ERSTER BLICK! NEUE 2021 KAWASAKI KX250XC & KX450XC OFF-ROAD-MODELLE

2021 KAWASAKI KX450xc-152021 Kawasaki KX450XC in Aktion. 

BREAK DOWN DER 2021 KAWASAKI KX XC OFF-ROAD LINEUP

Die in der Meisterschaft bewährte Technologie der KX-Rennmaschinen wurde jetzt gezielt auf den Offroad-Wettbewerb abgestimmt. Kawasaki ist stolz darauf, mit den brandneuen Modellen 2021 KX250XC und KX450XC brandneue, rennbereite Offroad-KX XC-Modelle vorstellen zu können.

Als Marke mit einer reichen Geschichte im Offroad-Rennsport mit mehr als 25 Meisterschaften in WORCS, National Hare & Hound, GNCC und Endurocross in den letzten 20 Jahren ist es unbestreitbar, dass die brandneuen KX XC-Modelle mit Technologie ausgestattet sind das stammt aus einem Erbe von Champions.

2021 KAWASAKI KX250xc-12021 Kawasaki KX250XC. 

Der KX250XC und der KX450XC teilen viele Erfolgsmerkmale mit ihren Motocross-Gegenstücken, einschließlich Motor, Rahmen, Fahrwerk und Design, gepaart mit einzigartigem Cross-Country-Tuning und Einstellungen wie Federungseinstellungen, Getriebe, 21-Zoll- / 18-Zoll-Radkombination im Gelände. Dunlop Geomax AT81 Reifen, Bremskomponenten, Unterfahrschutz und Ständer. Die weicheren Federungseinstellungen und das kürzere Übersetzungsverhältnis tragen dazu bei, das optimale Offroad-Rennpaket für die KX XC-Reihe zu schaffen.

Die KX XC-Reihe wurde entwickelt, um Offroad-Rennstrecken sowohl im Wald als auch in der Wüste zu dominieren. Sie bietet den Fahrern ein Arsenal an Funktionen im Werksstil sowie die dominierende Motor- und Fahrwerksleistung direkt vom Ausstellungsraum aus.

HIGHLIGHTS DES 2021 KX250XC & KX450XC 

2021 KAWASAKI KX250xc-17

  • Neue, für den Geländeverkehr optimierte Motor- und Federungseinstellungen
  • Ganz neues 21-Zoll-Vorderrad und 18-Zoll-Hinterrad
  • Ganz neue Dunlop Geomax AT81 Reifen
  • Völlig neue Bremskomponenten
  • Ganz neue Unterfahrschutzplatte
  • Ganz neuer Ständer

2021 KAWASAKI KX450xc-3

KAWASAKI KX450XC

Der brandneue 2021 KX450XC wurde als Flaggschiff der KX XC-Reihe entwickelt. Ob im Wald, in der Wüste oder im Gelände, der KX450XC ist eine rennbereite Meisterschaftsmaschine direkt neben dem Ausstellungsraum und weist zahlreiche Gewinnmerkmale seines Motocross-Gegenstücks, des KX450, auf.

Der flüssigkeitsgekühlte 449-cmXNUMX-Viertaktmotor, der schlanke Aluminiumrahmen, die Showa A-Kit-Technologie, die hydraulische Kupplung und der Elektrostart sind eine ultimative Rennmaschine, die auf erfahrene Fahrer abgestimmt ist. Sie sind die ultimative Kombination aus einem Meisterschaftspaket .

Der KX450XC besteht aus rennsiegenden Komponenten, die Kawasaki-Fahrern helfen, die oberste Stufe des Podiums zu erreichen. Vom Showroom bis zur Rennstrecke ist die Leistung der KX-Motorradfamilie von Kawasaki ein Beweis für ihre technische Herkunft.

KAWASAKI KX450XC
Farbe: Limonengrün
UVP: $ 9599
Verfügbarkeits: Sommer 2020

2021 KAWASAKI KX450 ENGINE

ENGINE

Das wassergekühlte Viertakt-Einzylinder-DOHC-Motorpaket mit einem Gewicht von 449 ccm und leichtem Motor nutzt Eingaben, die direkt vom Werksrenn-Team stammen, und optimierte Motorabbildung und Einstellungen für Offroad-Rennen. Der leistungsstarke KX450XC-Motor verfügt über einen Elektrostart, der per Knopfdruck aktiviert und von einem kompakten Li-Ionen-Akku angetrieben wird.

Kawasaki brachte erstklassige Straßenrennsporttechnologie in den KX450XC-Ventiltrieb, wobei Entwürfe von Kawasaki World Superbike-Ingenieuren verwendet wurden. Es verwendet eine Finger-Follower-Ventilbetätigung, die Ventile mit größerem Durchmesser und aggressivere Nockenprofile ermöglicht. Die Einlass- und Auslassventile bestehen aus leichtem Titan, während ein Brückenkolben das gleiche Design wie die Werksmotorräder des Monster Energy Kawasaki-Rennteams verwendet. Für eine höhere Leistung des 2021 KX450XC-Motors verfügt der Kolben außerdem über eine Trockenfilmschmiermittelbeschichtung auf dem Kolbenmantel, um die Reibung zu verringern.

Ein Fünfgang-Getriebe mit engem Übersetzungsverhältnis verfügt über leichte Gänge und Wellen, um das Gewicht niedrig zu halten, aber gleichzeitig die Kraft zu bewahren und gleichzeitig zur Siegerleistung des Motorrads beizutragen. Der KX450XC hat ein kürzeres Getriebe als sein Gegenstück, der KX450, mit einem Endübersetzungsverhältnis von 51/13. Das Getriebe ist mit einer hydraulischen Kupplungsfederkupplung von Belleville gekoppelt, die ein gleichmäßiges Gefühl bei minimaler Änderung des Spiels bietet, wenn sich die Kupplung bei starker Beanspruchung erwärmt. Die Belleville-Unterlegscheibe trägt zu einer leichten Kupplungsbetätigung und einem großen Kupplungseinrückbereich bei, was eine verbesserte Kontrolle ermöglicht.

2021 KAWASAKI KX450xc-14

CHASSIS

Ein branchenführender, schlanker Aluminiumrahmen bietet eine präzise Kurvenfahrt durch ein hervorragendes Frontend-Gefühl und ultimative Agilität bei hohen Geschwindigkeiten. Die Leichtbauweise des Rahmens besteht aus geschmiedeten, extrudierten und gegossenen Teilen, während der Motor als belastetes Element verwendet wird und das Gleichgewicht der Steifigkeit des Rahmens erhöht. Eine leichte Schwinge aus Aluminium besteht aus einem gegossenen Vorderteil und zwei sich verjüngenden, hydrogeformten Holmen in Rohaluminium-Finish, die das rohe Aussehen des Rahmens ergänzen. Die Ingenieure platzierten die Abmessungen des Schwenkarms, des Abtriebsrads und der Hinterachse sorgfältig, um sich auf den unteren Schwerpunkt und ein ausgewogenes Handling zu konzentrieren.

 

2021 KAWASAKI KX450xc FORKS

FEDERUNG & BREMSEN

Das rennbereite Fahrwerk des KX450XC verfügt über Federraten vorne und hinten sowie Dämpfungseinstellungen, die für technische Offroad- und Cross-Country-Rennumgebungen optimiert wurden. Hochleistungs-Showa-49-mm-Schraubenfeder-Vorderradgabeln mit A-Kit-Technologie sind vorne zu finden und verfügen über Innenrohre mit großem Durchmesser, die der Größe der Maschinen des Kawasaki-Werksrennsportteams entsprechen. Die Gabeln ermöglichen die Verwendung großer Dämpfungskolben für eine gleichmäßige Wirkung und eine feste Dämpfung. Eine superharte Titanbeschichtung auf der Außenfläche der inneren / unteren Gabelrohre verhindert Verschleiß und Abrieb. Die erhöhte Oberflächenhärte der dunkelblauen Beschichtung trägt auch dazu bei, Kratzer und Beschädigungen der Rohre zu vermeiden. Die Kashima-Beschichtung der Gabelrohre verhindert außerdem Verschleiß und Abrieb und optimiert gleichzeitig die Leistung.

2021 KAWASAKI KX450xc SHOCK

Auf der Rückseite wurde ein neues Uni-Trak-Verbindungssystem entwickelt, das in Verbindung mit dem Showa-Stoßdämpfer, dem Aluminiumrahmen und der Schwinge funktioniert. Das Gestänge, das unterhalb der Schwinge montiert ist, ermöglicht einen längeren Hub der Hinterradaufhängung und eine präzisere Abstimmung der Hinterradaufhängung. Der Showa Compact Design Heckstoßdämpfer verfügt über die A-Kit-Technologie mit Kompressionseinstellern mit großem Durchmesser, die die Hochfrequenzbewegungen beim Cross-Country-Rennen verbessern. Der Showa-Stoßdämpfer verfügt über eine selbstschmierende Alumitbeschichtung auf dem Stoßdämpferkörper, um Verschleiß und Abrieb zu vermeiden und gleichzeitig die Reibung für eine gleichmäßigere Aufhängung zu verringern.

2021 KAWASAKI KX450xc BRAKES

Ein übergroßer, blütenblattförmiger 270-mm-Vorderradbremsrotor des renommierten Herstellers Braking ergänzt den leistungsstarken Motor des KX450XC perfekt. Das Heck ist für Langlauf und mehr Kontrolle optimiert und mit einem 240 mm großen, blütenblattförmigen Bremsrotor ausgestattet, der zur großen vorderen Scheibe passt. Beide werden von Nissin-Hauptzylinder- und Bremssattel-Setups mit XC-spezifischen Bremsbelägen erfasst.

2021 KAWASAKI KX450xc KICK-STAND 18-INCH rear wheel

XC SPEZIFISCHE KOMPONENTEN

Der KX450XC ist mit vielen spezifischen Cross-Country-Komponenten ausgestattet, wie der 21-Zoll-Vorder- und 18-Zoll-Hinterradkombination in Kombination mit Dunlop Geomax AT81-Reifen, die für ein optimales Handling bei Offroad-Rennen ausgewählt wurden. Weitere länderübergreifende Komponenten sind die robuste Kunststoff-Unterfahrschutzplatte und der Seitenständer.

ERGONOMIE & ERGO-FIT EINSTELLBARE KOMPONENTEN

Kawasaki setzt sein unübertroffenes Engagement fort, Fahrern dank seines verstellbaren Ergo-Fit-Lenkerbefestigungssystems und der Fußrasten für eine Vielzahl von Fahrern und Fahrstilen erstklassigen Komfort zu bieten. Der KX450XC ist serienmäßig mit einem 1-1 / 8-Zoll-Lenker-Lenker aus Aluminium im Werksstil ausgestattet. Der Lenker verfügt über vierfach verstellbare Halterungen. Der Lenker mit mehreren Positionen bietet zwei Befestigungslöcher mit einer Einstellbarkeit von 35 mm, und die um 180 Grad versetzten Klemmen bieten vier individuelle Einstellungen für Fahrer unterschiedlicher Größe. Die Fußrasten verfügen über Befestigungspunkte in zwei Positionen, wobei eine niedrigere Position die Standardeinstellung um zusätzliche 5 mm reduziert. Die untere Position senkt den Schwerpunkt im Stehen effektiv und verringert den Kniewinkel, wenn größere Fahrer sitzen.

KÖRPERARBEIT & SITZ

Der 2021 KX450XC ergänzt die in der Meisterschaft bewährte Technologie und bietet ein aggressives Design sowie In-Mould-Grafiken auf den Kühlerabdeckungen, die zu einer ultra-glatten Oberfläche und einem Werksrenner-Look führen, der erforderlich ist, um an der Spitze seiner Klasse zu landen. Die schlanke Karosserie wurde passend zu den V-montierten Kühlern und dem schmalen Chassis-Design geformt. Jedes Teil der Karosserie wurde entwickelt, um die Bewegung des Fahrers auf langen, glatten Oberflächen zu erleichtern. Die Felgen sind mit einer robusten, dauerhaften Behandlung mit schwarzem Alumit beschichtet. Die Einsteller an Gabel und Dämpfer verfügen beide über ein hochwertiges grünes Alumit-Finish. Ein goldenes Finish am Öldeckel und die beiden Stopfen an der Motorabdeckung tragen zusätzlich zum Aussehen und Design des KX-Werksrennfahrers bei.

KAWASAKI KX250XC 

2021 KAWASAKI KX250xc-1

Der brandneue 2021 KX250XC wurde für die aufstrebenden Stars der XC2 250 Pro oder Pro 2 Klasse entwickelt und bietet Fahrern ein rennfertiges Offroad-Motorrad. Der flüssigkeitsgekühlte 250-cm249-Viertaktmotor, der schlanke Aluminium-Außenrahmen, die erstklassigen KYB-Fahrwerkskomponenten und die hydraulische Kupplung basieren auf dem legendären Motocross-Stammbaum des KXXNUMX-Motorrads und sind auf Offroad-Fahrer abgestimmt und Elektrostart sind die ultimative Kombination eines Meisterschaftspakets.

Der KX250XC ist mit rennerprobten Komponenten ausgestattet, um Kawasaki-Fahrern zu helfen, in allen Offroad- und Cross-Country-Rennumgebungen die oberste Stufe des Podiums zu erreichen. Vom Showroom bis zur Rennstrecke ist die Leistung der KX-Motorradfamilie von Kawasaki ein Beweis für ihre technische Herkunft.

KAWASAKI KX250XC
Farbe: Limonengrün
UVP: $ 8399
Verfügbarkeits: Sommer 2020

2021 KAWASAKI KX250 ENGINE

ENGINE

Das wassergekühlte Viertakt-Einzylinder-DOHC-Motorpaket mit 249 ccm-Leichtgewicht nutzt die direkt vom Werksrennteam abgeleiteten Eingaben und optimierte Motorabbildung und Einstellungen für Offroad-Rennen. Der leistungsstarke KX250XC-Motor verfügt über einen Elektrostart, der per Knopfdruck aktiviert und von einem kompakten Li-Ionen-Akku angetrieben wird.

2021 KAWASAKI KX250 piston

Kawasaki brachte erstklassige Straßenrennsporttechnologie in den KX250XC-Ventiltrieb, wobei Entwürfe von Kawasaki World Superbike-Ingenieuren verwendet wurden. Es verwendet eine Betätigung des Fingerfolgerventils, wodurch Ventile mit größerem Durchmesser und aggressivere Nockenprofile ermöglicht werden. Die Einlass- und Auslassventile bestehen aus leichtem Titan, während ein Brückenkolben das gleiche Design wie die Motorräder des Monster Energy / Pro Circuit / Kawasaki-Rennteams verwendet.

Ein Fünfganggetriebe mit engem Übersetzungsverhältnis verfügt über leichte Gänge und Wellen, um das Gewicht niedrig zu halten und gleichzeitig die Kraft zu bewahren, während es gleichzeitig zur Siegesleistung des Motorrads beiträgt. Der KX250XC hat ein kürzeres Getriebe als sein Gegenstück, der KX250, mit einem Endübersetzungsverhältnis von 51/13. Das Getriebe ist mit einer hydraulischen Kupplungsfederkupplung von Belleville kombiniert, die ein gleichmäßiges Gefühl bei minimaler Änderung des Spiels bietet, wenn sich die Kupplung bei starker Beanspruchung erwärmt. Die Belleville-Unterlegscheibe trägt zu einer leichten Kupplungsbetätigung und einem großen Kupplungseinrückbereich bei, was eine verbesserte Kontrolle ermöglicht.

2021 KAWASAKI KX250 chassis

CHASSIS

Der branchenführende schlanke Aluminium-Begrenzungsrahmen ist für 2021 völlig neu und bietet präzise Kurvenfahrten durch ein hervorragendes Frontend-Gefühl und ultimative Agilität bei hohen Geschwindigkeiten. Die Leichtbauweise des Rahmens besteht aus geschmiedeten, extrudierten und gegossenen Teilen, während der Motor als belastetes Element verwendet wird und das Gleichgewicht der Steifigkeit des Rahmens erhöht. Eine leichte Schwinge aus Aluminium besteht aus einem gegossenen Vorderteil und zwei sich verjüngenden, hydrogeformten Holmen in Rohaluminium-Finish, die das rohe Aussehen des Rahmens ergänzen. Die Ingenieure platzierten die Abmessungen des Schwenkzapfens, des Abtriebsrads und der Hinterachse sorgfältig, um den Schwerpunkt und das ausgewogene Fahrverhalten zu verbessern.

2021 KAWASAKI KX250 xc shock

FEDERUNG & BREMSEN

Hochleistungs-KYB 48-mm-Schraubenfeder-Vorderradgabeln befinden sich vorne und haben Innenrohre mit großem Durchmesser, die die gleiche Größe wie die Maschinen des Kawasaki-Werksrennsportteams haben, jedoch optimierte Federraten und Dämpfungseinstellungen für das Fahren im Gelände bieten. Die Gabeln ermöglichen die Verwendung großer Dämpfungskolben für eine gleichmäßige Wirkung und eine feste Dämpfung. Die Kashima-Beschichtung der Gabelrohre verhindert Verschleiß und Abrieb und optimiert gleichzeitig die Leistung.

Im Heck wurde ein neues Uni-Trak-Verbindungssystem entwickelt, das in Verbindung mit dem KYB-Stoßdämpfer, dem Aluminiumrahmen und der Schwinge funktioniert. Das Gestänge, das unterhalb der Schwinge montiert ist, ermöglicht einen längeren Hub der Hinterradaufhängung und eine präzisere Abstimmung der Hinterradaufhängung. Der KYB-Stoßdämpfer verfügt über eine doppelte Kompressionsverstellbarkeit, sodass die Dämpfung bei hoher und niedriger Geschwindigkeit getrennt eingestellt werden kann. Die Kashima-Beschichtung des Stoßdämpfers verhindert Verschleiß und verringert die Reibung für eine gleichmäßigere Federung.

Ein übergroßer, blütenblattförmiger 270-mm-Vorderradbremsrotor des renommierten Herstellers Braking ergänzt den leistungsstarken Motor des KX250XC perfekt. Die Rückseite ist mit einem 240 mm großen, blütenblattförmigen Bremsrotor ausgestattet, der zur großen vorderen Scheibe passt. Beide werden von Nissin-Hauptzylinder- und Bremssattel-Setups erfasst und verfügen über XC-spezifische Bremsbeläge.

2021 KAWASAKI KX450xc skid plate

XC SPEZIFISCHE KOMPONENTEN

Der KX250XC ist mit vielen spezifischen Cross-Country-Komponenten ausgestattet, wie der 21-Zoll-Vorder- und 18-Zoll-Hinterradkombination in Kombination mit Dunlop Geomax AT81-Reifen, die für ein optimales Handling bei Offroad-Rennen ausgewählt wurden. Weitere länderübergreifende Komponenten sind die robuste Kunststoff-Unterfahrschutzplatte und der Seitenständer.

ERGONOMIE & ERGO-FIT EINSTELLBARE KOMPONENTEN

Kawasaki setzt sein unübertroffenes Engagement fort, Fahrern dank seines verstellbaren Ergo-Fit-Lenkerbefestigungssystems und der Fußrasten für eine Vielzahl von Fahrern und Fahrstilen erstklassigen Komfort zu bieten. Der KX250XC ist serienmäßig mit einem 1-1 / 8-Zoll-Lenker-Lenker aus Aluminium im Werksstil ausgestattet. Der Lenker verfügt über vierfach verstellbare Halterungen. Der Lenker mit mehreren Positionen bietet zwei Befestigungslöcher mit einer Einstellbarkeit von 35 mm, und die um 180 Grad versetzten Klemmen bieten vier individuelle Einstellungen für Fahrer unterschiedlicher Größe. Die Fußrasten verfügen über Befestigungspunkte in zwei Positionen, wobei eine niedrigere Position die Standardeinstellung um zusätzliche 5 mm reduziert. Die untere Position senkt effektiv den Schwerpunkt im Stehen und verringert den Kniewinkel, wenn größere Fahrer sitzen.

KÖRPERARBEIT & SITZ

Der 2021 KX250XC ergänzt die in der Meisterschaft bewährte Technologie und bietet ein aggressives Design sowie In-Mould-Grafiken auf den Kühlerabdeckungen, die zu einer ultra-glatten Oberfläche und einem Werksrenner-Look führen, der erforderlich ist, um an der Spitze seiner Klasse zu landen. Die schlanke Karosserie wurde passend zu den V-montierten Kühlern und dem schmalen Chassis-Design geformt. Jedes Teil der Karosserie wurde entwickelt, um die Bewegung des Fahrers auf langen, glatten Oberflächen zu erleichtern. Die Felgen sind mit einer robusten, langlebigen schwarzen Alumitbehandlung beschichtet. Die Einsteller an Gabel und Dämpfer verfügen beide über ein hochwertiges grünes Alumit-Finish. Ein goldenes Finish am Öldeckel und die beiden Stopfen an der Motorabdeckung tragen zusätzlich zum Aussehen und Design des KX-Werksrennfahrers bei.

 

 

 

 

 

 

Mehr interessante Produkte: