2021 OFF-ROAD DIRT BIKE-KÄUFERHANDBUCH

ERSTER BLICK! Der 2021 HONDA CRF450 ist neu
VON KOPF BIS FUSS

Der brandneue 2021 Honda CRF450 ist endlich da. 

2021 HONDA CRF450 

Fast zwei Jahrzehnte nach seiner Einführung in die Motocross-Welt schlägt der Honda CRF450 ein neues Kapitel für 2021 auf. Diese neueste Version ist von der Designphilosophie „Razor Sharp Cornering“ inspiriert. Der CRF450 ist bereits das meistverkaufte Motocross-Modell der Branche zusammen mit seinem exklusiven Geschwister CRF450WE und wird von drei Hauptzielen für 2021 geleitet: verbesserte Leistung (insbesondere an Kurvenausgängen), verbessertes Handling und gleichmäßigere Rundenzeiten im Verlauf eines harten Motos.

Für 2021 bietet Honda den 2021 Honda CRF450, den 2021 Honda CRF450WE sowie einen ermäßigten 2020 CRF450 an. 

Hondas leichter Aluminiumrahmen mit zwei Holmen der neuesten Generation steht ganz oben auf der Update-Liste. Änderungen, die die Seitensteifigkeit verringern, sorgen für eine verbesserte Kurvenleistung und Stabilität. Hinten verbessert eine neue Schwinge die Traktion hinten. Der Unicam-Motor verfügt über Aktualisierungen des Dekompressionssystems, des Einlasses und des Auslasses (einschließlich eines Wechsels von zwei Schalldämpfern zu einem), was zu einer verbesserten Leistung im unteren und mittleren Bereich und einem engeren Layout führt. Neu ist eine stabilere Kupplung mit hydraulischer Aktivierung, die einen reduzierten Schlupf und einen leichteren Hebelzug für eine gleichmäßigere Leistung bietet. Die neue Karosserie und der neue Sitz bieten eine schlankere, glattere Fahreroberfläche sowie eine vereinfachte Wartung.

Endlich ein einziger Auspuff für 2021. 

"Nachdem der CRF450 bereits einen Platz auf der Liste der erfolgreichsten Honda-Modelle aller Zeiten erreicht hat, zeigt er weiterhin das Engagement von Honda für den Sieg." sagte Lee Edmunds, Senior Manager für Powersports Marketing bei American Honda. "Wir sind zuversichtlich, dass das brandneue Modell 2021 Red Riders dabei helfen wird, ihre eigenen Namen in die Rekordbücher zu schreiben, wobei die Leistung vom Gate Drop bis zur Zielflagge dominiert."

Jedes Update des CRF450 wird auf den Offroad-CRF450RX mit geschlossenem Kurs und die hochspezifizierte Motocross-Maschine CRF450WE übertragen, die zusätzlich zu ihrer bereits illustren Liste an Trickteilen über einen Twin Air-Luftfilter sowie einen Hinson-Kupplungskorb und verfügt Abdeckung für 2021. Der CRF450RX profitiert dramatisch vom reduzierten Gewicht und der erhöhten Aufmerksamkeit für die Low-End-Leistungsabgabe. Er bietet Funktionen für den Offroad-Bereich und, neu für 2021, Handschützer. Der CRF450X, der unglaubliche 13 Baja 1000-Siege erzielt hat, kehrt neben dem umbenannten CRF450RL-Dual-Sport-Bike zurück. Beide Modelle ergänzen eine bereits bewährte Formel um Handschutz und aktualisierte Grafiken.

Honda bringt die CRF450 Works Edition für fast 3000 US-Dollar mehr als die Standard-CRF450 zurück. 

Während der Fokus auf dem brandneuen 2021 CRF450 liegt, freut sich Honda bekannt zu geben, dass er weiterhin den 2020 CRF450R anbieten wird - die Serienversion der Werksmaschine, die in dieser Saison von Ken Roczen und Justin Brayton vom Team Honda HRC gefahren wird. Das Modell ist zu einem dauerhaften Preisnachlass erhältlich und wird durch einen zusätzlichen Produktionslauf ermöglicht. Es ist eine herausragende Option für Kunden, die hohe Leistung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen.

2021 HONDA CRF450

Der CRF450 von Honda, die branchenweit führende Motocross-Maschine, hat im Laufe der Jahre eine beeindruckende Sammlung von Auszeichnungen und Titeln gesammelt. Anstatt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, kehrte Honda für das Modelljahr 2021 zum Zeichenbrett zurück und stattete die legendäre Maschine mit Updates aus, die auf verbesserte Leistung, Handhabung und Beständigkeit abzielen, wobei der Schwerpunkt auf „Razor Sharp Cornering“ lag. Der 2021 CRF450 basiert auf Lehren aus dem globalen Rennprogramm der Honda Racing Corporation, einschließlich der AMA Supercross- und Motocross-Bemühungen des Team Honda HRC. Er verfügt über Motorupdates, die sich auf Leistung im unteren bis mittleren Bereich konzentrieren, ein neu gestaltetes Chassis mit überarbeiteter Steifigkeit und ein schlankeres Gesamtpaket. Die Kombination ergibt eine Maschine, die für die Dauer eines harten Motos eine hohe Leistung erbringt. Pricing: $ 9599

Ein Bolzen greift über den Clip im Luftfilter zu. Unter der Kleidung des CRF2021 450 sehen Sie den neu gestalteten Gastank, den Rahmen, den Hilfsrahmen und die Schwinge.  

2021 HONDA CRF450WE WERKE EDITION


Für Motocross-Enthusiasten, die das absolut Beste in Bezug auf Leistung verlangen, profitiert der Premium-CRF450WE („Works Edition“) von denselben Verbesserungen wie der CRF2021 450 sowie einer langen Liste von Elite-Updates, die auf den Maschinen des Team Honda basieren HRC Factory Race Shop. Wie der CRF450 verfügt auch dieses Modell über wichtige Aktualisierungen zur Verbesserung von Leistung, Handling und Konsistenz und bietet - entsprechend seinem Status als klarer Maßstab für Rundenzeiten - zusätzliche Funktionen zur Verbesserung der Leistung, der Federungsleistung und der Ästhetik. Neu für 2021 ist der CRF450WE jetzt serienmäßig mit einem Hinson-Kupplungskorb und -deckel sowie einem Twin Air-Luftfilter ausgestattet. Pricing: $ 12,380

Einige spezifische Messungen des 2021 CRF450. 

2021 HONDA CRF450RX OFFROAD

Der CRF450RX wird von Phoenix Racing Honda, SLR Honda und JCR Honda auf nationaler Meisterschaftsebene gefahren und eignet sich gut für Offroad-Wettkämpfe auf geschlossenen Strecken wie GNCC, WORCS und NGPC. Für das Modelljahr 2021 ist es besser als je zuvor, die gleichen wichtigen Leistungsverbesserungen wie beim Motocross-fokussierten CRF450R zu erzielen und geländespezifische Funktionen wie spezielle Steuergeräte- und Federungseinstellungen, ein 18-Zoll-Hinterrad und einen Aluminium-Seitenständer beizubehalten. Neu für 2021 ist der CRF450RX serienmäßig mit Handschutz und einem überarbeiteten 2.1-Gallonen-Kraftstofftank ausgestattet, der die Fahrradbreite an den Kühlerabdeckungen verringert. Die Kombination ergibt eine Rennmaschine, die bereit ist, Pfeile und Bänder entlang von Pfaden von Küste zu Küste zu jagen. Pricing: $ 9899

Beachten Sie die hinzugefügte elektronische Suite auf der linken Seite der Balken. 

2020 HONDA CRF450

Der 2020 Honda CRF450 wird für 1000 US-Dollar weniger erhältlich sein als der 2021 CRF450 für das Modelljahr 2021. 

Während viele Offroad-Fahrer die neueste Technologie fordern, sehen einige Kunden den Wert als oberste Priorität an, sind jedoch immer noch nicht bereit, ein großes Leistungsopfer zu bringen. Durch die Entwicklung des brandneuen 2021 CRF450 und eine zusätzliche Auflage von 2020 Einheiten, die zu einem dauerhaften Preisnachlass erhältlich sein werden, kann Honda die Anforderungen beider Gruppen erfüllen. Der 2020 CRF2020 ist dieselbe Plattform, auf der Ken Roczen und Justin Brayton vom Team Honda HRC in der AMA Supercross-Serie 450 gefahren sind. Er bietet neben elektronischen Fahrerhilfsmitteln wie der Honda Selectable Torque Control (HSTC) eine bewährte Leistung, die den Anschluss der Hinterreifen maximiert, um alle Anforderungen zu erfüllen Die Leistung des Unicam®-Motors treibt das Fahrrad und den Fahrer vorwärts. Pricing: $ 8599

 

ERSTER BLICK! 2021 YAMAHA MOTOKROSSMODELLE MIT ZWEI UND VIER SCHLAGEN

Yamahas große Veränderung für 2021 ist eine aktualisierte YZ250F. Es verfügt über einen gründlich verfeinerten Motor, einen überarbeiteten Rahmen, neue Federungseinstellungen und neue Bremsen. Für das Jahr 2021 erhält der YZ250F bedeutende Aktualisierungen von Motor, Rahmen, Federung und Bremse, um mehr Leistung und ein flinkes, aber dennoch vertrauensvolles Handling zu liefern.

Die gesamte Motocross-Aufstellung von Yamaha für 2021 legt weiterhin die Messlatte für Wettbewerbsleistungen höher. Ebenfalls neu für 2021 werden die YZ250F und YZ450F in speziellen Monster Energy Yamaha Racing Editions angeboten. Zusätzlich gibt es eine vollständige Zweitakt-Aufstellung, bestehend aus YZ65, YZ85, YZ125 und YZ250.

2021 YZ250F-UPDATES

• Der neue flüssigkeitsgekühlte 250-cmXNUMX-Viertakt-Elektrostartmotor verfügt über einen brandneuen Zylinderkopf mit verbesserter Einlassöffnungsform und neuem Nockenwellenprofil.
• Es gibt eine neue Airbox und Ansaugschiene, einen Schalldämpfer und ein aktualisiertes Steuergerät. Diese Modifikationen führen zusammen mit einer aktualisierten Getriebe- und Schaltnocke, einem überarbeiteten Kupplungsdesign und einem verbesserten Wasserpumpenlaufrad zu einer kompetenteren Maschine.
• Der leichte bilaterale Trägerrahmen aus Aluminium verfügt über neu gestaltete Motorlager mit besseren Biegeeigenschaften.
• Die Kayaba SSS-Gabeln verfügen über eine verbesserte geschwindigkeitsabhängige Dämpfung, während der Kayaba-Dämpfer eine überarbeitete Dämpfung erhält.

• Der 2021 YZ250 wird in Standardblau und mit Monster Energy Yamaha Racing Editions-Grafiken angeboten.
• Die obere Gabelbrücke, die Lenkerhalterungen und die Vorderachse wurden neu gestaltet, um den neuen Rahmen zu ergänzen.
• Eine verbesserte Bremsleistung wird durch leichtere vordere und hintere Bremssättel, größere Bremsbeläge und neu gestaltete 270-mm-Vorder- und 240-mm-Hinterrotoren erzielt.
• Zur Serienausstattung gehören Elektrostart, Lithiumbatterie, Kraftstoffeinspritzung, Einlasskanal für Abluft und Auslass hinten.


• Rennfahrer können das Steuergerät mithilfe der integrierten WiFi Yamaha Power Tuner App direkt von ihrem Telefon aus einstellen.
• Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 8299 USD (blau) und 8499 USD (Monster Energy Yamaha Racing Edition).

2021 YZ450F-UPDATES

Die Motoren des YZ450F erhalten eine Brennkammergeometrie mit steileren Ventilwinkeln, aggressiveren Nockenprofilen und einem hohen Kompressionskolben mit reibungsarmen Ringen, längerer Pleuelstange, größerem Auspuffrohrverbinder, einem Luftfilter mit hohem Durchfluss, einem besseren Entlüftungssystem und vielem mehr Montage unter einem kleineren und leichteren Magnesiumventildeckel. Das überarbeitete Startsteuerungssystem optimiert die Motorleistung für einen schnelleren und reibungsloseren Rennstart jedes Mal, indem die Steuerbarkeit von Anfang an verbessert wird.

Insgesamt erhält der 2021 YZ450F einen aktualisierten Motor, Zylinderkopf, Rahmen und ein Startsteuerungssystem. Der 2021 YZ450F erhält einen aktualisierten Motor, Zylinderkopf, Rahmen und ein Startsteuerungssystem. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 9399 USD (blau) und 9599 USD (Monster Energy Yamaha Racing Edition).

2021 YZ125-UPDATES

Keine größeren Updates. Das Sechsgang-Getriebe mit engem Übersetzungsverhältnis optimiert die Übersetzungsverhältnisse für maximale Leistung, während das patentierte YPVS-Leistungsventil eine knackige, hart schlagende Beschleunigung am unteren Ende mit einem starken mittleren und augenöffnenden oberen Ende kombiniert. Der Zweitakt YZ250 von Yamaha erweitert das Motocross-Angebot von Yamaha in voller Größe. Mit seinem modernen Design, dem leichten Aluminiumrahmen und den branchenführenden Vorderradgabeln des Kayaba Speed ​​Sensitive System (SSS) und dem voll einstellbaren Kayaba-Stoßdämpfer hinten ist der YZ250 abseits des Ausstellungsraums wettbewerbsfähig. Der empfohlene Verkaufspreis für den 2021 YZ125 beträgt 6599 US-Dollar.

2021 YZ250-UPDATES

Keine größeren Updates. Der 38-mm-Keihin-PWK-Vergaser mit Power Jet und Drosselklappenstellungssensor (TPS) bietet eine präzise Kraftstoff- / Luftmischung und eine besonders scharfe Gasannahme im gesamten Leistungsbereich. Das sanft schaltende Fünfgang-Getriebe mit engem Übersetzungsverhältnis verfügt über eine Hochleistungs-Mehrscheibenkupplung. Der YZ250 wird komplett mit Aluminiumlenker, verstellbarer Lenkerklemme mit zwei Positionen, breiten Fußrasten, Greifersitz und verstellbarem Kupplungshebel mit werksseitigem Kabeleinsteller geliefert. Der YZ250 ist bereit, aus der Kiste zu rennen. Der 2021 YZ250 wird im Team Yamaha Blue der nächsten Generation zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 7499 US-Dollar erhältlich sein.

2021 YZ65-UPDATES

Keine größeren Updates. Der YZ65 wird von einem zuverlässigen Zweitaktmotor mit Yamaha Power Valve System (YPVS) angetrieben, der eine breite Leistungsverteilung über den gesamten Drehzahlbereich gewährleistet. Mit einem sorgfältig abgestimmten Keihin PWK28-Vergaser zur Messung des Kraftstoffdurchflusses verbessert die bewährte Reed-Ventil-Induktion die Beschleunigung und die Gasannahme über das gesamte Leistungsband. Das Sechsgang-Getriebe mit engem Übersetzungsverhältnis optimiert die Übersetzungsverhältnisse für maximale Leistung und gibt dem Fahrer den richtigen Gang für jede Rennbedingung. Oben vorne bietet eine 36-mm-KYB-Schraubenfedergabel eine hervorragende Übereinstimmung mit den Einstellungen, die auf Yamahas umfangreichen Testerfahrungen basieren. Hinten ist ein linkloses Stoßdämpferdesign leicht und kompakt und funktioniert über eine Schwinge mit Kettenverstellern im YZ125-Stil. Sowohl die Vorder- als auch die Hinterradaufhängung sind sowohl für die Zugstufe als auch für die Druckstufendämpfung abstimmbar. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 4599 US-Dollar.

2021 YZ85-UPDATES

Keine größeren Updates. Der Motor des 2021 YZ85 ist mit dem YPVS-Leistungsventil ausgestattet, mit dem die Höhe der Auslassöffnung angehoben und abgesenkt werden kann, um sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Drehzahlen eine gute Leistung zu erzielen. Leichte 17-Zoll-Felgen vorne und 14-Zoll-Felgen hinten sind langlebig und reduzieren das ungefederte Gewicht für eine optimale Federungsleistung. Die großen 220-mm- und 190-mm-Scheibenbremsen bieten präzise Kontrolle und verfügen über Dunlop MX3S-Reifen für außergewöhnliche Traktion. Die Gabeln sind mit 36-mm-Kayaba-Schraubenfedereinheiten verbunden zu einem Kayaba-Stoßdämpfer für überlegenes Handling und Leistung. Sowohl beim YZ65 als auch beim YZ85 gibt es vierfach verstellbare Lenkerhalterungen sowie Einstellmöglichkeiten für die Hebelreichweite. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 4699 US-Dollar.

ERSTER BLICK! 2021 KAWASAKI KX250 MOTOCROSS-MODELLE

Das Kawasaki KX250 Motorrad hat mehr AMA Motocross- und Supercross-Meisterschaften als jeder andere Hersteller seiner Klasse und kehrt für das Jahr 2021 mit einer Liste von Verbesserungen zurück, die seine Siegesgeschichte fortsetzen sollen, indem es das leistungsstärkste Motorrad auf der Strecke hält. Das Modell 2021 baut auf den Motorwechseln aus dem Vorjahr auf, um noch mehr Leistung zu liefern und es zum bisher leistungsstärksten KX250 zu machen. Zusätzlich zu seinem hochdrehenden Motor verfügt er jetzt über einen neuen Elektrostart, eine neue Belleville-Unterlegscheiben-Federhydraulikkupplung und einen neuen schlanken Aluminium-Begrenzungsrahmen, der das Handling verbessert, um schnellere Rundenzeiten zu ermöglichen und den KX250 auf der Rennstrecke noch leistungsfähiger zu machen. Mit einem Meisterschaftserbe von 18 AMA-Profititeln und 189 Rennsiegen seit 2004 ist der KX250 die ideale Plattform für mittelschwere bis erfahrene Fahrer, die die oberste Stufe des Podiums erreichen möchten.

Das KX250-Motorrad ist mit einem hohen Maß an Technologie und KX-DNA ausgestattet, sodass Sie das nächste Wunderkind sein können. Seine Kraft, sein Handling und seine Einstellbarkeit personalisieren das Gefühl des Motorrads und bieten ein höheres Vertrauen für das Motocross-Fahren auf allen Ebenen. Der leistungsstarke Motor des KX250 bietet Verbesserungen am oberen und unteren Ende für mehr Leistung, verbesserte Bremsen bieten mehr Kontrolle bei der Nutzung der Leistung des stärkeren Motors und einen aktualisierten Rahmen im KX450-Stil sowie fein abgestimmte Federungseinstellungen, um das Ultimative zu erzielen Leistungspaket.

KAWASAKI KX250
Farbe: Lime Green
UVP: $ 8299

HIGHLIGHTS DES 2021 KX250

• Neu Stärkerer Motor
• Neustart
• Neue Belleville Unterlegscheiben-Hydraulikkupplung
• Neuer leichter Aluminiumrahmen
• Neue, fein abgestimmte, rennbereite Aufhängungs- und Bremskomponenten
• Neue schlanke, ergonomische Karosserie

ENGINE
• Neuer Motor mit erhöhter Spitzenleistung
• Neue Verarbeitung für Einlass- und Auslassöffnungen
• Neue Auslassnockensteuerung
• Neue steifere Ventilfedern
• Neues Brennkammerdesign und flacherer Kolbenboden
• Neue längere Pleuelstange
• Neues leichteres Kurbelwellendesign
• Neuer überarbeiteter Druckausgleich im Kurbelgehäuse
• Neue hydraulische Kupplungsfederkupplung von Belleville
• Neustart per Knopfdruck
• Neuer leichter, kompakter Li-Ionen-Akku

Trotz der 2020 KX250 Der Motor des 2021 KX250 profitierte bereits von einer deutlichen Leistungssteigerung dank der Einführung des Finger-Follower-Ventils und erhielt zusätzliche Änderungen, um die Spitzenleistung noch weiter zu erhöhen und eine noch höhere Drehzahlgrenze zu ermöglichen, während die Leistung im unteren bis mittleren Bereich deutlich gesteigert wurde .

Der flüssigkeitsgekühlte 249-cmXNUMX-Viertaktmotor ist auf Fahrer mit Rennerfahrung abgestimmt und konzentriert sich dank Verbesserungen, die durch Kawasakis Werksrennbemühungen erzielt wurden, auf höhere Drehzahlen.

Der 2021 KX250 wird Kawasakis erstes elektrisches Start 250 Motocross-Fahrrad, das per Knopfdruck am Lenker in der Nähe des rechten Griffs aktiviert wird und das Starten einfach und bequem macht. Die Fähigkeit, den Motor schnell neu zu starten, kann den Unterschied bedeuten, ob Sie in intensiven Rennsituationen die Führung behalten oder sich durch das Rudel kämpfen müssen. Ein leichter, kompakter Li-Ionen-Akku hilft, das Gewicht niedrig zu halten, ebenso wie ein automatisches zentrifugales Dekompressionssystem, das an der Auslassnocke angebracht ist und ein Auslassventil anhebt, um das Starten zu erleichtern.

Der KX250 kommt dieses Jahr mit einem Elektrostart. 

Neben einem Elektrostart wird der 2021 KX250 auch Kawasakis erstes 250 Kawasaki Motocross-Fahrrad, das mit einer hydraulischen Belleville-Unterlegscheibenfederkupplung ausgestattet ist. Die neue Belleville-Unterlegscheibenfederkupplung mit hoher Kapazität bietet ein direkteres Gefühl und ein leichteres Ziehen für eine leichtere Hebelwirkung, wodurch die Ermüdung auf der Rennstrecke verringert wird. Die Verwendung der Belleville-Unterlegscheibe trägt zu einer leichteren Betätigung der Kupplung beim Einziehen des Hebels und zu einem größeren Kupplungseinrückbereich bei, was die Steuerung erleichtert. Um eine saubere Trennung zu fördern und den Luftwiderstand beim Einziehen der Kupplung zu verringern, wurden die Reibscheiben mit versetzten Segmenten ausgeführt. Die hydraulische Kupplung bietet ein gleichmäßigeres Gefühl durch minimale Änderung des Kupplungsspiels, wenn sich die Kupplung bei starker Beanspruchung erwärmt.

Die Verwendung der Finger-Follower-Ventilbetätigung - ein Ventiltrieb, der von den World Superbike-Ingenieuren von Kawasaki entwickelt wurde - trägt dazu bei, eine hohe Drehzahlgrenze zu erreichen, und ermöglicht die Verwendung aggressiverer Nockenprofile, was zu einer hohen Drehzahl beiträgt. Eine diamantähnliche Carbonbeschichtung an den Fingerfolgern schützt vor Verschleiß. Ergänzt werden die aggressiven Nocken durch Einlass- und Auslassventile mit großem Durchmesser und hohem Hub, die mehr Luft strömen lassen und zu einer starken Leistung beitragen. Die Verarbeitung der Einlass- und Auslassöffnungen wurde mit einem neuen Winkel mit größerem Durchmesser überarbeitet, der zu einer Leistungssteigerung beiträgt.

Die Nocken profitieren von einer dünnen und äußerst haltbaren Gas-Weichnitrid-Behandlung, um den Verschleiß zu verringern und die Zuverlässigkeit bei hohen Drehzahlen zu erhöhen. Die Nockensteuerung des Auslasses wurde für eine bessere Motorleistung um 3 ° verzögert. Leichte Titanventile reduzieren das Hubgewicht und bieten eine hohe Drehzahlzuverlässigkeit, während die Ventilfedern jetzt eine höhere Federrate aufweisen, um der höheren Drehzahlgrenze zu entsprechen. Die Hinzufügung einer 3 mm längeren Pleuelstange verringert die Seitenkraft auf die Zylinderwände, wenn sich der Kolben auf und ab bewegt, wodurch der mechanische Verlust verringert und die Zuverlässigkeit verbessert wird. Der Zylinder ist 3 mm nach vorne versetzt, wodurch der mechanische Verlust verringert und die Motorleistung erhöht wird. Ein am Zylinderkopf montierter Nockenkettenspanner erhöht die Zuverlässigkeit des KX250, indem er die erhöhten Belastungen durch die aggressive Nockenwelle und den hochdrehenden Motor ausgleicht.

Ein Plateau-Honprozess der Zylinderbohrung führt zu einer glatten Oberfläche mit guter Ölretention. Die glatte Oberfläche hilft auch, mechanische Verluste zu reduzieren und die Leistung zu verbessern. Ein überarbeitetes Brennkammerdesign und ein flacherer Kolbenboden tragen zu einer Leistungssteigerung bei. Der Hochleistungskolben verfügt über das gleiche Design wie die Werksrennfahrer von Kawasaki und trägt zu einer starken Leistung bei allen Drehzahlen bei. Eine kurze Schürze, verstärkte Außenrippen und die Verwendung eines Brückenkolbens mit Innenverstrebung ermöglichen ein leichtes und starkes Kolbendesign. Eine Trockenfilmschmiermittelbeschichtung auf den Kolbenschürzen verringert die Reibung bei niedrigen Drehzahlen und hilft beim Einbetten des Kolbens.

Um das Gewicht zu reduzieren, wurde das Design der Kurbelwellenbahn aktualisiert und der Druckausgleich im Kurbelgehäuse überarbeitet, um die Leistung des Motors zu steigern. Reibungsarme Gleitlager am Kurbelwellenstift reduzieren den mechanischen Verlust und heben die Gesamtleistung an. Zur Verstärkung des Getriebes wurde der Achsabstand an die erhöhte Motorleistung angepasst. Neben der Anpassung des überarbeiteten Achsabstands tragen formoptimierte Zahnräder zur Gewichtsreduzierung bei.

Die Airbox-Konstruktion verfügt über einen kürzeren, sich verjüngenden Ansaugtrichter, der zu einer höheren Leistung bei hohen Drehzahlen beiträgt. Das KX250 war das erste Serien-Motocross-Fahrrad mit Doppelinjektoren, einem Injektor stromabwärts der Drosselklappe, das eine gleichmäßige, sofortige Reaktion liefern soll, und einem zweiten stromaufwärts gelegenen Injektor in der Nähe der Airbox, der einen signifikanten Beitrag zur Motorleistung bei hohen Drehzahlen leistet . Die Länge des Abgassystems trägt zur Erhöhung der Leistung bei hohen Drehzahlen bei, und das hydrogeformte Verbindungsrohr weist eine umgekehrte Verjüngung auf. Ein großes Drosselklappengehäuse strömt viel Luft und steigert die Leistung bei hohen Drehzahlen.

Die technischen Bemühungen von Kawasaki um einen optimierten Luftstrom werden durch die Positionierung des Ansaugkanals für einen geraden Zugang zur Ansaugluft ergänzt. Die Einlassführung im Abwindstil erhöht den Annäherungswinkel der Ansaugluft in den Zylinder, verbessert die Effizienz der Zylinderfüllung und erhöht die Motorleistung.

DFI-KUPPLER

Das digitale Kraftstoffeinspritzsystem des KX250 trägt zu den rennerprobten Motoreigenschaften bei und verfügt über ein Kupplungspaket, das den Industriestandard gesetzt hat. Jedes KX250-Motorrad ist serienmäßig mit drei verschiedenen Kupplungen ausgestattet, sodass Fahrer problemlos vorprogrammierte Kraftstoffeinspritz- und Zündzuordnungen auswählen können, die ihrem Fahrstil oder ihren Streckenbedingungen entsprechen. Die vierpoligen DFI-Koppler wählen Karten aus, die für Standardeinstellungen für hartes oder weiches Gelände ausgelegt sind. Das Ändern des Motorkennfelds ist so einfach wie das Anschließen der Kupplungskappe Ihrer Wahl.

Für Fahrer, die ihre ECU-Einstellungen optimieren möchten, wird das KX FI Calibration Kit (Handheld) als Kawasaki-Originalzubehör angeboten und bietet Zugriff auf das voll programmierbare ECU. Das Handheld-Gerät wird von den werkseitigen Rennteams verwendet und macht einen streckenseitigen Laptop überflüssig. Außerdem können Fahrer benutzerdefinierte Karten erstellen, um die Einstellungen für Kraftstoff und Zündung präzise anzupassen. Das benutzerfreundliche Gerät kann bis zu sieben voreingestellte Karten speichern und ist PC-kompatibel.

START STEUERUNG

Das Startsteuerungssystem des KX250-Motorrads ist ein großer Vorteil und Favorit für Fahrer, die sich darauf konzentrieren, vor ihrer Konkurrenz die erste Kurve zu erreichen. Die Druckknopfaktivierung verzögert den Zündzeitpunkt im ersten und zweiten Gang und hilft, die Traktion auf rutschigen Oberflächen wie Betonstartflächen zu maximieren und die starke Kraft des Fahrrads auf den Boden zu bringen. Sobald der Fahrer in den dritten Gang schaltet, wird die normale Zündzuordnung sofort fortgesetzt und die volle Leistung wiederhergestellt.

CHASSIS

Neuer schlanker Aluminiumrahmen auf KX450-Basis
Ein neuer Motor wird als belastetes Element verwendet
Neuer Lenkkopfbereich mit optimierter Steifigkeit
Neue KX450-Schwinge für mehr Traktion hinten

Der neue schlanke Aluminiumrahmen des KX250 basiert auf seinem KX450-Gegenstück und ist leicht, flink und handlich und schlank ergonomisch. Das Design ist eine Leichtbaukonstruktion aus geschmiedeten, extrudierten und gegossenen Teilen. Der neue Rahmen bietet eine bessere Gesamtsteifigkeitsbalance, und während viele Teile mit dem Rahmen des KX450 gemeinsam sind, wurden die Gussteile wie die Stoßdämpferhalterung und die Motoraufhänger speziell für die Anforderungen des KX250 entwickelt. Die Verwendung des Motors als belastetes Element trägt zum Steifigkeitsgleichgewicht des Rahmens bei. Der Lenkkopfbereich, die Hauptrahmenschienen mit aktualisierten Querschnitten, die Linie für die Schwingenhalterungen und die breiteren unteren Rahmenschienen wurden überarbeitet und tragen zum allgemeinen Gleichgewicht der Steifigkeit bei.

Die Hinzufügung einer KX450-Schwinge bietet die für die Anpassung an den Rahmen erforderliche Steifigkeit und erhöht die Traktion am Hinterrad. Der Schwerpunkt und die wichtigsten Abmessungen wie Schwenkarm, Schwenkrad und Hinterachse wurden sorgfältig ausgewählt, damit der Hinterreifen das Fahrrad vorwärts treibt.

FEDERUNG & BREMSEN

  • Neues Design der unteren Gabelbrücke
  • Neue überarbeitete Verknüpfungsverhältnisse
  • Neue fein abgestimmte Einstellungen für Vorder- und Hinterradaufhängung
  • Neue 240 mm hintere Scheibe mit kleinerem Durchmesser
  • Neuer Hauptbremszylinder KX450

Der KX250 ist mit umgekehrten 48-mm-KYB-Schraubenfeder-Vorderradgabeln mit großem Durchmesser ausgestattet, die zu Beginn des Gabelhubs eine optimale Wirkung bieten. Die Gabeln verfügen über Innenrohre mit großem Durchmesser, die die Verwendung von 25-mm-Dämpfungskolben ermöglichen und eine gleichmäßige Wirkung und feste Dämpfung gewährleisten. Die Kashima-Beschichtung auf den Außenrohren der Gabeln erzeugt eine harte, reibungsarme Oberfläche, um Verschleiß an der Innenseite der Rohre zu vermeiden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Gleitflächen über die Zeit glatt bleiben und die Außenseite vor Korrosion geschützt wird. Das Schmiermaterial im Mantel trägt zu einer gleichmäßigeren Federungswirkung und einem insgesamt besseren Fahrgefühl bei. Die untere Gabelbrücke wurde überarbeitet, um die Steifigkeit zu optimieren und das Gewicht zu reduzieren. Gleichzeitig trägt sie zur Fähigkeit der Front bei, Stöße zu absorbieren.

Im Heck ergänzt eine KYB-Dämpfereinheit die Vorderradgabel. Der hintere Stoßdämpfer verfügt über eine doppelte Kompressionsverstellbarkeit, mit der die Dämpfung bei hoher und niedriger Geschwindigkeit getrennt eingestellt werden kann. Kashima Coat auf dem Tankzylinder verhindert Verschleißabrieb und reduziert die Reibung für eine gleichmäßigere Aufhängung. Ein neues Uni-Trak-Hinterradaufhängungssystem montiert den Verbindungsarm unter der Schwinge und ermöglicht so einen längeren Hub der Hinterradaufhängung. Die Übersetzungsverhältnisse wurden überarbeitet und verwenden jetzt dieselben wie beim KX450-Motorrad. Dies trägt sowohl zu einer erhöhten Absorption als auch zu einer erhöhten Dämpfungsleistung bei. Sowohl die Vorder- als auch die Hinterradaufhängung verfügen über neue, fein abgestimmte Einstellungen, die auf den Rahmen abgestimmt sind und eine erhöhte Stoßdämpfung sowie eine erhöhte Traktion bieten.

Zu den zahlreichen Rennkomponenten im Werksstil des KX250-Motorrads tragen Scheibenbremsen bei. Upfront ist ein übergroßer 270-mm-Bremsrotor, der eine starke Bremskraft und eine hervorragende Kontrolle bietet. Ein neuer vorderer Hauptbremszylinder wie der des KX450 trägt zur hohen Kontrolle und allgemeinen Rückmeldung der Vorderradbremse bei.

Auf der Rückseite trägt eine neue 240-mm-Bremsscheibe mit kleinerem Durchmesser zur Steuerbarkeit bei und bietet eine optimierte Bremsleistung. Die Scheiben im Blütenblattstil tragen sowohl zu einem sportlichen Aussehen als auch zur Ablenkung von Schmutz bei. Ein hinterer Bremssattelschutz schützt den Bremssattel vor Beschädigungen.

ERGONOMIE & ERGO-FIT EINSTELLBARE KOMPONENTEN

  • Neuer 1-1 / 8 ”Renthal Fatbar Lenker im Werksstil

Kawasaki setzt sein unübertroffenes Engagement fort, Fahrern dank seines verstellbaren Ergo-Fit-Lenkerbefestigungssystems und der Fußrasten für eine Vielzahl von Fahrern und Fahrstilen erstklassigen Komfort zu bieten. Neu für 2021 ist ein 1-1 / 8 ”dicker Renthal Fatbar-Lenker aus Aluminium im Werksstil, ein beliebtes Ersatzteil, das mittlerweile zur Standardausstattung gehört. Der Lenker verfügt über vierfach verstellbare Halterungen. Der Lenker mit mehreren Positionen bietet zwei Befestigungslöcher mit einer Einstellbarkeit von 35 mm, und die um 180 Grad versetzten Klemmen bieten vier individuelle Einstellungen für Fahrer unterschiedlicher Größe.

Die Fußrasten verfügen über Befestigungspunkte in zwei Positionen, wobei eine niedrigere Position die Standardeinstellung um zusätzliche 5 mm reduziert. Die untere Position senkt den Schwerpunkt im Stehen effektiv und verringert den Kniewinkel, wenn größere Fahrer sitzen.

KÖRPERARBEIT & SITZ

  • Neue Karosserie erleichtert die Bewegung des Fahrers
  • Neues flacheres Design oben am Kraftstofftank
  • Neue schlankere Kühlerabdeckungen
  • Neue glattere Motorabdeckungen
  • Neues Goldfinish am Öldeckel und an den Stopfen des Generatordeckels

Ergänzt wird die verbesserte Spitzenleistung und das präzise Handling des KX250 durch eine elegante neue Karosserie mit Grafiken im Werksstil, die sicherstellen, dass es das schärfste Fahrrad im Fahrerlager ist und seine hochgradig abgestimmte Leistung widerspiegelt.

Für das Jahr 2021 wurde die Karosserie so konzipiert, dass sie die Bewegung des Fahrers mit langen, glatten Oberflächen erleichtert, die das Hin- und Hergleiten erleichtern. Die Nähte zwischen den Abdeckungen, dem Sitz und den Seitenabdeckungen sind so bündig wie möglich, damit sich der Fahrer auf dem Fahrrad bewegen kann. Ein überarbeitetes Design auf der Oberseite des Kraftstofftanks ermöglicht einen noch flacheren Übergang vom Sitz zum Tank, was dem Fahrer mehr Bewegungsfreiheit beim Ändern der Fahrposition gibt und das weitere Sitzen erleichtert. Die einteiligen Kühlerabdeckungen sind jetzt schlanker, wenn sie mit den Beinen des Fahrers in Kontakt kommen und näher am Rahmen positioniert sind. In-Mould-Grafiken sorgen für eine ultra-glatte Oberfläche und tragen zum Faktor-Racer-Look des KX250 bei.

Die Motorabdeckungen wurden neu gestaltet und sind glatt, um die Bewegung des Fahrers nicht zu behindern. Das neue goldene Finish des Öldeckels und der beiden Stopfen an der Generatorabdeckung trägt dazu bei, dass der KX250 seinen werkseitigen Look beibehält, während die Felgen mit schwarzem Alumit beschichtet sind.

2021 KAWASAKI KX450 AUFTEILUNG

Das Kawasaki KX450-Motorrad kehrt als Flaggschiff der Kawasaki KX-Reihe für 2021 zurück und verfügt über mehrere neue Updates, um seinen Vorsprung als Klassenführer zu behaupten. Der flüssigkeitsgekühlte 449-cmXNUMX-Viertaktmotor mit verbesserter Motorleistung, schlankem Aluminiumrahmen, Showa A-Kit-Technologie-Federung, neu gestalteter Hydraulikkupplung und Elektrostart ist die ultimative Kombination einer Meisterschaft. Gewinnerpaket.

Der KX450 ist mit rennsiegenden Komponenten ausgestattet, um Kawasaki-Fahrern zu helfen, die oberste Stufe des Podiums zu erreichen. Für das Jahr 2021 erhält der KX450 Motorupdates für mehr Leistung, eine neue konische Scheibenfeder-Hydraulikkupplung und einen neuen 1-1 / 8-Zoll-Renthal-Fatbar-Lenker. Vom Showroom bis zur Rennstrecke ist die Leistung der KX-Motorradfamilie von Kawasaki ein Beweis für ihre technische Herkunft. Es ist wirklich das Fahrrad, das Champions baut.

KAWASAKI KX450
Farbe: Limonengrün
UVP: $ 9399

ENGINE

  • Neue Trockenfilmschmiermittelbeschichtung auf dem Kolbenmantel
  • Neue Kupplungsscheiben mit größerem Durchmesser und überarbeitetes Reibmaterial
  • Neue hydraulische Kupplungsfederkupplung von Belleville für verbesserte Kupplungsleistung

Das wassergekühlte 449-cm450-Einzylinder-DOHC-Einzylinder-Leichtgewicht-Motorpaket nutzt die direkt vom Monster Energy Kawasaki-Rennteam abgeleiteten Daten und erzeugt Spitzenleistung und eine Drehmomentkurve, die es erleichtert, frühzeitig Gas zu geben. Der leistungsstarke KXXNUMX-Motor verfügt über einen Elektrostart, der per Knopfdruck aktiviert und von einem kompakten Li-Ionen-Akku angetrieben wird.

Ein Fünfganggetriebe mit engem Übersetzungsverhältnis verfügt über leichte Gänge und Wellen, um das Gewicht niedrig zu halten und gleichzeitig die Kraft zu bewahren, während es gleichzeitig zur Erfolgsleistung des Motorrads beiträgt. Das Getriebe ist mit einer neuen hydraulischen Belleville-Unterlegscheibenfederkupplung mit hoher Kapazität für 2021 gekoppelt. Die Schraubenfedern der Kupplung wurden durch eine Belleville-Unterlegscheibenfeder ersetzt, was zu einer leichteren Kupplungsbetätigung beim Einziehen des Hebels und einem größeren Einrückbereich der Kupplung führt helfen, die Kontrolle zu erleichtern. Kupplungsscheiben mit größerem Durchmesser und überarbeitetes Reibungsmaterial sorgen für ein gleichmäßiges Gefühl bei minimaler Änderung des Spiels, wenn sich die Kupplung bei starker Beanspruchung erwärmt. Die Reibscheiben verfügen über versetzte Segmente, um eine saubere Trennung der Scheiben zu fördern und den Luftwiderstand beim Einziehen der Kupplung zu verringern.

CHASSIS

Ein branchenführender schlanker Aluminium-Perimeterrahmen bietet präzise Kurvenfahrten durch ein hervorragendes Frontend-Gefühl und Agilität bei hohen Geschwindigkeiten. Die Leichtbauweise des Rahmens besteht aus geschmiedeten, extrudierten und gegossenen Teilen, während der Motor als belastetes Element verwendet wird und das Gleichgewicht der Steifigkeit des Rahmens erhöht. Eine Schwinge aus Leichtmetall besteht aus einem gegossenen Vorderteil und zwei sich verjüngenden hydrogeformten Holmen in einem Rohaluminium-Finish, die den Rahmen ergänzen. Die Ingenieure platzierten die Abmessungen des Schwenkzapfens, des Abtriebsrads und der Hinterachse sorgfältig, um den Schwerpunkt und das ausgewogene Fahrverhalten zu verbessern.

FEDERUNG & BREMSEN

Hochleistungs-Showa-49-mm-Schraubenfeder-Vorderradgabeln mit A-KIT-Technologie sind vorne zu finden und verfügen über Innenrohre mit großem Durchmesser, die der Größe der Maschinen des Kawasaki-Werksrennsportteams (KRT) entsprechen. Die Gabeln ermöglichen die Verwendung großer Dämpfungskolben für eine gleichmäßige Wirkung und eine feste Dämpfung.

Im Heck wurde ein neues Uni-Trak-Verbindungssystem entwickelt, das in Verbindung mit dem Showa-Stoßdämpfer, dem Aluminiumrahmen und der Schwinge funktioniert. Das Gestänge, das unterhalb der Schwinge montiert ist, ermöglicht einen längeren Hub der Hinterradaufhängung und eine präzisere Abstimmung der Hinterradaufhängung. Der Showa Compact Design Heckstoßdämpfer verfügt über die A-Kit-Technologie mit Kompressionseinstellern mit großem Durchmesser, die die Hochfrequenzbewegungen auf den heutigen Motocross-Strecken verbessern.

Ein übergroßer, blütenblattförmiger 270-mm-Vorderradbremsrotor des renommierten Herstellers Braking ergänzt den leistungsstarken Motor des KX450 perfekt. Die Rückseite ist mit einem 250 mm großen, blütenblattförmigen Bremsrotor ausgestattet, der zur großen vorderen Scheibe passt.

ERGONOMIE & ERGO-FIT EINSTELLBARKEIT

  • Neuer 1-1 / 8 ”Renthal Fatbar Lenker im Werksstil

Neu für den 2021 KX450 ist ein Renthal Fatbar-Lenker aus Aluminium im Werksstil, der dazu beiträgt, Vibrationen und Stöße zu reduzieren, die über den dickeren 1-1 / 8-Zoll-Lenker auf den Fahrer übertragen werden. Die neue Lenkergriffposition ist tiefer und näher am Fahrer, wodurch der Fahrer das Vorderrad leichter beschweren kann.

Kawasaki setzt sein unübertroffenes Engagement fort, Fahrern erstklassigen Ergo-Fit-Komfort zu bieten, dank seines einstellbaren Lenker-Montagesystems und der Fußrasten für eine Vielzahl von Fahrern und Fahrstilen. Der Lenker verfügt über vierfach verstellbare Halterungen. Der Lenker mit mehreren Positionen bietet zwei Befestigungslöcher mit einer Einstellbarkeit von 35 mm, und die um 180 Grad versetzten Klemmen bieten vier individuelle Einstellungen für Fahrer unterschiedlicher Größe.

Die Fußrasten verfügen über Befestigungspunkte in zwei Positionen, wobei eine niedrigere Position die Standardeinstellung um zusätzliche 5 mm reduziert. Die untere Position senkt den Schwerpunkt im Stehen effektiv und verringert den Kniewinkel, wenn größere Fahrer sitzen.

KÖRPERARBEIT & SITZ

Der 2021 KX450 ergänzt die in der Meisterschaft bewährte Technologie und bietet ein aggressives Design sowie In-Mould-Grafiken auf den Kühlerabdeckungen, die zu einer ultra-glatten Oberfläche und einem rassigen Aussehen führen, das erforderlich ist, um an der Spitze seiner Klasse zu landen. Die schlanke Karosserie wurde passend zu den V-montierten Kühlern und dem schmalen Chassis-Design geformt. Jedes Teil der Karosserie wurde entwickelt, um die Bewegung des Fahrers mit langen, glatten Oberflächen zu erleichtern, die das Hin- und Hergleiten erleichtern.

Kawasaki Team Green ™ Racer Belohnungen

Die Kawasaki Team Green Racer Rewards kehren für die Rennsaison 2021 mit mehr als sieben Millionen US-Dollar für berechtigte KX-Fahrer zurück. Das Racer Rewards-Programm von Team Green wird bei mehr als 240 Veranstaltungen im ganzen Land verfügbar sein. Motocross-Fahrer werden mehr als 5.4 Millionen US-Dollar zu gewinnen haben, während Offroad-Fahrer ebenfalls mit mehr als 2.2 Millionen US-Dollar belohnt werden.


ERSTER BLICK! 2021 KTM MINI, ZWEI-TAKT- UND VIER-TROKE-MOTOKROSS-MODELLE

2021 KTM 50SX MINI

(Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.)

Der KTM 50SX Mini wurde für die kleinsten Rennfahrer entwickelt und verfügt über die gleiche Technologie wie der KTM 50SX mit einer freundlicheren Kraftübertragung, kleineren Rädern und einer geringeren Sitzhöhe. Die KTM 50SX Mini ist eine echte Ready to Race KTM für die jüngsten Shedder. Wie seine großen SX-Brüder verfügt es über hochwertige Komponenten und innovative Technologie. Es ist ein Kinderspiel, mit einer linearen Kraftübertragung und einer anfängerfreundlichen automatischen Kupplung zu steuern, die es angehenden Motocross-Rennfahrern ermöglicht, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und sehr schnell die Grundlagen zu erlernen.

2021 KTM 50SX MINI-HIGHLIGHTS:
(1) Neue Grafiken passend zum Ready to Race-Look der SX-Reihe in voller Größe.
(2) Der neue konische 28- bis 22-mm- bis 18-mm-Aluminiumlenker verbessert den Komfort dank erhöhtem Flex und kleinerem Enddurchmesser.
(3) Neues Lenkerpolster mit KTM-Logo ist enthalten.
(4) Neue Lenkergriffe (ODI Lock-On) mit verringertem Durchmesser bieten mehr Kontrolle, Komfort und Sicherheit für kleinere Hände.
(5) Die neuen 35-mm-Vorderradgabeln WP Xact mit dünneren Außenrohren bieten eine Gewichtsreduzierung von 240 Gramm für ein agiles, vertrauensvolles Handling.
(6) Neue Gabelbrücken für den (1) neuen Gabeldurchmesser.
(7) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(8) Neuer Gaszug mit verbesserter Befestigung an der Vergaser-Drosselklappenabdeckung.
(9) Vordere und hintere Formel-Hydraulikbremsen von Formula mit leichten Wave-Scheiben.
(10) Zentrifugale mehrscheibenverstellbare automatische Kupplung.
(11) Maxxis-Reifen für maximalen Grip.
(12) Bohrung / Hub: 39 mm x 40.0

2021 KTM 50SX

Mit der KTM 50SX können junge Motocross-Fahrer, die bereit zum Rennen sind, richtig abheben. Das vollwertige Motorrad ist ideal, um in die Welt des Motocross einzusteigen und die ersten Schritte im Rennsport zu unternehmen. Wie seine größeren Brüder ist auch die KTM 50SX mit hochwertigen Komponenten ausgestattet. Das Fahrrad, das von Grund auf für junge Fahrer entwickelt wurde, ist leicht zu steuern und bietet eine sehr konstante Kraftübertragung. Die automatische Kupplung ist ideal für Anfänger auf zwei Rädern - sie ermöglicht es angehenden Motocross-Rennfahrern, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und die Grundlagen sehr schnell zu erlernen.

2021 KTM 50 SX-HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken passend zum Ready to Race-Look der SX-Reihe in voller Größe.
(2) Neuer WP Xact mit PDS-Technologie (Progressive Damping System) für Stoßdämpfer mit (1) neuen Einstellungen für verbesserte Leistung.
(3) Der neue konische Aluminiumlenker von 28 mm bis 22 mm (Ø 28/22/18 mm) bietet dank erhöhtem Flex und kleinerem Enddurchmesser eine verbesserte Kontrolle und Komfort. Ein (1) neues Lenkerpolster mit KTM-Logo ist enthalten.
(4) Neue Lenkergriffe (ODI Lock-On) mit verringertem Durchmesser bieten mehr Kontrolle, Komfort und Sicherheit für kleinere Hände.
(5) Neue WP Xact Vordergabeln mit dünneren Außenrohren sorgen für eine Gewichtsreduzierung von 240 Gramm.
(6) Neue Gabelbrücken für den (1) neuen Gabeldurchmesser.
(7) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(8) Neuer Gaszug mit verbesserter Befestigung an der Vergaser-Drosselklappenabdeckung.
(9) Bohrung / Hub: 39 mm x 40.0

2021 KTM 65SX ZWEI-HUB

Das KTM 65SX ist ein echtes Rennrad für junge Fahrer, die auf die nächste Stufe aufsteigen möchten. Dieses Fahrrad setzt Maßstäbe in Bezug auf Leistung, Leistung, Ausstattung und Verarbeitung. Der KTM65 SX verfügt über hochwertige Komponenten, einschließlich der fortschrittlichen WP Xact 35-mm-mm-Gabel mit VRE-Technologie, um eine unübertroffene Federungsleistung zu erzielen. Die ultra-coole Grafik rundet das Rennprofil ab. Genau wie seine größeren Brüder ist der KTM 65SX fahrbereit.

2021 KTM 65SX-HIGHLIGHTS:
(1) Neue Grafiken passend zum Ready to Race-Look der SX-Reihe in voller Größe.
(2) Die neuen luftgefederten Xact-Vorderradgabeln WP 35 mm mit dünneren Außenrohren sind 260 Gramm leichter.
(3) Neue Gabelbrücken für den (1) neuen Gabeldurchmesser.
(4) Neue konische 28-mm- bis 22-mm-Lenker verbessern das Gefühl und den Komfort und enthalten ODI-Verriegelungsgriffe, genau wie SX-Modelle in Originalgröße
(5) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(6) Neuer Gaszug mit verbesserter Befestigung an der Vergaser-Drosselklappenabdeckung.
(7) Alternative Nadel zur Feinabstimmung des Motors für verschiedene Bedingungen.
(8) Dank des Sechsganggetriebes und der hydraulischen Kupplung wird modernste Zweitakttechnologie mit einfachem Schalten kombiniert.
(9) WP Xact Monoshock mit PDS-Technologie (Progressive Damping System) bietet einstellbare Druck- und Zugstufendämpfung.
(10) Massive Vierkolben-Bremssättel vorne und hinten, die leichte Wave-Bremsscheiben greifen, bieten erstklassiges Bremsen.
(11) Bohrung / Hub: 45 mm x 40.80 mm

2021 KTM 85SX

Die Fahrer der Juniorenklasse sind keine Anfänger. Dies sind zukünftige Champions, die um den Sieg kämpfen, egal ob es sich um den AMA Amateur National Title oder die Junior Motocross World Championship handelt. Es gibt keine 85-cm³-Maschine, die rennbereiter ist als die 2021 KTM 85 SX. Dies ist wirklich keine Überraschung, da es über einen von KTM entwickelten hochmodernen Motor verfügt, der mit einer High-End-WP-Federung und einem superleichten, robusten Chassis kombiniert wird, um ein perfektes Gesamtpaket zu bilden.

2021 KTM 85SX HIGHLIGHTS ZWEI-HUB
(1) Neue Grafiken passend zum Ready to Race-Look der SX-Reihe in voller Größe.
(2) Neue Formel-Hydraulikbremsen mit einem schwimmenden 2-Kolben-Bremssattel vorne und einem schwimmenden Einkolben-Bremssattel hinten, bei dem SX-Bremsbeläge in voller Größe verwendet werden.
(3) Neue größere hintere Bremsscheibe (220 mm statt 210 mm).
(4) Neue Hinterradnabe an die neue Scheibe angepasst und neuer Gabelschuh an den neuen Bremssattel angepasst.
(5) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(6) Neuer Gaszug mit verbesserter Befestigung an der Vergaser-Drosselklappenabdeckung.
(7) Neues Design des Kupplungsgeberzylinders passend zum (neuen Hauptbremszylinder).
(8) Die Hydraulikkupplung DS (Membranfeder) bietet eine bessere Leistung als eine herkömmliche Schraubenfeder.
(9) Der Rahmen besteht aus hydrogeformten Chromolystahlrohren, die speziell für den Rennsport entwickelt wurden.
(10) Bohrung / Hub: 47 mm x 48.95 mm

2021 KTM 125SX / 150SX ZWEI-HUB

Das KTM 125SX ist das kompakteste und leichteste Fahrrad in voller Größe und bietet ein unvergleichlich inspirierendes Fahrgefühl. Ein leichtes Chassis arbeitet mit dem wettbewerbsfähigsten 125-cm³-Zweitaktmotor seiner Klasse zusammen und bietet überlegene Agilität und Leistung, um die Anforderungen jedes jungen Adrenalinsuchenden zu erfüllen. Dieser 2-Takt-Screamer ist der ultimative Einstiegspunkt in die Pro-Ränge und eine sichere Möglichkeit, die Trophäensammlung zu erweitern.

2021 KTM 125SX / 150SX HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Neuer Kolben aus härterem Material zur Erhöhung der Haltbarkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht und hoher Leistung.
(3) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(4) Die neuen WP XACT-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - ausgelegt für raffinierte Leistung, Komfort und Handling - verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(5) Neuer WP XACT-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(6) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(7) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(8) Die neuen Dunlop MX33-Reifen bieten überlegenen Grip in einer Vielzahl von Geländen sowie eine verbesserte Haltbarkeit.
(9) Neue dickere innere Kupplungsnabenhülsen für noch bessere Haltbarkeit.
(10) Der 38-mm-Flachgleitvergaser bietet eine reibungslose und kontrollierbare Leistungsabgabe und garantiert eine klare Leistung über den gesamten Drehzahlbereich.
(11) Das hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssystem bietet eine hoch steuerbare Modulation und einen leichten Betrieb.
(12) Bohrung / Hub: 125SX (54 mm x 54.5 mm); 150 Sx (58 mm / 54.5 mm).

2021 KTM 250SX ZWEI-HUB

Egal, ob es sich um Power-to-Weight oder Power-and-Control handelt, die KTM 250 SX ist die perfekte Kombination von allem, was zählt. Mit dem neuesten Hochleistungs-Zweitaktmotor in einem hochmodernen Chassis ist dieses Kraftpaket zweifellos der schnellste 2 ccm auf der Strecke. Diese bewährte Rennwaffe ist die richtige Wahl für diejenigen, die von diesem herrlichen 250-Takt-Sound profitieren.

KTM 2021SX-HIGHLIGHTS 250
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(3) Die neuen aktualisierten WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - ausgelegt für raffinierte Leistung, Komfort und Handling - verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem (neuen Luftbypass, ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel erhöht sich das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wodurch das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(4) Neuer überarbeiteter WP Xact-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(5) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(6) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(7) Die neuen Dunlop MX33-Reifen bieten überlegenen Grip in einer Vielzahl von Geländen sowie eine verbesserte Haltbarkeit.
(8) Hightech-Rahmen aus leichtem Chromolystahl mit sorgfältig berechneten Flexparametern
(9) Zylinder mit doppelventilgesteuertem Leistungsventil für gleichmäßige Leistung, das innerhalb von Sekunden für verschiedene Spurbedingungen eingestellt werden kann.
(10) Der seitliche Ausgleich reduziert die Motorvibrationen und verringert die Ermüdung des Fahrers am Ende des Motorrads.
(11) Der 38-mm-Flachgleitvergaser bietet eine reibungslose und kontrollierbare Leistungsabgabe und garantiert eine klare Leistung über den gesamten Drehzahlbereich.
(12) Bohrung / Hub: 66.4 mm x 72 mm.

2021 KTM 250SXF

Der KTM 250SXF wird seine Dominanz für 2021 fortsetzen. Er ist nicht nur das leichteste Fahrrad seiner Klasse, sondern bietet auch eine konkurrenzlose, vertrauensinspirierende Kraftübertragung, was ihn zu einer großartigen Wahl für Amateur- und Profifahrer macht. Eine effektive Leistungsreduzierung ist das Geheimnis schneller Rundenzeiten. Dieses leistungsfähige Paket verfügt über die richtigen Anmeldeinformationen, um die wichtigste Aufgabe zu erledigen - zuerst die Zielflagge zu erreichen.

2021 KTM 250SXF-HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Das neue Mapping bietet zusätzliche Leistung beim Verlassen von Kurven und verbessert das ohnehin schon leichte Gefühl des SX-F.
(3) Die neuen aktualisierten WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - ausgelegt für verfeinerte Leistung, Komfort und Handhabung - verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(5) Neuer überarbeiteter WP XACT Dämpfer mit a
(6) Neuer O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(7) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(8) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(9) Die neuen Dunlop MX33-Reifen bieten überlegenen Grip in einer Vielzahl von Geländen sowie eine verbesserte Haltbarkeit.
(10) Kompakter DOHC-Motor (Double Overhead Camshaft) mit modernstem Zylinderkopf mit Titanventilen und superleichten Fingerfolgern mit harter DLC-Beschichtung.
(11) Der leichte High-Tech-Chromstahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision.
(12) Das hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssystem bietet eine hoch steuerbare Modulation und einen leichten Betrieb.
(13) Bohrung / Hub: 78.0 mm x 52.3 mm

2021 KTM 350SXF

Der KTM 350SXF bietet weiterhin eine dominante Mischung aus Leistung und Agilität. Es hat ein außergewöhnliches Leistungsgewicht mit einem ähnlichen Drehmoment wie ein 450er, ohne sein 250er-ähnliches Handling zu verlieren. Wenn Sie nach mehr als einem Vorteil suchen, kombiniert dieser leistungsstarke, leichte Rennfahrer alle Ihre Anforderungen in einem dominanten Paket mit einem ernsthaften Meisterschafts-Stammbaum, um dies zu unterstützen.

2021 KTM 350SXF-HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Das neue Mapping bietet zusätzliche Leistung beim Verlassen von Kurven und verbessert das ohnehin schon leichte Gefühl des SX-F.
(3) Neue aktualisierte WP Xact-Vorderradgabeln mit (neuen Einbauten - für verfeinerte Leistung, Komfort und Handhabung ausgelegt - verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert Mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, die das Verhalten einer Feder nachahmt und gleichzeitig alle Vorteile einer Luftgabel beibehält.
(4) Neuer überarbeiteter WP XACT-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(5) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(6) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(7) Die neuen Dunlop MX33-Reifen bieten überlegenen Grip in einer Vielzahl von Geländen sowie eine verbesserte Haltbarkeit.
(8) Kompakter DOHC-Motor (Double Overhead Camshaft) mit modernstem Zylinderkopf mit Titanventilen und superleichten Fingerfolgern mit harter DLC-Beschichtung.
(9) Der hochtechnologische, leichte Chrommoly-Stahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision.
(10) Das hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssystem bietet eine hoch steuerbare Modulation und einen leichten Betrieb.
(11) Bohrung / Hub: 88 mm x 57.5 mm

2021 KTM 450SXF

Der KTM 450SXF, der die Meisterschaft gewonnen hat, verwendet eine bewährte Formel, die den Branchenmaßstab für Leistung und Handling setzt. Für das Jahr 2021 bietet diese Maschine weiterhin überlegene Leistung und einfache Handhabung. Es verfügt über einen äußerst kompakten Zylinderkopf mit einer obenliegenden Nockenwelle und sorgt zusammen mit der effizienten elektronischen Kraftstoffeinspritzung für eine möglichst effektive Leistung. Das KTM 450SXF ist einfach das schnellste Motocross-Bike auf der Strecke.

2021 KTM 450SXF-HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Das neue Mapping bietet zusätzliche Leistung beim Verlassen von Kurven und verbessert das ohnehin schon leichte Gefühl des SX-F.
(3) Die neuen aktualisierten WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten, die für raffinierte Leistung, Komfort und Handling ausgelegt sind, verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve und emuliert das Verhalten einer Feder, während alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(4) Neuer überarbeiteter WP XACT-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(5) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(6) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(7) Die neuen Dunlop MX33-Reifen bieten überlegenen Grip in einer Vielzahl von Geländen sowie eine verbesserte Haltbarkeit.
(8) Kompakter DOHC-Motor (Double Overhead Camshaft) mit modernstem Zylinderkopf mit Titanventilen und superleichten Fingerfolgern mit harter DLC-Beschichtung.
(9) Der hochtechnologische, leichte Chrommoly-Stahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision.
(10) Das hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssystem bietet eine hoch steuerbare Modulation und einen leichten Betrieb.
(11) Bohrung / Hub: 95 mm x 63.4 mm


ERSTER BLICK! 2021 HONDA CRF250

2021 CRF250R

Die CRF2021R ist die einzige Motocross-Maschine aus dem Jahr 250, die zu diesem Zeitpunkt im Modelljahr auf den Markt gebracht wurde. Sie bietet eine starke Leistung im gesamten Drehzahlbereich und ein Chassis mit niedrigem Schwerpunkt, das ein flinkes und stabiles Handling bietet. In Wahrheit ist der 2021 Honda CRF250 der 2020 CRF250 ohne Änderungen. Abgesehen von einer schwachen Gasannahme am unteren Ende der Kurven war der CRF2020 250 ein großer Schritt für die 250 Viertaktprodukte von Honda. Das Jahr 2020 hat viele Änderungen erfahren, die sich auf das Jahr 2021 übertragen - hier ist die vollständige Liste.

(1) Nockenprofil. Ein aktualisiertes Nockenprofil verzögert das Öffnen der Auslassventile und verringert die Ventilüberlappung.
(2) Zündzeitpunkt. Das Timing bei 8000 U / min wurde aktualisiert.
(3) Sensor. Ein Gangstellungssensor wurde hinzugefügt, um unterschiedliche Zündkennfelder für jedes der fünf Gänge zu ermöglichen.
(4) Steuerrohr. Der Resonator am rechten Vorsatz wurde entfernt und der Umfang des Steuerrohrs wurde verringert.

(5) Schalldämpfer. Der Perf-Kern des Schalldämpfers fließt dank größerer Perforationslöcher besser.
(6) Kühler. Der linke Kühler wurde oben breiter gemacht, um sein Volumen um 5 Prozent zu erhöhen.
(7) Übertragung. Der zweite Gang wurde größer gemacht (von 1.80 auf 1.75). Der zweite und dritte Gang wurden mit WPC behandelt.

(8) Kupplung. Die Kupplungsscheiben sind dicker, die Ölkapazität wurde um 18 Prozent erhöht und die Kupplungsfedern sind steifer.
(9) Rahmen. Der Rahmen wurde auf den CRF450-Rahmen aufgerüstet. Die Seitensteifigkeit, Torsionssteifigkeit und der Gierwinkel des Rahmens wurden im Jahr 2020 geändert.

(10) Fußrasten. Die Fußrasten haben weniger Zähne, sind aber schärfer. Zwei der Fußrasten-Querstreben wurden entfernt.
(11) Batterie. Wie beim CRF2020 450 wurde die Batterie um 28 mm abgesenkt, um mehr Luft in die Airbox zu befördern und den Schwerpunkt zu senken.

(12) Aussetzung. Die Showa-Gabeln haben die Dämpfung bei niedriger Geschwindigkeit erhöht, während der Stoßdämpfer die Kompression bei niedriger Geschwindigkeit erhöht und die Kompression bei hoher Geschwindigkeit verringert hat.
(13) Hinterradbremse. Die hinteren Bremsbeläge bestehen jetzt aus dem ATV-Belagmaterial. Der Bremsschlauch wurde gekürzt und das Pedal verlängert. Der hintere Bremsschutz des CRF250 wurde minimiert, damit mehr Luft den Rotor kühlen kann.

(14) Kolben.Das Kolben-Design mit Überbrückungsbox weist eine Verstärkungsstruktur zwischen den Schürzen und den Bolzenvorsprüngen auf.
(15)
2021 Verkaufspreis.  $ 7999.


ERSTER BLICK! 2021 HUSQVARNA MOTOCROSS BIKES: TC50, TC65, TC85, TC125, TC250, FC250, FC350 und FC450

 

Husqvarna Motorcycles hat sich zum Ziel gesetzt, leistungsstarke Motorräder zu bauen, die ein überragendes Fahrerlebnis gewährleisten. Für 2021 bietet Husqvarna Motorcycles ein komplettes Sortiment an 2-Takt- und 4-Takt-Motocross-Maschinen in Originalgröße. Alle Modelle sind sowohl für Motocross-Anfänger als auch für erfahrene Rennfahrer benutzerfreundlich und verfügen über die neuesten technologischen Fortschritte. Alle fünf Motocross-Modelle bieten eine außergewöhnliche Leistung auf der Strecke und bieten allen TC50-, TC65-, TC85-, TC125-, TC250-, FC250-, FC350- und FC450-Ventilatoren modernste Maschinen mit beispielloser Liebe zum Detail.

Um alle Zweitakt- und Viertaktmaschinen weiter zu verfeinern, hat Husqvarna Motorcycles die eigene Forschung und Entwicklung mit dem Feedback von Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing-Fahrern auf höchstem Niveau gemischt. Für das Jahr 2021 hat sich die Marke auf die Verbesserung der Federung konzentriert, indem ein neues Mittelventildämpfungssystem hinzugefügt wurde, um die Leistung der WP XACT-Gabeln mit VRE-Technologie zu verbessern. Darüber hinaus bieten neue reibungsarme Verbindungsdichtungen eine verfeinerte Federungsreaktion beim WP XACT-Stoßdämpfer für verbesserten Fahrerkomfort. Markante neue elektrische gelbe und dunkelblaue Grafiken verleihen den MY21 Motocross-Maschinen ein frisches, schwedisch inspiriertes Design.

20 TECHNISCHE INNOVATIONEN DER HUSQVARNA MOTOCROSS BIKES 2021

(1) Das neue Mittelventildämpfungssystem bietet eine verbesserte Dämpfung und eine gleichmäßige Federungsleistung der WP XACT-Gabeln mit VRE-Technologie
(2) Neue 10 mm kürzere Gabelpatronen und Außenrohre bieten eine raffinierte Steifigkeit für verbesserten Fahrerkomfort
(3) Der WP XACT-Stoßdämpfer verfügt über neue reibungsarme Verbindungsdichtungen für ein verfeinertes Federungsverhalten und erweiterte Dämpfungseigenschaften
(4) Die neue rollbetätigte Drosselklappenbaugruppe bei Zweitaktmodellen bietet eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine verbesserte Haltbarkeit
(5) Die neue Textur des Sitzbezugs bietet außergewöhnlichen Komfort und Kontrolle unter allen Bedingungen
(6) Markante neue elektrische gelbe und dunkelblaue Grafiken schmücken stilvoll das schwedisch inspirierte Design
(7) Chromoly Stahlrahmen mit präzise konstruierten Flex-Eigenschaften
(8) Innovatives zweiteiliges Verbund-Hilfsrahmen-Design
(9) Austauschbare Airbox-Abdeckung bei FC-Modellen für optimierten Luftstrom
(10) CNC-gefräste Gabelbrücken
(11) Das hydraulische Magura-Kupplungssystem bietet perfekte Aktion unter allen Bedingungen
(12) Brembo-Bremssättel und Hochleistungsscheiben kombinieren überlegene Bremskraft mit hervorragender Kontrolle und Sicherheit
(13) Einstellbare Motorabbildung, Traktions- und Startkontrolle bei allen 4-Takt-Modellen
(14) Elektrostart bei FC-Modellen für einfaches Starten bei kritischer Zeit
(15) Leichter Li-Ion 2.0 Ah Akku
(16) ProTaper Lenker
(17) Der progressive Gasmechanismus und die ODI-Griffe ermöglichen eine einstellbare Gasfolge und eine einfache Griffmontage
(18) Lasergravierte DID-Räder
(19) Getriebe von Pankl Racing Systems
(20) Progressive Karosserie für optimale Ergonomie2021 Husqvarna TC50 ′Der kompakte Motor verfügt über die neueste Zweitakttechnologie. Durch die Dreiwellenkonstruktion wird die Kurbelwelle in der Nähe des Schwerpunkts platziert, wodurch der ideale Einlasswinkel in das Membranventil entsteht. Ein wesentliches Merkmal des TC50 ist seine automatische Fliehkraftkupplung. Die Mehrscheibenkupplung liefert vorhersagbare Leistung über den Drehzahlbereich. Die 35 mm WP XACT Gabeln bieten einen Federweg von 205 mm. 2021 Husqvarna TC65Das manuelle Getriebe bringt es so nah wie möglich an die Motocross-Maschine in voller Größe. Der TC65 ist mit 35-mm-WP-XACT-Gabeln mit VRE-Technologie ausgestattet. Die neuen dünneren Außenrohrdurchmesser bieten eine raffinierte Steifigkeit und ein geringeres Gewicht, während die 215 mm Federweg und Luftfeder leicht an die Vorlieben des Fahrers, das Gewicht oder die Streckenbedingungen angepasst werden können. 2021 Husqvarna TC85 spiegelt die neueste Technologie der Husqvarna-Motocross-Baureihe wider, die 43-mm-WP-XACT-Gabel mit VRE-Technologie und 280-mm-Vorderradhub. Das Leistungsventil des TC85-Motors ermöglicht eine einfache Anpassung der Leistungsabgabe an die Position der neuen rollendetriebenen Drosselklappenbaugruppe. Das Leistungsventilsystem steuert sowohl die Höhe des Auslassventils als auch der Unterauslassöffnungen für optimale Leistung und optimales Drehmoment. 2021 Husqvarna TC125Der Zylinder hat eine Bohrung von 54 mm. Ein innovatives Leistungsventil-Design steuert sowohl die Hauptauslass- als auch die seitlichen Auslassöffnungen. Der TC125 wird von einem 38-mm-Mikuni TMX-Vergaser mit flachem Schieber gespeist, und der Antriebsstrang verfügt über eine DS-Kupplung (Membranstahl). Dieses System verwendet anstelle der herkömmlichen Schraubenfedern eine Druckplatte aus Stahl mit einer Membran. Der Kupplungskorb ist ein einteiliges CNC-bearbeitetes Stahlbauteil, das die Verwendung dünner Stahlauskleidungen ermöglicht und zur kompakten Bauweise des Motors beiträgt. 2021 Husqvarna TC250Das Auspuffrohr wird in einem innovativen 3D-Konstruktionsverfahren hergestellt, das optimale Geometrie, starke Leistung und maximale Bodenfreiheit bietet. Die Motocross-Reihe verfügt über eine frische Karosserie, die einen progressiven Ansatz für Offroad-Motorräder zeigt. Die Ergonomie wurde speziell entwickelt, um mehr Komfort und Kontrolle zu bieten. Darüber hinaus sorgen die schmalen Kontaktpunkte für eine nahtlose Bewegung zwischen den Fahrpositionen. 2021 Husqvarna FC250Die WP XACT-Gabeln verfügen über ein neues Mittelventildämpfungssystem, das eine gleichbleibende Federungsleistung bietet. Die 10 mm kürzeren Gabelpatronen und Außenrohre senken das Chassis um 10 mm. Der WP Xact-Stoßdämpfer erhält neue reibungsarme Verbindungsdichtungen, während das Federungsverhalten und die erweiterten Dämpfungseigenschaften verfeinert werden. 2021 Husqvarna FC350Der DOHC-Motor wiegt nur 59.9 Pumpen und hat eine maximale Leistung von 58 PS. Die Wellenanordnungen des Motors wurden so positioniert, dass oszillierende Massen den idealen Schwerpunkt einnehmen können. Der Motor hat eine Bohrung von 88 mm und einen Hub von 57.5 ​​mm bei einem Verdichtungsverhältnis von 14.0: 1. Das in Deutschland hergestellte Magura-Kupplungssystem garantiert gleichmäßigen Verschleiß, nahezu wartungsfreien Betrieb und perfekte Aktion unter allen Bedingungen. Das Kupplungsspiel wird ständig kompensiert, so dass der Druckpunkt und die Funktion der Kupplung bei kalten oder heißen Bedingungen identisch bleiben. 2021 Husqvarna FC450Der SOHC-Zylinderkopf ist unglaublich kompakt und leicht, da er ein kurzes Profil aufweist und die Nockenwelle so nahe wie möglich am Schwerpunkt liegt, wodurch das Handling und die Agilität erheblich verbessert werden. Die leichten Ventile werden über einen Kipphebel betätigt und verfügen über ein Timing, das speziell für präzise Drehmoment- und Gasannahme ausgelegt ist. An der Aufhängungsfront verfügen die Gabeln über ein neues Mittelventildämpfungssystem, 10 mm kürzere Patronen und Außenrohre für eine niedrigere Sitzhöhe und leicht zugängliche Clicker-Zifferblätter für beide Druckstöße.


ERSTER BLICK! HUSQVARNA'S DO-IT-ALL TX300i, FX350 & FX450 CROSS-COUNTRY-MODELLE

Gabeln. Das neue Mittelventildämpfungssystem der WP Xact-Gabeln bietet eine verbesserte Dämpfung und eine gleichmäßige Federungsleistung.
Schock. Der WP Xact-Stoßdämpfer verfügt über neue reibungsarme Verbindungsdichtungen für verfeinerte Dämpfungseigenschaften.
Sitz. Die neue Textur des Sitzbezugs bietet außergewöhnlichen Komfort und Kontrolle unter allen Bedingungen.
Grafik. Markante neue elektrische gelbe und dunkelblaue Grafiken schmücken stilvoll das schwedisch inspirierte Design.
Kunststoff. Progressive Karosserie für optimale Ergonomie.
Rahmen. Chromoly Stahlrahmen mit präzise konstruierten Flex-Eigenschaften.
Hilfsrahmen. Innovatives zweiteiliges Verbund-Hilfsrahmen-Design.
Gabelbrücken. CNC-gefräste Gabelbrücken.
Hydraulische Kupplung / Bremsen. Magura hydraulische Kupplungs- und Bremssysteme bieten perfekte Aktion unter allen Bedingungen
Elektronische Assists. Einstellbare Motorabbildung, Traktions- und Startkontrolle bei allen 4-Takt-Modellen.
Anlasser. Elektrostart auf FX für einfaches Starten, wenn die Zeit kritisch ist.
Batterie. Leichter Li-Ion 2.0 Ah Akku.
Lenker / Griffe. ProTaper-Handlebas und ODI-Griffe ermöglichen eine einstellbare Gaspedalfolge und eine einfache Griffmontage.
Gas geben Progressiver Gasmechanismus.
Felgen. Lasergravierte DID-Räder.
Übertragung. Getriebe von Pankl Racing Systems.

2021 HUSQVARNA FX450

2021 Husqvarna TX450.

Der SOHC-Zylinderkopf ist unglaublich kompakt und leicht, da er ein kurzes Profil aufweist und die Nockenwelle so nahe wie möglich am Schwerpunkt liegt, wodurch das Handling und die Agilität erheblich verbessert werden. Die leichten Ventile werden über einen Kipphebel betätigt und verfügen über ein Timing, das speziell für präzise Drehmoment- und Gasannahme ausgelegt ist.

Der FX450 verfügt über einen kompakten und leichten SOHC-Zylinderkopf. Aufgrund der kompakten Bauweise liegt die Nockenwelle näher am Schwerpunkt, was das Handling erheblich verbessert. Darüber hinaus bietet eine kurze Ventilsteuerung eine progressive Leistung und Reaktionsfähigkeit am unteren Ende. Die Nockenwelle verfügt über eine optimale Nockenoberfläche und betätigt vier leichte Titanventile. Der Durchmesser der Einlassventile beträgt 40 mm, wobei die Auslassventile einen Durchmesser von 33 mm haben. Die reibungsarme DLC-Beschichtung des Kipphebels und die reibungsarmen Kettenführungen bieten optimale Effizienz und Zuverlässigkeit.

Der FX350 und der FX450 verfügen über ein 44-mm-Keihin-Drosselklappengehäuse. Der Injektor ist so positioniert, dass er den effizientesten Durchfluss in die Brennkammer bietet. Um eine optimale Gasannahme zu gewährleisten, wird der Gaszug direkt und ohne Gasgestänge montiert. Diese Einstellung bietet eine sofortige Gasannahme und ein sofortiges Gefühl.

2021 Husqvarna TX450 ist mit neuen Karten gesegnet, die die Leistung sehr reibungslos und überschaubar machen, obwohl es sich um das Motocross-Triebwerk FC450 handelt.

Die von der Kurbelwelle erzeugte Trägheit wurde sorgfältig berechnet, um eine optimale Traktion und Rittigkeit der leistungsstarken 450-cm³-Anlage zu erzielen. Die Kurbelwelle ist speziell positioniert, um die rotierende Masse im idealen Schwerpunkt zu nutzen. Das Endergebnis ist ein leichtes und agiles Fahrgefühl. Ein einfaches Big-End-Lager, das aus zwei kraftschlüssigen Lagerschalen besteht, gewährleistet maximale Zuverlässigkeit und Haltbarkeit und garantiert lange Wartungsintervalle von 100 Stunden.

Die Magura-Hydraulikkupplung ist eine äußerst zuverlässige, hochwertige, in Deutschland hergestellte Komponente, die gleichmäßigen Verschleiß, nahezu wartungsfreien Betrieb und perfekte Aktion unter allen Bedingungen garantiert. Das Kupplungsspiel wird ständig kompensiert, so dass der Druckpunkt und die Funktion der Kupplung unter kalten oder heißen Bedingungen sowie über die Zeit identisch bleiben. Darüber hinaus bieten die Magura-Bremsen ein hohes Maß an Bremsleistung und sind speziell auf das Gelände abgestimmt. Der 260 mm vordere und 220 mm hintere Rotor stammen von GSK.

2021 HUSQVARNA FX350

2021 Husqvarna TX350.

Der 350-cm59.9-DOHC-Motor wiegt nur 58 Pfund und hat eine maximale Leistung von XNUMX PS. Der Motor ist auf die Zentralisierung von Leistung, Gewicht und Masse als Hauptkriterium ausgelegt. Infolgedessen wurden alle Wellenanordnungen so positioniert, dass oszillierende Massen den idealen Schwerpunkt einnehmen können, während alle Teile so konstruiert sind, dass sie die bestmögliche Leistung bieten und gleichzeitig das geringstmögliche Gewicht hinzufügen.

Das kompakte Sechsganggetriebe wurde von Pankl Racing Systems hergestellt und verfügt über eine reibungsarme Beschichtung an der Gabel, die das Schalten reibungslos und präzise macht. Der Schalthebel verfügt über ein Design, das Schmutzablagerungen verhindert und eine einfache Bedienung unter härtesten Bedingungen gewährleistet. Ein fortschrittlicher Gangsensor ermöglicht spezifische Motorkennfelder in jedem Gang.

Der FX350 verfügt über eine DS-Kupplung (Diaphragm Steel). Zu den exklusiven Merkmalen dieses Systems gehört eine einzelne Druckplatte aus Membranstahl anstelle herkömmlicher Schraubenfedern. Der Kupplungskorb ist ein einteiliges CNC-bearbeitetes Stahlbauteil, das die Verwendung dünner Stahlauskleidungen ermöglicht und zur kompakten Bauweise des Motors beiträgt.

2021 Der Husqvarna TX350 teilt seinen Motor und sein Getriebe mit dem Motocross-Fahrrad FC350, aber das Aufhängungsventil, der Kraftstofftank und das 18-Zoll-Rad sind alle Geländegeräte.

Die geteilte Luftgabel WP Xact 48 mm verfügt über eine gekapselte Luftfeder und eine Druckölkammer für eine progressive und gleichmäßige Dämpfung. Erweiterte Öl- und Luftbypässe reduzieren Druckspitzen für eine gleichmäßigere Dämpfung. In Kombination mit einem neuen Mittelventildämpfungssystem bietet die Gabel außergewöhnliches Feedback und Fahrerkomfort. Die Einstellung kann einfach über das einzelne Luftdruckventil sowie über einfache, betätigte Kompressions- und Rückprallklicker eingestellt werden. Die Luftpumpe zur Einstellung des Luftdrucks in der Gabel gehört zur Serienausstattung.

Der Kartenschalter sowohl des FX350 als auch des FX450 aktiviert die Startsteuerung, wählt zwischen zwei Motorkarten aus und aktiviert die Traktionskontrolle über denselben Mehrfachschalter. Sowohl die Traktionskontrolle als auch die Startkontrolle bieten eine optimale Traktion vom Start und auf glatten Strecken, und die beiden Systeme arbeiten gleichzeitig.

2021 HUSQVARNA TX300i

2021 Husqvarna TX300i.

Der TX300i steht für die ständige Weiterentwicklung und sichere Zukunft des historischen 300-cm2-Zweitakts im Offroad-Angebot von Husqvarna. Mit der neuesten Technologie ist der TX300i eine speziell gebaute geschlossene Zweitakt-Rennstrecke mit Offroad-spezifischen Merkmalen. Ein größerer Kraftstofftank, ein 18-Zoll-Hinterrad und ein Seitenständer erhöhen die Verwendbarkeit des TX für den vorgesehenen Zweck. Darüber hinaus ist der leichte Zweitaktmotor mit moderner elektronischer Kraftstoffeinspritzung effizient, zentralisiert die Masse und weist dank einer Ausgleichswelle nur sehr geringe Vibrationen auf. Als Ergebnis bietet der TX300i ein raffiniertes und überschaubares Rennpaket für geschlossene Strecken.

Der TX 300i verfügt über ein fortschrittliches elektronisches Kraftstoffeinspritzsystem. Dies umfasst einen Satz von Einspritzdüsen, die an den Übergabeöffnungen positioniert sind und für jede Bedingung die ideale Kraftstoffmenge in den Motor abgeben. Dies reduziert nicht nur den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen, sondern liefert auch eine saubere und gleichmäßigere Kraftübertragung, die dem geliebten Zweitakt den entscheidenden Vorteil verleiht.

Der kompakte Zylinder verfügt über eine Bohrung von 72 mm und verfeinerte Anschlusszeiten sowie ein ausgeklügeltes Leistungsventil, das reibungslose und steuerbare Leistungseigenschaften bietet. Mit dem Zusatz von EFI verfügt der Zylinder über zwei seitliche Kuppeln, die die Kraftstoffinjektoren halten, die die hinteren Transferöffnungen mit Kraftstoff versorgen. Die nachgeschaltete Einspritzung garantiert eine hervorragende Zerstäubung des Kraftstoffs mit der vorgeschalteten Luft, minimiert den Verlust an unverbranntem Kraftstoff und führt zu weniger Emissionen, einer effizienteren Verbrennung und einem geringeren Kraftstoffverbrauch.

2021 Husqvarna TX300i - das „i“ steht für Kraftstoffeinspritzung.

Der Motor mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung ist mit einem überarbeiteten 39-mm-Drosselklappengehäuse von Dell`Orto ausgestattet. Der Luftstrom wird durch einen Schmetterling reguliert, der mit einer Doppelkabel-Drosselklappe verbunden ist, die von der Lenker-Drosselklappenbaugruppe betätigt wird. Ein Drosselklappenstellungssensor liefert Luftstromdaten an die Steuereinheit. Das von der elektronisch gesteuerten Ölpumpe über ein Ölansaugrohr zugeführte Öl wird mit der einströmenden Luft gemischt, um die beweglichen Motorteile zu schmieren.

Das Keihin EMS verfügt über ein elektronisches Steuergerät (ECU), das für den Zündzeitpunkt, die eingespritzte Kraftstoff- und Ölmenge, den Drosselklappenstellungssensor, den Umgebungsluft- und Ansaugdruck, den Kurbelgehäusedruck und die Wassertemperatur verantwortlich ist.

Der hydrogeformte, lasergeschnittene und robotergeschweißte Rahmen wird fachmännisch gefertigt. Die Rahmen sind mit speziell berechneten Parametern für Längs- und Torsionsflex konstruiert und zeichnen sich durch optimale Steifigkeit aus. Dies führt zu einem verbesserten Feedback des Fahrers, Energieabsorption und Stabilität. Der Rahmen ist mit einer hochwertigen blauen Pulverbeschichtung und Standard-Rahmenschutz versehen, die überlegenen Schutz und Haltbarkeit garantieren.


ERSTER BLICK! 2021 HUSQVARNA ENDURO MODELLE

Die Enduro-Baureihe 2021 von Husqvarna bietet eine komplette Palette von Zweitakt- und Viertaktmaschinen, die von Grund auf auf maximale Leistung, Handling und Federung ausgelegt sind. Die gesamte Husky TE- und FE-Modellreihe wurde in den letzten Jahren verbessert. Die TE150i, TE250i, TE300i, FE350 und FE501 zeichnen sich durch beispiellose Liebe zum Detail aus. Mit WP Xplor-Gabeln und WP Xact-Stoßdämpfern, die durch den fehlerverzeihenden Chromoly-Stahlrahmen und den innovativen zweiteiligen Verbund-Hilfsrahmen einen überlegenen Fahrerkomfort bieten, sind die TE- und FE-Modelle von Husqvarna mit zahlreichen endurospezifischen technischen Highlights ausgestattet.

2021 HUSQVARNA TE150i ZWEI-HUB-HIGHLIGHTS

2021 TE150i.

Der TE150i nutzt das Ethos eines leichten und flinken Zweitaktcharakters und verfügt über die neueste Zweitakt-Kraftstoffeinspritzungstechnologie, die den Komfort moderner Viertakte bei einem Bruchteil des Gewichts bietet. Der TE150i ist standardmäßig mit einem Elektrostarter ausgestattet, um das Starten in herausfordernden Situationen zu erleichtern. Darüber hinaus bietet das Chassis präzise Flex-Eigenschaften und in Kombination mit der WP-Federung fortschrittliche Fahreigenschaften und Komfort unter schwierigsten Bedingungen.

Der Motor hat eine Bohrung von 58 mm, ein innovatives Leistungsventil und zwei Kraftstoffeinlässe an den Übergabeöffnungen, an denen die Kraftstoffinjektoren montiert sind. Mit einem Hub von 54.5 mm ist die Kurbelwelle perfekt ausbalanciert, um Vibrationen zu reduzieren. Die Kurbelgehäuse werden unter Verwendung eines Hochdruck-Druckguss-Herstellungsverfahrens hergestellt, was zu einer dünnen Wandstärke und einem minimalen Gewicht führt.

Der TE150i verfügt über eine elektronische Ölpumpe, die dem Motor lebenswichtiges Zweitaktöl zuführt, um ihn geschmiert zu halten. Die Pumpe befindet sich direkt unter dem Öltank und fördert das Öl über das Drosselklappengehäuse, sodass das Öl nicht mit dem Kraftstoff vermischt wird, sodass keine Vormischung wie bei herkömmlichen Zweitaktmotoren erforderlich ist. Die Pumpe wird vom EMS gesteuert und fördert die optimale Ölmenge entsprechend der aktuellen Drehzahl und Motorlast. Dies reduziert Abfall sowie übermäßigen Rauch, der aus dem Abgas übertragen wird.

Der TE150i verfügt über eine DS-Kupplung (Diaphragm Steel) mit einer einzigen Druckplatte aus Membranstahl anstelle herkömmlicher Schraubenfedern. Der Kupplungskorb besteht aus einem einteiligen, CNC-gefrästen Stahl.

2021 HUSQVARNA TE250i / TE300i ZWEI-HUB-HIGHLIGHTS

2021 TE250i.

Sowohl der 2021 Husqvarna TE250i als auch der TE300i sind mit Kraftstoffeinspritzung ausgestattet, was das Beenden des Vormischens und das Vornehmen von Strahländerungen erleichtert. Darüber hinaus verfügen die 250-cm300- und XNUMX-cmXNUMX-Motoren über eine fortschrittliche Konstruktion mit Wellenanordnungen, die präzise für eine stärkere Massenzentralisierung positioniert sind, einer Ausgleichswelle zur Reduzierung von Vibrationen, einem doppelventilgesteuerten Leistungsventil und einem Sechsgang-Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis.

Der 66.4-mm-Bohrungszylinder (72 mm beim TE300i) verfügt über ein optimales Timing der Auslassöffnung, einen leichten Kolben und leichte Motorgehäuse aus Druckguss. Darüber hinaus ist das Wasserpumpengehäuse für eine effektive Kühlung ausgelegt, indem der Kühlmittelfluss optimiert wird. Der Motor beherbergt eine seitlich montierte Ausgleichswelle. Der Balancer reduziert Vibrationen erheblich, was zu einer ruhigeren und komfortableren Fahrt führt. Als schwererer Zündrotor erzeugt die Kurbelwelle mehr Trägheit als ihr Motocross-Gegenstück, was die Steuerung im unteren Drehzahlbereich verbessert.

2021 TE300i.

Das Sechsgang-Pankl-Getriebe verfügt über endurospezifische Übersetzungsverhältnisse, während ein innovativer Schalthebel die Schmutzbildung reduziert und eine einfache Bedienung unter allen Bedingungen garantiert. Der TE250i und der TE300i verfügen über eine DDS-Kupplung (Damped Diaphragm Steel). Dies bedeutet, dass die Kupplung eine einzelne Membranfeder anstelle der üblicheren Schraubenfeder verwendet, was zu einer viel leichteren Kupplungswirkung führt. Dieses Design enthält auch ein Gummidämpfungssystem, das sowohl die Traktion als auch die Haltbarkeit erhöht. Der robuste Stahlkorb und die innere Nabe gewährleisten eine optimale Ölversorgung und Kühlung der Kupplung. Magura liefert die Hydraulik, um den nahezu wartungs- und einstellungsfreien Betrieb zu gewährleisten.
DDS-Kupplung

Der TE250i und der TE300i verwenden eine elektronische Ölpumpe, um dem oberen Ende lebenswichtiges Zweitaktöl zuzuführen. Die Pumpe befindet sich direkt unter dem Öltank und fördert das Öl über das Drosselklappengehäuse. Das Öl wird nicht mit Luft gemischt, die in das untere Ende gelangt, wo es durch den Kraftstoff verbunden wird, der durch die Übergabeöffnungen eingespritzt wird. Die Ölpumpe fördert die optimale Ölmenge entsprechend der aktuellen Drehzahl und Motorlast. Kein Vormischen erforderlich.

2021 HUSQVARNA FE350 VIER-HUB-HIGHLIGHTS

2021 FE350.

Der 2021 FE350 verfügt über ein Leistungsgewicht von 450 und behält gleichzeitig das leichte und agile Gefühl eines 250 bei. In Kombination mit einem erstklassigen WP-Fahrwerk, wählbaren Motorkennfeldern und einer Magura-Hydraulikkupplung bietet der FE350 eine Reihe hochwertiger Komponenten für unübertroffene Qualität und Zuverlässigkeit.

Die FE350-Motoren wiegen nur 61 Pfund. Der FE350 bietet eine signifikante Steigerung von Leistung und Drehmoment über zwei obenliegende Nockenwellen, die sich auf einer reibungsarmen Oberfläche drehen, während die vier Titanventile (FE350-Einlass 36.3 mm und 29.1 mm Auslass) von Fingerfolgern mithilfe eines DLC (Diamond Like Carbon) betätigt werden. Glasur.

Der FE350 verwendet einen geschmiedeten CP-Kolben mit Überbrückungsbox von CP. Das Kompressionsverhältnis beträgt beim FE13.5 1: 350. Ein glattes Lager mit großem Ende verfügt über zwei kraftschlüssige Lagerschalen für maximale Haltbarkeit gegenüber dem typischen Rollenlager. Um der Drehkraft der Kurbelwelle entgegenzuwirken und Vibrationen zu reduzieren, verfügen beide Modelle über eine multifunktionale Ausgleichswelle, die auch die Wasserpumpe und die Steuerkette antreibt.

Das Sechsganggetriebe wird vom FI-Zulieferer Pankl Racing Systems hergestellt. Das Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis verfügt über einen Zahnradsensor, mit dem die Blackbox für jeden Gang eine spezifische Karte erstellen kann. Der FE350 verfügt über die revolutionäre DDS-Kupplung (Dampened Diaphragm Steel). Zu den exklusiven Merkmalen dieses Systems gehört eine Druckplatte aus Einzelmembranstahl anstelle herkömmlicher Schraubenfedern, wodurch die Kupplung sehr leicht zieht und gleichzeitig ein Dämpfungssystem für bessere Traktion und Haltbarkeit integriert wird. Der Kupplungskorb ist eine einteilige CNC-gefräste Stahlkomponente, die die Verwendung dünner Stahlauskleidungen ermöglicht und zur kompakten Bauweise des Motors beiträgt. Das Magura-Hydrauliksystem sorgt für perfekte Aktion unter allen Bedingungen.

2021 HUSQVARNA FE501 VIER-HUB-HIGHLIGHTS

2021 Husky FE501.

Der 2021 Husky FE501 verfügt standardmäßig über erstklassige Technologie und Premium-Komponenten. Der Chromoly-Rahmen wurde fachmännisch gefertigt, um den idealen Flex zu bieten, während der leistungsstarke Motor über Wellenanordnungen verfügt, die auf ein Gleichgewicht zwischen Massenzentralisierung und Handling abzielen. In Kombination mit Traktionskontrolle, WP-Federung und progressivem Heckgestänge ist der FE501 das leistungsstärkste Modell in der Enduro-Reihe von Husqvarna.

Der FE501 Motor wiegt 65 Pfund. Der Motor ist nicht nur leicht, sondern verfügt auch über einen Elektrostart, ein Sechsgang-Getriebe mit breitem Übersetzungsverhältnis und eine Traktionskontrolle sowie zwei über einen Lenker montierte Mehrfachschalter. Der Zylinderkopf mit einer obenliegenden Nocke verwendet ein niedriges Profil, um die Nockenwelle so nahe wie möglich am Schwerpunkt zu positionieren. Die leichten Ventile werden über einen Kipphebel betätigt und verfügen über ein Timing, das speziell für präzise Drehmoment- und Gasannahme ausgelegt ist. Der Durchmesser der Titan-Einlassventile beträgt 40 mm, während die Stahl-Auslassventile 33 mm betragen. Der leichte Aluminiumzylinder verfügt über eine Bohrung von 95 mm (das ergibt 510.9 ccm) und einen leichten geschmiedeten Brückenkastenkolben von Konig. Das Kompressionsverhältnis von 12.75: 1 reduziert Vibrationen und Motorklopfen und erhöht die Kontrolle und den Komfort des Fahrers weiter.

Um der Drehkraft der Kurbelwelle entgegenzuwirken und Vibrationen zu reduzieren, verwenden die FE501-Motoren eine multifunktionale Ausgleichswelle, die auch die Wasserpumpe antreibt. Die Kurbelgehäuse sind so konstruiert, dass die Wellenanordnungen und Einbauten des Motors in der bestmöglichen Position untergebracht werden und die Massen für ein leichtes Fahrgefühl zentralisiert werden.

Der FE501 verfügt über eine DDS-Kupplung (Dampened Diaphragm Steel). Zu den exklusiven Merkmalen dieses Systems gehört eine Druckplatte aus einer einzigen Membran aus Stahl anstelle herkömmlicher Schraubenfedern, wodurch die Kupplung sehr leicht zieht, während das integrierte Dämpfungssystem die Traktion und Haltbarkeit verbessert. Der Kupplungskorb ist ein einteiliges, CNC-bearbeitetes Stahlbauteil, das von Magura Hydraulics betrieben wird.

2021 FE350S / FE501S DUAL-SPORT-HIGHLIGHTS

Der 2021 Husqvarna FE350S ist das mittelgroße Dual-Sport-Modell von Husky.

Die 2021 Husqvarna FE350S und FE501S verfügen über alle High-Tech-Funktionen und -Komponenten wie die enduro-fähigen FE350 und FE501, sind jedoch in vielen Ländern für den Doppelsport zugelassen. Dies sind die einzigen zwei Dual-Sport-Bikes in der Husqvarna-Linie für 2021. Die Unterschiede liegen in den Reifen, Spiegeln und Ausstattungen, die die S-Modelle für die Straße zugelassen und gleichzeitig für den Offroad-Einsatz geeignet machen.Der 2021 Husqvarna FE501S verfügt über einen 510.9-cmXNUMX-Motor.


ERSTER BLICK! 2021 KAWASAKI KX-XC OFF-ROAD-LINEUP

2021 Kawasaki KX450XC in Aktion. 

Die in der Meisterschaft bewährte Technologie der KX-Rennmaschinen wurde jetzt gezielt auf den Offroad-Wettbewerb abgestimmt. Kawasaki ist stolz darauf, mit den brandneuen Modellen 2021 KX250XC und KX450XC brandneue, rennbereite Offroad-KX XC-Modelle vorstellen zu können.

Als Marke mit einer reichen Geschichte im Offroad-Rennsport mit mehr als 25 Meisterschaften in WORCS, National Hare & Hound, GNCC und Endurocross in den letzten 20 Jahren ist es unbestreitbar, dass die brandneuen KX XC-Modelle mit Technologie ausgestattet sind das stammt aus einem Erbe von Champions.

2021 Kawasaki KX250XC. 

Der KX250XC und der KX450XC teilen viele Erfolgsmerkmale mit ihren Motocross-Gegenstücken, einschließlich Motor, Rahmen, Fahrwerk und Design, gepaart mit einzigartigem Cross-Country-Tuning und Einstellungen wie Federungseinstellungen, Getriebe, 21-Zoll- / 18-Zoll-Radkombination im Gelände. Dunlop Geomax AT81 Reifen, Bremskomponenten, Unterfahrschutz und Ständer. Die weicheren Federungseinstellungen und das kürzere Übersetzungsverhältnis tragen dazu bei, das optimale Offroad-Rennpaket für die KX XC-Reihe zu schaffen.

Die KX XC-Reihe wurde entwickelt, um Offroad-Rennstrecken sowohl im Wald als auch in der Wüste zu dominieren. Sie bietet den Fahrern ein Arsenal an Funktionen im Werksstil sowie die dominierende Motor- und Fahrwerksleistung direkt vom Ausstellungsraum aus.

HIGHLIGHTS DES 2021 KX250XC & KX450XC 

  • Neue, für den Geländeverkehr optimierte Motor- und Federungseinstellungen
  • Ganz neues 21-Zoll-Vorderrad und 18-Zoll-Hinterrad
  • Ganz neue Dunlop Geomax AT81 Reifen
  • Völlig neue Bremskomponenten
  • Ganz neue Unterfahrschutzplatte
  • Ganz neuer Ständer

KAWASAKI KX450XC

Der brandneue 2021 KX450XC wurde als Flaggschiff der KX XC-Reihe entwickelt. Ob im Wald, in der Wüste oder im Gelände, der KX450XC ist eine rennbereite Meisterschaftsmaschine direkt neben dem Ausstellungsraum und weist zahlreiche Gewinnmerkmale seines Motocross-Gegenstücks, des KX450, auf.

Der flüssigkeitsgekühlte 449-cmXNUMX-Viertaktmotor, der schlanke Aluminiumrahmen, die Showa A-Kit-Technologie, die hydraulische Kupplung und der Elektrostart sind eine ultimative Rennmaschine, die auf erfahrene Fahrer abgestimmt ist. Sie sind die ultimative Kombination aus einem Meisterschaftspaket .

Der KX450XC besteht aus rennsiegenden Komponenten, die Kawasaki-Fahrern helfen, die oberste Stufe des Podiums zu erreichen. Vom Showroom bis zur Rennstrecke ist die Leistung der KX-Motorradfamilie von Kawasaki ein Beweis für ihre technische Herkunft.

KAWASAKI KX450XC
Farbe: Limonengrün
UVP: $ 9599
Verfügbarkeits: Sommer 2020

ENGINE

Das wassergekühlte Viertakt-Einzylinder-DOHC-Motorpaket mit einem Gewicht von 449 ccm und leichtem Motor nutzt Eingaben, die direkt vom Werksrenn-Team stammen, und optimierte Motorabbildung und Einstellungen für Offroad-Rennen. Der leistungsstarke KX450XC-Motor verfügt über einen Elektrostart, der per Knopfdruck aktiviert und von einem kompakten Li-Ionen-Akku angetrieben wird.

Kawasaki brachte erstklassige Straßenrennsporttechnologie in den KX450XC-Ventiltrieb, wobei Entwürfe von Kawasaki World Superbike-Ingenieuren verwendet wurden. Es verwendet eine Finger-Follower-Ventilbetätigung, die Ventile mit größerem Durchmesser und aggressivere Nockenprofile ermöglicht. Die Einlass- und Auslassventile bestehen aus leichtem Titan, während ein Brückenkolben das gleiche Design wie die Werksmotorräder des Monster Energy Kawasaki-Rennteams verwendet. Für eine höhere Leistung des 2021 KX450XC-Motors verfügt der Kolben außerdem über eine Trockenfilmschmiermittelbeschichtung auf dem Kolbenmantel, um die Reibung zu verringern.

Ein Fünfgang-Getriebe mit engem Übersetzungsverhältnis verfügt über leichte Gänge und Wellen, um das Gewicht niedrig zu halten, aber gleichzeitig die Kraft zu bewahren und gleichzeitig zur Siegerleistung des Motorrads beizutragen. Der KX450XC hat ein kürzeres Getriebe als sein Gegenstück, der KX450, mit einem Endübersetzungsverhältnis von 51/13. Das Getriebe ist mit einer hydraulischen Kupplungsfederkupplung von Belleville gekoppelt, die ein gleichmäßiges Gefühl bei minimaler Änderung des Spiels bietet, wenn sich die Kupplung bei starker Beanspruchung erwärmt. Die Belleville-Unterlegscheibe trägt zu einer leichten Kupplungsbetätigung und einem großen Kupplungseinrückbereich bei, was eine verbesserte Kontrolle ermöglicht.

CHASSIS

Ein branchenführender, schlanker Aluminiumrahmen bietet eine präzise Kurvenfahrt durch ein hervorragendes Frontend-Gefühl und ultimative Agilität bei hohen Geschwindigkeiten. Die Leichtbauweise des Rahmens besteht aus geschmiedeten, extrudierten und gegossenen Teilen, während der Motor als belastetes Element verwendet wird und das Gleichgewicht der Steifigkeit des Rahmens erhöht. Eine leichte Schwinge aus Aluminium besteht aus einem gegossenen Vorderteil und zwei sich verjüngenden, hydrogeformten Holmen in Rohaluminium-Finish, die das rohe Aussehen des Rahmens ergänzen. Die Ingenieure platzierten die Abmessungen des Schwenkarms, des Abtriebsrads und der Hinterachse sorgfältig, um sich auf den unteren Schwerpunkt und ein ausgewogenes Handling zu konzentrieren.

 

FEDERUNG & BREMSEN

Das rennbereite Fahrwerk des KX450XC verfügt über Federraten vorne und hinten sowie Dämpfungseinstellungen, die für technische Offroad- und Cross-Country-Rennumgebungen optimiert wurden. Hochleistungs-Showa-49-mm-Schraubenfeder-Vorderradgabeln mit A-Kit-Technologie sind vorne zu finden und verfügen über Innenrohre mit großem Durchmesser, die der Größe der Maschinen des Kawasaki-Werksrennsportteams entsprechen. Die Gabeln ermöglichen die Verwendung großer Dämpfungskolben für eine gleichmäßige Wirkung und eine feste Dämpfung. Eine superharte Titanbeschichtung auf der Außenfläche der inneren / unteren Gabelrohre verhindert Verschleiß und Abrieb. Die erhöhte Oberflächenhärte der dunkelblauen Beschichtung trägt auch dazu bei, Kratzer und Beschädigungen der Rohre zu vermeiden. Die Kashima-Beschichtung der Gabelrohre verhindert außerdem Verschleiß und Abrieb und optimiert gleichzeitig die Leistung.

Auf der Rückseite wurde ein neues Uni-Trak-Verbindungssystem entwickelt, das in Verbindung mit dem Showa-Stoßdämpfer, dem Aluminiumrahmen und der Schwinge funktioniert. Das Gestänge, das unterhalb der Schwinge montiert ist, ermöglicht einen längeren Hub der Hinterradaufhängung und eine präzisere Abstimmung der Hinterradaufhängung. Der Showa Compact Design Heckstoßdämpfer verfügt über die A-Kit-Technologie mit Kompressionseinstellern mit großem Durchmesser, die die Hochfrequenzbewegungen beim Cross-Country-Rennen verbessern. Der Showa-Stoßdämpfer verfügt über eine selbstschmierende Alumitbeschichtung auf dem Stoßdämpferkörper, um Verschleiß und Abrieb zu vermeiden und gleichzeitig die Reibung für eine gleichmäßigere Aufhängung zu verringern.

Ein übergroßer, blütenblattförmiger 270-mm-Vorderradbremsrotor des renommierten Herstellers Braking ergänzt den leistungsstarken Motor des KX450XC perfekt. Das Heck ist für Langlauf und mehr Kontrolle optimiert und mit einem 240 mm großen, blütenblattförmigen Bremsrotor ausgestattet, der zur großen vorderen Scheibe passt. Beide werden von Nissin-Hauptzylinder- und Bremssattel-Setups mit XC-spezifischen Bremsbelägen erfasst.

XC SPEZIFISCHE KOMPONENTEN

Der KX450XC ist mit vielen spezifischen Cross-Country-Komponenten ausgestattet, wie der 21-Zoll-Vorder- und 18-Zoll-Hinterradkombination in Kombination mit Dunlop Geomax AT81-Reifen, die für ein optimales Handling bei Offroad-Rennen ausgewählt wurden. Weitere länderübergreifende Komponenten sind die robuste Kunststoff-Unterfahrschutzplatte und der Seitenständer.

ERGONOMIE & ERGO-FIT EINSTELLBARE KOMPONENTEN

Kawasaki setzt sein unübertroffenes Engagement fort, Fahrern dank seines verstellbaren Ergo-Fit-Lenkerbefestigungssystems und der Fußrasten für eine Vielzahl von Fahrern und Fahrstilen erstklassigen Komfort zu bieten. Der KX450XC ist serienmäßig mit einem 1-1 / 8-Zoll-Lenker-Lenker aus Aluminium im Werksstil ausgestattet. Der Lenker verfügt über vierfach verstellbare Halterungen. Der Lenker mit mehreren Positionen bietet zwei Befestigungslöcher mit einer Einstellbarkeit von 35 mm, und die um 180 Grad versetzten Klemmen bieten vier individuelle Einstellungen für Fahrer unterschiedlicher Größe. Die Fußrasten verfügen über Befestigungspunkte in zwei Positionen, wobei eine niedrigere Position die Standardeinstellung um zusätzliche 5 mm reduziert. Die untere Position senkt den Schwerpunkt im Stehen effektiv und verringert den Kniewinkel, wenn größere Fahrer sitzen.

KÖRPERARBEIT & SITZ

Der 2021 KX450XC ergänzt die in der Meisterschaft bewährte Technologie und bietet ein aggressives Design sowie In-Mould-Grafiken auf den Kühlerabdeckungen, die zu einer ultra-glatten Oberfläche und einem Werksrenner-Look führen, der erforderlich ist, um an der Spitze seiner Klasse zu landen. Die schlanke Karosserie wurde passend zu den V-montierten Kühlern und dem schmalen Chassis-Design geformt. Jedes Teil der Karosserie wurde entwickelt, um die Bewegung des Fahrers auf langen, glatten Oberflächen zu erleichtern. Die Felgen sind mit einer robusten, dauerhaften Behandlung mit schwarzem Alumit beschichtet. Die Einsteller an Gabel und Dämpfer verfügen beide über ein hochwertiges grünes Alumit-Finish. Ein goldenes Finish am Öldeckel und die beiden Stopfen an der Motorabdeckung tragen zusätzlich zum Aussehen und Design des KX-Werksrennfahrers bei.

KAWASAKI KX250XC 

Der brandneue 2021 KX250XC wurde für die aufstrebenden Stars der XC2 250 Pro oder Pro 2 Klasse entwickelt und bietet Fahrern ein rennfertiges Offroad-Motorrad. Der flüssigkeitsgekühlte 250-cm249-Viertaktmotor, der schlanke Aluminium-Außenrahmen, die erstklassigen KYB-Fahrwerkskomponenten und die hydraulische Kupplung basieren auf dem legendären Motocross-Stammbaum des KXXNUMX-Motorrads und sind auf Offroad-Fahrer abgestimmt und Elektrostart sind die ultimative Kombination eines Meisterschaftspakets.

Der KX250XC ist mit rennerprobten Komponenten ausgestattet, um Kawasaki-Fahrern zu helfen, in allen Offroad- und Cross-Country-Rennumgebungen die oberste Stufe des Podiums zu erreichen. Vom Showroom bis zur Rennstrecke ist die Leistung der KX-Motorradfamilie von Kawasaki ein Beweis für ihre technische Herkunft.

KAWASAKI KX250XC
Farbe: Limonengrün
UVP: $ 8399
Verfügbarkeits: Sommer 2020

ENGINE

Das wassergekühlte Viertakt-Einzylinder-DOHC-Motorpaket mit 249 ccm-Leichtgewicht nutzt die direkt vom Werksrennteam abgeleiteten Eingaben und optimierte Motorabbildung und Einstellungen für Offroad-Rennen. Der leistungsstarke KX250XC-Motor verfügt über einen Elektrostart, der per Knopfdruck aktiviert und von einem kompakten Li-Ionen-Akku angetrieben wird.

Kawasaki brachte erstklassige Straßenrennsporttechnologie in den KX250XC-Ventiltrieb, wobei Entwürfe von Kawasaki World Superbike-Ingenieuren verwendet wurden. Es verwendet eine Betätigung des Fingerfolgerventils, wodurch Ventile mit größerem Durchmesser und aggressivere Nockenprofile ermöglicht werden. Die Einlass- und Auslassventile bestehen aus leichtem Titan, während ein Brückenkolben das gleiche Design wie die Motorräder des Monster Energy / Pro Circuit / Kawasaki-Rennteams verwendet.

Ein Fünfganggetriebe mit engem Übersetzungsverhältnis verfügt über leichte Gänge und Wellen, um das Gewicht niedrig zu halten und gleichzeitig die Kraft zu bewahren, während es gleichzeitig zur Siegesleistung des Motorrads beiträgt. Der KX250XC hat ein kürzeres Getriebe als sein Gegenstück, der KX250, mit einem Endübersetzungsverhältnis von 51/13. Das Getriebe ist mit einer hydraulischen Kupplungsfederkupplung von Belleville kombiniert, die ein gleichmäßiges Gefühl bei minimaler Änderung des Spiels bietet, wenn sich die Kupplung bei starker Beanspruchung erwärmt. Die Belleville-Unterlegscheibe trägt zu einer leichten Kupplungsbetätigung und einem großen Kupplungseinrückbereich bei, was eine verbesserte Kontrolle ermöglicht.

CHASSIS

Der branchenführende schlanke Aluminium-Begrenzungsrahmen ist für 2021 völlig neu und bietet präzise Kurvenfahrten durch ein hervorragendes Frontend-Gefühl und ultimative Agilität bei hohen Geschwindigkeiten. Die Leichtbauweise des Rahmens besteht aus geschmiedeten, extrudierten und gegossenen Teilen, während der Motor als belastetes Element verwendet wird und das Gleichgewicht der Steifigkeit des Rahmens erhöht. Eine leichte Schwinge aus Aluminium besteht aus einem gegossenen Vorderteil und zwei sich verjüngenden, hydrogeformten Holmen in Rohaluminium-Finish, die das rohe Aussehen des Rahmens ergänzen. Die Ingenieure platzierten die Abmessungen des Schwenkzapfens, des Abtriebsrads und der Hinterachse sorgfältig, um den Schwerpunkt und das ausgewogene Fahrverhalten zu verbessern.

FEDERUNG & BREMSEN

Hochleistungs-KYB 48-mm-Schraubenfeder-Vorderradgabeln befinden sich vorne und haben Innenrohre mit großem Durchmesser, die die gleiche Größe wie die Maschinen des Kawasaki-Werksrennsportteams haben, jedoch optimierte Federraten und Dämpfungseinstellungen für das Fahren im Gelände bieten. Die Gabeln ermöglichen die Verwendung großer Dämpfungskolben für eine gleichmäßige Wirkung und eine feste Dämpfung. Die Kashima-Beschichtung der Gabelrohre verhindert Verschleiß und Abrieb und optimiert gleichzeitig die Leistung.

Im Heck wurde ein neues Uni-Trak-Verbindungssystem entwickelt, das in Verbindung mit dem KYB-Stoßdämpfer, dem Aluminiumrahmen und der Schwinge funktioniert. Das Gestänge, das unterhalb der Schwinge montiert ist, ermöglicht einen längeren Hub der Hinterradaufhängung und eine präzisere Abstimmung der Hinterradaufhängung. Der KYB-Stoßdämpfer verfügt über eine doppelte Kompressionsverstellbarkeit, sodass die Dämpfung bei hoher und niedriger Geschwindigkeit getrennt eingestellt werden kann. Die Kashima-Beschichtung des Stoßdämpfers verhindert Verschleiß und verringert die Reibung für eine gleichmäßigere Federung.

Ein übergroßer, blütenblattförmiger 270-mm-Vorderradbremsrotor des renommierten Herstellers Braking ergänzt den leistungsstarken Motor des KX250XC perfekt. Die Rückseite ist mit einem 240 mm großen, blütenblattförmigen Bremsrotor ausgestattet, der zur großen vorderen Scheibe passt. Beide werden von Nissin-Hauptzylinder- und Bremssattel-Setups erfasst und verfügen über XC-spezifische Bremsbeläge.

XC SPEZIFISCHE KOMPONENTEN

Der KX250XC ist mit vielen spezifischen Cross-Country-Komponenten ausgestattet, wie der 21-Zoll-Vorder- und 18-Zoll-Hinterradkombination in Kombination mit Dunlop Geomax AT81-Reifen, die für ein optimales Handling bei Offroad-Rennen ausgewählt wurden. Weitere länderübergreifende Komponenten sind die robuste Kunststoff-Unterfahrschutzplatte und der Seitenständer.

ERGONOMIE & ERGO-FIT EINSTELLBARE KOMPONENTEN

Kawasaki setzt sein unübertroffenes Engagement fort, Fahrern dank seines verstellbaren Ergo-Fit-Lenkerbefestigungssystems und der Fußrasten für eine Vielzahl von Fahrern und Fahrstilen erstklassigen Komfort zu bieten. Der KX250XC ist serienmäßig mit einem 1-1 / 8-Zoll-Lenker-Lenker aus Aluminium im Werksstil ausgestattet. Der Lenker verfügt über vierfach verstellbare Halterungen. Der Lenker mit mehreren Positionen bietet zwei Befestigungslöcher mit einer Einstellbarkeit von 35 mm, und die um 180 Grad versetzten Klemmen bieten vier individuelle Einstellungen für Fahrer unterschiedlicher Größe. Die Fußrasten verfügen über Befestigungspunkte in zwei Positionen, wobei eine niedrigere Position die Standardeinstellung um zusätzliche 5 mm reduziert. Die untere Position senkt effektiv den Schwerpunkt im Stehen und verringert den Kniewinkel, wenn größere Fahrer sitzen.

KÖRPERARBEIT & SITZ

Der 2021 KX250XC ergänzt die in der Meisterschaft bewährte Technologie und bietet ein aggressives Design sowie In-Mould-Grafiken auf den Kühlerabdeckungen, die zu einer ultra-glatten Oberfläche und einem Werksrenner-Look führen, der erforderlich ist, um an der Spitze seiner Klasse zu landen. Die schlanke Karosserie wurde passend zu den V-montierten Kühlern und dem schmalen Chassis-Design geformt. Jedes Teil der Karosserie wurde entwickelt, um die Bewegung des Fahrers auf langen, glatten Oberflächen zu erleichtern. Die Felgen sind mit einer robusten, langlebigen schwarzen Alumitbehandlung beschichtet. Die Einsteller an Gabel und Dämpfer verfügen beide über ein hochwertiges grünes Alumit-Finish. Ein goldenes Finish am Öldeckel und die beiden Stopfen an der Motorabdeckung tragen zusätzlich zum Aussehen und Design des KX-Werksrennfahrers bei.


ERSTER BLICK! 2021 SHERCO "FACTORY" OFF-ROAD ZWEI-STROKES & VIER-STROKES

HIER IST EINE SCHNELLE LISTE DER SPEZIFIKATIONEN DES FABRIKBEREICHS:
(1)
Neue In-Mould-Grafik für 2021 Racing
(2) Kayaba Gabeln und Schock
(3) Akrapovic Viertakt-Abgasanlage
(4) FMF Zweitakt-Auspuffrohr
(5) Keilhin PWK 36 (Zweitakt) / Synerjet-Kraftstoffeinspritzung (Viertakt)
(6) Schwarz eloxierte Excel-Felgen
(7) Sherco Bi-Composite-Griffe
(8) Blauer Rahmenschutz
(9) Blauer Selle Dalla Valle Sitz
(10) Kühlmittelausgleichsbehälter mit Lüfter
(11) Sechsganggetriebe
(12) Michelin-Reifen
(13) 18-Zoll-Hinterrad
(14) Kraftstoffkapazität 2.75 Gallonen (Zweitakt) & 2.58 Gallonen (Viertakt)
(15) 260mm Galfer Vorderradbremsscheibe, Brembo Hydraulik

2021 SHERCO 125SE “FABRIKZWEI SCHLÄGE

Der 2021 Sherco 125SE hat eine Bohrung und einen Hub von 54 x 54.50 mm. Das Leistungsventil wird elektronisch gesteuert. Der Vergaser ist ein 36mm Keihin PWK.

Mit Kayaba-Gabeln und Dämpfer bietet die 125SE „Factory“ 300 mm Federweg vorne und 330 mm hinten.

2021 SHERCO 250 / 300SE “FACTORY” ZWEI-TROKE

Die 250SE und 300 SE sind mit Ausnahme von Bohrung und Hub praktisch identisch. Der 249.3 ccm Sherco 250SE hat eine Bohrung von 66.40 mm und einen Hub von 72 mm. Der 300SA verdrängt tatsächlich 293.1 ccm mit dem gleichen Hub, aber einer Bohrung von 72 mm.
Alle 2021 Sherco „Factory“ -Modelle sind mit Elektrostart ausgestattet, einschließlich der Zweitakte 125, 250 und 300. Der Akku ist ein Shido LTZ5S Lithium.

2021 SHERCO 250 / 300SEF “FACTORY” VIER SCHLAG

Shercos 300SEF "Factory" Viertakt ist eines der wenigen 300ccm Viertakt-Offroad-Bikes. Obwohl der Motor seine Grundkomponenten mit dem 250SEF teilt, werden Bohrung und Hub beim 300 geändert. Die Bohrung wird von 78 mm (beim 250) auf 84 mm (beim 300) erhöht, während die Kurbel um 2.6 mm getaktet wird. Der 300SEF verdrängt tatsächlich 303.68 ccm.
Das Kraftstoffeinspritzsystem stammt von Synerjet und der Auspuff ist ein komplettes Akrapovic-System. Die Reifen stammen von Michelin, was Sie von einem in Frankreich gebauten Motorrad erwarten würden.

2021 SHERCO 450 / 500SEF "FACTORY" VIER-TROKE

Sherco-Rennfahrer können zwischen einer 448.40-cm478.22-Version oder einem 3-cmXNUMX-Motor mit großer Bohrung wählen. Das Hubraum-Upgrade wird mit einem XNUMX mm größeren Kolben erreicht.

Sherco stellt keine Motocross-Version her, sondern nur Offroad-Modelle - auch wenn die gemeinsame Nutzung von Plattformen sehr einfach wäre. Alles, was man braucht, um einen auf Motocross umzustellen, ist ein 19-Zoll-Hinterrad, ein kleinerer Gastank, eine überarbeitete Federung, ein neues Mapping und ein Getriebe mit engem Übersetzungsverhältnis. Oh ja, der Ständer müsste gehen.


ERSTER BLICK! 2021 KTM CROSS-COUNTRY MODEL INTRO: 125XC, 250XC-TPI, 300XC-TPI & 250, 350 & 450XCF

Die KTM Cross-Country-Linie wurde für 2021 aktualisiert und hat ihre Palette innovativer XC-Modelle mit der Einführung des Zweitakt-KTM 125XC erweitert, dem neuesten Stallkameraden des KTM 250XC TPI und des KTM 300XC TPI. Die brandneue Erweiterung der KTM XC-Modellfamilie, die KTM 125XC, ist die kompakteste und leichteste der Cross-Country-Maschinen in Originalgröße. Es kombiniert ein leichtes Cross-Country-spezifisches Chassis mit dem wettbewerbsfähigsten 125-cmXNUMX-Zweitaktmotor der Klasse und bietet überlegene Agilität und Leistung, um die Anforderungen jedes jungen und aufstrebenden Offroad-Rennfahrers zu erfüllen. Wenn Sie einen übergroßen Tank und einen Elektrostart einsetzen, haben Sie eine Maschine, die bereit ist, direkt aus der Kiste heraus zu dominieren.

2021 KTM 125XC ZWEI-HUB

Die KTM 125XC ist eine brandneue Erweiterung der KTM XC-Familie. Es ist das kompakteste und leichteste aller Cross-Country-Maschinen in Originalgröße. Die Kombination eines leichten Cross-Country-spezifischen Chassis mit einem wettbewerbsfähigen 125-cmXNUMX-Zweitaktmotor bietet überlegene Agilität und Leistung, um die Anforderungen jedes jungen und aufstrebenden Offroad-Rennfahrers zu erfüllen.

KTM 2021XC-HIGHLIGHTS 125
(1) Das neue Modell, das auf dem KTM 125SX basiert, umfasst einen Elektrostart, einen Seitenständer und einen großen durchscheinenden Kraftstofftank für überlegene Cross-Country-Leistung.
(2) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(3) Neuer Kolben aus härterem Material zur Erhöhung der Haltbarkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht und hoher Leistung.
(4) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(5) Neue aktualisierte WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(6) Neuer überarbeiteter WP Xact-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern. Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl. Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(7) Neue dickere innere Kupplungsnabenhülsen für noch bessere Haltbarkeit.
(8) Der hochtechnologische, leichte Chromolystahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision.
(9) Die einteilige Schwinge aus Aluminiumguss verfügt über einen langen Hinterachsschlitz für eine bessere Einstellbarkeit und eine bessere Stabilität der Geraden.
(10) Der 38-mm-Flachgleitvergaser bietet eine reibungslose und kontrollierbare Leistungsabgabe und garantiert eine klare Leistung über den gesamten Drehzahlbereich.
(11) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(12) Bohrung und Hub: 54 mm x 54.5 mm.

2021 KTM 250XC-TPI ZWEI-HUB

Die branchenführende Kraftstoffeinspritzungstechnologie des KTM 250XC TPI bietet enorme Verbesserungen bei der Kraftstoffeffizienz und den Abgasemissionen, ohne dass Kraftstoff vorgemischt und erneut gespritzt werden muss. Der Motor läuft unabhängig von Temperatur oder Höhe immer ruhig und knackig. Der KTM 250XC TPI verfügt über einen leistungsstarken Zweitaktmotor, der in ein hochmodernes Chassis eingebaut ist.

KTM 2021 XC-TPI-HIGHLIGHTS 250
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(3) Neue WP XACT-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handling. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(4) Neuer überarbeiteter WP XACT-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(5) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(6) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(7) Zylinder mit Doppelventil-gesteuertem Leistungsventil für gleichmäßige Leistung. Zylinder mit Doppelventil-gesteuertem Leistungsventil für gleichmäßige Leistung. Das TPI-Kraftstoffeinspritzsystem (Transfer Port Injection) bietet beispiellose Leistung und einfache Bedienung: Kein Vormischen oder Spritzen erforderlich.
(8) Der 249-cm³-Motor ist der Höhepunkt der Zweitaktleistung mit Leichtbauweise und verfügt über eine CNC-gefräste Auslassöffnung und eine DDS-Kupplung mit einem Dämpfungssystem für bessere Traktion und Haltbarkeit.
(9) Der seitliche Gegenausgleich reduziert die Motorvibrationen und verringert die Ermüdung des Fahrers am Ende des Motorrads
(10) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(11) Bohrung und Hub: 66.4 mm x 72 mm.

2021 KTM 300XC-TPI ZWEI-HUB

Das unvergleichliche Drehmoment, das geringe Gewicht und das solide Handling des 2021 KTM 300XC TPI machen ihn zu einer unaufhaltsamen Maschine für extremes Gelände. Die branchenführende Kraftstoffeinspritzungstechnologie zeigt das unermüdliche Engagement von KTM für die Weiterentwicklung von Zweitakten. Die Vorteile sind enorme Verbesserungen der Kraftstoffeffizienz, geringere Abgasemissionen und die Notwendigkeit, Gas und Öl vorzumischen.

KTM 2021 XC-TPI-HIGHLIGHTS 300
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(3) Neue WP XACT-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(4) Neuer überarbeiteter WP XACT-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(5) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(6) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(7) Zylinder mit doppelventilgesteuertem Leistungsventil für gleichmäßige Leistung. Zylinder mit doppelventilgesteuertem Leistungsventil für gleichmäßige Leistung. Das TPI-Kraftstoffeinspritzsystem (Transfer Port Injection) bietet beispiellose Leistung und einfache Bedienung: Kein Vormischen oder Spritzen erforderlich.
(8) Der 293.2-cmXNUMX-Motor verfügt über eine CNC-gefräste Auslassöffnung und eine DDS-Kupplung mit einem Dämpfungssystem für bessere Traktion und Haltbarkeit.
(9) Der seitliche Ausgleich reduziert die Motorvibrationen und verringert die Ermüdung des Fahrers am Ende des Motorrads.
(10) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(11) Bohrung und Hub: 72 mm x 72 mm.

2021 KTM 250XC-F VIER-HUB

Mit seiner erstklassigen Leistung, mit der niemand mithalten kann, ist der 2021 KTM 250XC-F eine Kraft, mit der man bei jedem Offroad-Wettbewerb auf geschlossenen Strecken rechnen muss. Ein kompakter Motor sorgt für unglaubliche Leistung, während Traktionskontrolle, Startkontrolle und auswählbare Karten all diese Leistung nutzbar machen. Aktualisierte Fahrwerkskomponenten und Dämpfungseinstellungen sowie weitere Verbesserungen des Fahrwerks machen dieses Motorrad zum ultimativen 250-cm³-Offroad-Motorrad.

KTM 2021XC-F-HIGHLIGHTS 250
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Neue aktualisierte WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(3) Neuer überarbeiteter WP Xact-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(4) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein vertrauensbildendes Gefühl.
(5) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(6) Neuer kompakter DOHC-Motor (Double Overhead Camshaft) mit modernstem Zylinderkopf mit Titanventilen und superleichten Fingerfolgern mit harter DLC-Beschichtung.
(7) Der hochtechnologische, leichte Chromolystahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision. Mit einer einteiligen Aluminiumgussschwinge verfügt ein langer Hinterachsschlitz für erhöhte Einstellbarkeit.
(8) Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die volle Kontrolle hat.
(9) Das Steuerrohr mit FDH-Resonatorsystem (Flow Design Header) verbessert die Leistung und reduziert gleichzeitig die Geräuschentwicklung.
(10) Der Lenker-Kartenschalter wählt zwischen zwei Karten (Standard und aggressiver) und aktiviert die Traktions- und Startkontrolle für verbesserten Grip und Starts nach Holeshot.
(11) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(12) Bohrung und Hub: 78 mm x 52.3 mm.

2021 KTM 350XC-F VIER-HUB

Mit einer Leistung, die mit 450-cm250-Maschinen in Kombination mit 2021er-Klasse-Handling mithalten kann, ist der 350 KTM 350X-F eine Kraft, mit der man bei jedem Offroad-Wettbewerb auf geschlossenen Strecken rechnen muss. Der kompakte Motor sorgt für unglaubliche Leistung, während Traktionskontrolle, Startkontrolle und auswählbare Karten all diese Leistung nutzbar machen. Aktualisierte Fahrwerkskomponenten und Dämpfungseinstellungen sowie weitere Verbesserungen des Fahrwerks bringen den KTM 450XC-F auf ein Niveau, das andere Offroad-Motorräder der XNUMXer-Klasse nur schwer erreichen können.

KTM 2021XC-F-HIGHLIGHTS 350
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Neue aktualisierte WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(3) Neuer überarbeiteter WP Xact-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(4) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(5) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(6) Neuer kompakter DOHC-Motor (Double Overhead Camshaft) mit modernstem Zylinderkopf mit Titanventilen und superleichten Fingerfolgern mit harter DLC-Beschichtung.
(7) Der hochtechnologische, leichte Chromolystahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision. Mit einer einteiligen Aluminiumgussschwinge verfügt ein langer Hinterachsschlitz für erhöhte Einstellbarkeit.
(8) Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die volle Kontrolle hat.
(9) Das Steuerrohr mit FDH-Resonatorsystem (Flow Design Header) verbessert die Leistung und reduziert gleichzeitig die Geräuschentwicklung.
(10) Der Lenker-Kartenschalter wählt zwischen zwei Karten (Standard und aggressiver) und aktiviert die Traktions- und Startkontrolle für verbesserten Grip und Starts nach Holeshot.
(11) Das hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssystem bietet eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(12) Bohrung und Hub: 88 mm x 57.5 mm.

2021 KTM 450XC-F VIER-HUB

Wenn ein maximaler Angriff erforderlich ist, ist die einzige Antwort die KTM 450XC-F. Der kompakte SOHC-Motor liefert explosive Kraft in einer reibungslosen, nutzbaren Lieferung, die sowohl für Wochenendfahrer als auch für erfahrene Rennfahrer geeignet ist. Genauer gesagt, die 2021 KTM 450XC-F teilt 95% ihrer Teile mit der mehrfachen Supercross- und Motocross-Meisterschafts-KTM 450SXF-Motocross-Maschine. Bist du bereit für das Rennen?

KTM 2021XC-F-HIGHLIGHTS 450
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Das neue Mapping erhöht die Low-End-Leistung, verbessert das ohnehin schon leichte Gefühl des XCF und umfasst eine geteilte Einspritzung für eine bessere Kraftstoffzerstäubung und Schlagkraft im gesamten Drehzahlbereich. Map 2 wurde auch für die extremste Leistungsoption verbessert.
(3) Neue Pleuelstange mit oberer Kupfer-Beryllium-Buchse, die die Reibung für einen frei drehenden Motorcharakter und eine verbesserte Haltbarkeit verringert.
Überarbeitetes Schaltfach für verbesserte Haltbarkeit.
(4) Neues Betriebsstundenzählergehäuse mit zusätzlichen Befestigungspunkten und nur zwei M6-Schraubenabmessungen (nur 2 Größen für das gesamte Gehäuse für einfache Wartung).
(5) Neue aktualisierte WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(6) Neuer überarbeiteter WP Xact-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(7) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(8) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(9) Kompakter SOHC-Motor (Single Overhead Camshaft) mit modernstem Zylinderkopf mit Titanventilen und neuen Kipphebeln mit struktureller Optimierung zur Reduzierung von Gewicht und Trägheit sowie zur Erhöhung der Steifigkeit, um eine präzise und reaktionsschnelle Motorleistung im gesamten Drehzahlbereich zu gewährleisten.
(10) Der hochtechnologische, leichte Chromolystahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision. Mit einer einteiligen Aluminiumgussschwinge verfügt ein langer Hinterachsschlitz für erhöhte Einstellbarkeit.
(11) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(12) Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die volle Kontrolle hat.
(13) Das Steuerrohr mit FDH-Resonatorsystem (Flow Design Header) verbessert die Leistung und reduziert gleichzeitig die Geräuschentwicklung.
(14) Der Lenker-Kartenschalter wählt zwischen zwei Karten (Standard und aggressiver) und aktiviert die Traktions- und Startkontrolle für verbesserten Grip und Starts nach Holeshot.
(15) Bohrung und Hub: 95 mm x 63.4 mm.


ERSTER BLICK! 2021 KTM OFF-ROAD-MODELLE VON KRAFTSTOFF-INJEKTIERTEN ZWEI STROKEN ZU STREET LEGAL OFF-ROADERS

Für das Jahr 2021 sorgt die Kombination von drei Zweitaktmodellen mit dem bahnbrechenden TPI-System (Transfer Port Injection) und vier Viertakten von KTM dafür, dass erwachsene Fahrer und Rennfahrer aller Altersgruppen und Fähigkeiten die Ausrüstung haben, die ihren Bedürfnissen entspricht Wettbewerb oder die ultimative Spielwaffe auf den härtesten Trails rund um den Globus. Das 2021 KTM Enduro-Portfolio zeichnet sich durch ein frisches und wirklich Ready to Race-Grafikschema und eine aktualisierte Farbpalette aus. Zu den wichtigsten Verbesserungen für 2021 gehören Änderungen an den Fahrwerkskomponenten sowie Verbesserungen des Motors.

Der KTM 150/250/300 XC-W TPI ist der führende Zweitaktmotor der Linie mit einem beeindruckenden Leistungsgewicht und hervorragendem Handling, während die TPI-Einspritzung dem Zweitaktmotor neues Leben einhaucht. Die Vorteile liegen auf der Hand: Das Klima, die Höhe oder die Bedingungen müssen nicht erneut gespritzt werden. Die automatische und elektronisch angewendete Öleinspritzung ist ein weiterer wichtiger Vorteil.

KTM macht die Modelle KTM EXC-F und XCF-W zu den besten Viertakt- und Offroad-Viertaktmaschinen auf dem Markt. Die 2021 KTM 500 EXC-F und 350 EXC-F sind ernsthafte Konkurrenten für extremes Offroad-Fahren mit hochwertigem WP Xplor-Fahrwerk, Brembo-Bremsen und einem ultraleichten Chromoly-Stahlrahmen.

Basierend auf derselben Leistungsplattform basieren die EXC-F-Modelle - die Maschinen KTM 500 XCF-W und KTM 350 XCF-W verfügen über eine Traktionskontrolle und eine Kartenauswahl, die per Knopfdruck aktiviert werden. Wie alle Modelle der Baureihe verfügen sie auch über Neken-Lenker, No-Dirt-Fußrasten, CNC-gefräste Naben und Riesenfelgen.

KTM 2021XC-W TPI-HIGHLIGHTS 150

(1) Die aktualisierten WP Xplor-Gabeln verfügen jetzt standardmäßig über einen externen Vorspannungsregler, mit dem sich die Federvorspannung schnell und einfach an das Gelände und die Vorlieben des Fahrers anpassen lässt.
(2) Der WP Xplor-Stoßdämpfer mit PDS-Technologie (Progressive Damping System) verfügt über einen zweiten Dämpfungskolben in Kombination mit einem geschlossenen Becher gegen Ende des Hubs, der von einer progressiven Stoßdämpferfeder unterstützt wird, um eine unübertroffene Offroad-Leistung zu erzielen.
(3) 143.99 ccm Zweitaktmotor mit patentiertem TPI-Kraftstoffeinspritzsystem für perfektes Tanken in jeder Höhe, ohne Vormischung und reduzierten Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitiger Einhaltung des Standards eines KTM-Zweitaktmotors. Der neue gegossene Kolben ersetzt den geschmiedeten Kolben für eine verbesserte Haltbarkeit bei minimalem Gewicht.
(4) Zylinder mit zwei Einspritzdüsen in den hinteren Übergabeanschlüssen für eine hervorragende nachgeschaltete Zerstäubung des Kraftstoffs. Während das EMS über eine ECU verfügt, die den Zündzeitpunkt und den Kraftstoffnebel auf der Grundlage von Informationen von Sensoren steuert, die den Ansaugluftdruck, die Drosselklappenstellung, die Wassertemperatur und den Umgebungsluftdruck von einem zusätzlichen Sensor zur effizienten Höhenkompensation ablesen.
(5) Der optionale Kartenauswahlschalter ermöglicht es dem Fahrer, eine alternative Karte für glattere und besser handhabbare Offroad-Eigenschaften auszuwählen.
(6) Die elektronische Ölpumpe fördert Öl aus dem 700-cm50-Öltank zum Einlass, um unter allen Bedingungen ein perfektes Heizöl-Gemisch zu gewährleisten. Gleichzeitig wird das Rauchen um 5% reduziert und es werden bis zu XNUMX Kraftstofftanks bereitgestellt.
(7) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.

KTM 2021XC-W TPI-HIGHLIGHTS 250

(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Die aktualisierten WP Xplor-Gabeln verfügen jetzt standardmäßig über einen externen Vorspannungsregler, mit dem sich die Federvorspannung schnell und einfach an das Gelände und die Vorlieben des Fahrers anpassen lässt.
Der WP Xplor-Stoßdämpfer mit PDS-Technologie (Progressive Damping System) verfügt über einen zweiten Dämpfungskolben in Kombination mit einem geschlossenen Becher gegen Ende des (1) Hubs, der von einer progressiven Stoßdämpferfeder unterstützt wird, um eine unübertroffene Offroad-Leistung zu erzielen.
(3) 249-cmXNUMX-Zweitaktmotor mit patentiertem TPI-Kraftstoffeinspritzsystem für perfektes Tanken in jeder Höhe, ohne Vormischung und reduzierten Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitiger Einhaltung des Standards eines KTM-Zweitaktmotors.
(4) Zylinder mit zwei Einspritzdüsen in den hinteren Übergabeanschlüssen für eine hervorragende nachgeschaltete Zerstäubung des Kraftstoffs.
(5) EMS mit einer ECU zur Steuerung des Zündzeitpunkts und des Kraftstoffsprays auf der Grundlage von Informationen von Sensoren, die den Ansaugluftdruck, die Drosselklappenstellung, die Wassertemperatur und den Umgebungsluftdruck von einem zusätzlichen Sensor zur effizienten Höhenkompensation ablesen. Mit dem optionalen Kartenauswahlschalter kann der Fahrer eine alternative Karte auswählen, die eine sportlichere Kraftübertragung bietet, während die Standardkarte für weichere und besser handhabbare Offroad-Eigenschaften eingestellt ist.
(6) Die elektronische Ölpumpe fördert Öl aus dem 700-cm50-Öltank zum Einlass, um unter allen Bedingungen ein perfektes Heizöl-Gemisch zu gewährleisten. Gleichzeitig wird das Rauchen um 5% reduziert und es werden bis zu XNUMX Kraftstofftanks bereitgestellt.

KTM 2021XC-W TPI-HIGHLIGHTS 300

(1) Die aktualisierten WP Xplor-Gabeln verfügen jetzt standardmäßig über einen externen Vorspannungsregler, mit dem sich die Federvorspannung schnell und einfach an das Gelände und die Vorlieben des Fahrers anpassen lässt.
(2) Der WP Xplor-Stoßdämpfer mit PDS-Technologie (Progressive Damping System) verfügt über einen zweiten Dämpfungskolben in Kombination mit einem geschlossenen Becher gegen Ende des Hubs, der von einer progressiven Stoßdämpferfeder unterstützt wird, um eine unübertroffene Offroad-Leistung zu erzielen.
(3) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(4) 293.2-cmXNUMX-Zweitaktmotor mit einem patentierten TPI-Kraftstoffeinspritzsystem für perfektes Tanken in jeder Höhe, ohne Vormischung und reduzierten Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitiger Einhaltung des Standards eines KTM-Zweitaktmotors.
(5) Zylinder mit zwei Einspritzdüsen in den hinteren Übergabeanschlüssen für eine hervorragende nachgeschaltete Zerstäubung des Kraftstoffs. EMS mit einer ECU zur Steuerung des Zündzeitpunkts und des Kraftstoffsprays auf der Grundlage von Informationen von Sensoren, die den Ansaugluftdruck, die Drosselklappenstellung, die Wassertemperatur und den Umgebungsluftdruck von einem zusätzlichen Sensor zur effizienten Höhenkompensation ablesen.
(6) Mit dem optionalen Kartenauswahlschalter kann der Fahrer eine alternative Karte auswählen, die eine sportlichere Kraftübertragung bietet, während die Standardkarte für weichere und besser handhabbare Offroad-Eigenschaften eingestellt ist.
(7) Die elektronische Ölpumpe fördert Öl aus dem 700-cm³-Öltank zum Einlass, um unter allen Bedingungen ein perfektes Heizöl-Gemisch zu gewährleisten. Gleichzeitig wird das Rauchen um 50% reduziert und es werden bis zu 5 Kraftstofftanks bereitgestellt.
(8) Die Abgasanlage bietet dank der innovativen Wellfläche der Expansionskammer eine verbesserte Leistung bei reduziertem Gewicht und einer haltbareren Konstruktion.

KTM 2021XCF-W-HIGHLIGHTS 350

(1) Nur-Offroad-Modell, das die Signale und Spiegel abgibt und eine aggressivere Zuordnung und ein weniger restriktives Kraftpaket als das KTM 350 EXC-F bietet, was bedeutet, dass mehr Leistung durch die vollknorrigen Reifen und ein geringeres Gesamtgewicht auf den Boden gebracht werden kann.
(2) Die aktualisierten WP Xplor-Gabeln verfügen jetzt standardmäßig über einen externen Vorspannungsregler, mit dem sich die Federvorspannung schnell und einfach an das Gelände und die Vorlieben des Fahrers anpassen lässt.
(3) Der WP Xplor-Stoßdämpfer mit PDS-Technologie (Progressive Damping System) verfügt über einen zweiten Dämpfungskolben in Kombination mit einem geschlossenen Becher gegen Ende des Hubs, der von einer progressiven Stoßdämpferfeder unterstützt wird, um eine unübertroffene Offroad-Leistung zu erzielen.
(4) Der hochtechnologische, leichte Chrom-Moly-Stahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision.
(5) Die einteilige Schwinge aus Aluminiumguss wird im Schwerkraft-Druckguss hergestellt und bietet außergewöhnliche Festigkeit bei möglichst geringem Gewicht.
(6) Leichte Motorgehäuse mit zentraler Wellenkonfiguration bewegen die Kurbelwelle näher an den Schwerpunkt des Fahrrads, um ein leichtes Handling und eine schnelle Reaktionsfähigkeit zu gewährleisten. Verstärkter Kupplungsdeckel für verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen Stöße in felsigem Gelände.
(7) Das Sechsgang-Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis ist perfekt für den Offroad-Einsatz geeignet.
(8) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild. Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die volle Kontrolle hat.

KTM 2021XCF-W-HIGHLIGHTS 500

(1) Nur-Offroad-Modell, das die Signale und Spiegel abgibt und eine aggressivere Zuordnung und ein weniger restriktives Kraftpaket als das KTM 500 EXC-F bietet, was bedeutet, dass mehr Leistung durch die vollknorrigen Reifen und ein geringeres Gesamtgewicht auf den Boden gebracht werden kann.
(2) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(3) Die aktualisierten WP Xplor-Gabeln verfügen jetzt standardmäßig über einen externen Vorspannungsregler, mit dem sich die Federvorspannung schnell und einfach an das Gelände und die Vorlieben des Fahrers anpassen lässt.
(4) Der WP Xplor-Stoßdämpfer mit PDS-Technologie (Progressive Damping System) verfügt über einen zweiten Dämpfungskolben in Kombination mit einem geschlossenen Becher gegen Ende des Hubs, der von einer progressiven Stoßdämpferfeder unterstützt wird, um eine unübertroffene Offroad-Leistung zu erzielen.
(5) Das neue Schaltfach bietet eine längere Lebensdauer. Das Sechsgang-Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis ist perfekt für den Offroad-Einsatz geeignet.
(6) Der hochtechnologische, leichte Chrom-Moly-Stahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision.
(7) Die einteilige Schwinge aus Aluminiumguss wird im Schwerkraft-Druckguss hergestellt und bietet außergewöhnliche Festigkeit bei möglichst geringem Gewicht.
(8) Leichte Motorgehäuse mit zentraler Wellenkonfiguration bewegen die Kurbelwelle näher an den Schwerpunkt des Fahrrads, um ein leichtes Handling und eine schnelle Reaktionsfähigkeit zu gewährleisten. Plus eine verstärkte Kupplungsabdeckung für verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen Stöße in felsigem Gelände.
(9) Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die volle Kontrolle hat.

KTM 2021EXC-F-HIGHLIGHTS 500

(1) Die aktualisierten WP Xplor-Gabeln verfügen jetzt standardmäßig über einen externen Vorspannungsregler, mit dem sich die Federvorspannung schnell und einfach an das Gelände und die Vorlieben des Fahrers anpassen lässt.
(2) Der WP Xplor-Stoßdämpfer mit PDS-Technologie (Progressive Damping System) verfügt über einen zweiten Dämpfungskolben in Kombination mit einem geschlossenen Becher gegen Ende des Hubs, der von einer progressiven Stoßdämpferfeder unterstützt wird, um eine unübertroffene Leistung bei zwei Sportarten zu erzielen.
(3) Das neue Schaltfach bietet eine längere Lebensdauer.
(4) Der hochtechnologische, leichte Chrom-Moly-Stahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision.
(5) Die einteilige Schwinge aus Aluminiumguss wird im Schwerkraft-Druckguss hergestellt und bietet außergewöhnliche Festigkeit bei möglichst geringem Gewicht.
(6) Das Sechsgang-Getriebe mit breitem Übersetzungsverhältnis ist perfekt für den Straßen- und Offroad-Einsatz geeignet. Leichte Motorgehäuse mit zentraler Wellenkonfiguration bewegen die Kurbelwelle näher an den Schwerpunkt des Fahrrads, um ein leichtes Handling und eine schnelle Reaktionsfähigkeit zu gewährleisten. Verstärkter Kupplungsdeckel für verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen Stöße in felsigem Gelände.
(7) Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die vollständige Kontrolle hat. Außerdem neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(8) Airbox und Luftmanschette bieten maximalen Schutz des Luftfilters vor Verschmutzung und einen besseren Luftstrom für mehr Leistung. Der Luftfilter kann ohne Werkzeug für eine schnelle Wartung zugänglich gemacht werden.
(9) Das hydraulische Brembo-Kupplungssystem bietet eine hoch steuerbare Modulation der Kupplung und des leichten Betriebs und minimiert die Ermüdung bei anspruchsvollen Fahrten. Außerdem gehören High-Tech-Brembo-Bremsen bei KTM-Offroad-Maschinen schon immer zur Serienausstattung und werden mit leichten Wave-Scheiben kombiniert, um eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl zu bieten.

KTM 2021EXC-F-HIGHLIGHTS 350

(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Die aktualisierten WP Xplor-Gabeln verfügen jetzt standardmäßig über einen externen Vorspannungsregler, mit dem sich die Federvorspannung schnell und einfach an das Gelände und die Vorlieben des Fahrers anpassen lässt.
(3) Der WP Xplor-Stoßdämpfer mit PDS-Technologie (Progressive Damping System) verfügt über einen zweiten Dämpfungskolben in Kombination mit einem geschlossenen Becher gegen Ende des Hubs, der von einer progressiven Stoßdämpferfeder unterstützt wird, um eine unübertroffene Leistung bei zwei Sportarten zu erzielen.
(4) Der hochtechnologische, leichte Chrom-Moly-Stahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision.
(5) Die einteilige Schwinge aus Aluminiumguss wird im Schwerkraft-Druckguss hergestellt und bietet außergewöhnliche Festigkeit bei möglichst geringem Gewicht.
(6) Leichte Motorgehäuse mit zentraler Wellenkonfiguration bewegen die Kurbelwelle näher an den Schwerpunkt des Fahrrads, um ein leichtes Handling und eine schnelle Reaktionsfähigkeit zu gewährleisten.
(7) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(8) Verstärkter Kupplungsdeckel für verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen Stöße in felsigem Gelände.
(9) Das Sechsgang-Getriebe mit breitem Übersetzungsverhältnis ist perfekt für den Straßen- und Offroad-Einsatz geeignet. Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die volle Kontrolle hat.
0Airbox und Luftmanschette bieten maximalen Schutz des Luftfilters vor Verschmutzung und einen besseren Luftstrom für mehr Leistung. Der Luftfilter kann ohne Werkzeug für eine schnelle Wartung zugänglich gemacht werden.
(11) Das hydraulische Brembo-Kupplungssystem bietet eine hoch steuerbare Modulation der Kupplung und des leichten Betriebs und minimiert die Ermüdung bei anspruchsvollen Fahrten.
(12) High-Tech-Brembo-Bremsen gehören seit jeher zur Serienausstattung von KTM-Offroad-Maschinen und werden mit leichten Wave-Scheiben kombiniert, um eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl zu bieten.

ERSTER BLICK! 2021 YAMAHA CROSS-COUNTRY & TRAIL MODELLE

Die Yamaha Motor Corporation, USA, kündigte ihre 2021 YZ Cross Country-Modelle an, darunter einen überarbeiteten 2021 YZ450FX. Der neueste YZ450FX wurde entwickelt, um die Konkurrenz bei Hare Scrambles- und Grand National Cross Country-Rennen (GNCC) zu schlagen. Er verfügt über einen raffinierten, effizienteren Motor, einen neu gestalteten Rahmen mit völlig neuen Flex-Eigenschaften, aktualisierte Federungseinstellungen und vieles mehr.

Die Rückkehr der Zweitaktmodelle YZ125X und YZ250X sowie des Viertaktmodells YZ250FX vervollständigt die Cross Country-Palette 2021 YZ. Alle Modelle werden mit einem Team Yamaha Blue-Farb- und Grafikschema der nächsten Generation ausgestattet sein, um die Fortschritte der YZ-Serie weiter hervorzuheben.

2021 YAMAHA YZ450FX

Der 2021 YZ450FX wurde entwickelt, um die Cross Country-Konkurrenz zu schlagen. Der neue flüssigkeitsgekühlte 449-cm5-Viertakt-Elektrostartmotor verfügt über einen brandneuen kompakten Zylinderkopf mit neu gestalteter Brennkammerform und steileren Ventilwinkeln. Der nach hinten geneigte Zylinder beherbergt einen Kolben mit höherer Kompression und reibungsarmen Ringen, die an einer längeren Pleuelstange befestigt sind. Das XNUMX-Gang-Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis wurde verfeinert, um ein sanfteres Schalten zu ermöglichen, und ein effizienteres Kurbelgehäuseentlüftungssystem wurde eingeführt, um die Pumpverluste zu verringern. Insgesamt erzeugt der leichtere, kompaktere Motor über den gesamten Drehzahlbereich eine höhere Leistung für eine stärkere und linearere Zugkraft.

Die neueste Entwicklung des leichten bilateralen Aluminium-Trägerrahmens von Yamaha wurde mit brandneuen Flex-Eigenschaften überarbeitet, die eine verbesserte Kurvenleistung, Traktion und Stoßreaktion bieten, um dem Fahrer mehr Sicherheit zu geben, im Gelände härter zu schieben. Andere Fahrwerkskomponenten wie Motorlager, obere Gabelbrücke und Vorderachse sowie die in der Klasse führende KYB-Federung mit verbesserten Kompressions- und Rückpralleigenschaften wurden sorgfältig verfeinert, um das Gewicht zu reduzieren und gleichzeitig das Handling und die Leistung zu verbessern. Um das neue Paket zum Stillstand zu bringen, verfügt der 2021 YZ450FX über einen neu gestalteten vorderen Bremssattel, Bremsbeläge sowie eine vordere und hintere Scheibe. Die kombinierten Änderungen am neuen 2021 YZ450FX bieten eine höhere Leistungsabgabe mit besser steuerbaren, linearen Beschleunigungs- und leichten Fahreigenschaften, die den YZ250FX nachahmen.

Um den Cross Country-Vorsprung des YZ450FX noch besser zur Geltung zu bringen, gehören Elektrostart, eine leichte Lithiumbatterie und eine fortschrittliche Kraftstoffeinspritzung zur Standardausstattung. Das vordere Einlass- und das hintere Auslasslayout bieten die größte Streuung zuverlässiger Leistung und gleichen das Gewicht für eine hervorragende Massenzentralisierung aus. Diese Cross Country-Maschine verfügt auch weiterhin über die fortschrittliche Renntechnologie von Yamaha. Das Dual-Mode-Switching-Engine-Mapping und die drahtlose Konnektivität werden über das branchenweit einzige kostenlose Komplett-Tuning-System abgewickelt, das von der Yamaha Power Tuner App hervorgehoben wird und es Rennfahrern ermöglicht, ihre Motorleistung direkt vom Telefon aus anzupassen. Mit den neuen Farben und Grafiken des Teams Yamaha Blue der nächsten Generation zeigt der 2021 YZ450FX den Wettbewerbsvorteil von Yamaha im Cross Country-Bereich.

Der 2021 YZ450FX wird im September bei Yamaha-Händlern im Team Yamaha Blue der nächsten Generation für 9,699 US-Dollar erhältlich sein.

2021 YAMAHA YZ250FX 

Yamahas erfolgreiches Design kehrt mit dem 2021 YZ250FX zurück. Mit seinem revolutionären flüssigkeitsgekühlten DOHC-4-Takt-Kraftwerk mit Fronteinlass, Heckauslass, zusätzlichem sechsten Gang und Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis ist dies die Waffe der Wahl für Langlaufrennen. Der bilaterale Aluminium-Trägerrahmen und die branchenführende KYB-Federung des 2021 YZ250FX bieten das ultimative Gleichgewicht zwischen Leistung, Fahrbarkeit und Komfort.

Mit Elektrostart, einem 2.16-Gallonen-Kraftstofftank, einer robusten Kunststoff-Unterfahrschutzplatte, einer abgedichteten O-Ring-Kette und einem 18-Zoll-Hinterrad ist der YZ250FX sofort einsatzbereit. Das Fahrrad verfügt außerdem über das kostenlose Komplett-Tuning-System von Yamaha, das durch die Yamaha Power Tuner App hervorgehoben wird. Der YZ250FX bietet die Möglichkeit, Änderungen am Kraftstoff- und Zündzeitpunkt vorzunehmen und über den am Lenker montierten Dual-Mode-Schalter zwischen zwei benutzerdefinierten ECU-Karten zu wählen. Er ist für drahtlose Leistungsanpassungen auf der Strecke ausgestattet.

Der 2021 YZ250FX wird ab Oktober im Team Yamaha Blue der nächsten Generation für 8,499 US-Dollar erhältlich sein.

2021 YAMAHA YZ125X & YZ250X 

2021 Yamaha YZ250X Zweitakt.

Der Zweitakt-YZ125X und der YZ250X sind für 2021 zurück. Der YZ125X und der YZ250X sind für die besonderen Anforderungen des Cross Country-Rennsports optimiert und verfügen über das Yamaha Power Valve System mit Sechsgang- und Fünfgang-Getrieben mit großem Übersetzungsverhältniseffektiv für das ultimative Cross Country Kraftwerk. In ihrem leichten Aluminiumrahmen befindet sich die branchenführende, voll einstellbare, geschwindigkeitsabhängige KYB-Federung, die speziell für Langlaufrennen entwickelt wurde. Das 18-Zoll-Hinterrad, die abgedichtete O-Ring-Kette und die Offroad-Reifen sowie das aggressive Design bereiten den YZ125X und den YZ250X für GNCC-Rennen vor.

2021 Yamaha YZ125X.

Der 2021 YZ125X (6,699 US-Dollar UVP) und der YZ250X (7,599 US-Dollar UVP) werden diesen Monat im Team Yamaha Blue der nächsten Generation bei den Händlern erhältlich sein.


ERSTER BLICK! 2021 YAMAHA PW50

Mit 40 Jahren ist das 2021 PW50 weiterhin eines der besten Trailbikes für Erstfahrer. Nach seinem Debüt etablierte sich der PW50 als Go-to-Bike für Kinder, die gerade das Fahren im Gelände lernen. Yamaha konzentrierte sich auf ein „spielzeugähnliches“ Design und entwickelte ein Fahrrad, das sowohl optisch ansprechend als auch für neue, jüngere Fahrer zugänglich war. Yamaha hat im ersten Jahr über 8,000 Einheiten verkauft und inzwischen mehr als 380,000 PW50 in über 150 Länder ausgeliefert.

Der 49-cm50-Zweitaktmotor in Verbindung mit dem vollautomatischen Getriebe macht dieses Fahrrad zu einem perfekten Fahrrad für Anfänger. Die Sitzhöhe des PW18.7 von nur 50 Zoll und die einstellbare Drosselklappenstoppschraube bieten sowohl Fahrerkomfort als auch Sicherheit für die Eltern. Darüber hinaus ist das Achsantriebssystem des PWXNUMX praktisch wartungsfrei, während das bewährte Autolube-Öleinspritzsystem von Yamaha das Vormischen von Kraftstoff und Öl überflüssig macht.

Der 2021 PW50 wird diesen Monat im Team Yamaha Blue der nächsten Generation für 1,649 US-Dollar erhältlich sein.


ERSTER BLICK! 2021 YAMAHA TT-R50E, TT-R110E, TT-R125LE und TT-R230E

Die 2021 TT-R50E, TT-R110E, TT-R125LE und TT-R230E sind für ultimativen Trailride-Spaß gemacht. Diese luftgekühlten Viertakt-Motorräder mit Elektrostart bieten Yamahas legendäre Haltbarkeit und Zuverlässigkeit sowie ein breites, zugängliches Leistungsband für Benutzerfreundlichkeit und hervorragende Leistung unter verschiedenen Trailbedingungen. Die niedrige Sitzhöhe der gesamten TT-R-Linie ermöglicht kleineren und weniger erfahrenen Fahrern, Vertrauen mit einfachem Zugang zum Boden und großem Komfort zu gewinnen.

2021 Yamaha TTR50.

Der 2021 TT-R50E (1,699 US-Dollar UVP) wird im August bei den Händlern erhältlich sein, während der TT-R110E (2,299 US-Dollar UVP), der TT-R125LE (3,349 US-Dollar UVP) und der TT-R230E (4,449 US-Dollar UVP) diesen Monat bei den Händlern erhältlich sein werden Team Yamaha Blue der nächsten Generation.

2021 Yamaha TTR110.

2021 Yamaha TTR125.

2021 Yamaha TTR230.


ERSTER BLICK! 2021 YAMAHA TÉNÉRÉ 700

2021 Yamaha Tenere 700.

Die wichtigsten Merkmale des 2021 Yamaha Tenere 700 sind:

1. Fortgeschrittener Zweizylindermotor. Der Ténéré 700 ™ verfügt über eine flüssigkeitsgekühlte 689-cmXNUMX-Inline mit Kraftstoffeinspritzung
Zweizylinder-Motor aus Yamahas preisgekröntem MT-07. Dieses kompakte Triebwerk bietet eine ideale Kraftübertragung für Abenteuerfahrten, für handhabbare und kontrollierbare Kraft unter allen Fahrbedingungen.
2. Abenteuerorientierte Ergonomie. Der Ténéré 700 verfügt über eine schmale Karosserie, einen schlanken Kraftstofftank und einen flachen Sitz
Dies ermöglicht maximale Beweglichkeit des Fahrers und ermöglicht es dem Fahrer, den Tank im Sitzen oder Stehen zu greifen, was ihm zusätzliches Vertrauen in Schmutz oder Asphalt gibt. Die Schutzverkleidung und die Handschützer arbeiten mit dem sich verjüngenden Lenker zusammen, um Komfort auf den längsten Fahrten zu gewährleisten.


3. Keine Angst schmutzig zu werden. Das hochverstellbare Langhubfahrwerk ist schmutzabweisend
Speichenräder mit 21-Zoll-Vorder- und 18-Zoll-Hinterreifen sorgen dafür, dass der Ténéré 700 nicht vor aggressivem Fahren zurückschreckt, wenn die Fahrbahn endet. Die Dreischeibenbremsen verfügen außerdem über ein wählbares ABS, das bei Bedarf im Gelände deaktiviert werden kann.


4. Verfeinerung trifft Haltbarkeit. Jeder Aspekt des Ténéré 700 kombiniert die legendäre Zuverlässigkeit von Yamaha mit beeindruckender Leistung, von den kompakten LED-Scheinwerfern über den starken und schmalen Stahlrahmen bis hin zum glatten.

Der Verkaufspreis beträgt 9999 US-Dollar.


ERSTER BLICK! 2021 YAMAHA XT250 & TW200

Die Hauptmerkmale des 2021 Yamaha XT250 sind:

1. Fortgeschrittene Langhubfederung. Langhubfederung und mehr als 11.2 Zoll Bodenfreiheit leben unter einem Sitz, der nur 31.9 Zoll über dem Boden liegt.
2. Moderne Kraftstoffeinspritzung. Die Kraftstoffeinspritzung des XT250 bietet eine gleichmäßige Gasannahme und ein einfaches Starten unter nahezu allen Bedingungen.


3. Bequemer Elektrostart. Durch den Elektrostart wird der 249-cmXNUMX-Viertakt mühelos gezündet.
4. Doppelscheibenbremsen. 245-mm-Scheibenbremsen vorne und 203-mm-Scheibenbremsen hinten sorgen zusammen für eine hervorragende Bremskraft auf asphaltierten und unbefestigten Oberflächen.

2021 YAMAHA TW200

Die Hauptmerkmale des 2021 Yamaha TW200 sind:

1. Terrain - Reifen erobern. Große fette Reifen bieten hervorragende Traktion und Fahrerkomfort über einen weiten Bereich von
Sie machen die TW200 zur markantesten Doppelzweckmaschine.
2. Niedrige Sitzhöhe. Ein niedriger Sitz und ein kompaktes Chassis schaffen Vertrauen in jedermann
Wer fährt den TW200, macht ihn zu einem der benutzerfreundlichsten On- und Offroad-Bikes auf dem Markt.
3. Elektrostart. Der Elektrostart und die Ausstattung auf der Straße machen den TW200 super bequem, um fast überall hin zu fahren, wo Sie hin müssen.

ERSTER BLICK: 2021 HONDA CROSS-COUNTRY & PLAY BIKES

2021 CRF250RX

Der CRF250RX wurde im Offroad-Rennsport der Nationalen Meisterschaft eingesetzt und verfügt über Offroad-Komponenten wie einen großen Kraftstofftank, einen Aluminium-Seitenständer und ein 18-Zoll-Hinterrad. Es verfügt auch über Offroad-spezifische Motor-Mapping- und Federungseinstellungen, was es ideal für Spezialitäten wie Waldrennen, Wüstenrennen, Offroad-Grand-Prix-Wettkämpfe und Trailriding in legalen Offroad-Bereichen macht. CRF250RX - 8399 US-Dollar.

2021 CRF150R / CRF150R GROSSES RAD

Der kleinste Motocrosser von Honda ist sowohl in der Standard- als auch in der Big Wheel-Version erhältlich (letztere richtet sich an größere Fahrer und bietet größere Räder, einen höheren Sitz und zusätzlichen Federweg für die Hinterradaufhängung). Der CRF150R ist der meistverkaufte Mini-Motocrosser der Powersport-Branche und verfügt über einen in der Mini-MX-Welt einzigartigen Unicam-Viertaktmotor, der über den gesamten Drehzahlbereich ein gleichmäßiges Drehmoment liefert. Die Showa-Fahrwerkskomponenten bestehen aus einer 37-mm-Umkehrgabel und einem Pro-Link-Hinterradaufhängungssystem mit einem einzigen Showa-Dämpfer. CRF150R - 5199 USD, CRF150R Big Wheel - 5399 USD.

2021 CRF250F

Das CRF250F ist ein unglaublich vielseitiges Trailbike, mit dem Fahrer vom ersten Mal im Dreck bis zum anspruchsvollen Gelände fahren können. Das Flaggschiff der CRF Trail-Linie von Honda verfügt über eine elektronisch gesteuerte Keihin-Kraftstoffeinspritzung und ist in allen 50 Bundesstaaten das ganze Jahr über im Gelände zugelassen. Sein luftgekühlter SOHC-Langhubmotor bietet eine gleichmäßige Beschleunigung und eine hervorragende Hinterradverbindung. Der Stahlrahmen und das Showa-Fahrwerk bieten ein vertrauensvolles Handling und ein konformes Fahrverhalten in abwechslungsreichem Gelände. Alles in allem ist das Ergebnis ein spaßiges, aber leistungsfähiges Trailbike, das für fast alles bereit ist - und für jeden Fahrer. CRF250F - 4699 US-Dollar.

2021 CRF125F / CRF125F GROSSES RAD

Das mittelgroße CRF125F-Trailbike ist in zwei Versionen erhältlich - Standard und Big Wheel. Letzteres bietet Platz für größere Fahrer mit größeren Vorder- und Hinterrädern, einer Federung mit längerem Federweg und einem höheren Sitz. Beide Versionen des CRF125F versprechen mit ihrer unterhaltsamen Leistung und ihrem Aussehen, das denen der CRF Performance-Linie ähnelt, jahrelangen Spaß am Trailfahren und mit sauberer elektronischer Keihin-Kraftstoffeinspritzung verfügen beide über eine 50-monatige Offroad-Leistung von 12 Zuständen Rechtmäßigkeit. CRF125F - 3199 USD, CRF125F Big Wheel - 3599 USD.

2021 CRF110F

Der Honda CRF110F ist das meistverkaufte Offroad-Motorrad, und das ist kein Wunder: Dieses Modell verkörpert perfekt das stolze Erbe von Honda - fast vier Jahrzehnte bis zum legendären XR75 - von Viertakt-Trailbikes, die kindergroß, aber voll sind. vorgestellt. In der Neuzeit bedeutet dies eine sauber laufende Keihin-Kraftstoffeinspritzung und eine 50-Staaten-Legalität für das ganze Jahr über im Gelände sowie ein kupplungsloses, halbautomatisches Vierganggetriebe mit vier Gängen und einen elektrischen Start per Knopfdruck. Der CRF110F wird sicher noch lange nach der Entwicklung der Fahrkünste ein Lächeln auf den Lippen haben. Es ist also nicht abzusehen, wo es Generationen von Jugendlichen dauern könnte. CRF110F - 2499 US-Dollar.

2021 AFFE

Der legendäre Affe feiert in diesem Modelljahr sein 60-jähriges Bestehen und strahlt Geschichte und Tradition aus. Er wurde ursprünglich 1961 für Tama Tech, einen Honda-eigenen Vergnügungspark in Japan, hergestellt. Während das Aussehen und der Geist dieses Minimoto-Fahrrads dem frühesten Konzept des Affen, Mobilität zum Spaß zu machen, treu bleiben, wirbt seine moderne Iteration für praktische Funktionen, die ihm helfen, eine gute Leistung zu erbringen und zuverlässig zu laufen, was erklärt, warum es ein Hit für beide nostalgischen Kunden ist, die eine Reise in die Vergangenheit suchen Lane und eine neue Generation von Enthusiasten. Affe - 3999 $, Affe ABS - 4199 $.


ERSTER BLICK! 2021 KAWASAKI KX MINI MOTOCROSS & PLAY BIKE LINEUP

2021 KAWASAKI KX65

Das 2021 KX65 ist das kompakteste Motorrad in der Kawasaki KX-Reihe, das als Maschine der Wahl für angehende Motocross-Rennfahrer gebaut wurde, die in die Fußstapfen der Kawasaki-Meisterschaft treten möchten. Mit einem Sechsganggetriebe, einem rennfertigen Motor, einer starken Bremskraft und einem hervorragenden Handling ist der KX65 der Champion. Sein flüssigkeitsgekühlter Zweitakt-65-cm33-Motor und sein leichtes Chassis bieten eine starke kontrollierbare Leistung und ein außergewöhnliches Handling, das das ultimative Rezept für den Gewinn von Rennen ergibt. Die 65-mm-Vorderradgabeln und die in vier Richtungen einstellbare Zugstufendämpfung bieten in aggressivem Gelände Höchstleistungen, während das Heck mit dem Uni-Trak-Einzelstoßdämpfersystem von Kawasaki mit einstellbarer Zugstufendämpfung und voll einstellbarer Federvorspannung ausgestattet ist. Kawasaki KX3749 - XNUMX US-Dollar.

2021 KAWASAKI KX85

Das Motorrad 2021 KX85 definiert ein „großes Fahrrad in einem kleinen Paket“ und wurde strategisch entwickelt, um den Standards von Jugendrennfahrern zu entsprechen, die die Oberhand über die Konkurrenz suchen. Der KX85 setzt auf sofortige Kraft, flinkes Handling und vom Werksrennen inspiriertes Design, um zuerst die Zielflagge zu erreichen. Der Zweitakt-Einzylinder-85-cm85-Motor ist mit dem hochentwickelten KIPS-Powervalve-System ausgestattet, das ein benutzerfreundliches, weit verbreitetes Leistungsband erzeugt. Meisterschaftsleistung erfordert Leistung und Zuverlässigkeit, weshalb sich der KX2021 von der Konkurrenz abhebt. 85 Kawasaki KX4399 - $ XNUMX.

2021 KAWASAKI KX100

Trotz seiner geringeren Statur ähnelt der leistungsstarke 99-cm2021-Zweitaktmotor des 100 KX100-Motorrads dem umwerfenden „Big Bike“ -Look seiner größeren KX-Kollegen und behält gleichzeitig seine Fähigkeit bei, die Konkurrenz zu übertreffen. Das einstellbare Ergo-Fit-Lenkermontagesystem ermöglicht es dem Fahrer, sich in die beste Fahrposition zu bringen. Dank der Leistung des Kawasaki Team Green war der KX85 ein natürlicher Schritt für die Fahrer, die den Übergang von der 2021er-Klasse zu einem Motocross-Motorrad in voller Größe anstreben. 100 Kawasaki KX4649 - XNUMX US-Dollar.

2021 KAWASAKI KLX230R

Das Offroad-Motorrad KLX 230R wurde speziell für ernsthaften Spaß im Dreck entwickelt. Vorrang hat sowohl das Motor- als auch das Rahmendesign. Es wurde als leichtes und leicht zu manövrierendes Motorrad für eine breite Palette von Fahrern entworfen und gebaut. Ein leistungsstarker luftgekühlter Viertaktmotor mit Kraftstoffeinspritzung und 233 ccm Hubraum verfügt über einen elektrischen Anlasser und eine schlüssellose Zündung und wurde mit einem zuverlässigen, benutzerfreundlichen, sanft schaltenden Sechsganggetriebe und einer manuellen Kupplung kombiniert. Der KLX230R ist mit Offroad-Rädern und -Reifen in Originalgröße ausgestattet, die eine 21-Zoll-Vorder- und 18-Zoll-Hinterachse sowie eine lange Federwegfederung für optimale Bodenfreiheit verwenden. Kawasaki KLX230R - 4399 US-Dollar.

2021 KAWASAKI KLX140R

Das Motorrad KLX140R ist in zwei Modellvarianten erhältlich. Der leistungsstarke, luftgekühlte 144-cm140-Viertakt-Einzylindermotor verfügt über einen Elektrostarter und eine schlüssellose Zündung. Sein breiter und sanfter Motor mit hoher Drehzahl verwendet eine manuelle Kupplung und ein Fünfganggetriebe, um ein effizientes und benutzerfreundliches Gefühl zu bieten. Der KLX17R verwendet ein 14-Zoll-Vorder- und ein 140-Zoll-Hinterrad, während das mittelgroße KLX19R L-Motorrad mit einem 16-Zoll-Vorder- und einem 140-Zoll-Hinterrad ausgestattet ist, um größere Fahrer aufzunehmen und zusätzliche Bodenfreiheit zu bieten. Kawasaki KLX3149R - $ XNUMX.


ERSTER BLICK! 2021 HUSQVARNA STACYC ELECTRIC BALANCE BIKE

Die Husqvarna Factory Replica Stacyc 12eDrive & 16eDrive sind die perfekte Wahl für kleine Ripper. Der 12eDrive ist für 3-5-jährige Kinder unter 75 Pfund mit einer 14-20-Zoll-Schrittlänge. Seine Sitzhöhe beträgt 13 "und es wiegt nur
17 Pfund mit der Batterie. Eingerichtet. Der 16eDrive ist für 4-8-jährige Kinder mit einem Gewicht von 75 Pfund und 18-24-Zoll-Schrittnähten konzipiert. Die Sitzhöhe beträgt 17 "und der 16e wiegt 20 Pfund mit Batterie. Ihre Kinder können lernen, im nicht angetriebenen Modus zu schieben, zu balancieren und im Leerlauf zu fahren, und dann in die drei verschiedenen Leistungsmodi wechseln, wenn sie besser und besser fahren können. Sie können sie mit einer Geschwindigkeit starten, die derjenigen ähnelt, mit der sie die nicht angetriebene Version schieben können, und sie lernen die Verwendung des Drehdrossels bei niedriger, mittlerer oder hoher Geschwindigkeit.

Die elektrischen SX-E 5-Laufräder von Husqvarna können als Strider oder Low-Power-Bike verwendet werden. Es wird Ihrem Kind helfen, viel schneller Fahrrad fahren zu lernen. Der Akku wird wie bei einem Elektrowerkzeug installiert.


ERSTER BLICK! 2021 KTM ELEKTRISCHES FREERID E-XC OFF-ROAD-FAHRRAD

Es hängt seit zehn Jahren an den Rändern, ist aber nie wirklich auf den Markt gekommen, weil nur eine begrenzte Anzahl in die USA importiert wurde. Für 2021 fördert KTM es als neues Modell. Der 2021 KTM Freeride E-XC verfügt über einen leistungsstarken bürstenlosen Elektromotor auf dem neuesten Stand der Technik und emissionsfrei. Mit dem neuesten KTM PowerPack mit erweiterter Kapazität können Sie mit einer einzigen Ladung noch weiter gehen. Die WP-Federung hält die Dinge auf dem Boden, während die Energierückgewinnungstechnologie bedeutet, dass Sie mehr Zeit damit verbringen, in absoluter Stille über das härteste Gelände zu jagen, und weniger Zeit damit verbringen, an ein Ladegerät angeschlossen zu sein.

KTM FREERIDE E-XC-HIGHLIGHTS 2021

(1) Motor: Der bürstenlose Elektromotor liefert 18 kW Spitzenleistung (2 kW mehr als die Vorgängergeneration) und wird von einem Steuergerät gesteuert, das eine reaktionsschnelle, nachvollziehbare Leistungsabgabe ermöglicht. Es ist ein Permanentmagnet-Synchronmotor mit Scheibenankerausführung. Die 260-Volt-Batterie enthält 360 Lithium-Ionen-Zellen, die in einem Aluminiumgussgehäuse angeordnet sind und 50% mehr Kapazität bieten als der vorherige Freeride-Motor. Die 3.9 kWh Leistung bietet bis zu zwei Stunden puren Fahrspaß (je nach Fahrstil und Gelände). Ladezeit auf 100 Prozent in 80 Minuten oder 80 Prozent in 50 Minuten. Die Drehmomentabgabe beträgt beeindruckende 42 Nm ab 0 U / min.

Der 2021 KTM Freeride E-XC bietet Energierückgewinnung beim Ausrollen und Bremsen, um die Reichweite der Batterie zu erweitern. Alle Informationen sind auf einem Multifunktionsdisplay zwischen Lenkkopf und Sitz verfügbar und bieten eine einfache Auswahl zwischen drei verschiedenen Fahrmodi. Es gibt keine Übertragung, die Leistung ist stufenlos einstellbar.(2) Bremsen: Das neue Formula-Bremssystem verfügt über einen schwimmenden Zweikolben-Bremssattel vorne und einen Einkolben-Bremssattel hinten mit Abmessungen nahe an KTM SX-Bremsen in Originalgröße. Die Pads sind mit KTMs in voller Größe austauschbar. Der hintere Bremsrotor wurde von 210 mm auf 220 mm vergrößert. Der hintere Hauptbremszylinder, der sich am Lenker befindet, wo normalerweise die Kupplung hingehen würde, entspricht jetzt dem Design des vorderen Hauptbremszylinders.(3) Fahrgestell: Das leichte Verbundrahmen-Design mit langem Lenkkopf bietet optimale Stabilität des Frontends für präzises Handling. Der Rahmen kombiniert hochwertigen Chromoly-Stahl mit geschmiedeten Aluminiumelementen, die optimale Steifigkeit in einem leichten, innovativen Paket bieten. Der Hilfsrahmen besteht aus hochfestem Polyamid / ABS-Kunststoff. Die Räder sind 21 Zoll (vorne) und 18 Zoll (hinten) mit Riesenfelgen. Der Radstand beträgt 55.8 Zoll und das Gewicht (offensichtlich ohne Kraftstoff) beträgt 238 Pfund.

(4) Aussetzung: Ausgestattet mit WP Xplor Federung vorne und hinten bietet der Freeride hervorragende Ansprech- und Dämpfungseigenschaften. Die WP Xplor 43mm Gabel bietet separate Dämpfungsfunktionen für jedes Bein und 250mm Federweg. Der Freeride verfügt über eine CNC-gefräste Gabelbrücke mit optimaler Klemmfläche für die Gabeln für eine reibungslose Gabelwirkung. Auf der Rückseite befindet sich in der PDS-Position ein WP Xplor-Stoßdämpfer mit 260 mm Federweg.


ERSTER BLICK: 2021 KTM SX-E 5 ELECTRIC PEE-WEE

Die KTM SX-E 5 kombiniert erstklassiges Wissen im Jugendmotorradfahren mit jahrelanger Entwicklungsarbeit im E-Sektor. Basierend auf dem unglaublich beliebten 2-Takt-KTM 50 SX verfügt der KTM SX-E 5 über dieselben High-End-Komponenten und agiles Chassis wie das WP XACT-Fahrwerk, wird jedoch von einem innovativen Elektromotor angetrieben. Die Mission war klar: eine äußerst wettbewerbsfähige Maschine zu schaffen, die auch für reine Anfänger leicht zu fahren ist. Der KTM SX-E 5 bietet den Vorteil emissionsfreier, geräuscharmer und minimaler Wartung, was ihn ideal für Jugendliche macht, die den ersten Schritt in die Welt des Motorradfahrens machen möchten. Dank seines dynamischen Designs und der einstellbaren Sitzhöhe ist dies der Fall Ideal für den wachsenden Fahrer. Das KTM PowerPack bietet Anfängern mehr als zwei Stunden Fahrt - oder 25 Minuten für schnellere Junior-Rennfahrer - und mit seinem externen weltweiten Ladegerät wird die volle Leistung in ungefähr einer Stunde wiederhergestellt.

SX-E 5 ELEKTRISCHE PEE-WEE TECHNISCHE HIGHLIGHTS

(1) Die luftgefederte 35-mm-Gabel ist ultraleicht und leicht an unterschiedliche Fahrergrößen und Streckenbedingungen anpassbar. Sie verfügt über dünnere Außenrohre, um eine Gewichtsreduzierung von 240 Gramm für ein agiles, vertrauensvolles Handling zu erzielen.
(2) Einstellbare WP Xact-Hinterradaufhängung Die PDS-Technologie (Progressive Damping System) wurde mit neuen Einstellungen überarbeitet, um der Leistung der WP XACT-Gabel zu entsprechen.
(3) Neue Gabelbrücken für den neuen Gabeldurchmesser.
(4) Elektromotor auf dem neuesten Stand der Technik mit einer Spitzenleistung von 5 kW und einem äußerst kompakten und schlanken Design, das sich gut für kleinere Chassis eignet.
(5) Die einstellbare Sitzhöhe kann auf die Standardwerte von 665 mm eingestellt oder durch Einstellen der Karosserie leicht um 25 mm oder durch Absenken der Aufhängungsposition um weitere 25 mm verringert werden. Ein Suspension Lowering Kit aus der PowerParts-Reihe kann die Sitzhöhe um ca. 50 mm senken.
(6) Die benutzerfreundliche multifunktionale Instrumententafel ermöglicht die Auswahl zwischen 6 verschiedenen Fahrmodi, um die Leistungseigenschaften an jede Leistungsstufe anzupassen.


ERSTER BLICK! KTMs STACYC ELECTRIC BALANCE BIKES „FACTORY EDITION“

KTM hat sich mit Stacyc zusammengetan, um die Entwicklungsgeneration von Motocross-Fahrern durch die Einführung der elektrischen Laufräder 2020 KTM Factory Replica 12eDrive und 16eDrive zu schaffen. Die Fahrräder werden ausschließlich über autorisierte KTM-Händler verkauft.

Ihr Kind kann lernen, im nicht angetriebenen Modus zu schieben, zu balancieren und im Leerlauf zu fahren. Sie können sie dann in den Energiesparmodus versetzen, da sie die Bremsen gut beherrschen und verstehen und im Stehen ausrollen und bremsen können. Während sie ihre Fähigkeiten weiterentwickeln, ermöglicht die mittlere Geschwindigkeit eine außergewöhnliche Menge an Spaß im Freien und bietet Tausende von Stunden Hand-Auge-Koordination, Gleichgewicht und Bewegung im Freien. Die hohe Einstellung ist für den Fall, dass sie bereit sind zu rocken.

STACYC 12EDRIVE

Das neue bürstenlose KTM Factory Replica 12eDrive Motor-Laufrad für Fahrer von 3 bis 5 Jahren.

Der KTM Factory Replica Stacyc 12eDrive ist die perfekte Wahl für kleine Ripper mit wenig oder keiner Erfahrung auf einem Laufrad. Mit 12-Zoll-Rädern und einer niedrigen Sitzhöhe von 13 Zoll können Fahrer lernen, sicher zu schieben, zu balancieren oder im Leerlauf zu fahren, bevor sie in den dreistufigen Motor wechseln. Mit einem neuen bürstenlosen Hochleistungsmotor für 2020. Die abnehmbare Schnittstelle im Stil eines Elektrowerkzeugs ermöglicht die Verwendung zusätzlicher Batterien für eine längere Fahrzeit. Diese benutzerfreundliche Technologie hilft jedem Familienmitglied, sich mit dem Prozess vertraut zu machen.

KTM 12EDRIVE FAHRGESTELL SPEZIFIKATIONEN
1. Perfekt für 3-5 Jahre alte Ripper unter 75 Pfund mit 14-20 Zoll Schrittlänge
2. 12-Zoll-Verbundräder mit Luftreifen
3. Sitzhöhe: 13 ”
4. Gewicht: 17 Pfund mit Batterie
5. Rahmen: Aluminium Wig geschweißt
6. Gabel: Stahl im BMX-Stil
7. Gas geben
8. Konische Fußstützen für die richtige Fußpositionierung im Stehen

SPEZIFIKATIONEN DES KTM 12EDRIVE POWER SYSTEMS
1. Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät in Industriequalität
2. Batterie schnell trennen / anschließen
3. 20Vmax Spannung (18Vnom)
4. 2Ah
5. 30 - 60 min. Laufzeit
6. 30 - 60 min. Aufladezeit
7. Drei Leistungsauswahlmodi: Niedrig / Trainingsmodus - 5 Meilen pro Stunde; Mittel- / Übergangsmodus - 7 Meilen pro Stunde; High / Advanced Mode - 9 Meilen pro Stunde

STACYC 16EDRIVE

Das neue KTM Factory Replica 16eDrive verfügt über eine größere Batttery, was mehr Leistung bedeutet.

Der KTM Factory Replica Stacyc 16eDrive ist die klare Wahl für etwas größere Fahrer oder diejenigen mit mehr Erfahrung. Es bietet mehr Leistung, größere 16-Zoll-Räder und eine erhöhte 17-Zoll-Sitzhöhe. Beide Modelle bieten schnelles Aufladen und eine Laufzeit von ca. 30-60 Minuten für außergewöhnlich viel Spaß sowie stundenlange Hand-Auge-Koordination, Gleichgewicht und Bewegung im Freien.

Ein Batteriewechsel beim KTM Factory Edition Stacyc ist so einfach wie der Batteriewechsel bei einer Bohrmaschine.

KTM 16EDRIVE FAHRGESTELL SPEZIFIKATIONEN
1. Perfekt für 4-8 Jahre alte Ripper unter 75 Pfund mit 18-24 Zoll Schrittlänge
2. 16-Zoll-Verbundräder mit Luftreifen
3. Sitzhöhe: 17 ”
4. Gewicht: 20 lbs. mit Batterie
5. Rahmen: Wärmebehandeltes Aluminium WIG geschweißt und wärmebehandelt
6. Gabel: Stahl im BMX-Stil
7. Gas geben
8. Konische Fußstützen für die richtige Fußpositionierung im Stehen

Der 16eDrive hat eine Sitzhöhe von 17 Zoll (4 Zoll höher als der 12e)

SPEZIFIKATIONEN DES KTM 16EDRIVE POWER SYSTEMS
1. Neuer bürstenloser Hochleistungsmotor
2. Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät in Industriequalität
3. Batterie schnell trennen / anschließen
4. 20Vmax Spannung (18Vnom)
5. 4Ah
6. 30 - 60 Minuten Laufzeit
7. Ladezeit von 45 - 60 Minuten
8. Drei Leistungsauswahlmodi: Niedrig / Trainingsmodus - 5 Meilen pro Stunde; Mittel- / Übergangsmodus - 7.5 Meilen pro Stunde; High / Advanced-Modus - 13 km / h

Die elektrischen Laufräder von KTM Factory Replica Stacyc 12eDrive und 16eDrive werden diesen Sommer bei den KTM-Händlern eintreffen.


ERSTER BLICK! 2021 HUSQVARNA EE 5 ELECTRIC PEE-WEE

Der Husqvarna EE-5 verwendet die gleiche Aufhängung und Anordnung der High-End-Komponenten wie der 50-cm5-Pee-Zweitakt von Husqvarns - jedoch einen innovativen Elektromotor. Die Maschine, die auch für Anfänger leicht zu fahren ist. Der Husky EE-25 ist emissionsfrei, fast geräuschlos, erfordert nur minimale Wartung und verbraucht Benzin. Dank seiner einstellbaren Sitzhöhe ist es ideal für den wachsenden Fahrer. Das Husqvarna PowerPack bietet Anfängern mehr als zwei Stunden Fahrt - oder XNUMX Minuten für schnellere Junior-Rennfahrer - und mit seinem externen weltweiten Ladegerät wird die volle Leistung in ungefähr einer Stunde wiederhergestellt.

Die Gabeln sind luftgefederte 35-mm-WP-Einheiten, die für verschiedene Fahrergrößen und Streckenbedingungen einstellbar sind. Die Hinterradaufhängung ist die einfache und bewährte PDS-Design-Technologie (Progressive Damping System), die mit neuen Einstellungen überarbeitet wurde, um der Leistung der WP XACT-Gabel zu entsprechen. Neue Gabelbrücken wurden entwickelt, um den neuen Gabeldurchmesser aufzunehmen. Der hochmoderne Elektromotor bietet 5 kW Spitzenleistung in kompaktem und schlankem Design. Die Sitzhöhe kann durch Einstellen der Karosserie um 25 mm von der Standardhöhe und durch Absenken der Aufhängungsposition um weitere 25 mm abgesenkt werden. Es gibt auch ein optionales Tieferlegungskit, das bei Ihrem Husky-Händler erhältlich ist und die Sitzhöhe um 50 mm weiter senkt. Die benutzerfreundliche multifunktionale Instrumententafel ermöglicht die Auswahl zwischen 6 verschiedenen Leistungsmodi.

 

2021 Dirt Bike Einkaufsführer2021 Motocross-Bikes2021 Motocross EinkaufsführerALLE 2021 MODELLESchlingeHusqvarnaKAWASAKIktmmxa 2021 käuferführerShercoYamaha