REM GLEN HELEN: RIESIGE INTERNATIONALE FOTOGALERIE

ROCKYMOUNTAIN1
Klicken Sie hier, um MXA zu abonnieren: https://hi-torque.com/motocrossaction

 

 Fotos von Dan Alamangos

valtterimalin22Finnland: Valterri Malin (430) gewann mit einem konstanten 2: 2 die 450 Pro-Klasse.

Zu dieser Jahreszeit kommen viele ausländische Fahrer nach SoCal, um das gute Wetter, die zahlreichen Rennstrecken und die Möglichkeit zu haben, für die Nationals ihres Heimatlandes zu trainieren (sobald das Wetter bricht und der Winter nach Hause zurückkehrt). Die meisten von ihnen landen bei REM. REM ist eine entspannte Rennorganisation, die sich an Fahrer richtet, die nicht nur gelegentlich Rennen fahren, sondern Woche für Woche Rennen fahren möchten. REM fährt ungefähr 40 Events pro Jahr. Sie haben eine treue Anhängerschaft, von denen viele alle 40 Events fahren. Das Rennen dieser Woche fand auf der vorderen Strecke statt und war eine Kombination aus REM-Stammgästen, ausländischen Fahrern und der letzten Bastion des Saddleback-Spezialisten aus guten alten Zeiten. Hier ist eine Fotogalerie der Fahrer und der Strecke - aufgenommen von Dan Alamangos (der sich von einer gebrochenen Hand heilt, die er bei einem Unfall erlitten hat).

maxvonschoting22Schweden: Max Von Schoting (3) gewann das erste Moto, scheiterte aber im zweiten Moto auf dem vierten Platz. Es war immer noch gut genug für den zweiten Platz in der 450 Pro Klasse.

REM fährt am kommenden Wochenende, dem 28. Februar, kein Rennen, da Glen Helen für den zweitägigen Prairie Dogs Grand Prix eingesetzt wird, aber am 7., 14. und 21. März zurückkehren wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.remsatmx.com

davisivnaous22Lettland: Davis Ivanous (103) ging bei den 6 Profis mit 1: 450 auf den dritten Platz.

roopevaatainen22Finnland: Roope Vaatainen hatte einen 4-6 Tag in den 450 Profis.

tilford22Amerika: Preston Tilford (49) schoss die Pro Motos, konnte aber in den 5er Jahren nur einen 3-450 Tag für den vierten Platz erzielen. Benny Breck (318) ist der zweite, der aus der ersten Kurve der Talladega kommt.

karlisabulis22Lettland: Karlis Sabulis setzte auch ein konstantes 2: 2 ein, um die 250 Pro-Klasse zu gewinnen. Der erste Moto-Sieger Robbie Wagemen hatte ein 1-7 und der zweite Moto-Sieger Taiki Koga ging 4-1.

taikikoga22Japan: Taiki Koga war der beste von vier japanischen Rennfahrern in der 250 Pro-Klasse. Er war insgesamt Zweiter hinter dem Letten.

ryotoababa22Japan: Ryota Baba ging bei den 5 Profis hinter Sabulis, Koga, Yusuke Watanabe und Robbie Wagemen mit 4: 250 auf den fünften Platz.

hakonkarlesen22Norwegen: Haakon Karlsens 6-5 brachte ihn bei den 250 Profis auf den sechsten Gesamtrang.

chrisa22Australien: Chris Alamangos (16) macht den Übergang vom Aufstieg zum Abstieg auf einem der steilen Hügel von Glen Helen.

willsimjr22250 Intermediates: Wenn Sie vergessen, wo Sie sind, müssen Sie nur nach vorne schauen. Willy Simons Jr. (46) belegte mit 3: 2 den zweiten Platz in den 250 Intermediates hinter Blake Green mit 1: 1.

tomwhite22Hallenfahrer: Tom White (80) war einer von zwei AMA Hall of Famers in der Klasse über 60. Tatsächlich war er das erste Mitglied der AMA Hall of Fame, als sein 4-4 Lars Larssons 8-6 besiegte.

varner22Traurige Nachricht: Unsere Gebete sind bei Terry Varner (34), der mit einem vermuteten Herzinfarkt an der Box zusammengebrochen ist. Die neuesten Berichte besagen, dass er sich im Krankenhaus erholt.

maxlee22Zweitakt: Max Lee (50), Sohn von Troy Lee, wechselte kürzlich zu einem KTM 125SX Zweitakt und gewann damit die 125 Zweitaktklasse mit einem 1: 2 gegen Derek Drakes 5: 1, Jeff Hesbols 2 -4, Preston O'Neals 4-3 und Ryan Millers 3-7.

arytonward22250 Novice: Aryton Ward (1), Sohn von Jeff Ward, belegte bei den 3 Novices den vierten Platz mit 5-250. Die Klasse wurde von Cole Tompkins 2: 1 gegen Richard Taylors 1: 2 gewonnen. Blake Paschal wurde Dritter.

crosby22Erster Zahnarzt: Marc Crosby hat einen hervorragenden Blick auf die Straße nach Hause. Marc wurde 12. in der Klasse der über 50-Jährigen.

foutjulien22Südafrika: Alan Julien (70) und Randel Fout (15) hatten großartige Schlachten in der Klasse der über 40-Jährigen. Hier bläst Fout den Südafrikaner aus einer buckligen Kurve.

jimmasters22Über 50 Fortgeschrittene: Dies ist ein klassischer Holeshot. Jim Masters (439) geht mit großem Vorsprung in die dritte Runde. Ray Poltack (223) würde seinen CR250 Zweitakt verwenden, um Masters herunterzufahren und die Klasse zu gewinnen.

montyD22Husky: Mike Monaghans Husqvarna FC350 stammt möglicherweise aus Schweden (über Austra), aber Mike ist Kalifornier. Mike ging 13-11 in den über 50 Experten.

ortner22Factory Edition: Jon Ortner (98) erhielt den Ruf, im Rahmen des Testprozesses die KTM 450SXF Factory Edition von MXA zu fahren. Es war nicht erforderlich, dass er farblich abgestimmt war, aber der frühere AMA Pro ist ein Verfechter der Details.

seifert258Kanada: Ryan Jackson ist von Kanada heruntergefahren, um mit einem Kumpel in SoCal zu fahren. Als der US-Zoll seinen Freund an der Grenze abwies, fuhr Ryan seinen Freund nach Hause und fuhr dann wieder nach Süden. Er hat es endlich geschafft. Ryan hat es in dieser Schikane verkocht ... Foto: Bill Seifert

seifert260… Und beendete seine amerikanische Reise mit einer niedrigen Note. Ryan wurde 10. bei den über 40-Jährigen. Foto: Bill Seifert

 

ROCKYMOUNTAIN1
Klicken Sie hier, um MXA zu abonnieren: https://hi-torque.com/motocrossaction

 

Mehr interessante Produkte: