WER IST WER IM SUPERCROSS ZOO? KENNEN SIE DIE PUNKTE, DIE VOR DEM RENNEN HEUTE STEHEN

Ken Roczen ist jetzt ein Familienvater und hat etwas zu bieten. Derzeit führt er die AMA 2021 Supercross-Meisterschaft 450 mit 2 schlanken Punkten an und geht am Samstag, Dienstag und Samstag in Dallas (Arlington) in einen Tripleheader.

Cooper Webb von KTM ist zwar nur Zweiter in Punkten, aber in dieser Phase der Supercross-Serie sitzt er auf dem Fahrersitz. Seine Aktionen in der ersten Runde in Daytona haben Ken Roczen vielleicht nicht sehr glücklich gemacht, aber es versicherte, dass Webb vor Ken stand und bei der Titeljagd Punkte auf ihn sammeln würde.

Eli Tomac gewann den Daytona Supercross zum fünften Mal in seiner Karriere, liegt aber bei der 24-Titel-Verfolgungsjagd immer noch 450 Punkte hinter Ken Roczen. Wir haben nicht viele lächelnde Fotos von Eli im Jahr 2021 gesehen.

Malcolm Stewart 2021 Daytona Supercross 2-3534Malcolm Stewart hat ein solides Jahr auf dem Star Yamaha YZ450F und ist Fünfter in 450 Supercross-Punkten. Leider liegt Malcolm 56 Punkte hinter Ken Roczens Punktzahl - was bedeutet, dass er zwei volle Rennen in Punkten zurückliegt.


Aaron Plessinger war ein heißes Gut, nachdem er die AMA 2018 East Supercross Championship 250 und die 250 National Motocross Championship gewonnen hatte. Er unterschrieb beim Team Yamaha für die 450er-Klasse, kam aber aufgrund von Verletzungen in den Jahren 2019 und 2020 nie richtig auf Touren. Glücklicherweise hatte er ein Jahr Zeit, um seinen Yamaha-Vertrag zu erfüllen, als das Werksteam für 2021 an Star Yamaha übergeben wurde Daytona, Aaron zeigte das Versprechen, das er 2018 gegeben hatte. Kann seine neu entdeckte Geschwindigkeit auf Dallas übertragen werden?

2021 AMA 450 SUPERCROSS POINTS STANDINGS
(Nach 9 von 17 Rennen)
1. Ken Roczen (Hon)… 199
2. Cooper Webb (KTM)… 197
3. Eli Tomac (Kaw)… 175
4. Justin Barcia (Gas)… 153
5. Malcolm Stewart (Yam)… 143
6. Marvin Musquin (KTM)… 135
7. Aaron Plessinger (Yam)… 134
8. Zach Osborne (Hus)… 123
9. Dylan Ferrandis (Yam)… 121
10. Adam Cianciarulo (Kaw)… 120

Cameron McAdoo Daytona Supercross 2021-8099Cameron McAdoo von Pro Circuit hatte schon immer Geschwindigkeit, aber er hatte Pech. Jetzt, auf dem Pro Circuit Kawasaki, macht er sein eigenes Glück und sein Daytona 250 West-Sieg gab ihm die rote Platte für den Arlington Supercross am Samstag.

Die Reifenwahl für das Daytona 250 West Main Event kostete Justin Cooper seinen roten Teller und einen Platz auf dem Podium. Star Yamaha nahm den Sandreifen, den er in seinem Heat Race (oben) verwendet hatte, für einen Zwischenreifen für den Main ab - in der Hoffnung, auf der festeren Startgeraden einen besseren Start zu erzielen. Stattdessen hatte er einen schlechten Start und drehte sich sogar an einer Stelle der Hauptstrecke von der Strecke ab, als sein Zwischenprodukt nicht in den Sand beißte, der aus dem Tunnel kam.

Pierce Brown holte sich in Daytona sein erstes Podium, indem er Justin Cooper in den späten Runden in Daytona zurückhielt. Er ist nur Zehnter in Punkten, aber Pierce könnte mit einem weiteren Podium in Arlington um fünf Plätze aufsteigen.

2021 AMA 250 WEST SUPERCROSS POINTS STANDINGS
(Nach 2 von 9 Rennen)
1. Cameron McAdoo (Kaw)… 49
2. Justin Cooper (Yam)… 45
3. Garrett Marchbanks (Yam)… 39
4. Hunter Lawrence (Hon)… 35
5. Jalek Swoll (Hus)… 34
6. Seth Hammaker (Kaw)… 29
7. Stilez Robertson (Hus)… 28
8. Coty Schock (Hon)… 25
9. Chris Blose (Gas)… 23
10. Pierce Brown (Gas) …… 21

Die 250 East-Fahrer sitzen nicht zu Hause und warten darauf, dass ihre Küste am 24. April wieder Rennen fährt. Sie führen Tests im Freien durch. Colt Nichols führt die 250 East mit 8 Punkten Vorsprung vor seinem Teamkollegen Christian Craig an.

Der japanische Fahrer Jo Shimoda ist in den 250 East Points leise auf den dritten Platz gefahren.

Jett-Lawrence_Michael-Mosiman__2021-Indianapolis-Supercross-1-3460Verletzungen definierten die 250 East Championship als Spitzenreiter wie Michael Mosiman, Austin Forkner, RJ Hampshire und Max Vohland, die alle mit Verletzungen ausfielen. Mosiman (42) war der Höhepunkt der 250 East-Serie, als er, nachdem er von Jett Lawrence (18) absichtlich selbst geschlagen worden war, in der nächsten Woche zurückkam, um Lawrence in der ersten Runde ihres Rennens zu säubern.

2021 AMA 250 EAST SUPERCROSS POINTS STANDINGS
(Nach 7 von 9 Rennen)
1. Colt Nichols (Yam)… 166
2. Christian Craig (Yam)… 158
3. Jo Shimoda (Kaw)… 138
4. Jett Lawrence (Hon)… 128
5. Josh Osby (Hon)… 103
6. Michael Mosiman (Gas)… 97
7. Mitchell Oldenburg (Hon)… 91
8. Josh Varize (KTM)… 81
9. Thomas Do (KTM)… 74
10. Grant Harlan (Hon)… 71

2021 AMA SUPERCROSS-GEWINNER AUF EINEN BLICK

Justin Barcia hat nur einen Sieg zu verdanken, aber er ist immer noch Vierter im 450 Supercross. Roczen und Webb haben jeweils drei Siege und Tomac zwei Siege.

Veranstaltungsort 450 250
16. Januar (Sa)… Houston, TX …………… .Justin Barcia …………… .Christian Craig
19. Januar (Dienstag)… .Houston, TX ………… .Eli Tomac ………………… Jett Lawrence
23. Januar (Sa)… Houston, TX …………… .Cooper Webb …………… Colt Nichols
30. Januar (Sa)… Indianapolis, IN ……… .Ken Roczen ……………… Colt Nichols
2. Februar (Dienstag)… .Indianapolis, IN …… ..Ken Roczen ……………… Colt Nichols
6. Februar (Sa)… Indianapolis, IN ………… Ken Roczen ……………… Christian Craig
13. Februar (Sa)… Orlando, FL …………… ..Cooper Webb …………… Jett Lawrence
20. Februar (Sa)… Orlando, FL …………… ..Cooper Webb ………… ..Justin Cooper
6. März (Sa)… Daytona Beach, FL …… ..Eli Tomac ……………… ..Cameron McAdoo
13. März (Sa)… Arlington, TX
16. März (Dienstag)… Arlington, TX
20. März (Sa)… Arlington, TX
10. April (Sa)… Atlanta, GA
13. April (Dienstag)… Atlanta, GA
17. April (Sa)… Atlanta, GA
24. April (Sa)… Salt Lake City, UT
1. Mai (Sa)… Salt Lake City, UT
450 Punkte Vorsprung ………… Ken Roczen
250 East Points Leader… .Colt Nichols
250 West-Punkteführer… Cameron McAdoo

Mehr interessante Produkte: