2021 FOX RACEWAY NATIONAL 1 VORRENNBERICHT: MOTOCROSS IST ZURÜCK

2021 FOX RACEWAY 1 NATIONALER VORRENNBERICHT: MOTOCROSS IST ZURÜCK

Es fühlt sich so an, als hätten wir vor einer Woche gerade die Supercross-Saison 2021 beendet, als Cooper Webb die 450er-Meisterschaft gewann. Jetzt, nach strengen Wochen des Testens, können wir endlich wieder das Spektakel erleben, das die freie Natur ist. Es ist jedoch schwierig zu fragen, wer in der ersten Runde die Nase vorn hat. Es gibt jedoch eine Handvoll Fahrer, bei denen wir eine Ahnung haben, die vielleicht gut abschneidet, aber genau wie in der vergangenen Supercross-Saison hat diese Outdoor-Saison einen gestapelten Kader. Tauchen Sie also tief in die Tiefe ein, während wir Sie auf die bevorstehende erste Pro Motocross-Runde auf dem Fox Raceway mit der Streckenkarte, unserer Liste der 450 besten Konkurrenten und vielem mehr vorbereiten.

2021 FOX RACEWAY 1 NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2021 FOX RACEWAY 1 SPURLAYOUT

Ähnlich wie im letzten Jahr ist der Fox Raceway lang und relativ flach, mit Ausnahme der großen Sprünge des Fox VIP-Bereichs und des RedBull-Starts. Willst du ein paar massive Peitschen sehen? Dann ist der FMF Power Shot der beste Ort.

2021 FOX RACEWAY NATIONAL 1: TV-ZEITPLAN 

Die Rennen werden LIVE auf MavTV und NBC Sports gezeigt. 

QUALIFIZIERENDE SHOW - 10:00 Uhr Pazifik, 1:00 Uhr Ost - Peacock Premium

250 MOTO 1 - 1:00 Uhr Pazifik, 4:00 Uhr Ost - MAVTV

450 MOTO 1 - 2:00 Uhr Pazifik, 5:00 Uhr Ost - MAVTV

250 MOTO 2 - 3 Uhr Pazifik, 00 Uhr Ost - NBCSN 

450 MOTO 2 - 4 Uhr Pazifik, 00 Uhr Ost - NBCSN

PEACOCK PREMIUM LIVE-STREAMING:
Wenn Sie nicht über den NBC-Sportkanal für Moto 2, den MAVTV-Kanal für Moto 1 verfügen oder die Rennen lieber ohne Werbung sehen möchten, werden die Wochenendrennen gleichzeitig LIVE im Peacock Premium-Streaming-Service ausgestrahlt wie es im Fernsehen ausgestrahlt wird. Das Qualifikationstraining wird ab LIVE auch auf Peacock Premium LIVE gezeigt 10: 00 Uhr pazifischer Zeit, 1:00 Uhr östlicher Zeit. 

MEHR ÜBER PEACOCK TV:
Beginnend mit der Monster Energy Supercross-Saison 2021 wurde die exklusive Streaming-Berichterstattung von NBC Sports von verschoben NBC Sports Gold  "Supercross und Pro Motocross Pass", "Supercross Pass" und "Pro Motocross Pass" an Pfau Premium, die für 4.99 USD pro Monat erhältlich ist.

Die in Peacock Premium enthaltenen Supercross- und Pro Motocross-Pakete bieten allen Fans der Monster Energy Supercross- und Lucas Oil Pro Motocross-Meisterschaft alles aus einer Hand. Pfau Premium bietet umfassende Live-Berichterstattung und On-Demand-Wiederholungen der jeweiligen Saison 2021, einschließlich Supercross-Qualifikation und -Rennen sowie Pro Motocross-Hauptübungen, Qualifikation, Moto 1 und Moto 2.

450 HOTSHOTS IN RUNDE 1:

ZACH OSBORNE

Entlasse den 2020-Champion nicht so schnell.

Zach Osborne überraschte viele nicht nur durch seine dominanten Leistungen in den ersten paar Runden der Pro Motocross-Saison 2020, sondern auch durch den Abschluss des Deals und den Gewinn der Meisterschaft 2020. Zach wurde in der Saison 2020 mehrmals getestet, aber am Ende der Serie setzte er sich durch. Jetzt kämpft Zach weiter mit der Rückenverletzung, die er in der Supercross-Meisterschaft 2021 erlitten hatte. Zach hat in einem kürzlich durchgeführten MXA-Interview bestätigt, dass die Verletzung vor einigen Wochen immer noch einen Einfluss auf sein Fahrverhalten hat (Klicken Sie hier, um es zu lesen), aber wir haben während des Pressetages auf dem Fox Raceway mit ihm gesprochen und er sagte, es fühle sich besser an.

ELI TOMAC

Eli Tomac hat drei Meisterschaften im Monster Energy Kawasaki-Team gewonnen, aber 2021 bedeutet für den gebürtigen Colorado-Amerikaner das Ende einer Ära. 

Den meisten Menschen, die unseren Sport genau verfolgen, ist bekannt, dass Eli Tomac zum Ende der Saison 2021 zum Star Yamaha-Team wechselt. Zu diesem Zeitpunkt fragen wir uns jedoch, ob wir auf Kawasaki im Jahr 2021 eine letzte Hoorah von Eli sehen werden. In der Supercross-Saison wurde klar, dass Elis Geschwindigkeit im Vergleich zum Rest des wahnsinnig gestapelten Feldes langsamer wurde. Normalerweise sind die Rennen, die Eli gewinnt, hart umkämpft, nachdem er sich durch das Rudel auf den ersten Platz geschlichen hat. Jetzt ist die Konkurrenz hart und weniger nachsichtig, wenn es darum geht, Eli den Pass zu lassen. Wenn Eli 2021 gute Starts erzielen kann, erwarten wir, dass er in der Nähe der Spitze läuft.

COOPER WEBB

Cooper kommt heiß von seiner zweiten 450 Supercross-Meisterschaft.

Die Saison 2020 verlief möglicherweise nicht so gut, wie Cooper es geplant hatte, nachdem er sich in der ersten Runde, die er sich zu Beginn der Saison 2020 zugezogen hatte, erneut eine Rückenverletzung zugezogen hatte. Die ganze Zeit und die Vorbereitung außerhalb des Motorrads ermöglichten es ihm jedoch, gesund zu werden, sodass er die zweite Hälfte der Supercross-Saison 2021 dominieren konnte. Jetzt hat Cooper eine zweite 450-Meisterschaft auf Lager, die das Hauptziel von 2021 in der Freiluftsaison war. Es besteht die Möglichkeit, dass Cooper nicht so stark ist wie in der Indoor-Serie, aber wir erwarten immer noch, dass er als Top-Anwärter abschneidet.

KEN ROCZEN

Ken Roczen machte 2020 eine Pause von der Natur, ist aber für 2021 zurück. 

Letztes Jahr gab Ken Roczen bekannt, dass er nicht an der Outdoor-Saison 2020 teilnehmen werde, um sich von der Supercross-Saison zu erholen und Zeit mit seinem Neugeborenen und seiner Frau zu verbringen. Ken fuhr noch 2021 Supercross und wurde Zweiter in der Punktemeisterschaft. Nach Salt Lake City bereitete er sich sofort auf die Natur vor. Ken hat zuvor erklärt, dass er ein stärkerer Motocross-Rennfahrer als ein Supercross-Rennfahrer ist, und wir freuen uns, dass ein gesunder Ken wieder gegen seinen Rivalen Cooper Webb antritt.

ADAM CIANCIARULO

Adam Cianciarulo hat 2020 allen bewiesen, dass er nicht hier ist, um herumzuspielen. 

Einer der aufregendsten Aspekte bei jüngeren 450 Jungs ist, dass einige von ihnen wirklich sehr, sehr schnell sind. Adam und einige andere sind sehr schnell, wenn es darum geht, auf einer Motocross-Strecke zu fahren. Adam belegte in seinem Rookie-Jahr im vergangenen Jahr den zweiten Platz und wir gehen davon aus, dass die Nummer 9 noch besser abschneiden wird als im Vorjahr.

CHASE SEXTON

Chase Sexton ist offiziell kein Rookie mehr, passt auf alle auf. 

Chase Sexton ist ein weiterer jüngerer Fahrer, der auf unserer Liste der „sehr schnellen Typen“ steht. Chase Sexton wird von der lebenden Legende James Stewart betreut und hat ernsthaftes Gewinnpotential, hatte jedoch in der Vergangenheit mit inkonsistenten Leistungen zu kämpfen, auch bekannt als die Supercross-Saison 2021. Wir drücken jedoch die Daumen, dass Chase den anderen Top-Fahrern einen Lauf um ihr Geld in der Meisterschaft geben wird.

JUSTIN BARCIA

Neues Team, neues Fahrrad, neue Saison. Justin ist bereit für die Outdoor-Saison. 

GasGas ist die Spaßmarke unter den anderen KTM-eigenen Motorrädern, und das Team von Troy Lee Designs nimmt sich das Thema „Spaß“ zu Herzen. Justin Barcia ist führend in der Königsklasse und obwohl er in der Supercross-Saison 2021 einige Probleme hatte, wurde er immer noch Vierter in der Meisterschaft. Es ist schwer genau zu sagen, wie gut er im Freien abschneiden wird, aber wir erwarten dennoch eine starke Leistung.

DYLAN FERRANDIS

Dylan hat letztes Jahr die 250 Outdoor Championship gewonnen, jetzt hat er die 450er im Blick.

Die tausend Mitglieder des Star Yamaha-Teams haben sich als starke Kraft erwiesen. Ähnlich wie Chase Sexton hatte Dylan Ferrandis in der Supercross-Saison 2021 Anzeichen von Brillanz gezeigt, aber Fehler würden ihn zurückhalten. In mehreren Rennen war Dylan ganz hinten im Rudel und schaffte es in die Top 10 oder sogar 5. Da wir wissen, welches Potenzial der französische Fahrer hat, wollen wir unbedingt mehr davon sehen, wie er im Freien aussehen wird.

MARVIN MUSQUIN

Marvin Musquin hat es immer noch.

Marvin ist vielleicht nicht mehr so ​​schnell wie früher, aber die Rückkehr zum Rennsport nach einer langen Verletzungspause im letzten Jahr hat Marv langsam neues Leben eingehaucht. Mehrere Rennen während der Supercross-Saison 2021 verliefen für Marv gut, aber wir freuen uns noch mehr, dass er den Boden im Freien zerreißt.

AARON PLESSINGER

Aaron geht nur mit einer neuen Einstellung zum Rennsport bei Star Yamaha mit dem Wind. 

Es war wichtig anzumerken, dass während der Supercross-Saison 2021 bei den Speedway-Rennen mit Motocross-inspirierten Streckenlayouts oder Hindernissen die Nummer 7 mit dem Rest des Feldes vorne lag und sogar einige Rennen führte. Zu sehen, wie gut Aaron bei diesen Rennen abgeschnitten hat, gibt einen Einblick in das, was am Samstag kommen könnte. Es wäre cool, einige Jungs zu sehen, von denen nicht unbedingt erwartet wird, dass sie sich dem Anlass stellen und an der Spitze landen.

Jetzt könnten wir den ganzen Tag damit verbringen, wie viele schnelle Jungs in der 450er-Klasse wie Jason Anderson, Christian Craig, Joey Savatgy, Max Anstie und andere das Potenzial haben, gut abzuschneiden, aber dann wäre die Liste extrem lang, also werden wir einfach bleib bei dieser Liste für heute kurz.

2021 FOX RACEWAY 1 NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2021 Fox Raceway2021 Fox Raceway 12021 Fox Raceway National 1Adam CianciaruloChase KüsterCooper WebbELI TOMACFuchsFuchslaufbahnFox Raceway Track LayoutJUSTIN BARCIAKen RoczenMarvin MusquinMoto-CrossMXPro Motocrosspro mxSpurlayoutzach osborne