2018 INDIANAPOLIS SUPERCROSS | Am besten in der Box

Diese Woche kommt die Galerie „Best in the Pits“ aus dem Lucas Oil Stadium in Indianapolis, Indiana. Wie immer findest du hier all die guten Sachen aus der Monster Energy Super. Oben ist der TLD-Kader für dieses Wochenende. Sie haben zwei Ostfahrer (Jordon Smith und Sean Cantrell) und einen Westfahrer (Shane McElrath).

Blake Baggetts Rocky Mountain ATV - MC 2018 KTM 450SXF ist bereit für den Kampf. Blake würde hauptsächlich den 10. Platz belegen.

Adam Cianciarulo strebte in dieser Saison seinen ersten Sieg des Jahres an. Er sah aus, als könnte er es schaffen, aber Jeremy Martin war zu weit vorne, als dass Adam es hätte fangen können.

Joey Savatgy hätte im Ost / West-Shootout ein Konkurrent sein können, aber ein einfacher Sturz kostete ihn wertvolle Meisterschaftspunkte.

Blake Wharton (741) kehrte nach fast vier Jahren in die AMA-Rennstrecke zurück und fuhr bei seinem ersten 250-Ost-Rennen seit Jahren erstaunlich gut. Er machte seinen IBCorp / Eterra Yamaha YZ250F stolz.

Luke Renzlands Traders Racing Yamaha YZ250F saß am Ende der Nacht nicht vor dem Lucas Oil Stadium - es stand auf dem Podium. Der erste von Lukes Karriere.

Das Star Racing Team wurde mit Verletzungen dezimiert und hatte nur zwei Fahrer für das Indy East / West Shootout (Thomas Ramette und Aaron Plessinger).

Die Crew von JGR macht an diesem Wochenende ein spezielles Grafikkit zu Ehren der Stiftung „Road 2 Recovery“. Verteidigung des 250 West Champions Justin Hill's 2018 RM-Z250 sah mächtig sauber aus. Und es blieb sauber, als Justin vor dem Rennen krank wurde.

Kyle Cunninghams Hanf Motorsport Suzuki RM-Z450. Kyle hat die 450 Hauptleitungen gemacht. Machen Sie sich keine Sorgen, dass das Team vor dem Rennen einen weiteren Gabelschutz anlegt.

Husky hat letztes Jahr Michael Mosiman unter Vertrag genommen, aber nach ein paar guten Ausflügen wurde er verletzt. Sie sind für 2017 bei ihm geblieben. Er wird im Freien besser sein.

Das Rockstar Husqvarna Team während des Trackwalks. (Von links nach rechts) Dean Wison, Jason Anderson und Mitchell Harrison.

Austin Forkner zeigt seine Ninja-Bewegungen während des Laufens. : aß in der Nacht, in der er diesen Zug nutzte, um innerhalb von 7 Punkten auf Zach Osborne in der 250 East-Titeljagd zu kommen.

Blake Baggett hat während des Spaziergangs immer einen Kaffee in der Hand.

Alle lächeln von Star Racing's Fill-In-Fahrt Thomas Ramette.

Außerhalb des Stadions schneite es und es war nicht so warm darin - das ist hart für einen Kalifornier wie Weston Peick. Weston hatte seine schlechteste Nacht der Serie und wurde nach einem Sturz 22., hielt sich aber in den Serienpunkten auf dem 6. Platz.

"Team 17" (Joey Savatgys Crew) überprüft die Dinge vor den nächtlichen Aktivitäten.

Chad Reed scheint tief in Gedanken versunken zu sein. Er erreichte die Top Ten in Indy.

Chase Sexton ist heute Abend im Ost / West-Shootout zu sehen. Dan Betley ging während des Laufens an seiner Seite.

Indy 450 Marvin Musquin hat die Dinge vor dem Training überprüft.

2018 INDIANAPOLIS SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG 

2018 Indianapolis Supercross2018 Monster Energy Supercross2018 SupercrossBlake BaggettChad ReedMarvin MusquinSUPERKREUZ