TRAUMJOBS: WIE MAN EIN LEBEN MACHT, WAS SIE LIEBEN (07)

PAOLO BRIVIO
PIRELLI-PRODUKTENTWICKLUNG

STARTPUNKT: „Ich bin vor 12 Jahren zu Pirelli gekommen. Ich war Student und schrieb eine Diplomarbeit über Pirelli. In den letzten drei Monaten, bevor ich meine Schularbeiten beendet hatte, wurde ich gebeten, mich Pirelli anzuschließen. Ich war auf jeden Fall sehr stolz. Ich war sehr leidenschaftlich über Motorräder, Autos - alles, was einen Motor für ein Herz hat, war meine Leidenschaft, seit ich ein Kind war. Ich bin also ein Firmenmann. “

DIE ARBEIT: „Ich entwickle Produkte mit Produkten, die bei Rallye-, Motocross- und Enduro-Wettbewerben eingesetzt werden. Wenn Pirelli beschließt, ein neues Produkt herzustellen, legt die Marketingabteilung die Anforderungen fest, und ich wähle den besten Weg, um ein neues Profil, eine neue Konstruktion und Werkzeuge zu entwickeln, um die verschiedenen Reifengrößen zu industrialisieren. Die Entwicklungsarbeiten sind abgeschlossen, wenn der Reifen in Produktion ist und wir grünes Licht für das Produkt haben. Wir nutzen die Rennstrecke als Testgelände und es ist sehr lohnend. “

Mehr interessante Produkte: