SUPERCROSS UHR: SEHEN SIE BEIDE ANAHEIM 2 TRIPLE CROWN-RENNEN IN UNTER 8 MINUTEN

ANAHEIM 2 450 DREIFACHE KRONE HIGHLIGHTS

Hondas Chase Sexton holte sich in der vierten Runde des AMA Supercross 2023 im Angel Stadium von Anaheim den Gesamtsieg. Anaheim 2 war das erste von drei Triple Crown-Events im Jahr 2023, das mit drei Main Events in jeder Klasse nächtelange Rennerlebnisse lieferte. Kawasakis Jason Anderson, der Supercross-Champion von 2018, sicherte sich den zweiten Platz beim zweiten Rennen, das dieses Jahr am Austragungsort Anaheim stattfand. Ken Roczen von Progressive Insurance Suzuki schnappte sich den letzten Platz auf dem Podium und war der beständigste der Top-Rennfahrer.

450 ERGEBNISSE: ANAHEIM 2 SUPERKREUZ
1. Chase Sexton … Hon
2. Jason Anderson … Kaw
3. Ken Roczen… Suz
4. Cooper Webb … KTM
5. Dylan Ferrandis … Yam
6. Eli Tomac … Yamswurzel
7. Aaron Plessinger … KTM
8. Justin Barcia … Gas
9. Adam Cianciarulo… Kaw
10. Joey Savatgy… Kaw

2023 AMA 450 SUPERKREUZPUNKTE-STÄTTE
(nach Anaheim 2)
1. Eli Tomac… 69
2. Chase Sexton… 65
3. Cooper Webb… 65
4. Ken Roczen… 58
5. Jason Anderson… 55
6. Dylan Ferrandis… 54
7. Justin Barcia… 48
8. Aaron Plessinger
9. Adam Cianciarulo… 43
10. Colt Nichols… 39

ANAHEIM 2 250 WEST TRIPLE CROWN HIGHLIGHTS

In der 250 West Supercross-Klasse errang Levi Kitchen von Star Yamaha den Sieg in der 250 West Supercross-Klasse bei nur seinem fünften Supercross-Start. Der Favorit, Jett Lawrence, hatte im Angel Stadium im Drei-Moto-Triple-Crown-Format einen schweren Fall von „Wassersucht“. Er stieg nach jedem Sturz wieder auf, um genügend Plätze für den zweiten Gesamtrang zurückzugewinnen. Jett gewann das dritte Rennen, aber Levi Kitchens folgte nur auf dem zweiten Platz und gewann den Gesamtsieg mit seinen kombinierten 4-2-2-Ergebnissen, die Lawrences 3-6-1 übertrafen.

250 WEST ERGEBNISSE: ANAHEIM 2 SUPERCROSS
1. Levi Kitchen … Yamswurzel
2. Jett Lawrence … Hon
3. Stilez Robertson … Süßkartoffel
4. Mitchell Oldenburg…Hon
5. Max Vohland … KTM
6. Cameron McAdoo … Kaw
7. Derek Kelley … KTM
8. Pierce Brown … Gas
9. Phillip Nicoletti… Yam
10. Dylan Walsh … Kaw

AMA 2023 WEST POINTS 250
(nach Anaheim 2)
1. Jett Lawrence..75
2. Cameron McAdoo… 59
3. RJ Hampshire… 58
4. Mitchell Oldenburg… 54
5. Stilez Robertson…52
6. Enzo Lopes… 46
7. Levi-Küche…44
8, Phillip Nicoletti…44
9. Derek Kelley…43
10. Dylan Walsh…37

 

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.