ERSTER BLICK! DAS ERSTE 2021 GASGASMOTORRAD SEIT KTM ÜBERNOMMEN

GAS GAS TXT RACING RANGE EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE

Der GasGas TXT Racing kann mit 125er, 250er, 280er oder 300er Zweitaktmotoren bestellt werden.

GasGas North America ist stolz darauf, seine Modellreihe TXT Racing 2020 mit der Ankündigung neuer TXT Racing 125-, 250-, 280- und 300-Maschinen vorzustellen, die im Mai in seinem brandneuen nordamerikanischen Händlernetz erhältlich sind. Die Marke GasGas, die jetzt zur Pierer Mobility Group gehört, kann ihr starkes Offroad-Erbe und ihre Expertise im Offroad-Motorradrennsport und im Testwettbewerb ausbauen.

Ende 2019 kaufte KTM einen Anteil von 60% an der Black Toro Capital - Eigentümer der spanischen Marke GasGas. Der offensichtliche Grund für das Interesse von KTMs Haupteigentümer Stefan Peirer, GasGas in sein Portfolio aufzunehmen, zu dem bereits KTM und Husqvarna gehören, ist die Festigung seines Einflusses auf den europäischen Offroad-Markt.

Denken Sie nicht, dass der KTM-Besitzer Stefan Pierer der Motorradwelt durch den Kauf von GasGas keinen Dienst erwiesen hat, weil er es getan hat. Die Infusion von KTM-Geld zog GasGas vom Rande ernsthafter finanzieller Schwierigkeiten zurück. KTM glaubt, dass ihre Partnerschaft für GasGas ein Synonym für jede Zukunft ist. Berichten zufolge wird die Produktion von GasGas-Motorrädern und Torrot-Elektrofahrzeugen im Rahmen des gemeinsamen Vertrags zwischen KTM, Torrot und Husqvarna mindestens drei Jahre lang im Werk Girona in Katalonien, Spanien, fortgesetzt. KTM, die seit einem Jahrzehnt an der Elektrofahrradtechnologie arbeitet, interessiert sich auch für das Know-how von Torrot im Bereich Elektrofahrräder und dessen Testfahrräder.

Natürlich wird es mit der Zeit eine gemeinsame Nutzung von Rahmen und Motoren zwischen KTM und GasGas geben, aber da KTM kein Trails-Bike herstellt, ist das TXT Racing ein reinrassiges spanisches Trial-Bike.

GASGAS TXT RACING 125/250/280/300 HIGHLIGHTS

(1) Chromoly-Rohrrahmen
(2) Hohlschwinge aus Aluminium mit progressivem Verbindungssystem
(3) CNC-eloxierte Gabelbrücken
(4) Kartenauswahlschalter
(5) Hydraulisches Braktec-Kupplungssystem
(6) Braktec-Scheibenbremsen
(7) Premium Ohlins Stoßdämpfer
(8) Premium Tech Federgabeln
(9) Robuste Aluminium-Morad-Felgen
(10) Michelin-Reifen

GASGAS TXT RACING MODELL LINE-UP

TXT-Racing 300: Die neue Modellreihe TXT Racing 2020 sammelt jahrelange Entwicklung und Erfahrung mit einem sorgfältigen Gleichgewicht der Einstellungen, die dem Flaggschiff-Fahrrad - dem TXT Racing 300 - Form und Temperament verliehen haben. Es bietet eine leistungsstarke Kombination aus linearer Leistung und massivem Drehmoment bei Bedarf TXT Racing 300 bietet maximale Leistung als klare Wahl der Champions, die mit dem anspruchsvollsten Gelände konfrontiert sind. In Kombination mit einer erstklassigen Federung, wählbaren Motorkennfeldern und hydraulischen Kupplungen und Bremsen von Braktec bietet der TXT Racing 300 eine Sammlung von Top-Komponenten für die beste Leistung, Qualität und Zuverlässigkeit in diesem Segment.

TXT-Racing 280: Der TXT Racing 280 ist das Modell mit mittlerer Kapazität in der Testreihe, das oft als „magische Kombination“ bezeichnet wird und ein solides Gleichgewicht zwischen Leistung und Drehmoment bietet. Sein geschmeidiger, kraftvoller Motorcharakter ermöglicht hervorragende Kenntnisse im technischen Gelände.

TXT-Racing 250: Der TXT Racing 250 bietet die perfekte Balance zwischen Spaß, nutzbarem 2-Takt-Drehmoment und Leistung sowie flinkem, leichtem Handling. Dank der druckvollen und dennoch handlichen Kraftübertragung des hochdrehenden Motors glänzt er in schwierigem, technischem Gelände.

TXT-Racing 125: Während der TXT Racing 125 der zweitaktigste 2-Takt-Motor in der GASGAS-Testreihe ist, bietet er die gleichen Leistungsmerkmale wie seine Stallkameraden mit größerem Hubraum. Sein geringeres Gewicht und seine gleichmäßige Leistung machen ihn zur perfekten Maschine für junge Fahrer, die in den GASGAS einsteigen und dort wachsen Sport.

GASGAS TXT FAHRGESTELLHIGHLIGHTS

RAHMEN: Der Stahlrohrrahmen aus Chromoly (25CrMo4) besteht aus 1.5-mm-Rohren, wird lasergeschnitten und robotergeschweißt, um speziell berechnete Parameter für Längs- und Torsionsflex zu bestimmen. Das gesamte Rahmengewicht beträgt 13.2 Pfund.

SCHWINGE: Die hohle, einteilige Schwinge aus Aluminiumguss bietet optimale Steifigkeit und Zuverlässigkeit bei möglichst geringem Gewicht. Die neu gestaltete Schwinge und das Gestänge erhöhen die allgemeine Stabilität und Traktion.

GEWICHT: Die Modellreihe GasGas TXT Racing bietet ein bemerkenswert geringes Trockengewicht von 148 Pfund.

DREIFACHE KLEMMEN: CNC-gefräste, schwarz eloxierte Aluminium-Gabelbrücken haben einen Versatz von 35 mm, um eine präzise Handhabung zu gewährleisten.

LENKER: Die Lenker sind aus Gaslegas-Lenker aus Aluminiumlegierung, die mit schwarzen Moing-Griffen ausgestattet sind.

STANDARTFUNKTIONEN: Es gibt einen vorderen Kotflügel mit integrierter Gabelstrebe, Kunststoffscheibenschutz und einen Seitenständer mit integriertem Vorsprung für eine einfache Bedienung durch den Fuß des Fahrers. Ein Kartenschalter mit zwei Positionen ermöglicht es dem Fahrer, die Motorleistung an die jeweiligen Bedingungen anzupassen.

GASGAS TXT ROLLING CHASSIS-HIGHLIGHTS

SUSPENSION: Der hydraulische Zweiwege-Stoßdämpfer von Ohlins hinten hat einen Federweg von 174 mm mit einstellbarer Dämpfung und Federvorspannung. Die reibungsarmen 39-mm-Tech-Vorderradgabeln bieten einen Federweg von 180 mm. Die linke Seitengabel verfügt über eine progressiv einstellbare Feder sowie eine Einstellfunktion für den Endhub, um ein Aufsetzen zu vermeiden. Die rechte Seitengabel ist oben mit den Rückprall-Einstellklickern ausgestattet. Die 445-Gramm-Stahl-Vorderachse sorgt für maximale Sicherheit und Bodengefühl des Vorderrads.

RÄDER: Die schwarzen Aluminiumfelgen von Morad sind mit leichten Speichen und verzinkten Stahlnippeln an CNC-gefräste Naben gekoppelt. Die vordere Felge ist eine 1.6 x 21 Zoll große vordere Felge mit 32 Speichen, während die hintere Felge eine 2.15 x 18 Zoll große Felge mit 32 Speichen ist (schlauchlos).

REIFEN: Außergewöhnliche Michelin X11-Reifen bieten fortschrittlichen Grip in einer Vielzahl von Geländen. Die speziell formulierte Gummimischung ermöglicht das Drehen und Verdrehen der Nase, um eine sichere Traktion zu gewährleisten. Der Vorderreifen ist 2.75 x 21 Zoll groß und der Hinterreifen ist 4.00 x 18 Zoll groß.AUSPUFF: Das rostfreie Rohr und der Aluminium-Schalldämpfer maximieren die Motorleistung und reduzieren gleichzeitig das Gesamtgewicht. Die abnehmbare Endkappe aus Kunststoff ermöglicht einen einfachen Austausch der Verpackung.

TREIBSTOFFTANK: Der 2.4-Liter-Kraftstofftank ist vollständig in Karosserie und Rahmen integriert, um die Ergonomie zu verbessern und das Entfernen zu erleichtern.

KAROSSERIE: Das Karosseriedesign konzentriert sich auf die Gewichtsreduzierung, die Erhöhung des Komforts und die Bereitstellung der besten verfügbaren ergonomiespezifischen Ergonomie. GasGas verwendet eine Mischung aus 2 PP Polypropylen im Verhältnis 30/70, um Kunststoffe mit guter Flexibilität zu erhalten, die um 90 Grad gebogen werden können, ohne zu brechen oder zu knittern.

LUFT BOX: Die Airbox ist so konzipiert, dass ein maximaler Luftstrom und Filterschutz gewährleistet sind. Der Twin Air Filter ist leicht zugänglich, indem eine Schraube gelöst wird. Die Airbox hat ein patentiertes Design, das es ermöglicht, dass das Bauteil sowohl ein Struktur- als auch ein Filterelement ist, ohne dass Metallbaugruppen verwendet werden müssen.

BREMSEN: Braktec-Bremsen bieten ein empfindliches und gut moduliertes Gefühl. Der vordere Monoblock-Vierkolben-Bremssattel arbeitet mit einer 185 mm gewellten schwimmenden NG-Scheibe, während der hintere Zweikolben-Bremssattel mit einer 150 mm NG-Wellenscheibe interagiert. Das hintere Bremssystem verfügt über patentierte magnetische Neodym-Bremsbeläge, um diese beim Radwechsel offen zu halten.

HIGHLIGHTS DES GASGAS TXT-MOTORS

MOTOR: Der GasGas-Testmotor ist ein kompakter, leichter, leistungsstarker, flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-Zweitaktmotor, der ein starkes und steuerbares Leistungsband erzeugt, das für alle Schwierigkeitsgrade geeignet ist.

ZYLINDERKOPF: Der gegossene Zylinderkopf verfügt über Innenkuppeln, die verfeinert wurden, um eine verbesserte Verbrennung zu gewährleisten und die bestmögliche Motorleistung zu erzielen, während optimierte Kühlkanäle für eine konstante Temperatur sorgen.

KURBELGEHÄUSE: Das Kurbelgehäuse wird in einem Schwerkraftguss-Herstellungsverfahren hergestellt, das zur Gewichtsreduzierung beiträgt und gleichzeitig die Festigkeit und Haltbarkeit beibehält. Um den Motor kompakter zu machen, enthält der Kupplungsdeckel den Kupplungsgeberzylinder.

KURBELWELLE: Die Kurbelwelle ist perfekt ausbalanciert und hergestellt, um maximale Trägheit bei minimalem Gewicht zu gewährleisten. Sie trägt nicht nur zur Erzeugung des Drehmoments und der Drehzahl der GasGas-Testmodellreihe bei, sondern trägt auch zu einem besseren Gesamthandling bei. Ein geschlossenes Hauptlager von SKF erhöht die Haltbarkeit und reduziert den Schmieraufwand.

PLEUELSTANGE: Die Pleuelstange verwendet zwei Nadellager, um die Schmierung zu erleichtern und die Haltbarkeit zu erhöhen. Um kompakter zu sein, treibt die Kurbelwelle auch das Wasserpumpenlaufrad an.

KOLBEN: Speziell entwickelte Einlass- und Auslassöffnungen bieten ein hervorragendes Drehmoment, während der geschmiedete Hochleistungskolben eine höhere Spitzenleistung liefert.

KUPPLUNG: Die kompakte Kupplung des GasGas verfügt über drei Kevlar-Reibscheiben und zwei Stahlplatten mit einem Belleville-Unterlegfedersystem. Die Braktec-Hydraulik liefert das maximale Drehmoment mit einer leichten und einfachen Gebühr. Das Kupplungsspiel gleicht sich selbst aus, sodass der Druckpunkt bei kalten oder heißen Bedingungen identisch bleibt.

GETRIEBE: Dies ist das leichteste Getriebe auf dem Markt. Das patentierte System ermöglicht das Schalten durch sechs Gänge mit nur vier Gängen pro Getriebewelle. Die Schaltgabeln bestehen aus Aluminium, um das Gewicht zu reduzieren, und der Schaltstern befindet sich unter der Schalttrommel (patentiertes System). Das vordere Kettenrad kann in jede Richtung eingebaut werden.

KÜHLER: Der umgekehrte Aluminium-U-Flow-Kühler verfügt über einen großen Kühlbereich und einen elektrischen 115-mm-IP68-Lüfter, um eine optimale Temperatur für höchste Motorleistung zu gewährleisten.

VERGASER: Der 28-mm-PWK-Vergaser von Keihin bietet Reaktionsfähigkeit und Leistung im gesamten Drehzahlbereich.

Weitere Informationen zur Marke GasGas Motorcycles finden Sie unter www.gasgas.com.

Mehr interessante Produkte: