TESTEN DES JETZT VERGESSENEN HUSABERG FX2010 450 & SEINES UMGEDREHTEN MOTORS

Zentralisierung der Masse ist eine gute Sache, aber nicht, wenn man von vornherein zu viel Masse hat.

Wir bekommen manchmal trübe Augen, wenn wir an vergangene Motorräder denken, die wir geliebt haben, sowie an solche, die vergessen werden sollten. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit mit Fahrradtests, die abgelegt und in den MXA-Erfolgen außer Acht gelassen wurden. Wir schwelgen in Erinnerungen an ein wiederauferstandenes Stück Motorradgeschichte. Hier ist der genaue Test des 2010 Husaberg FX450, wie er in der März 2010-Ausgabe erschien.

F: Ist der FX2010 450 in erster Linie besser als der FX2009 450?

A: Ja, mit einer Einschränkung. Die FX450 ist ein neues Modell, das es 2009 noch nicht gab. Die vorherige Husaberg war die Enduro-basierte FE450. Der FX450 ist für Cross-Country-Rennen konzipiert, während der FE450 größtenteils ein Allround-Hare Scrambles-, WORCS- und GNCC-Bike war.

F: IST DAS HUSABERG FX2010 450 EIN MOTOCROSS BIKE?

A: Nein. Denken Sie an den Husaberg FX450, indem Sie diese Vergleiche mit KTM verwenden, dem Husaberg gehört. KTM stellt grundsätzlich drei Kategorien von Fahrrädern her: (1) EXZ. Die EXC Enduro-Modelle sind für Holzreiten und Enduros konzipiert. (2) XK. Die XC Cross-Country-Bikes sind für GNCC, WORCS und Hasen-Scrambles geeignet. (3) SXF. Die SXF-Bikes sind die ausgewachsenen Motocross-Bikes von KTM.

Im Husaberg-Sprachgebrauch entspricht der FE450 dem KTM EXC und der FX450 dem Blutsbruder des XC. Husaberg stellt keine vergleichbare SXF-Maschine her. Trotzdem ist der 2010 FX450 so nah wie Husaberg an einer Motocross-Maschine und mit ein paar Verbesserungen MXA konnte den FX450 viel effektiver fahren als den FE450 des Vorjahres.

F: WIE UNTERSCHEIDET SICH DER HUSABERG FX450 VOM HUSABERG FE450

A: Es gibt sieben sehr offensichtliche Änderungen.

(1) Getriebe. Husaberg wechselte zu einem Sechsganggetriebe mit neuen Übersetzungen im ersten, zweiten, dritten, fünften und sechsten Gang (nur der vierte Gang ist derselbe wie beim FE450).

(2) Gabeln. Husaberg verwendete steifere 48-mm-WP-Gabeln mit geschlossener Patrone (im Grunde die KTM 450XC-Gabeln, Ventile und Federraten).

(3) Gabelbrücken. Es gibt brandneue 22 mm versetzte Gabelbrücken (mit zwei statt drei Schrauben, um mehr Flexibilität zu erzielen).

(4) Schock. Der WP-Dämpfer erhält die neue „große Nadel“ mit speziellen Husaberg FX450-Ventilspezifikationen.

(5) Räder. Ein 19-Zoll-Hinterrad und Bridgestone M59 / M70-Reifen sind Standard.

(6) Lenker. Der FX450 ist mit Renthal-Übergrößenstangen in einer speziellen Husaberg FX450-Kurve ausgestattet.

(7) ECU-Karte. Es gibt keine Lambdasonde, was bedeutet, dass es jetzt ein Open-Loop-System ist. Sie haben auch das Thermostat, die Enduro-Lichter, den Kilometerzähler und den Funkenfänger zerstört.

F: IST HUSABERG SCHWEDISCH ODER ÖSTERREICH?

A: Pssst. Sagen Sie es niemandem, aber der Husaberg FX450 wird von KTM hergestellt. Und mehr als das, mit Ausnahme des Kunststoffs, des Rahmendesigns und der Motorgehäuse stammt jedes Teil der Husaberg FX450 aus dem KTM-Teilekatalog.

F: Wie sieht es mit dem UPSIDE-DOWN-Motor aus?

A: Wenn Sie zu den meisten Motocrossern gehören, die über sich selbst gestolpert sind, um einen Blick auf die 2010er Yamaha YZ450F mit Rückwärtszylinder zu werfen, dann sollten Sie den von Jens Elmwall entworfenen Motor von Husaberg als Vorläufer der Idee erkennen, die rotierende Masse näher an die zu bewegen Schwerpunkt. 

Mit Ausnahme der Motorgehäuse besteht der Motor aus KTM-Teilen, jedoch nicht aus KTM 450SXF-Teilen. Der FX450 verwendet den mit einem Kipphebel ausgestatteten 450XC-W-Motor mit einer obenliegenden Nockenwelle. Dieser SOHC-Motor ist der Ersatz für das alte RFS-Design von KTM. Die einzelne Nocke aktiviert Kipphebel, die vier Edelstahlventile steuern.

F: WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DER ZENTRALISIERUNG VON MASSENIDEE UND YAMAHA VON HUSABERG?

A: Theoretisch ist die Antwort nichts, aber in der Praxis gibt es große Unterschiede. Während Husaberg versuchte, die rotierende Masse der Kurbelwelle des Motors näher an den Schwerpunkt zu bewegen, indem er den Motor nach oben und oben drehte, neigte Yamaha seinen Zylinder nach hinten, um die Rotationsträgheit der Nocken näher an den Sweet Spot zu bringen, aber nicht an die Kurbelwelle.

Wie zu erwarten, erzielen beide Ideen ein leichteres Gefühl bei Pitch, Roll und Yaw. Wenn Designer jedoch unterschiedliche Wege beschreiten, um dasselbe zu erreichen, treten Nebenwirkungen auf.

Wenn Sie die Kurbelwelle um 100 mm nach oben und 160 mm nach hinten anheben und das Getriebe unter den Zylinder statt dahinter platzieren, wird die rotierende Masse der Kurbelwelle näher an den Schwerpunkt des Fahrrads gebracht. Da die rotierende Masse näher am Schwerpunkt liegt, wird die Drehmomentwirkung auf das Chassis stark reduziert. Laienhaft ausgedrückt hat Husaberg den Teil des Motors, der das Handling verwüstet, so nah wie möglich an die Stelle gelegt, an der er das Handling am wenigsten beeinträchtigt. Einfach, aber clever.

Der Nachteil ist, dass Husaberg die schwersten Teile des Motors nach oben bewegt hat (und wenn die Schwerkraft einsetzt, kann man es fühlen).

F: KÖNNEN SIE DIE KRAFTSTOFFEINSPRITZ- UND ZÜNDKARTEN DES HUSABERG UMPROGRAMMIEREN?

A: Ja. Der Husaberg wird mit drei vorprogrammierten Kennfeldern geliefert, die bereits im Steuergerät installiert sind. Diese können angepasst werden, ohne dass ein Umprogrammierungstool angeschlossen werden muss. Die drei Kurven sind Standard, Soft und Aggressiv. Die Karten werden aktiviert, indem die ECU-Kabel in nummerierte Ports gesteckt werden. Die Standardkarte ist, wenn nichts angeschlossen ist; die Soft-Powerband-Karte ist, wenn die Kabel in den Steckplatz Nummer 1 eingesteckt sind; Die aggressive Karte ist mit den Kabeln an Nummer 2 angeschlossen.

Wir liefen die aggressive Karte. Es gibt auch ein Husaberg-Neuprogrammierungswerkzeug für 599.95 USD, mit dem Sie weitere Anpassungen vornehmen können. Sie benötigen einen Laptop, um die Software auszuführen, aber Sie benötigen keinen Akku, da der Husaberg über einen eigenen Akku verfügt. Es gibt auch eine Fernwahl, mit der Sie zwischen Karten wechseln können, ohne Kabel ein- und ausstecken zu müssen. Es kostet 49.95 US-Dollar.

 F: IST DER 2010 FX450 SCHNELLER ALS DER FE450?

A: Ja. Der Straight-Through-Schalldämpfer, die neue EFI-Karte, das geringere Gewicht und die besseren Übersetzungsverhältnisse sorgen für ein schnelleres und reaktionsschnelleres Fahrrad.

F: IST DER FX2010 450 SCHNELLER ALS EIN KX450F, CRF450, YZ450F ODER 450SXF?

A: Nein. Es ist nicht schnell in einer Art Weißknöchel, Armruckeln, Haarballen. Es ist angenehm, glatt und handhabbar. Das sind Codewörter für langsam.

F: WIE GUT IST DAS POWERBAND DES HUSABERG 2010?

A: Was die Leistung betrifft, ist dies ein majestätisch nutzbarer Motor – nicht schnell, nicht kraftvoll, nicht aggressiv. Es fordert den Fahrer auf, den Schwung beizubehalten, und es stört nicht, wenn er den FX450 ins Rollen bringt. Es ist wie ein sanftmütiger Clark Kent (ohne die Superman-Mütze).

Die gute Nachricht ist, dass Anfänger und Tierarztfahrer den Motor liebten. Sie waren sich bewusst, dass es seine eigene süße Zeit brauchte, um in Gang zu kommen, und ein wenig mehr Überdrehzahl hätten gebrauchen können, aber wenn es in vollen Zügen genutzt wurde, trug es die Geschwindigkeit mit Leichtigkeit. Verstehen Sie uns nicht falsch; es machte keine Geschwindigkeit, es nutzte nur das, was es in vollen Zügen hatte. Die Leistungsabgabe erfolgte zweistufig. Der Übergang von niedrig nach mittel war gemächlich; Als die Leistung dann die Mitte erreichte, stieg sie mit ihrer besten Leistungsabgabe an. Bei den typischen 8200 U / min der meisten Fahrräder mit Kraftstoffeinspritzung geht es flach.

Die schlechte Nachricht ist, dass MXADie Testfahrer der Mittelstufe und der Höheren würden den Husaberg FX450 nicht mit einer 10-Fuß-Stange berühren. Sie wollten mehr Schlagkraft, mehr Leistung und mehr Drehzahl. Die Dinge, die die Tierärzte und Anfänger mochten, befanden sich nicht im Steuerhaus eines Profi-Fahrers. Ein Profi kümmert sich nicht viel um die Vorteile einer gut modulierten Leistung.

Ihre Vermutung ist so gut wie unsere, wie Sie das Rohr vom FX450 bekommen.

F: WIE LÄUFT DER HUSABERG FX2010 450 AUF DYNO?

A: Mit 50.29 PS und 33.05 Pfund-Fuß Drehmoment ist der Husaberg auf dem Prüfstand viel besser als wir erwartet hatten. Obwohl die Leistung weich und langsam dreht, leistet der Husaberg FX450 von 2010 U / min bis 450 U / min tatsächlich mehr Leistung als der Honda CRF5000 von 8000 (dann übertrifft der CRF450 ihn in der Spitze um 6/10 PS).

Wenn man es mit dem klassenführenden KX450F und KTM 450SXF vergleicht, ist der Husaberg nicht sehr beeindruckend. Es gibt zu Spitzenzeiten mehr als 3-1 / 2 PS an die grünen und orangefarbenen Motorräder ab (und 4-1 / 2 Pferde mit 9000 U / min an die KTM 450SXF).

F: WIE WAR DIE HUSABERG FX450 SUSPENSION?

A: Wir wissen es nicht. Nun, wir wissen es, aber weil wir es wussten, haben wir nicht einmal versucht, es auszuführen. Da wir nur an Motocross-Rennen mit dem 2010er FX450 interessiert waren und wir wussten, dass die serienmäßigen Gabeln und der Dämpfer der Aufgabe nicht gewachsen waren, tauschten wir die FX450-Gabeln gegen einen Satz KTM 450SXF-Gabeln. Dies mag wie ein exotischer Schalter erscheinen, ist es aber nicht. Die serienmäßigen Husaberg-Gabeln stammen tatsächlich von einer KTM 450XC, die leichtere Ventile und weichere Federn hat als die SXF-Gabeln, auf die wir umgestiegen sind. Wir hätten die serienmäßigen FX450-Gabeln neu ventilieren können, um das gleiche Setup zu erreichen, aber es war schneller und einfacher für uns, einen Marke-zu-Marke-Tausch durchzuführen.

Was den Schock betrifft, konnten wir keinen direkten Wechsel vom 450SXF zum FX450 vornehmen. Obwohl der Husaberg-Dämpfer eine Nachbildung des KTM 450XC-Dämpfers ist, ist der Huckepack-Ausgleichsbehälter leicht schief montiert, um einige Teile des Husaberg-Rahmens freizugeben, sodass der KTM-Dämpfer nicht auf den Husaberg passt. Wir haben den Husaberg-Dämpfer gemäß den SXF-Spezifikationen neu ventiliert und eine 7.6-kg/mm-Stoßfeder hinzugefügt. 

F: WIE GEHT DER 2010 FX450?

A: Wir haben es absolut geliebt. Liebte es! Die Kombination aus Jens Elmwalls Zentralisierung der Massentheorien, unserem Federungsversteifungsprogramm, dem neuen Gabelbrückenversatz, dem breiten Leistungsband und der ausgewogeneren Haltung brachte ein Fahrrad hervor, das sich drehen wollte. Tatsächlich bestand es darauf, sich umzudrehen. Der FX450 konnte Bermen rammen, durch Spurrillen fahren und in flachen Kurven die Richtung ändern, wie, wir wagen es zu sagen, ein Suzuki. 

Wenn wir die ultraweichen XC-Gabeln und den Dämpfer beibehalten hätten, hätten wir vielleicht eine ganz andere Melodie gesungen; Aber mit unserem Federungs-Setup war es ein Traum, dieses Ding auf einer engen, kurvigen Strecke zu fahren. 

Wir hatten eine einfache Möglichkeit, das Handling einzuwählen. Wir haben die Gabeln in den Klemmen nach oben geschoben, bis der FX450 Übersteuern zeigte, und dann 2 mm nach unten geschoben. Wenn die Strecke schnell und uneben war, haben wir sie weiter nach unten geschoben.

Was wir nicht absolut geliebt haben, ist, dass der FX450 schwer ist und keine Menge Elmwall Legerdemain diese zusätzlichen 20 Pfund verschwinden lassen kann. Es könnte sich in der Luft auflösen, aber es kehrt zurück, wenn Sie landen. Es kann verschwinden, wenn Sie es in eine Berme lehnen, aber es stellt sich wieder ein, wenn Sie sich aufrichten. Der FX450 fühlt sich vielleicht agil an, wenn er die Nase über eine Tischplatte auf und ab bewegt, aber er fühlt sich stattlich an, wenn Terra Firma unter den Rädern ist.

Trotzdem waren wir beeindruckt.

 F: Was haben wir gehasst?

A: Die Hassliste:

(1) Hilfsrahmen. Aus Innovationssicht ist Husabergs geformter Kunststoff-Hilfsrahmen sehr trickreich, aber auf praktischer Ebene ist es dumm. Es ist unbeholfen, sperrig, blockiert den Zugang zum Dämpfer (wir mussten den Dämpfer vom Fahrrad nehmen, um die Federvorspannung zu ändern) und selbst mit eingegossenen Haltegriffen (die zu weit vorne sind, um von Nutzen zu sein) Ich brauche einen Bodybuilding-Kurs von Charles Atlas, um den FX450 auf seinen Stand zu bringen. Geben Sie uns einen Aluminium-Hilfsrahmen und wir werden glücklich sein.

(2) Gewicht. Wir haben eine Regel bei MXA: Wenn Sie es nicht abholen können, können Sie es nicht fahren. Das blieb am meisten übrig MXA Testfahrer sitzen an der Seitenlinie. Husaberg steht auf der Flugverbotsliste. Sie würden denken, dass all das, was Husaberg aus dem FE450 entfernt hat, um es in den FX450 zu schaffen, zu einer Gewichtsersparnis von mehr als 3 Pfund führen würde.

(3) Kosten. Bei über 9498 US-Dollar müssen Sie anders sein wollen.

(4) Getriebe. Als wir den Husaberg FE2009 450 testeten, waren wir schockiert darüber, wie niedrig der erste Gang war und wie kurz jeder Gang danach war. Der 2010 FX450 hat unterschiedliche Übersetzungsverhältnisse, aber sie sind ebenso seltsam. Wir haben darüber nachgedacht, das 13/52-Getriebe zu wechseln, aber nichts, was wir versucht haben, hat gut genug funktioniert.

Die Husaberg-Airbox war unter dem Sitz versteckt.

F: Was haben wir gemocht?

A: Die Like-Liste: 

(1) Airbox. Der Luftfilter befindet sich direkt hinter dem entfernten Tankdeckel von Husaberg und verwendet den Sitz als Airbox-Abdeckung. Yamaha möchte vielleicht einen Husaberg kaufen, um zu sehen, wie einfach es sein kann, eine zugängliche Airbox zu entwerfen.

(2) Sitz. Der Sitz lässt sich in 5 Sekunden mit einem Kabelauslösesystem im Reißleinen-Stil abnehmen. Leider fiel unser erster FX450-Sitz mitten in den Motos ständig herunter. Der zweite blieb liegen.

(3) Gastank. Der 2.2-Gallonen-Gastank befindet sich unter dem Sitz, um bei der Zentralisierung zu helfen. Es ist durchscheinend grau und nicht besonders attraktiv, aber wir sind auch keine Fans von schwarzen Panzern.

(4) Gaslicht. Neben der EFI-Diagnoseleuchte befindet sich eine Idiotenleuchte für niedrigen Kraftstoffverbrauch, die aufleuchtet, wenn Sie auf 1/2 Gallone Benzin herunterkommen. Dies ist für einen Motocrosser nutzlos, aber wir fanden die Idee amüsant.

(5) Diagnoselampe. Sollte etwas mit der Elektronik oder den Sensoren des Motors nicht in Ordnung sein, wird dieses Licht ein Punkt-und-Strich-Signal im Morsecode-Stil ausgeben. Zum Beispiel bedeutet vier langes Blinken und ein kurzes Blinken einen Kurzschluss im Stromkreis der Kraftstoffpumpe.

(6) Stahlrahmen. Obwohl er nicht mit einem KTM-Rahmen identisch ist, folgt der FX450-Rahmen der Designphilosophie von KTM.

(7) Bremsen. MXA war schon immer beeindruckt von der 260-mm-Vorderradbremse von KTM, aber noch nie brauchte ein Fahrrad so gute Bremsen wie der übergewichtige FX450.

(8) Elektrostart. Glückseligkeit auf Knopfdruck.

(9) Grafiken. Da wir keine Schweden sind, mögen wir das blaue und gelbe Dekor nicht, aber wir mögen die Haltbarkeit von In-Mold-Grafiken. Sie halten ewig.

F: WAS DENKEN WIR WIRKLICH?

A: Aus puristischer Sicht ist der 2010er Husaberg FX450 zu schwer, zu langsam und zu seltsam, um von Hardcore-Rennfahrern ernst genommen zu werden. Auf der anderen Seite ist dieses Fahrrad wie keine andere Maschine auf dem Planeten - und deshalb macht es einige Dinge bemerkenswert gut. Ein Cross-Country-Rennfahrer, der gelegentlich Motocross fährt, könnte wahrscheinlich kein besseres Fahrrad finden.

MXAS 2010 HUSABERG FX450 SETUP-SPEZIFIKATIONEN 

So haben wir unseren 2010er Husaberg FX450 für Motocross eingerichtet. Wir bieten es als Leitfaden an, um Ihnen zu helfen, Ihren eigenen Sweet Spot zu finden.

FX450 WP GABELEINSTELLUNGEN
Für Hardcore-Rennen empfehlen wir dieses Gabel-Setup für den 2010er Husaberg FX450:
Federrate: 0.50 kg / mm (0.46 Lager)
Ölhöhe: 365 cc Lager (380 cc)
Komprimierung: 12 Klicks raus
Rebound: 12 Klicks raus
Gabelbeinhöhe: 5mm hoch
Hinweise: Anhand der Zahlen können Sie erkennen, dass unsere 450SXF-Gabeln viel steifer waren als die serienmäßigen FX450-Gabeln. Dies sind neue Gabeln für den Husaberg, aber nicht für KTM. Dank neuer Dichtungen und Buchsen wurde die Haftreibung reduziert. Frühere WP-Gabeln hatten eine übermäßige Haftreibung. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Gabel zu stark eintaucht, können Sie die Gabelölhöhe um 10 ccm erhöhen.

WP SCHOCK EINSTELLUNGEN
Für Hardcore-Rennen empfehlen wir dieses Dämpfer-Setup für den 2010er Husaberg FX450:
Federrate: 7.6 kg / mm (7.2 kg / mm Stamm)
Race Sag: 105 mm
Hi-Komprimierung: 1-1/4 ausfallen (1-1/2)
Lo-Komprimierung: 12 Klicks (15 Klicks Aktien)
Rebound: 12 Klicks (22 Klicks Aktien)
Hinweise: Wir haben den FX450 mit 105 mm Durchhang mit unserer steiferen 7.6 kg / mm Feder und dem SXF-Ventil ausgestattet.

FX450 KRAFTSTOFFEINSPRITZEINSTELLUNGEN
Angesichts der 70-Grad-Anordnung des Zylinders hätte der Betrieb eines Vergasers einige ernsthafte Platzprobleme mit sich gebracht. Da der FX450 jedoch von einem elektronischen 42-mm-Keihin-Kraftstoffeinspritzventil mit Abwind angetrieben wird, ist der abgewinkelte Zylinder kein Problem. Es sei darauf hingewiesen, dass Husaberg sein ausgeklügeltes Kraftstoffeinspritzungs-Managementsystem mit geschlossenem Regelkreis im Jahr 2010 für das grundlegende Sensorsystem mit offenem Regelkreis, das von Honda, Suzuki, Yamaha und Kawasaki verwendet wird, eingestellt hat.
Drosselklappengehäuse: Keihin 42mm
Injektor: 12-Loch
Injektorgröße: 60 Mikron
Kraftstoffpumpe / Druck: Elektrisch / 40 psi
Kraftstoffkarte: Einstellbar (drei optionale Karten)
Leerlauf: 42 Klicks raus
Hinweise: Husaberg stattet den FX450 mit einer programmierbaren Zündung aus. Es kann in wenigen Minuten zwischen drei verschiedenen Karten umgeschaltet oder mit dem Husaberg-Programmiertool komplett neu programmiert werden.

 

 

 

Mehr interessante Produkte: