AMA NATIONAL: ROCZEN GEWINNT, ABER NICHTS GEWINNT

SUBSCRIBEINTERNAL

Anderson-HighPointKen Roczen (1) holte den Gesamtsieg mit 2: 1 gegen Ryan Dungeys 1: 2, aber Jason Anderson (21) hatte die Fahrt des Tages, als er sich seinen Weg zum zweiten 450er-Podium in Folge erkämpfte. Wil Hahn (48) hat mit einem 9. seinen besten Saisonausflug. Cole Seely (14) wurde 8 ..

Ken Roczen erzielte seinen ersten Gesamtsieg der Saison in der 450er-Klasse, indem er Moto-Siege und Sekunden mit Ryan Dungey teilte. Jason Anderson von Husqvarna stand auf der dritten Stufe des Podiums. Obwohl Roczen am Mt. gewann. Morris, er hat auf Ryan Dungey keine Punkte gesammelt und liegt immer noch 37 Punkte hinter dem KTM-Fahrer.

Dungey-HighPointIn Bezug auf die Geschwindigkeit gibt es zwischen Dungey und Roczen wenig. Es scheint nur wichtig zu sein, wer den besten Start hat. Der eigentliche Kampf ist um den dritten Platz.

In der 250er-Klasse führte Marvin Musquin von KTM tagsüber alle Runden bis auf eine an und holte sich mit einem 1: 1-Moto-Sweep den zweiten Gesamtsieg der Saison. Schlechte Starts plagten den 250-Punkte-Spitzenreiter Jeremy Martin, der hinter Zach Osborne von Muquin und Husqvarna Dritter wurde. Die Punkte wurden zum dritten Mal in dieser Saison von Martin auf Musquin getauscht. Am kommenden Wochenende gibt es kein Rennen, aber sie kehren am 27. Juni in Budds Creek, Maryland, zum Einsatz zurück.

Musquin-HighPointMarvin Musquin führt Zach Osborne im zweiten 250 Moto an. Osborne blieb die Hälfte des Rennens beim Franzosen und hielt den zweiten Gesamtrang.

Osborne-HighPointZach Osbornes Moto-Score für 2015 war 20-5-13-33-2-3-9-9-5-2. Zach ist derzeit 6. in 250 Punkten. Er liegt 90 Punkte hinter Musquin, aber nur 9 Punkte unter den ersten fünf.

111618_Pourcel-HighPointMX2015Cudby-011_4928Christophe Pourcel ist nach einer Entlassung auf dem Rückweg. Er hat in den ersten acht Motos des Jahres durchschnittlich einen achten Platz belegt, ohne seinen DNF in Muddy Creek. Am Mt. Morris, er rannte nach vorne und kämpfte um seine Positionen. Pourcel wurde Vierter mit 8-3 Punkten.

Dungey-HighPoint28Justin Barcia (51) hatte am Samstag Geschwindigkeit. Er konnte von großartigen Starts profitieren, machte aber ein paar Fehler, die ihn Plätze kosteten, aber er gab nie auf. Trotz seines schlechten ersten Motos in Hangtown ist Justin mit 4 Punkten Vierter und der viertschnellste, nachdem Tomac weg ist.

MT. NATIONALE ERGEBNISSE VON MORRIS: 450 KLASSE
1. Ken Roczen (Suz)… 2-1
2. Ryan Dungey (KTM)… 1-2
3. Jason Anderson (Hus)… 4-3
4. Christophe Pourcel (Hus)… 3-5
5. Justin Barcia (Yam)… 5-4
6. Broc Tickle (Suz)… 6-8
7. Weston Peick (Yam)… 11-6
8. Cole Seely (Hon)… 7-10
9. Wil Hahn (Kaw)… 10-9
10. Fredrik Noren (Hon)… 8-12
Andere bemerkenswerte: 11. Justin Brayton; 12. Ryan Sipes; 13. Phil Nicoletti; 16. Blake Baggett; 24. Kevin Rookstool; 39. Tschad-Schilf.

Musquin-HighPoint8Zach Osborne (links) und Marvin Musquin (Mitte) freuen sich auf dem Podium - Jeremy Martin? Nicht so viel.

MT. MORRIS NATIONALE ERGEBNISSE: 250 KLASSEN
1. Marvin Musquin (KTM)… 1-1
2. Zach Osborne (Hus)… 5-2
3. Jeremy Martin (Yam)… 4-4
4. Alex Martin (Yam)… 3-5
5. Joey Savatgy (Kaw)… 6-3
6. Adam Cianciarulo (Kaw)… 1-12
7. Christian Craig (Hon)… 8-7
8. Jessy Nelson (KTM)… 10-8
9. Aaron Plessinger (Yam)… 9-10
10. Shane McElrath (KTM)… 11-9
Andere bemerkenswerte: 12. Matt Bisceglia; 13. Kyle Peters; 15. RJ Hampshire; 19. Jackson Richardson; 36. Max Bräutigam.

Dungey-HighPoint8Ryan Dungey hat es im Schatten gemacht - zumindest bis das Tor fällt. Ryan und Kenny werden für den Rest der Saison ein persönliches Duell haben.

2015 AMA 450 NATIONALPUNKTE STEHEN
(Nach 5 von 12 Rennen)
1. Ryan Dungey… 222
2. Ken Roczen… 185
3. Jason Anderson… 150
4. Justin Barcia… 148
5. Blake Baggett… 145
6. Broc Tickle… 131
7. Weston Peick… 129
8. Eli Tomac… 125
9. Christophe Pourcel… 115
10. Phil Nicoletti… 106
Andere bemerkenswerte: 11. Cole Seely; 12. Fredrik Noren; 13. Justin Brayton; 15. Wil Hahn; 16. Chad Reed; 20. Ryan Sipes; 23. Josh Grant.

McElrath-HighPointDies war Shane McElraths erstes Rennen auf dem Mt. Morris. Er wurde 10. in der 250er Klasse.

2015 AMA 250 NATIONALPUNKTE STEHEN
(Nach 5 von 12 Rennen)
1. Marvin Musquin… 219
2. Jeremy Martin… 211
3. Jessy Nelson… 146
4. Adam Cianciarulo… 143
5. Joey Savatgy… 135
6. Zach Osborne… 129
7. Alex Martin… 115
8. Shane McElrath… 109
9. Aaron Plessinger… 108
10. Matt Biscelgia… 106
Andere bemerkenswerte: 11. Chris Alldredge; 12. RJ Hampshire; 16. Christian Craig; 18. Justin Hill; 22. Cooper Webb; 23. Hayden Mellross.

Foto: KTM, Husqvarna, Suzuki.

SUBSCRIBEINTERNAL

Mehr interessante Produkte: