2021 MECUM MOTORRAD-AUKTION: DINGE, AUS DENEN TRÄUME GEMACHT WERDEN

Von Mark Donaldson

In den letzten 30 Jahren trafen sich jedes Jahr im Januar Motorradsammler, Restauratoren und Enthusiasten in Las Vegas zur jährlichen Mid America Motorcycle Auction, die 2013 zur Mecum / Mid America Motorcycle Auction wurde. Die letztjährige Veranstaltung im Jahr 2020 war eine sechstägige Auktion mit über 1700 Motorräder wurden übergeben, um den Block zu überqueren. Das South Point Casino und die Arena hatten die Veranstaltung seit 2013 veranstaltet und vor einigen Jahren die Auktion in die South Point Arena verlegt. Aufgrund der Anzahl der versteigerten Motorräder konnte der Betrachtungsbereich vom Auktionsbereich getrennt werden. Durch die Durchführung der Auktion im Januar und die Lage in Las Vegas konnten die Teilnehmer dem Winter in den kälteren Klimazonen entkommen und abends andere Aktivitäten durchführen.

Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt, darunter viele Motorradlegenden. Im Laufe der Jahre, als sie an der Veranstaltung teilnahmen, wurden die berühmten Persönlichkeiten zu Ihren Bekannten und Freunden und teilten die gemeinsame Leidenschaft der Motorräder. Wenn es eine Marke gibt, von der Sie wenig wissen, dass sie bei der Auktion verkauft wird, können Sie sicher sein, dass es mehrere Experten für diese Marke gibt. Alles was Sie tun müssen, ist zu fragen und jemand wird Sie zu ihnen leiten können. Die Veranstaltung 2020, die etwa einen Monat vor dem Eintreffen der Sperrung von Covid-19 abgeschlossen wurde, stellte neue Verkaufsrekorde auf.

Dies war einer von mehreren Austragungsorten für die Mecum Motorcycle Auction im vergangenen Jahr.

Was uns zu der Mecum-Auktion 2021 führt, die wie so viele andere Veranstaltungen im vergangenen Jahr auf die letzte Woche vom 28. April bis zum 1. Mai verschoben wurde. Aufgrund eines Planungskonflikts im South Point Casino musste die Veranstaltung in die Las verlegt werden Vegas Convention Center. Der vorübergehende Veranstaltungsort bot viel Platz für die Auktion mit Tischen mit Platz für vier Personen und angemessenem Abstand für diese neue Welt, in der wir leben. Die Anzahl der Tage, an denen die Auktion stattfand, sowie die Anzahl der Motorräder, die die Bühne überquerten war unten, aber so war die Teilnahme (aber nicht die Teilnahme). Durch das Live-Streaming der Auktion konnten Sie die Ereignisse online verfolgen, wobei viele der Motorräder über das Internet oder per Telefon gekauft wurden. Dirtbikes aller Marken verzeichneten einen Anstieg der Versteigerungszahlen, wobei die Preise in den letzten Jahren stiegen, und dieses Jahr war das nicht anders. Die Verkaufspreise für Mini-Bikes waren weiterhin stark. Wir haben die Auktion in der vergangenen Woche verfolgt und die Verkäufe für Motocrosser, Dirt Tracker und einige andere interessante Verkäufe aufgezeichnet.

Hoffentlich treffen wir uns im nächsten Januar wieder mit unseren Freunden in Las Vegas zum geplanten Event 2022. Ich freue mich darauf, die Tradition fortzusetzen. Was folgt, ist MXAs Stichprobe von 30 Motorrädern, die von teuer bis erschwinglich reichen.

1980 Harley-Davidson XR750 Flattracker - 37,400 US-Dollar.

1976 Puch 250 Twin Carb MC250 - Besitzer würde das Gebot von 37,000 USD nicht annehmen.

1981 Maico 490 Mega 2 - 19,800 US-Dollar.

1971 Maico 501 - 18,700 US-Dollar.

1975 CZ 125 - 16,500 USD.

1978 Harley-Davidson MX250 - 16,500 US-Dollar.

1966 Bultaco Pursang Mettisse - 14,300 USD.

1975 CZ 250 Falta - 14,300 USD.

1973 Honda XR75 - 13,200 US-Dollar.

1973 CZ 400 (in Kiste verkauft) - 13,200 USD.

1996 Honda Z50J Gold Limited - 13,200 USD.

1967 Dave Mungenasts Husqvarna 250 Viking - 12,650 US-Dollar.

1967 CZ 250 Twin Pipe - 12,100 USD.

1982 Husqvarna 250 Mp Military - 11,550 USD.

1971 Kawasaki Green Streak F81 - 10,450 USD.

1971 DKW 125 Motocross - 10,450 USD.

1955 Ariel 500 Red Hunter Scrambler - 9900 US-Dollar.

1971 Ossa Dick Mann Replica (DMR) Short-Tracker - 9350 US-Dollar (1970 DMR für 9900 US-Dollar verkauft).

1973 Suzuki TM400 - 9350 US-Dollar.

1971 Penton Berkshire 100 - 9020 US-Dollar.

1968 Indischer MM5A Mini Bambino - 7920 US-Dollar.

2003 Cannondale X440 - 6600 US-Dollar.

1975 Suzuki TM75 - 6050 US-Dollar.

1972 AJS 250 Stormer - 5720 US-Dollar.

1974 Penda CR125 - 5720 US-Dollar.

1974 Hodaka Super Combat 125 - $ 5500.


1982 Beta MX500 - 5500 US-Dollar.

1975 Honda CR125 Red Stripe Helsingör - 3950 US-Dollar.

1983 Honda QR50 Mini Motocrosser - $ 3850.

1983 KTM 250 MX - 2200 USD.

1973 Yamaha AT-3 MX 125 - 1870 US-Dollar.

AUKTIONSPREISBLATT FÜR MOTOCROSS-MODELLE

Mittwoch

DONNERSTAG

FREITAG

Samstag

Las Vegas Convention CenterLas Vegas Motorrad AuktionMark DonaldsonMecum-AuktionenMOTOCROSS-FAHRRÄDERmxaossa dmrpendaVintage Motorräder