SEHEN SIE DAS WASHOUGAL NATIONAL VIDEO AN, WENN SIE NUR JASON ANDERSONS PASS AUF JOEY SAVATGY SEHEN

Es ist leicht zu rekapitulieren, was beim Washougal AMA National Motocross 2019 passiert ist. Eli Tomac hat eine Reitklinik eingerichtet, die jeder, der jemals gesagt hat: „Diese einzeilige Strecke kann man nicht weitergeben“, immer wieder beobachten muss. Tomac stieg auf die Gelegenheit ein, übertraf die Gelegenheit und zog mit seiner Fahrt in Washougal in eine neue Zeitzone. Jason Anderson passierte dort, wo es keine Spur gab, nicht einmal eine Zeile (er blieb jedoch innerhalb der dummen Repeater-Banner. Und die AMA setzte weiterhin neue Maßstäbe, indem sie entschied, dass das Überschreiten der gelben Markierungen ein Nein ist -no. Hoffen wir, dass sie sich nie ein Videoband aller Fahrer ansehen, die am Samstag die gelben Markierungen für das Zieltraining verwendet haben

Mehr interessante Produkte: