ZWEI-TAKT-DIENSTAG: 1999 MXA 125 ZWEI-TAKT-SHOOTOUT

1999 Shootout 125ccm ZweitaktDieser Artikel stammt aus der März-Ausgabe 1999 des Motocross Action Magazine. 

1999 HONDA CR125 TESTKRITIK – FÜNFTER PLATZ, WAS FÜR EINE SCHADE

1999er Honda CR1251999 Honda CR125.

Fünfter Platz! Was hat Honda getan, um die einmal verehrten 1999 CR125? Vor zwei Jahren war es die Hochgeschwindigkeitsrakete der Teetassenklasse, dann gingen die CR-Ingenieure mit 16-Bit-Digitalzündungen, Aluminiumrahmen mit zwei Holmen und Düsen vom Planeten Zenon auf Hightech. Das Ergebnis? Ein Potpourri der Mittelmäßigkeit.

1999er Honda CR125Honda hat das CR125-Motorprogramm ernsthaft misshandelt. Sie haben sich innerhalb von drei Spielzeiten von großartig zu mittelmäßig entwickelt. 

1999 KAWASAKI KX125 TESTKRITIK- Der vierte Platz ist ein Sieg

1999er Kawasaki KX1251999er Kawasaki KX125.

Vierter Platz! Viertens klingt es vielleicht nicht nach einer großartigen Rangliste, aber nach der niedrigen.99 KX125 hat einen langen Weg von dem anämischen Bootsanker von '98 zurückgelegt. Dieses Fahrrad könnte leicht auf der obersten Stufe der Leiter mit einer breiteren Leistungsbreite und einem auffälligeren Handling stehen. So wie es ist, ist es ein brauchbarer Anwärter in der 125er Klasse.

Der KX125 Motor. 

Testkritik zur Suzuki RM1999 von 125 – Dritter mit einem Vorbehalt

1999er Suzuki RM1251999 Suzuki RM125.

Dritter Platz! Es gibt keine Entschuldigung dafür, dass dieses Motorrad Dritter wird. Die Leistung sollte besser sein, aber Suzuki schoss sich mit einer rutschenden Kupplung, einem festsitzenden Getriebe und einer klirrenden Hinterradaufhängung in den Fuß. Der RM125 würde das geben Yamaha YZ125 ein Lauf um die Klassenkrone, wenn es nicht um verdächtige Zuverlässigkeit ging.

1999 KTM 125SX TESTKRITIK – EIN REKORD MIT DEM ZWEITEN PLATZ

1999 KTM 125SX1999 KTM 125SX.

Zweiter Platz! Wer hätte das gedacht? Der traditionelle Boxsack Euro Tiddler schlägt zurück. KTMDie Mischung aus tollen Gabeln, Rissdrehzahl, starker Mitte und hervorragender Haltbarkeit macht es zum ersten Euro-Bike, das seit zwei Jahrzehnten vom letzten Platz abbricht. Das 1999 KTM 125Der Run-and-Gun-Schreier mit hoher Drehzahl steht in direktem Kontrast zur Konformität der Klasse im mittleren Bereich.

1999 KTM 125SX ZweitaktDer KTM 1999SX-Motor von 125 kam schneller als seine Konkurrenz von Punkt A nach Punkt B. 

Testkritik zur Yamaha YZ1999 von 125 – Erster Platz und ein würdiger Sieger

1999 Yamaha YZ1251999 Yamaha YZ125. 

Erster Platz! Der Gewinner! Das 125ccm Fahrrad des Jahres! Yamahas Dominanz in der 125er Klasse wiederholt sich - es sei denn, Sie besitzen eine! Kein anderes Fahrrad im 125er Shootout ist in der Nähe. Yamahas Mischung aus Leistung, Handling und Ausstattung ist unübertroffen. Dies ist nicht das beste Fahrrad der 125er Jahre - es ist die beste Fahrradperiode.

 

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.