KYOSHIS ECKE: LEBEN IN DEN MXA-GRÄBEN

_DSC6921_Letzter stehender Hund (2)Sieht das für dich lustig aus? Wenn Sie mit „Ja“ geantwortet haben, sind Sie entweder nachweislich verrückt oder ein Vielfraß bei der Bestrafung. Dieser Fahrer erlebt den Nervenkitzel des Glen Helen Last Dog Standing. 

Von Kyoshi Becker

Das Sprichwort lautet: "Motocross existiert, weil Fußballspieler auch Helden brauchen." Welche Helden haben Motocross-Fahrer? Es hängt davon ab, wen Sie fragen, aber eine faire Anzahl würde wahrscheinlich auf Endurocross-Rennfahrer hinweisen. Ungefähr um diese Zeit veranstaltet Glen Helen jedes Jahr eines seiner anstrengendsten Rennen, das Last Dog Standing. Da die letzten sieben Tage der Produktion der September 2016-Ausgabe gewidmet waren, hatten wir nicht viel Zeit, um den süßen Geruch von Motorradabgasen einzuatmen. Bei den großen Motocross-Rennen an diesem Wochenende sind einige MXA-Fahrer für ihren jährlichen Urlaub auf über 8000 Fuß über dem Meeresspiegel nach Mammoth gewandert. Wir hatten Brian Converse und Scott Mallonee - zwei freiberufliche MXA-Fotografen -, die den High Point National drehten. Ich entschied, dass es eine gute Gelegenheit war, nach Glen Helen zu gehen und das Folterfest zu sehen, das als Last Dog Standing bekannt ist. Stellen Sie sich ein Rennen vor, bei dem nur drei von 120 Startern das Rennen tatsächlich beenden. Das Format hat drei Rennen mit zwei Runden. Jedes Motorrad ist zunehmend schwieriger als das letzte. Baumstämme, Zementkessel, Riesenreifen und Zementautobahnteiler gehören zu den Hindernissen. Wie wäre es mit einem Bergsteigen? Eine Wippe? Ein Tunnel voller hängender Reifen? Das Zeug, das hier gefunden wird, ist unnatürlicher als das perfekt gepflegte Drei-Fuß-Hoppla in Supercross.

_DSC6526_Letzter stehender Hund (2)Das Offroad-Ass von Rockstar Energy Husqvarna, Colton Haaker, fährt durch den Reifentunnel. Leider blockierten seine Bremsen und zwangen ihn, das Rennen zu verlieren. Haaker ist übrigens kein Trottel im Motocross. 

_DSC7816_Letzter stehender HundArizona Mitch Carvolth steckt es über die Trikotbarrieren.

_DSC6921_Letzter stehender Hund (1)Dieser Punkt war ein Engpass.

_DSC6798Protokolle fingen an, Chaos zu verursachen, nachdem die ersten Fahrer eingeholt wurden.

_DSC7016Lschau dir diesen Spaß an! Ein paar Fahrer versuchten es den Berg hinauf hinter die REM-Strecke zu schicken.

_DSC7190Dieses Rennen kann den Geist eines Fahrers brechen.

_DSC7333Gott segne die USA!

_DSC7356Cody Webb (links) und Kyle Redmond überblicken das letzte Hindernis. 

_DSC7467Cody Webb lässt die Holzgrube einfach aussehen.

_DSC7664Es gibt keinen einfachen Weg, um den Berg zu besteigen. St. Helens, aber es ist unendlich schwieriger, die Offroad-Seite zu vergrößern. 

_DSC7794Kyle Redmond absolvierte die zweite Runde des letzten Rennens. Er musste seine Kupplung kurz vor dem letzten Moto ersetzen.

_DSC7987Garett Carlson war der einzige Nicht-Profi, der den Kurs absolvierte und ihn zum Last Dog Standing machte.

_DSC8072Von links: Cory Graffunder, Cody Webb und Kyle Redmond feiern auf dem Podium. Codys Trophäe wog laut Designer über 50 Pfund Spencer Bloomer. Spencer ist der F & E-Techniker für JGRMX und hat gebrauchte Teile der Motorräder von Justin Barcia, Weston Peick und Phil Nicoletti zusammengeschweißt, um diese kranken Trophäen herzustellen. 

 41883d0a-d487-49e0-919c-5e484e74117e

DIE LKW DER TEAMS

_DSC9434In Hangtown aufstellen.

Das Rig ist ein wichtiger Teil des Teams. Während der Rennen wird es die vorübergehende Heimat der meisten Rennfahrer und der Support-Crew. Es tarnt sich als Gesicht des Teams für die Fans und lagert die Fahrräder auf der Straße. Wie die Motorräder und Fahrer sind auch die Rigs so konzipiert, dass sie eine auffällige Darstellung jedes Teams darstellen. Sehen wir uns einige der beliebtesten an.

_DSC7170 Ride 365 Honda Team TruckFahrt 365.comHonda Rig.

_DSC7174 Aufsteigender Adler Jimmy Johns TruckHochfliegender Adler Jimmy Johns Suzuki.

_DSC7177 HRC Team Honda TruckHRC-Honda.

_DSC7179 Geico Honda TruckGeico Amsoil-Honda.

_DSC6981 Troy Lee entwirft KTM-Team-TruckTroy Lee entwirft Red Bull KTM.

_DSC7185 Rocky Mountain ATV-TruckRocky Mountain ATV / MC.

_DSC7190 ROckstar Energy Husqvarna LkwRockstar Energy Racing Husqvarna.

_DSC7204 Kawasaki-LKWMonster Energy Pro-Rennstrecke.

_DSC7207 Yoshimura Suzuki TruckYoshimura-Suzuki.

_DSC7235 KTM Factory Redbull TruckRed Bull KTM.

_DSC7250 Cycle Trader Rock River TruckFahrradhändler Rock River Yamaha.

_DSC7004 Drag Specialties TruckSpezialitäten ziehen.

_DSC7268 JGR Autotrader Yamaha TruckJGR Autotrader Yamaha.

_DSC7273 Star Racing Yamaha Yamahalube TruckStar Racing Yamalube Yamaha.

_DSC7275 Motorrad Superstore Suzuki TruckMotorrad Superstore Suzuki.

NATIONALE JAHRESZEITSTATISTIKEN 2015 VON RYAN DUNGEY

_DSC6783_Kyoshi_Ryan Dungey_GLen Helen_05282016
Ryan Dungey war letztes Jahr der AMA 450 National Champion. Wie jeder weiß, ist Dungey kein Unbekannter beim Gewinnen. Er gewann die Outdoor-Krone in den Jahren 2010 und 2012. Als er in Hangtown ankam, schien Dungey in einem gemessenen Tempo zu fahren, als er es in den letzten Runden der Supercross-Meisterschaft gezeigt hatte. Dungeys Komfortzone ist viel schneller als die meisten Fahrer, die ihre Grenzen überschreiten. Nach einem soliden zweiten Platz in Hangtown und einem Sieg in Glen Helen schien der gebürtige Minnesotaer auf dem richtigen Weg zu sein, um den Titel herauszufordern. Im Thunder Valley hat sich das alles geändert. Während Ryan Dungey mit 4: 4 den zweiten Gesamtrang belegte, führte ein Sturz im zweiten Rennen zu einer Verletzung am Ende der Saison. Während beim Rennen nichts vermutet wurde, zwang ein zunehmend steiferer Hals Dungey, in den folgenden Tagen nach Thunder Valley einen Spezialisten aufzusuchen. Es wurde festgestellt, dass er einen gebrochenen Wirbel hatte. Mit einer Heilungszeit von 6-8 Wochen kann Dungey nicht um den Gesamtsieg kämpfen. Unten sind seine Statistiken für 2015.

RYAN DUNGEY 2015 NATIONALE STATISTIKEN
Beginn: 24
Gesamtpodest: 11
Moto-Podien: 22
Gesamtsiege: 7
Gesamtgewinnanteil: 58.3%
Gesamtprozentsatz auf dem Podium: 91.6%
Insgesamt aufeinanderfolgende Podien: 6
Insgesamt erzielte Punkte: 547

WOCHENENDE GEWINNER

AMA Nationals 450 Klasse: Ken Roczen.
AMA Nationals 250 Klasse: Joey Savatgy.
Grand Prix des MXGP 450: Tim Gajser.
MX2 250 Großer Preis: Jeffrey Herlings.
Australischer Nationalspieler 450: Kein Rennen bis zum 3. Juli.
Australischer Nationalspieler 250: Kein Rennen bis zum 3. Juli.
Kanadischer 450 National: David Millsaps.
Kanadischer 250 National: Cole Thompson.
Maxxis British 450 National: Kein Rennen bis zum 3. Juli.
Maxxis British 250 National: Kein Rennen bis zum 3. Juli.

HIGH POINT RACEDAY VERKÜRZTE NACHRICHTEN

GEWINNE UND FEHLER

  • Die Brüder Alex und Jeremy Martin hatten einen zweiten Platz und mehr als 30 Plätze in High Point. Weder würde das Gesamtpodest machen.
  • Zach Osborne erzielte seinen ersten Moto-Sieg. Er belegte immer noch den zweiten Gesamtrang wie im letzten Jahr.
  • Sowohl Colt Nichols als auch Mitch Oldenberg landeten in High Point unter den Top Ten, eine Premiere in diesem Jahr.
  • Justin Barcia erzielte in dieser Saison seine ersten Top XNUMX und Teamkollege Weston Peick seine ersten Top Ten der Saison.
  • Marvin Musquin und Jason Anderson erhielten ihre ersten Gesamtpodeste der Saison 2016.
  • Eli Tomac ging mit 5: 2, kam aber nicht auf das Podium.

MXA KLASSISCHE ANZEIGE | MÄRZ 2000

G-_2016_06_17_Jeff-Emig-Shift-Werbung-März-2000Für 39.95 US-Dollar erhalten Sie das Fastback-Trikot, das Jeff Emig 1999 trug. Zum Zeitpunkt dieser Anzeige erholte sich Emig von einem Armbruch. Zwei Monate später zog er sich zurück, nachdem er sich während der Vorbereitung auf die nationale Saison 2000 eine weitere Verletzung zugezogen hatte.

AMATEUR-SCHUSS DER WOCHE

Gold-CUp-2-Edit-Batch-1-123Gavin Slavens beim California Gold Cup.

Gavin Slavens ist Mitglied des Team Green. Derzeit fährt er in der Supermini-Klasse.

FOTOGRAFISCHE RAMBLINGS

_DSC1013Cole Seely umarmt Rich Simmons im Thunder Valley.

Die Geschichte ist nicht immer dort, wo die Begeisterung ist. Ein Teil des Fotografierens eines Ereignisses besteht darin, mehreren Handlungssträngen zu folgen und zu hoffen, von jedem ein gutes Foto zu bekommen. Jeder Fahrer hat eine Geschichte. Ken Roczen, Ryan Dungey, Eli Tomac, Trey Canard und Cole Seely standen im Thunder Valley auf dem Podium, egal ob für ein Motorrad oder für den Gesamtsieg. Jeder Fahrer hatte eine andere Geschichte. Tomac versuchte, seine Erwartungen für 2015 zu erfüllen und das heimische Publikum zufrieden zu stellen. Ken Roczen war der dominierende Fahrer und Cole Seely brach schließlich in die Top XNUMX ein. Wenn Sie diese Ereignisse fotografieren, müssen Sie jede Handlung sorgfältig verfolgen. Das bedeutet, hinter den Vorhang zu schauen oder zwischen mehreren Hotspots zu springen. Halten Sie die Augen offen, da Sie nicht wissen, wo sich das nächste Foto befindet.

ABONNIERENEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAIN

Mehr interessante Produkte: