Schuhe, der Schutz und die Bekleidung von Alpinestars dominieren seit Jahrzehnten die weltweite Motocross- und Supercross-Szene und bieten erstklassigen Komfort und Sicherheit, branchenweit erste Materialentwicklungen, technische Innovation und kompromisslose Meisterschaftsleistungen.

Barcia-jersey

Barcia-pantsJustin 'Bam Bam' Barcia hat seinen Platz als eines der aufregendsten Talente in der US-Supercross-Szene fest etabliert. Er gewann 250 und 2011 hintereinander 2012-cm450-Meisterschaften an der AMA-Ostküste und gewann anschließend das Main Event bei der Monster Energy Cup in seiner Rookie 2013cc Saison. Er vertritt regelmäßig das Team USA im Motocross of Nations und wurde XNUMX beim Bercy Supercross in Frankreich zum "King of Bercy" gekrönt.

Beim legendären Las Vegas Supercross stellte Alpinestars in Zusammenarbeit mit dem Yamaha-Fahrer eine neue, limitierte Bekleidungs- und Stiefelkollektion vor, die eine speziell entwickelte Serie mit Trikot, Hose, Handschuhen und TECH 10-Stiefel in seinen persönlich ausgewählten und exklusiven Farben enthält. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.alpinestars.com.

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT: SNEAK PEAK 

Ich möchte den treuen Mid-Week Report-Lesern von MXA etwas Besonderes bieten. Diese Woche ist ein kleiner Vorgeschmack auf das, was in einer zukünftigen Ausgabe kommt. Wie Sie wissen, ist MXA ein Magazin, das sich auf das Testen von Fahrrädern und Produkten konzentriert. Jeden Monat haben wir die Möglichkeit, coole und einzigartige Motorräder zu testen. Alleine in der vergangenen Woche haben wir unsere Mini-Groms auf ein Projekt 2015 Yamaha YZ85 und einen von MXA gebauten 2015 Husqvarna TC85 geschickt. Die Kinder waren beeindruckt von den Ergebnissen. Sie müssen warten, bis die Bewertungen veröffentlicht werden, aber jetzt lasse ich die Fotos sprechen.

_BAS5141MXA hat beim Bau unseres Husqvarna TC85 mit Rennspezifikation eine Vielzahl von Top-Unternehmen eingesetzt.

_BAS5405Eric Burdell startet mit einem Fahrrad, das er als "schneller als ich, der in der Sommerpause aus der Schule rennt" bezeichnete.

_BAS4921Wir haben die Dienste von Doug Dubach in Anspruch genommen, um eine Yamaha YZ2015 85 zu bauen. Beachten Sie die größere Hinterradbremse, die Enzo-Federung sowie das HGS-Rohr und den Schalldämpfer.

_BAS5011Der junge Carter Dubach mit einem frisch geheilten Handgelenk, das er sich beim Fahren eines Rollers gebrochen hat, zeigt eine LACR-Berme, die der Boss ist.

MIKE ALESSIS AUSSENPLANE

Alessi_2013Mike auf dem Fahrrad.

Mike Alessi, immer das Dienstmädchen der Braut und niemals die Braut, ist dem Gewinn der 250 National Championship (2006 und 2007) so nahe gekommen. Er wurde 450 Zweiter in der 2012 National-Serie und war 450 in den ersten Runden der 2009-Punkte-Spitzenreiter im Freien, bis er sich die Kniescheibe brach. In den letzten Jahren schien Alessi einen Schritt verloren zu haben. Ich beschuldige Verletzungen. Es steht jedoch außer Frage, dass Mike Alessi noch Motos im Freien gewinnen könnte.

Wenn ja, warum überspringt er dann Hangtown und Glen Helen, um bei den britischen und französischen GPs anzutreten? Laut Teambesitzer Mike Genova „konzentrieren wir uns auf das Kernziel des Motorsport-Rennsports - Werbung für unser Team und Sponsorprodukte, während wir die Marken Smartop und MotoConcepts weiter ausbauen. Anstatt Punkte in einer bestimmten Serie zu verfolgen, haben wir uns dafür entschieden, mehrere Serien zu verwenden, um sie über die MXGP-, CMRC- und USA Outdoor Nationals an ein weltweites Publikum zu vermarkten. “

Was macht dieser ungewöhnliche Rennprogrammplan für Mike Alessi und das Team? (1) Es verhindert, dass er die Möglichkeit hat, einen kanadischen AMA-, MXGP- oder CMRC-Outdoor-Titel zu gewinnen. Das ist schlecht. (2) Es setzt Alessi verschiedenen Formen des Rennsports aus. Das ist gut. (3) Es macht Fans in verschiedenen Teilen der Welt mit dem Smartop MotoConcepts-Team und ihren Hauptsponsoren, Smarttop, bekannt. Das ist eine zweifelhafte Angelegenheit, es sei denn, sie haben in Frankreich Vertrieb für Heißrohrabdeckungen. (4) Es scheint, dass das Team nicht glaubt, dass Alessi einen Titel gewinnen kann - ein Titel, den er in der Vergangenheit fast gewonnen hat. Das ist schlecht. (5) Dies eröffnet dem Smartop MotoConcepts-Team die Möglichkeit, in den kommenden Jahren anderswo Rennen zu fahren. Das ist gut.

Auf dem Papier scheint der Outdoor-Plan von Smartop MotoConcepts dem Team zu nützen, behindert jedoch Mike Alessis Aussicht, das zu erreichen, was er am meisten will - eine Meisterschaft jeglicher Art (sei es in den USA, Kanada oder anderswo). Es wird interessant sein zu sehen, wie Alessi in Europa abschneidet, aber ich werde mich immer fragen, wie er sich bei den AMA Nationals mit 12 Rennen in diesem Sommer geschlagen hätte. Wir werden es nie erfahren.   

PRODUKT-SPOTLIGHT: SDI WP PDS REBOUND ADJUSTER-GEHÄUSE

Adjuster2-750x500Adjuster1

Pressemitteilung: SDi (Suspension Direct, Inc) ist stolz darauf, unser neuestes Produkt in unserer Elite-Linie von Motocross-Produkten, das SDI Rebound Adjuster Housing für WP PDS Shocks, herauszubringen. Dieses Ersatzgehäuse verhindert das Festfressen des Zugstufenverstellers, indem verhindert wird, dass Wasser, Schmutz und andere Fremdkörper in den Clicker gelangen. Das SDI Rebound Adjuster-Gehäuse verfügt über einen O-Ring an der Unterseite des Gewindes, der gegen die Landung an der Innenseite des WP-Gabelkopfs abdichtet. Für die Installation im Gabelkopf sind keine Spezialwerkzeuge erforderlich. Das Rebound Adjuster-Gehäuse kostet 24.95 USD und ist ab sofort erhältlich.

MEHR ARENACROSS: HAYES VS. REGAL

CELEBRITY DOPPELGANGER: AC ODER AMH?

AC_AMHIst das der "16 Candles" -Schauspieler Anthony Michael Hall rechts und Adam Cianciarulo links oder ist es umgekehrt?

300x600_tiedown_Basher

Mehr interessante Produkte: