2005 YZ125 MAKEOVER: ALLES, WAS ES HATTE, WAR 16 GRAND

Von John Basher

Von John Basher

Ich habe eine Affinität zu YZ125 Zweitakt. Nein, diese Aussage drückt meine Gefühle nicht vollständig aus. Ich habe eine so tiefe Liebe zu Yamahas 125er Zweitakt, dass es unvergleichlich ist. Abgesehen von Frau und Kindern gibt es keine größere Zuneigung als meine grenzenlose Liebe zur neuesten Iteration - also 2006 und neuer - der Yamaha YZ125. Das Werben erfolgte nicht freiwillig. Eine zufällige Begegnung bei einem lokalen Rennen wurde zu einer Art Werbung, einer magischen Reihe von Trysten auf Strecken in ganz Südkalifornien.

Lange zuvor war ich vom Gericht der öffentlichen Meinung beeinflusst worden, dass Pferdestärken Erfolg brachten. Immer wenn es ein großes Rennen gab, nutzte ich die Gelegenheit, um an Bord eines 450er-Viertakts zu fahren und meinen weniger ernsthaften zu verbannen MXA Compadres zu Zweitakten - dachte ich zumindest. Aber das mächtige Klopfen der Viertakte erwies sich als Sirenenlied. Während ich einen bescheiden erfolgreichen Rennsport-Lebenslauf erstellt hatte, begann meine Begeisterung für das Reiten zu schwinden. Veränderung war notwendig, weil ich mich vor jedem Fall hilflos fühlte. Burnout war unvermeidlich. Wie ein Schiffbrüchiger suchte ich nach einem Leuchtfeuer. Die Yamaha YZ125 war dieser Hoffnungsschimmer.

Ich habe meine Wege geändert. Mein rechtes Handgelenk wollte keine Bariton-Noten von bescheidener Viertakt-Wut mehr spielen. Stattdessen wurde das schrille, hohe Quietschen der Zweitaktfreude zu Musik in meinen Ohren. Ich fuhr den YZ125 mit Kraft und Aggression. Es war der Katalysator, der meine Lebensfreude für Motocross neu entfacht hat. Natürlich als MXA Testfahrer neigen dazu, ich konnte nicht gut genug in Ruhe lassen. Ich war begeistert von der Idee, dass das Ändern eine höhere Leistung bedeutet, und warf bei meinem ersten YZ125-Build einen Katalog. Das war vor fast drei Saisons. In den folgenden Jahren entwickelte sich mein großer Plan. Ich schmolz die Firmenkreditkarte, als meine Ideen an Umfang und Schwierigkeit zunahmen. Das letztjährige YZ125-Projektrad war der Höhepunkt meiner Bemühungen - das Widerstandsstück. Zumindest dachte ich das.

Als Regel, MXA Redakteure besitzen keine Motocross-Bikes. Es würde keinen Sinn ergeben. Wir erhalten von jedem neuen Modell ein Fahrrad und dürfen diese Maschinen für das Jahr testen. Wenn ein Hersteller das Modell des nächsten Jahres vorstellt, tauschen wir das Alte gegen das Neue aus. Infolgedessen gingen meine begehrten YZ125-Builds aus den vergangenen Saisons in Rauch auf. Glücklicherweise hatte ich die Voraussicht, alle Aftermarket-Leckereien auszuziehen und sie in meiner Garage zu horden. Es war ein kluger Schachzug. Sie sagen, dass der Zufall den vorbereiteten Geist begünstigt. Als ich mich entschied, meinen Kommandoposten in SoCal für grünere Weiden in North Carolina zu verlassen, wurde der Brunnen zum Testen von kostenlosen Fahrrädern trocken. Die gute Nachricht war, dass ich genug Teile hatte, um einen YZ125 komplett zu überarbeiten.

Es war nicht einfach, eine gebrauchte Yamaha YZ125 zu finden. ich beschuldige MXA für die Schwierigkeit. Wir sind das Magazin, das den gebrauchten Zweitaktmarkt beleuchtet. Was früher ein Käufermarkt war, wird heute von Verkäufern kontrolliert. Aus diesem Grund habe ich mehrere Monate gebraucht, um einen YZ125 zu finden, der nicht von einem Opportunisten verkauft wurde, der schnell reich wird. Glücklicherweise bin ich auf einen Craigslist-Beitrag für eine 2005er Yamaha YZ125 gestoßen. Der Verkaufspreis betrug 1500 US-Dollar. Ich rief den Besitzer an, blieb bei der Nationalbank meiner Frau stehen und raste zum Haus des Mannes. Das Fahrrad hatte noch die Standardgrafiken, die Kette und die Kettenräder. Er wollte das YZ125 verkaufen, weil es ihn halb zu Tode erschreckte. Ich überredete ihn auf 1350 Dollar, gabelte mich über die Greenbacks und ließ die Yamaha aufladen, bevor er verzichten konnte.

Was als nächstes folgte, ist der große Teil - oder wenn Sie sich Sorgen darüber machen, wie viel Geld jemand anderes für sein Motocross-Fahrrad ausgibt, der schlimmste Teil, zwei Monate, hundert Telefonanrufe und mehrere Dutzend Besuche von UPS später, habe ich endlich alles für mich gesammelt Yamaha YZ125 bauen. Aus Verlegenheit wagte ich es nicht, an die Rechnung zu denken. Immer noch als Teil der MXA Ich habe die Vergangenheit zerstört und alles kostenlos bekommen. Du hast das richtig gelesen. Das Leben ist nicht fair, oder? Die Gesamtkosten beliefen sich auf etwas mehr als 14,500 USD. Fügen Sie den Preis des Fahrrads hinzu, und mein 11-jähriges Projektfahrrad erreichte über 16 Riesen. Verrückt, ja.

Was wurde mit meiner 2005er Yamaha YZ125 gemacht und warum habe ich das gemacht? Siehe unten.

(1) Aussetzung. 2005 stellte Yamaha eine brandneue YZ125-Plattform vor. Es enthielt einen Aluminiumrahmen mit zwei Holmen und einen überarbeiteten Motor. Leider verwendete das Modell von 2005 Kayaba AOSS-Gabeln, die grundlegende Kopien der Twin Chamber-Gabeln von Showa waren. Daher nannten wir sie "Showaba" -Gabeln (sehr zur Abneigung gegen Showa und Kayaba). Der Grund dafür, dass YZ2006 ab 125 so stark nachgefragt werden, liegt in der Kayaba SSS-Federung. Es ist mit Abstand die beste Produktionssuspension - Zeitraum. Da ich das wusste, fühlte ich mich gezwungen, die Produktionsstandards zu übertreffen, indem ich die Kavallerie herbeirief. Im Wesentlichen ging die KYB AOSS-Federung aus und Kayabas PSF-1 A-Kit-Luftgabeln und Stoßdämpfer kamen heraus. Die Gabeln (4500 US-Dollar) und der Dämpfer (2700 US-Dollar) werden von Technical Touch in den USA vertrieben und sind das gleiche Setup, das Cooper Webb und Jeremy Martin bei Star Yamaha verwendet haben. Der Dämpfer bietet vier verschiedene Clicker-Optionen: Komprimierung bei hoher und niedriger Geschwindigkeit sowie Rückprall bei hoher und niedriger Geschwindigkeit. Die Gabeln haben sich einige Pfund rasiert und gleichzeitig eine unendliche Anzahl von Einstellmöglichkeiten ermöglicht.

Ergebnisse: Die pneumatischen Federgabeln (PSF) sind im Vergleich zu Federn pingelig; Sobald sie jedoch mit der gewünschten Luftmenge eingestellt sind, können sie für maximalen Fahrerkomfort feinabgestimmt werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Federung nach dem Kauf der KYB A-Kit-Komponenten von Technical Touch von einem Tuner einrichten lassen müssen. Was die Leistung angeht, haben die Gabeln sehr gut funktioniert. Es dauerte eine halbe Stunde, bis alles einbrach. Dann begann ich, den Luftdruck und die Klicker einzuwählen. Letztendlich hatte ich in beiden Kammern 29 psi, wobei sich die Kompression mit wenigen Klicks herausstellte. Dies half der Gabel, im Hub ausgeglichen zu bleiben, aber unter extremen Belastungen hochzufahren, um einen hervorragenden Bodenwiderstand zu erzielen. Am auffälligsten war, dass es bei den PSF-1 A-Kit-Gabeln kein Problem war, bei einem Sprung zu kurz zu kommen. Die einzige Beschwerde, die ich hatte, war, als das vordere Ende entladen wurde und beim Übergang von bergauf gerichteten Geraden in flache oder bergab Kurven leicht wurde. Das Fehlen eines Front-End-Gefühls erwies sich als unangenehm. Luftgabeln haben im ungewichteten Zustand keine feste Kontaktfläche. Das ist nicht nur bei den PSF-1-Komponenten ein Problem, sondern bei allen Luftgabeln. Der Schock war gut zu verfolgen und behielt die Gelassenheit im hässlichsten Gelände bei. Ich musste von einer 46 N / m Feder auf eine 48 N / m springen. Es muss an der südländischen Küche liegen.

Wer liebt das Aussehen von Carbon nicht? Pro Circuit stellt einen Schalldämpfer aus Kohlefaser her, der leichter als der aus Aluminium ist.

(2) Handhabung. Zusammen mit Kayabas Trick-A-Kit-Federung bestellte ich einen Satz Xtrig ROCS-Dreifachklemmen (Revolutionary Opposing Clamp System). Mit 899.99 USD sind sie sehr teuer. Sie sehen auch so aus, als wären sie von NASA-Ingenieuren entworfen worden. Die Xtrig-Klemmen verfügen über genügend Technologie, um Ihren Kopf zum Drehen zu bringen. Es genügt zu sagen, Sie könnten den ganzen Tag damit verbringen, verschiedene Triple-Clamp-Einstellungen zu testen. Für den YZ125 bietet Xtrig den Standardversatz von 25 mm sowie einen Versatz von 23 mm. Drehen Sie einfach - oder in meinem Fall nicht so einfach - die Lenkspindel um 180 Grad, bis Sie den gewählten Versatz erreicht haben. Es ist unbedingt erforderlich, die Anweisungen zu lesen, so kompliziert sie auch sind. Nachdem ich die Dinge herausgefunden hatte, passte ich die Position und Höhe der Stangenmontage an. Ziel war es, die sonstigen Fußgängereigenschaften des YZ125 zu verbessern.

Ergebnisse: Ich habe lange 22mm versetzte Klemmen am YZinger bevorzugt. Es gibt einen Grund. Sie überbrücken die Lücke zwischen zu extrem und zu wenig. Das ROCS-System von Xtrig war zwar ein hervorragendes Beispiel für die Bearbeitung von Brillanz, hat aber nicht genug für mich getan. Der 23-mm-Versatz war perfekt für Hochgeschwindigkeitsstrecken. Das ist gut und schön für schnellere Fahrer, aber ich qualifiziere mich nicht für Nationals, weshalb ein etwas radikalerer Offset größere Gewinne bringt, wenn man auf Spurrillen trifft und Kurven schnitzt.

(3) Motor. In meiner Amtszeit bei MXAIch habe YZ144s und YZ167s getestet. Erraten Sie, was? Ich mochte sie nicht. Übergroße kastrierte Schale am unteren Ende und Begeisterung am oberen Ende. Wenn ich ausschließlich im Mittelfeld fahren wollte, hätte ich mir einen 450er Viertakt gekauft und ihn einen Tag genannt. Bereiten Sie sich auf den Schock vor: Ich habe nur etwa 1000 US-Dollar - oder 1/16 der Gesamtrechnung - für Motormodifikationen ausgegeben. Die Kurbel und der Zylinder waren auf Lager. Ich habe mich auf ein Vertex-Kolben-Kit, ein Boyesen RAD-Ventil, einen Boyesen X-Wing, ein Twin Air Powerflow-Kit, ein Pro Circuit Works-Rohr und einen Pro Circuit Ti-2 Shorty-Schalldämpfer verlassen, um den Motor zu öffnen. Von allen Artikeln war der Schalldämpfer aus Kohlefaser (329.95 USD) der teuerste. Ich wurde von meinen Freunden überrascht, weil sie nicht jede Unze Pferdestärke aus dem YZ125 herausgepresst hatten. Es war mir egal. Mein Projektrad wurde mit dem Gedanken gebaut, Spaß zu haben, ohne zu sehen, wie dünn ich die Zylinderlaufbuchse bekommen könnte.

Ergebnisse: Ich habe jedes Teil aus einem bestimmten Grund ausgewählt. Nach meiner Erfahrung ist ein Boyesen RAD-Ventil bei einem YZ125 am besten geeignet. Gleiches gilt für Pro Circuit. Mein Ziel war es, die Gasannahme zu verbessern und das Leistungsband zu erweitern. Mission erfüllt. Ich fütterte das Biest-Gas mit 96 Oktan mit Maxima Formula K2-Öl im Verhältnis 40: 1. Es gab kein Ping. Ich habe auch die Vergasereinstellungen mit Wisecos massiven Mikuni-Vergaser-Düsen-Kits optimiert.

Die alten Räder hatten die Form von Ovalen. Dubya kam zur Rettung und schnürte dem Raucher einen Satz kugelsicherer Räder.

(4) Kupplung. Denken Sie keine Sekunde lang, dass ich auf einen Hinson-Kupplungsdeckel geklatscht habe, um eine ansonsten serienmäßige Kupplung zu maskieren. Ron Hinson von Hinson Racing schickte mir ein komplettes Billetproof-Kupplungskit für 1089.99 USD. Genau wie ein Herzschrittmacher hält die Hinson-Kupplung länger als die Lebensdauer meines YZ125. Das Kit enthält Kupplungsscheiben und -fasern sowie steifere Kupplungsfedern. Die Installation ist ein Kinderspiel, solange Sie die Anweisungen befolgen und über allgemeine mechanische Fähigkeiten verfügen. Das Entfernen des Zahnrads kann eine Herausforderung sein, aber nichts, was ein Schleifer nicht erledigen kann.

Ergebnisse: Wenn Sie mehr als einen Riesen für eine Clutch ausgeben, sollten Sie nichts weniger als Exzellenz erwarten. Die Billetproof-Kupplung von Hinson hat uns nicht enttäuscht. Das Einfahren dauerte einige Runden, aber nach dem Einstellen war das Einrücken der Kupplung phänomenal. Ich bin ein Zweitaktkupplungs-Missbraucher, aber meine linke Hand passt nicht zur Hinson-Kupplung. Es ist den Preis wert, solange Sie Ihr Fahrrad behalten möchten
mehrere Jahre.

(5) Räder. Dubya USA kann mit den neuesten Komponenten kundenspezifische Räder in milden bis wilden Farben bauen. Die Räder sind nicht billig - 594.95 USD für die Vorderachse und 694.95 USD für die Hinterachse meines YZ125 -, aber wie bei der Hinson-Kupplung müssen Sie sich nie darum kümmern. Ich entschied mich für schwarze DID DirtStar-Felgen mit Talon-Magnesiumnaben, schwarzen Nippeln mit Keilverzahnung und schwarzen Bulldog-Speichen.

Ergebnisse: Räder gehören zu den Leistungsmerkmalen, die nur dann wahrgenommen werden, wenn sie ausfallen. Hier einige Denkanstöße: Dies ist der dritte YZ125, den ich in so vielen Jahren gebaut habe. Ich habe seit dem ersten Bau den gleichen Radsatz verwendet. Das entspricht vielen Stunden, in denen Motos und Gehäusesprünge gehämmert wurden. Die Dubya-Räder sehen immer noch brandneu aus. Beachten Sie, dass ich neue Distanzstücke für die Vorderräder, eine kürzere Achse und einen anderen vorderen Bremsbügel verwenden musste, damit das Rad mit den KYB PSF-1 A-Kit-Gabeln passt.

(6) Heizkörper. Mein Kumpel Brett Koufas von ICW Radiators lebt gleich die Straße hoch in North Carolina. MXA testete seine makellose Yamaha YZ125 in der Februar 2016 Ausgabe. Brett ist spezialisiert auf die Reparatur verbogener und defekter Heizkörper. Er kann die Tanks reparieren, verspannen, nahtschweißen, käfigstreben und / oder modifizieren. Die Qualität ist unübertroffen. Koufas hat mein YZ60-Kühlsystem nahtgeschweißt (70 USD pro Kühler) und käfigverstrebt (jeweils 125 USD pro Stück).

Ergebnisse: Nachdem ich den 2005 YZ125 entladen und in meine Garage gerollt hatte, bemerkte ich, dass der linke Kühler verbogen war. ICW-Radiatoren haben das Problem nicht nur behoben, sondern auch das hauchdünne Aluminium verstärkt. Als zusätzlichen Bonus reinigte Brett die Tanks zu einem glänzenden Finish. ICW ist eine logische Lösung, wenn Ihre Heizkörper bereits kaputt sind oder wenn Sie nicht möchten, dass sie zerstört werden.

(7) Schutz. Es ist ratsam, eine Investition zu schützen, weshalb ich eine Reihe von Produkten bestellt habe, die speziell für die Schlagfestigkeit und die Vermeidung von Verschleiß entwickelt wurden. LightSpeed ​​lieferte die Carbon-Unterfahrschutzplatte, den vorderen Scheibenschutz und den Gabelösenschutz. Sie enthielten eine vordere Bremsleitungsführung, weil ich dachte, dass es trickreich aussah. Das TM Designworks Baja Rally Slide-N-Guide-Kit ist nahezu undurchdringlich, ebenso wie die verschiedenen Works Connection-Motorstecker und -kappen. Ich habe auch einen Kohlefaser-Zünddeckel aus Italien installiert. Die Abdeckung ist wie das Paar Drehzapfen aus Titan-Fußrasten nicht zum Verkauf. Es ist schön, gute Freunde in hohen Positionen zu haben.

Ergebnisse: Ich bin vorsichtig bei hart montierten Unterfahrschutzplatten, da diese dazu neigen, die Frame-Flex-Eigenschaften und anschließend die Fahreigenschaften zu ändern. Glücklicherweise hatte die LightSpeed-Unterfahrschutzplatte keinen dieser Effekte. Es hat seine Arbeit gemacht, ohne andere Bereiche des Fahrrads zu beeinträchtigen. Das ist einer der Schlüssel zu einem erfolgreichen Produkt.

Würden Sie für einen Schock doppelt so viel bezahlen wie für das gesamte Fahrrad? Wir machten! Der A-Kit-Schock war jeden Cent wert.

(8) Leistung. Viele kleine Dinge summieren sich zu größeren Upgrades. Die 60 mm breiten Pro Pegs Titan-Fußrasten (268 US-Dollar) waren leicht und paradoxerweise robust. Ein Motion Pro Titan-Drosselrohr (24.99 USD) ersetzte den abgesägten Lager. Die neuen Motion Pro-Kupplungs- und Gaszüge sorgten für einen ordnungsgemäßen Betrieb. Das Powerdrive-Vorgelegewellenrad von Sunstar und das 49-Zahn-Kettenrad Works Triplestar aus Aluminium wurden mit einer Sunstar 520MXR1-Kette verbunden. Ich habe dem Kettenrad einen Zahn hinzugefügt, um den Abstand vom zweiten zum dritten Gang zu verkürzen. Ich schlage vor, dass jeder YZ125-Besitzer dasselbe tut.

Bei der Steuerung habe ich mich für den bewährten Renthal TwinWall 997-Lenker sowie für die Ultra Tacky-Griffe von Renthal entschieden. Die Griffe sind genau das - klebrig - und einer meiner neuen Favoriten. Der Elite Clutch Barsch von Works Connection (155.85 USD) ist glatt wie Butter. Und obwohl es nicht auffällt, rasiert sich ein Think Technology Lite-Crossbar-Pad (69.99 US-Dollar) über eine Unze eines Renthal-Bar-Pads. Ich habe mich für Dunlops MX3S-Reifenpaarung entschieden. Diese Reifen sind die leistungsstärksten Sneaker in weichem bis mittelschwerem Gelände, auch wenn ihre Lebensdauer kürzer ist als bei anderen Reifen. Ich liebe auch den 270mm Flame Oversize Rotor von Moto-Master. Denken Sie keine Sekunde lang, dass das Anhalten der Leistung bei einer Maschine unter 200 Pfund nicht entscheidend ist.

Ergebnisse: Die oben genannten Artikel sind meine Favoriten, aber bei Dingen wie Lenker, Griffen und Reifen geht es um persönliche Vorlieben. Ich habe auf ein Jahrzehnt Testerfahrung zurückgegriffen, um festzustellen, was mein Boot schwimmt. Nehmen Sie meine Vorschläge mit einem Körnchen Salz, abgesehen davon, dass Sie den YZ125 nach unten schalten, was jeder tun sollte.

(9) Ästhetik. Die 2005 Yamaha YZ125 war nicht sehr attraktiv. Seitenteile in Billboard-Größe und abgerundete Kanten haben die allgemeine Attraktivität des Fahrrads nicht beeinträchtigt. Für einen eleganten Look habe ich Cycra Racing angerufen und das neu gestaltete Powerflow-Bodykit (219.99 USD) bestellt. Die Kunststoffe verleihen dem YZ125 nicht nur ein neues Gesicht, sondern die Powerflow-Abdeckungen leiten die Luft direkt in die Kühler. Sehr cool (kein Wortspiel beabsichtigt). Nic Wright von DeCal Works entwarf einen besonderen Look für das Fahrrad. Das Semi-Custom-Komplettset für 269.90 USD bietet alles, was Sie zum Anziehen Ihres Fahrrads benötigen. Für diese besondere Note fügte er ein Kühlerjalousien-Kit für 59.95 USD hinzu.

Ergebnisse: Mehrere Kunststoffunternehmen stellen neuere Kits für den YZ125 her. Ich habe Cycra Racing verwendet, weil sie in meinem Garten sind und bereit waren, mit meiner Kunststoffpalette zu arbeiten. Ich bin sicher, dass sie das Gleiche für Sie tun werden. DeCal Works ist die wichtigste Quelle für vorgedruckte Hintergründe und benutzerdefinierte Grafiken. Es war ein Kinderspiel.

Hat es mir gelungen, die ultimative Yamaha YZ125 zu bauen? Nein, das ist schließlich kein Hollywood-Film. Obwohl ich mit den Gesamtergebnissen zufrieden bin, insbesondere angesichts der Tatsache, dass ich mit einem 11 Jahre alten Fahrrad angefangen habe, gibt es Raum für Verbesserungen. In den Wochen seit Abschluss des Projekts YZ125 habe ich mir bereits neue Ideen ausgedacht. Sicher, meine Kreation ist wahrscheinlich eine der besseren YZ125 auf dieser Seite des Mississippi, aber das ist mir nicht gut genug. Der Himmel ist die Grenze und ich werde gerade aufgewärmt.

2005 YAMAHA YZ125 TEILELISTE:

Kayaba PSF-1 A-Kit Gabeln $ 4500

Kayaba A-Kit Schock $ 2700

X-Trig Gabelbrücken $ 899.99

Dubya Räder $ 594.95 vorne, $ 694.95 hinten

Hinson Billetproof Kupplungssatz $ 1089.99

Hinson Öleinfülldeckel $ 19.99

Pro Circuit Works Rohr $ 239.95

Pro Circuit Ti-2 Kurzschalldämpfer $ 329.95

Moto-Master 270mm Flame Frontscheibe $ 175

Moto-Master Adapterhalterung in Übergröße $ 74.95

Boyesen RAD Ventil $ 179.95

Boyesen Power Wing $ 129.95

Pro Pegs Titan Fußrasten $ 268

CV-Kühlerschläuche $ 95.10

ICW-verstärkte Heizkörper $ 260

LightSpeed ​​Frontscheibenschutz $ 99.95

LightSpeed ​​Gabelstaplerschutz $ 49.95

LightSpeed-Unterfahrschutz $ 99.95

LightSpeed ​​Vorderradbremsführung $ 20.95

DeCal Works-Grafiken $ 269.90

Grafiken der DeCal Works-Kühlerjalousie $ 59.95

Works Connection Elite Barsch $ 155.85

Works Connection Hinterachsblöcke $ 49.95

Works Connection hintere Bremskappe $ 24.95

Rücklauf der hinteren Bremsfeder von Fasst Co $ 19.95

Fasst Co Gabelkopf hinten $ 39.95

Cycra Racing Powerflow Kunststoffsatz $ 219.99

Cycra Racing Schmutzfänger $ 12.95

Dunlop MX3S Vorderreifen $ 127.51

Dunlop MX3S Hinterreifen $ 134.04

TM Designworks Slide-N-Guide-Kit $ 169.95

Vertex Top-End-Kit $ 133.19

Renthal TwinWall 997

Lenker $ 119.95

Renthal Ultra Tacky Griffe $ 19.95

Motion Pro Titan Gasrohr $ 24.99

Motion Pro Gaszug $ 12.99

Motion Pro Kupplungskabele $ 17.99

Sunstar Powerdrive Vorgelegewellenrad $ 24.95

Sunstar 49-Zahn Works Triplestar Kettenrad $ 65.95

Sunstar 520MXR1 Kette $ 94.95

Twin Air Powerflow Kit $ 149.95

Motoseat Sitzbezug $ 64.95

Think Technology Bar Pad $ 69.99

Gesamt: $ 14,608.26

MXA LIEFERANTENKONTAKTE:

Profi-Schaltung: www.procircuit.com 

Boyesen: www.boyesen.com

Hinson-Rennen: www.hinsonracing.com 

Technische Note: www.technicaltouchusa.com

Dubai: www.dubyausa.com

Moto-Meister: www.moto-master.com

Doppelluft: www.twinairusa.com

Pro Heringe: www.motostuff.com

CV-Produkte: www.cvproducts.com

Cycra-Rennen: www.cycraracing.com

Aufkleber funktioniert: www.decalmx.com

Lichtgeschwindigkeit: www.lightspeedcarbon.com

ICW-Heizkörper: www.icwradiators.com

Works-Verbindung: www.workconnection.com

Sonnenstern: www.sunstar-mc.com

Scheitel: www.na.vertexpistons.com

X-Trigger: www.xtrig.com

Dunlop: www.dunlopmotorcycletires.com

Bewegungsprofi: www.motionpro.com

TM-Designworks: www.tmdesignworks.com

Motositz: www.motoseat.com

Denken Sie an Technologie: www.thinktechnology.us

Renthal: www.renthal.com

BoyesenLebenslauf ProdukteAufkleber funktionierticw HeizkörperKayabaBewegungsprofiMotorsitzmxaPRO STÖPSELrenthaltm designworksZwillingsluftYamahayz125