TRAUMJOBS: WIE MAN EIN LEBEN MACHT, WAS SIE LIEBEN (10)


STIG PETTERSSON
SERVICE-TECHNIKER, OHLINS NORDAMERIKA

 

STARTPUNKT: „Ich habe in den 1980er Jahren Ohlins für das Yamaha Motocross-Team gemacht. Ich reiste mit dem Team Yamaha, als sie Ricky Johnson, Broc Glover und Mike Bell hatten. Danach half ich dem Ohlins-Distributor Noleen Racing bei der Einrichtung. 1990 eröffnete ich mein eigenes Fahrwerksgeschäft, Pettersson Pro Suspension (PPS). Ich habe in allen Bereichen gearbeitet, vom Straßenrennen bis zum Supercross. Letztes Jahr hatte ich dann das Gefühl, dass ich wieder für Ohlins arbeiten wollte. “

DIE ARBEIT:
„Ohlins fährt hauptsächlich auf der Straße und im Gelände. Auf der anderen Seite des Ohlins-Gebäudes befindet sich die Autoabteilung, und ich helfe da draußen, wenn sie Hilfe brauchen. Mein Favorit ist ATV und Motocross-Setup. Ich mag es wirklich, die Federung auseinander zu nehmen, das Ventil zu überprüfen, sicherzustellen, dass die Federrate für den Fahrer korrekt ist, und vollständige Umbauten durchzuführen. Ohlins benutzt mich aufgrund meiner Erfahrung gerne überall. Ich bin in unser Motocross-Rennteam involviert, gehe zu einigen Rennen und helfe ihnen. “

Mehr interessante Produkte: