SEHEN SIE SICH DAS SUPERCROSS-FINALE 2024 AN: VIER AMA-MEISTERSCHAFTEN ENTSCHEIDEN UND EIN ICON ZIETET SICH ZURÜCK

Jett Lawrence ging mit einem großen Punktevorsprung in die Endrunde der AMA Supercross-Meisterschaft 2024 und ging im Hauptrennen auf Nummer sicher – er wurde Sechster, was mehr als gut genug war, um sich die AMA 2024 Supercross-Krone 450 zu sichern.

Der zweimalige 250-Meter-Weltmeister Tom Vialle kam in Salt Lake City mit einem ausreichend großen Punktevorsprung beim 250-Ost-Rennen an, um es ruhig angehen zu lassen, aber er ließ es in seinem Vorlauf zu langsam angehen und schaffte es nur knapp, das Hauptereignis des 250-Ost/West-Showdowns zu erreichen . Vialle musste in den Top 11 des Ost/West-Hauptevents bleiben, um sich die 250 East-Krone zu sichern. Sein achter war mehr als gut genug.

Beim 250 West waren alle Augen auf Levi Kitchen und RJ Hampshire gerichtet, aber der versprochene epische Showdown war vorbei, als Levi einen schlechten Start hatte und das gesamte Ost/West-Event damit verbrachte, sich durch den Verkehr zu kämpfen, während RJ das 250 West mit 5 Punkten Vorsprung gewann. Für RJ war es das i-Tüpfelchen eines zehnjährigen Aufenthalts in der 250 Supercross-Klasse.

Haiden Deegan würde den 250 East/West Showdown gewinnen, aber niemand kann sich jemals erinnern, wer das Ost/West-Rennen am Ende der Saison gewonnen hat, aber sie erinnern sich daran, wer die 250 East- und 250 West-Meisterschaften gewonnen hat. Haiden verlor das 250 East mit 4 Punkten Vorsprung auf Tom Vialle

Adam Cianciarulo wird nicht an den AMA 2024 Nationals 450 teilnehmen, Salt Lake war sein letztes offizielles AMA-Rennen.

Natürlich hofften alle, dass Adam Cianciarulo den Holeshot ergattern und das letzte 450 Supercross seiner Karriere anführen würde, aber das sollte nicht sein. Noch eine Randbemerkung: Dean Wilson kündigte an, dass Salt Lake City sein letzter AMA Supercross überhaupt sein würde, da er sich in Zukunft auf die WSX- und australischen Titel konzentrieren werde.

Das ist das Podium des Salt Lake City 450: Cooper Webb, Chase Sexton und Justin Cooper.

2024 SALT LAKE CITY SUPERCROSS 450 ERGEBNISSE
1. Chase Sexton… 282
2. Justin Cooper … Yam
3. Cooper Webb… Yam
4. Jason Anderson … Kaw
5. Justin Barcia … Gas
6. Malcolm Stewart … Hus
7. Jett Lawrence … Hon
8. Dyan Ferrandis…Hon
9. Mitchell Oldenburg…Hon
10. Dekan Wilson
Andere bemerkenswerte: 11. Colt Nichols (Bet); 12. Vince Freise (Hon); 13. Justin Hil (.KTM); 14. Shane McElrath (Suz); 15. Hunter Lawrence (Hon); 16. Kyle Chisholm (Suz); 17. Jeremy Hand (Hon); 18. Grant Harlan (Yam); 19. Fredrik Noren (Kaw); 20. Adam Cianciaruulo (Kaw); 21. Devin Simonson (Yam); 22. Kevin Moranz (KTM).

Jett Lawrence mit all seinen Meisterschaftsutensilien.

2024 AMA 450 ENDPUNKTZAHLUNG
1. Jett Lawrence…351
2. Cooper Webb… 336
3. Chase Sexton… 307
4. Eli Tomac… 282
5. Jason Anderson… 282
6. Justin Cooper… 227
7. Ken Roczen… 223
8. Justin Barcia… 217
9, Hunter Lawrence (Hon)…207
10. Malcom Stewart (Hus)…200

Haiden Deegan gewann den 250 East/West Showdown.

ERGEBNISSE DES SALT LAKE CITY 2024 EAST/WEST SHOWDOWN 250
1. Haiden Deegan … Süßkartoffel
2. RJ Hampshire … Hus
3. Jordon Smith…Yam
4. Jo Shimoda…Hon
5. Levi Kitchen…Kaw
6. Nate Thrasher … Yam
7. Chance Hymas … Hon
8. Tom Vialle … KTM
9. Jalek Swoll…Tri
10. Phil Nicoletti… Yam
Andere bemerkenswerte:  11. Coty Schock (Yam); 12. Pierce Brown (Gas); 13. Ryder DiFrancesco (Gas); 14. Seth Hammaker (Kaw); 15. Cole Thompson (Yam); 16. Max Anstie (Hon); 17. Daxton Bennick (Yam); 18. Anthony Bourdon (Suz); 19. Nick Romano (Yam); 20. Max Miller (Suz); 21. Preston Taylor (Kaw); 22. Julien Beaumer (KTM).

RJ Hampshire holte sich die 250-West-Krone und krönte damit seine zehnjährige Karriere in der 250-Klasse.

2024 AMA 250 WEST FINALE PUNKTLISTE
1. RJ Hampshire (Hus)… 208
2. Levi Kitchen (Kaw)…203
3. Jordon Smith (Yam)…185
4. Jo Shimoda (Hon)… 181
5. Nate Thrasher (Yam)… 123
6. Garrett Marchbanks (Yam …121
7. Julien Beaumer (KTM)…118
8. Anthony Bourdon (Suz)…106
9. Phil Nicoletti (Yamswurzel)…105
10. Cole Thompson (Yam) ... 89

Tom Vialle von KTM hatte einen harten Abend, hielt aber alles zusammen und holte sich seinen allerersten AMA 250 East Supercross-Titel.

2024 AMA 250 EAST ENDPUNKTPLATZ
1. Tom Vialle (KTM)… 172
2. Haiden Deegan (Yam)…168
3. Coty Schock (Yam)…132
4. Pierce Brown (Gas)…131
5. Max Anstie (Hon)…125
6. Cameron McAdoo (Kaw)… 120
7. Jalek Swoll (Tri)l…116
8. Chance Hymas (Hon)…116
9. Daxton Bennick (Yam)…111
10. Seth Hammaker (Kaw)… 95

 Fotos von Brian Converse

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.