MXA'S LEITFADEN ZU VP'S MOTOCROSS RACING FUELS

 

 

450Start.jpg

Zu wissen, wie man die richtige Art von Rennkraftstoff für Ihr Fahrrad auswählt, kann sein verwirrend. Sie wissen wahrscheinlich, dass die Oktanzahl bei der Auswahl des Renngases nicht die Make-it- oder Break-it-Zahl ist - und dass eine höhere Oktanzahl die Leistung tatsächlich beeinträchtigen kann, wenn Ihr Motor dies nicht verlangt -, aber welche anderen Faktoren sollten Sie beachten Erwägen? Viertakte laufen am besten mit bleifreiem Kraftstoff und Zweitakte bevorzugen Blei, aber gibt es Ausnahmen von dieser Regel? Die MXA-Wrackcrew hat eine lange Erfolgsgeschichte mit VP Racing-Kraftstoffen, daher haben wir uns mit VP Execs zusammengesetzt, um die Hierarchie der Rennkraftstoffe zu durchforsten. Wir wollten anderen Rennfahrern - die wahrscheinlich genauso verwirrt sind wie wir - helfen, herauszufinden, welches VP-Gas wann verwendet werden soll.

T2:

DIE NEUESTE ERGÄNZUNG ZUR VP LINE

VP_T2_Treibstoff
T2 ist ein Zweitakt-Rennkraftstoff, der bereits mit Öl vorgemischt ist.  Der ethanolfreie T2 bietet den Komfort eines vorgemischten Kraftstoffs und verhindert gleichzeitig Probleme mit Ethanol. T2 wurde für Serien- oder modifizierte Zweitakträder entwickelt und im Verhältnis 40: 1 mit einem JASO FD-zertifizierten Premium-Öl von höchster Qualität vorgemischt, das in Kombination mit den anderen Kraftstoffkomponenten optimale Leistung bietet. T2 ist preisgünstig und bietet ähnliche oder bessere Leistungssteigerungen als viele teurere Rennkraftstoffe. T2 ist ein bleihaltiger Kraftstoff mit einer Oktanzahl von 105 (R + M / 2), um einen hervorragenden Schutz gegen Detonation zu bieten. Laut VP verdampft es besser, verbrennt sauberer, enthält kein Ethanol und bleibt in einem verschlossenen Behälter bis zu 2 Jahre stabil. T2 wird am besten in modernen Zweitakten verwendet. Ältere, luftgekühlte Zweitakte sollten den C12-Rennkraftstoff von VP verwenden.

VP-110:

BLEI / NICHT OXYGENIERT

Verwendung: Ein bleihaltiger, nicht sauerstoffhaltiger Kraftstoff mit hoher Oktanzahl, der die Lücke zwischen Pumpgas und C12 für die Verwendung in Standard- oder modifizierten Zweitakten schließt.

Bevorzugter Motortyp: Zweitakt.

Antiknockoktan: 110

Merkmale: Der VP-110 hat mit 110 die höchste Motoroktanzahl (MON) aller 107 auf dem Markt erhältlichen Kraftstoff. Er ist für den Einsatz in allen Saugmotoren mit Verdichtungsverhältnissen von bis zu 13: 1 ausgelegt.

Bottom line: VP-110 ist ein guter Allround-Kraftstoff für hochgefahrene Zweitaktmotoren. MXA mischt VP-110 mit Pumpgas zur Verwendung in leicht modifizierten Zweitaktmotoren in Gemischen von 25/75 bis 50/50.

VP-110 KRAFTSTOFFWERTE

Kategorien: Blei / nicht sauerstoffhaltig
Typ: Verbleit
Farbe: Grün
Spezifisches Gewicht: 0.720-0.735 bei 60ºF
RVP: 6.6
Sauerstoffhaltig: Nein
MON: 107
ROZ: 113
R + M / 2: 110
Motor: Zweitakt

C12:

BLEI / NICHT OXYGENIERT

Verwendung: Der bevorzugte Rennkraftstoff für alle hochmodifizierten Zweitakt-Rennmotoren.

Bevorzugter Motortyp: Zweitakt.

Antiknockoktan: 113

Merkmale: Dieser gute alte Standby-Modus war in den letzten Jahrzehnten der beste Allround-Zweitakt-Rennkraftstoff für hochgefahrene Motoren. Es wird für Verdichtungsverhältnisse von bis zu 15: 1 empfohlen und ist das bevorzugte Gas für jeden portierten, gefrästen und modifizierten Motor. Es ist seit Jahren das heiße Thema Kraftstoff.

Bottom line: Der C12 von VP ist der erfolgreichste Zweitakt-Rennkraftstoff mit hoher Oktanzahl in der Motorsportgeschichte. Für Standardantriebe ist es jedoch zu cool.

C12 KRAFTSTOFFWERTE

Kategorien: Blei / nicht sauerstoffhaltig
Typ: Verbleit
Farbe: Grün
Spezifisches Gewicht: 0.717 bei 60ºF
RVP: 7.3
Sauerstoffhaltig: Nein
MON: 108
ROZ: 117
R + M / 2: 113
Motor: Zweitakt

T4:

UNLEADED / OXYGENATED

Verwendung: T4 ist die Viertaktversion von VPR. Es ist ein Allround-Rennkraftstoff für serienmäßige Viertaktmotoren.

Bevorzugter Motortyp: Viertakt.

Antiknockoktan: 100

Merkmale: T4 ist für serienmäßige Viertaktmotoren ausgelegt. Bleifrei und ethanolfrei ist T4 ein direkter Einfüllersatz für Premium-Pumpgas. Die 4-Oktan-Bewertung von T100 (R + M / 2) bietet einen besseren Schutz gegen Detonation. Im Vergleich zu teureren Leistungsverbesserungen, die die Leistung nur auf einem kleinen Teil der Leistungskurve erhöhen, bietet T4 3 Prozent mehr Leistung und eine bessere Gasannahme über den gesamten Drehzahlbereich.

Bottom line: T4 ist die Viertaktversion von VPR. Mit einer Nennleistung von 100 R + M / 2 Oktan hat es 5 Oktan weniger als VPR. Die niedrigere Oktanzahl macht es für die meisten serienmäßigen Viertaktmotoren besser.

T4 KRAFTSTOFFWERTE

Kategorien: Bleifrei / sauerstoffhaltig
Typ: Bleifrei mit MTBE
Farbe: Gelb
Spezifisches Gewicht: 0.745 bei 60 ° F.
RVP: 8.54
Sauerstoffhaltig: Ja
MON: 93
ROZ: 108
R + M / 2: 100
Motor: Viertakt

VPR:

LEADED / OXYGENATED

Verwendung: Ein billigerer, bleihaltiger und sauerstoffhaltiger Zweitaktkraftstoff, der die Lücke zwischen Pumpgas und Renngas schließt.

Bevorzugter Motortyp: Zweitakt.

Antiknockoktan: 105

Merkmale: VPR bietet 2 Prozent mehr Leistung, eine bessere Gasannahme, eine höhere Konsistenz und langfristige Einsparungen gegenüber Pumpgas und ist genau das, was Ihr serienmäßiges (oder leicht modifiziertes) Fahrrad benötigt. Probleme im Zusammenhang mit Ethanol sind bei VPR kein Problem, und Sie können eine bessere Verdampfung und eine sauberere, effizientere Verbrennung erwarten als bei Pumpgas.

Bottom line: VPR ist die bleihaltige Version des T4-Kraftstoffs und aufgrund des Bleis besser für Zweitakte. Viertaktbesitzer sollten bleifreies T4 verwenden.

VPR-KRAFTSTOFFWERTE

Kategorien: Blei / sauerstoffhaltig
Typ: Führt mit MTBE
Farbe: Blasses Grün
Spezifisches Gewicht: 0.732 bei 60 ° F.
RVP: 8.5
Sauerstoffhaltig: Ja
MON: 101
ROZ: 109
R + M / 2: 105
Motor: Zweitakt

U4.4:

LEADED / OXYGENATED

Verwendung: U4.4 ist für Fahrer gedacht, die nach Sauerstoff suchen und nicht an die Kraftstoffregeln gebunden sind.

Bevorzugter Motortyp: Zweitakt oder Viertakt.

Antiknockoktan:108

Merkmale: Entwickelt als direkter Einfüllersatz für Pumpgas, erfordert es bescheidene Strahlwechsel (normalerweise zwei Hauptleitungen größer). Mit seiner höheren Oktanzahl ist U4.4 für den Einsatz auf Lager und für modifizierte Zweitakte und Viertakte ausgelegt. Wenn Sie nicht an Kraftstoffregeln gebunden sind, ist dieser bleihaltige Kraftstoff die beste Wahl, wenn Sie nach großen Leistungssteigerungen suchen.

Bottom line: Dies ist der ursprüngliche sauerstoffhaltige Motocross-Kraftstoff. Obwohl VPR und T4 wirtschaftlichere Versionen von U4.4 sind (sie kosten etwa 3 US-Dollar pro Gallone weniger), haben sie weniger Sauerstoff und Oktan als U4.4.

U4.4 KRAFTSTOFFWERTE

Kategorien: Blei / sauerstoffhaltig
Typ: Führt mit MTBE
Farbe: Hellgrün
Spezifisches Gewicht: 0.763 bei 60 ° F.
RVP: 6.76
Sauerstoffhaltig: Ja
MON: 103
ROZ: 114
R + M / 2: 108
Motor: Zwei- oder Viertakt

MRX02:

LEADED / OXYGENATED

Verwendung: Ein High-End-Zweitaktkraftstoff, der die Vorteile von zusätzlichem Sauerstoff und einer Motorleistung von 100 Oktan bietet. Es enthält genügend Oktan für stark modifizierte Zweitakte, ist jedoch für mehr Leistung mit Sauerstoff angereichert.

Bevorzugter Motortyp: Zweitakt.

Antiknockoktan: 104

Merkmale: Der wohl leistungsstärkste Zweitakt-Motocross-Kraftstoff für modifizierte Motoren. MRX02 übertrifft die meisten anderen Kraftstoffe und liefert bis zu 7 Prozent mehr Leistung als Pumpgas oder einen nicht sauerstoffhaltigen Rennkraftstoff. Diese High-End-Kraftstoffmischung ist für AMA Pro / Am und lokale Rennen legal.

Bottom line: MRX02 ist ein Zweitakt-Kraftstoff der Spitzenklasse. Obwohl es weniger Sauerstoff als U4.4 hat, macht es tatsächlich mehr Leistung.

MRX02 KRAFTSTOFFWERTE

Kategorien: Blei / sauerstoffhaltig
Typ:Führt mit MTBE
Farbe: Hellblau
Spezifisches Gewicht:0.734 bei 60 ° F.
RVP:9.0
Sauerstoffhaltig:Ja
MON:100
ROZ:108
R + M / 2: 104
Motor:Zweitakt

MR12:

LEADED / OXYGENATED

Verwendung: Ein Kraftstoff mit niedriger Oktanzahl, der am besten bei Viertaktmotoren funktioniert.

Bevorzugter Motortyp: Viertakt.

Antiknockoktan: 93

Merkmale: Der beste Kraftstoff von VP für Viertaktanwendungen, die niedrigere Oktanzahlwerte tolerieren können. MR12 leistet bis zu 5 Prozent mehr Leistung, ist jedoch wegen seines Sauerstoffgehalts für AMA Pro-Rennen nicht legal. Es kann in AMA Pro / Am, NMA, WORCS, SCORE und lokalen Rennen eingesetzt werden.

Bottom line: MR12 ist die Viertaktversion von MRX02. Es hat mehr Oktan und mehr Sauerstoff als Pumpgas.

MR12 KRAFTSTOFFWERTE

Kategorien: Blei / sauerstoffhaltig
Typ: Führt mit MTBE
Farbe: Hellgrün
Spezifisches Gewicht: 0.733 bei 60 ° F.
RVP: 11.6
Sauerstoffhaltig: Ja
MON: 87
ROZ: 99.2
R + M / 2: 93
Motor: Viertakt

MR-PRO6:

UNLEADED / OXYGENATED

Verwendung: Ein bleifreier Rennkraftstoff, der die Standards von AMA Pro-Rennen für Supercross- und AMA-Nationals erfüllt.

Bevorzugter Motortyp: Viertakt.

Antiknockoktan: 95

Merkmale: MR-Pro6 ist ein bleifreier Kraftstoff, der entwickelt wurde, um bei Viertaktanwendungen maximale Leistung zu erzielen und gleichzeitig die AMA-Regeln für Blei und Sauerstoffgehalt einzuhalten. MR-Pro6 liefert dank seines sorgfältig formulierten Sauerstoff- und Oktangehalts mehr Leistung. Es erfordert minimale Änderungen des Strahlens / Mappings und keine radikalen Änderungen des Zündzeitpunkts. Dieser bleifreie Kraftstoff entspricht der Leistung von bleihaltigem MR12.

Bottom line: Dies ist ein legaler AMA Pro-Rennkraftstoff der Spitzenklasse. AMA Pro Racing hat Grenzen hinsichtlich Sauerstoffgehalt, spezifischem Gewicht und Zusatzstoffen. Die AMA Pro-Rennregeln sind viel strenger als die AMA Amateur- oder lokalen Kraftstoffregeln.

MR-PRO6 KRAFTSTOFFWERTE

Kategorien: Bleifrei / sauerstoffhaltig
Typ: Führt mit MTBE
Farbe: Auswahl aufheben
Spezifisches Gewicht: 0.724 bei 60 ° F.
RVP: 10.87
Sauerstoffhaltig: Ja
MON: 87
ROZ: 104
R + M / 2: 95
Motor: Viertakt

 

 

Mehr interessante Produkte: