2019 MILLVILLE NATIONALER VORRENNBERICHT

2019 MILLVILLE NATIONALER VORRENNBERICHT    

Die achte Runde der AMA Nationals 2019 findet an diesem Samstag im Spring Creek MX Park außerhalb von Millville, Minnesota, statt. Mit nur noch fünf Runden in der Saison 2019 behalten Eli Tomac und Adam Cianciarulo komfortable Punkte in Führung, während der Rest des Wettbewerbs nach Wegen sucht, die beiden Kawasaki-Fahrer zu entthronen. Die Spring Creek Strecke in Kombination mit dem heißen und feuchten Wetter in Minnesota im Juli ist dafür bekannt, dass sie eines der härtesten Rennen der Saison ist. Wir sind gespannt, wie es läuft. Schauen Sie immer wieder vorbei MXA für Ergebnisse und Neuigkeiten aus der achten Runde der AMA Nationals.

2019 MILLVILLE NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2019 MILLVILLE NATIONAL TV ZEITPLAN

Sie müssen die NBC Sports Gold App kaufen, um beide Motos diesen Samstag LIVE von Millville aus sehen zu können. 

Die ersten Motos des Millville National werden LIVE auf MAVTV ab 11:00 Uhr (pazifische Zeit) für die 250er Klasse und 12:00 Uhr für die 450er Klasse gezeigt. Wenn Sie jedoch die zweiten Motos LIVE sehen möchten, müssen Sie die NBC Sports Gold App kaufen, um die 250er Klasse um 1:30 Uhr und die 450er Moto 2 um 2:30 Uhr pazifischer Zeit sehen zu können. Wenn Sie die App nicht kaufen möchten, wird das zweite 250 Moto um 10:00 Uhr auf NBC Sports gezeigt und das zweite 450 Moto um 11:00 Uhr

ELI TOMAC WARTET DIE ROTE PLATTE

Eli Tomac hat einen Vorsprung von 34 Punkten vor Marvin Musquin von KTM.

Nachdem Eli Tomac beim Florida National den zweiten Platz belegt und in Southwick das Podium auf dem dritten Platz abgerundet hatte, konnte er sich in Redbud erholen und vor einem sehr patriotischen Publikum in Michigan den Sieg holen. Marvin hatte einen Schwung, aber der Sieg in Runde sieben ermöglichte es Eli, den Schwung zurückzugewinnen und seinen Vorsprung auf 34 Punkte auszubauen. Sein Redbud National-Sieg brachte ihn auch auf die Liste der Siege aller Zeiten mit James Stewart. Beide haben 20 Gesamtsiege in der 450er-Klasse.

MARVIN MUSQUIN STEHT NOCH AUF

Marvin Musquin ist Zweiter in der 450-Punkte-Wertung.

Nach seiner Siegesserie in zwei Rennen bei den Sand Florida und Southwick Nationals war Marvin Musquin nicht in der Lage, die Gesamtsiege bei Redbud aufrechtzuerhalten. Aber er konnte einen weiteren Moto-Sieg holen. Ein Sturz in der ersten Runde des ersten 450 Moto in Redbud ließ den Franzosen unter seinem Fahrrad stecken. Nachdem ein Alpinestars Medic und ein Mitglied der Streckencrew das Motorrad von ihm gezogen hatten, setzte Marvin eine Heldenladung durch das Rudel, um 31 Fahrer zu überholen und den 7. Platz zu belegen. Dann würde er im zweiten Rennen gewinnen und an diesem Tag einen zweiten Gesamtsieg erzielen.

KEN ROCZEN SCHLEIFT ES AUS

Ken Roczen wurde Fünfter beim Redbud National. 

Ken Roczen hat Probleme, seit die Serie nach Osten ging. Nachdem Ken zu Beginn der Saison die rote Platte gehalten hatte, hat er sich leider mit mehr körperlichen Problemen befasst, die seine Leistungen behindert haben. Mit 6: 3 Moto-Ergebnissen belegte Ken bei Redbud den 5. Gesamtrang. Dies war ein Schritt in die richtige Richtung für den Deutschen, der sich in letzter Zeit mehrmals außerhalb der Top Ten befunden hat.

DYLAN FERRANDIS FINDET SEINE NUT

Dylan Ferrandis, Adam Cianciarulo und Justin Cooper rundeten das Podium in Runde sieben ab.

Dylan Ferrandis 'erster Sieg in der AMA National-Saison 2019 fand beim Redbud National statt. Er hat jetzt vier der letzten fünf Motos gewonnen und sein 1: 1-Moto-Ergebnis hat ihn auch auf den zweiten Platz in der 250-Punkte-Meisterschaft gebracht, 25 Punkte hinter Adam Cianciarulo.

ALEX MARTIN IST NACH MILLVILLE GEHÖRT

Alex Martin ist diese Woche buchstäblich auf dem Weg nach Hause. Seine Eltern besitzen und betreiben den Spring Creek MX Park in Millville, Minnesota, und Alex ist auf demselben Grundstück aufgewachsen. 

Alex Martin belegte in Rudbud den 11. Gesamtrang, aber sein Ergebnis zeigt nicht genau, wie gut der Fahrer aus Minnesota war, bevor sein Motorrad in Moto 1 nur drei Kurven von der Ziellinie entfernt versagte. Ein Kühlerschlauch löste sich von seinem JGR RM -Z250 und sein Fahrrad verschlechterten sich während des gesamten Moto, bis es schließlich abgelaufen war. Alex konnte sich im zweiten Moto erholen und den dritten Platz belegen, was sein erstes Moto-Podium der Saison 2019 war. Angesichts der Geschwindigkeit, die er seit kurzem gezeigt hat, und des Heimvorteils, der an diesem Samstag zum Tragen kommt, sollten Sie Alex Martin in Millville im Auge behalten.

MILLVILLE NATIONAL 2018 MOTO 450 HIGHLIGHTS 2

SHANE MCELRATH, UM TEAMS ZU SCHALTEN 

2019 markiert das letzte Jahr von Shane mit dem Red Bull KTM-Team von Troy Lee Designs. 2020 wird er für das Star Racing Yamaha Team fahren. 

Nachdem Shane seine gesamte berufliche Laufbahn beim Troy Lee Designs-Team verbracht hat, wird er 2020 zum Star Racing Yamaha-Team wechseln. Eine Verletzung hat McElrath für die letzten Runden der Supercross-Saison 2019 außer Gefecht gesetzt, und wir haben gehört, dass er immer noch daran arbeitet, wieder in seine Höchstform zu kommen. Derzeit belegt McElrath den 10. Platz in der 250 AMA Outdoor National-Wertung.

AMA Outdoor Nationals 20192019 Millville NationalAlex MartinMillvilleMillville NationalMillville National TV-ProgrammMinnesotaMoto-CrossMotocross-TV-ZeitplanSpring Creek NationalFernsehprogramm