UNADILLA NATIONAL PRE-RACE REPORT 2021: 450 MOTO 2 WERDEN LIVE AUF PREMIER NBC CHANNEL GEZEIGT

UNADILLA NATIONAL PRE-RACE REPORT 2021: 450 MOTO 2 WERDEN LIVE AUF NBC GEZEIGT

Nach drei Wochen Pause ist die Pro Motocross-Serie wieder startklar bei der Unadilla National 2021. Normalerweise werden die ersten Motos auf MAVTV und die zweiten Motos auf dem NBC Sports Network gezeigt. Aber an diesem Samstag, dem 14. August, wird die 450er-Klasse auf dem Premier-Kanal eine große Aufmerksamkeit bekommen. Wenn Sie den Premium-Online-Streaming-Dienst Peacock nicht haben, müssen Sie leider bis 7:00 Uhr Pazifischer Zeit warten, um 250 Moto 2 im NBC Sports Network zu sehen.

Unadilla markiert Runde 8 in der Outdoor National Championship und es beginnt eine fünfwöchige Rennserie, die am 11. September in Hangtown die Saison beenden soll. Der Unadilla National ist für die Fahrer immer eine Herausforderung, da die Strecke aus besteht sanfte Hügel, Off-Camber-Kurven, große Sprünge, große Spurrillen und eine scharfe 90-Grad-Rechtskurve. Star Racing Yamaha hält mit Dylan Ferrandis und Justin Cooper sowohl in der 250er- als auch in der 450er-Klasse die Punkteführung. Das HRC Honda Team belegt in beiden Divisionen mit Ken Roczen und Jett Lawrence den zweiten Platz. Unten finden Sie die aktuelle Liste der Verletzten, aktualisierte Punktestände, TV-Programm und Zeitplan für den Renntag.

2021 UNADILLA NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2021 UNADILLA NATIONAL TV ZEITPLAN

Das TV-Programm für das Unadilla National ist einzigartig, die 450er werden dieses Mal zuerst gehen, um in ihren Moto 2-Zeitschlitz auf NBC zu passen.

QUALIFIZIERENDE SHOW – 7:00 Uhr Pazifik, 10:00 Uhr Ost – Peacock Premium

450 MOTO 1 – 10:00 Uhr Pazifik, 1:00 Uhr Ost – MAVTV & Peacock

250 MOTO 1 – 11:00 Uhr Pazifik, 2:00 Uhr Ost – MAVTV & Peacock

450 MOTO 2:12 – 00:3 Uhr Pazifik, 00:XNUMX Uhr Ost – NBC & Peacock

* NUR PFAU 250 MOTO 2:1 – 00:4 Uhr Pazifik, 00:XNUMX Uhr Ost – Pfau

* AM SELBEN TAG VERZÖGERUNG 250 MOTO 2:7 – 00:10 Uhr Pazifik, 00:XNUMX Uhr Ost – MAVTV & Peacock

KANN KEN ROCZEN DIE 47-PUNKTE-LÜCKE VERBRINGEN?

Ken Roczen durch die Whoops in Runde 7 in Washougal, Washington. 

Ken Roczen war dieses Jahr beeindruckend. Als die meisten Leute an seiner Fitness und Ausdauer für Outdoors zweifelten, konnte er viel besser abschneiden als seine 2021er Supercross-Rivalen Cooper Webb und Eli Tomac. Leider verursachte ein Sturz in der ersten Kurve in Spring Creek einen DNF im ersten Lauf und dämpfte die Dinge enorm, obwohl er den zweiten Lauf gewann. Er ist immer noch Zweiter nach Punkten, aber er hat noch einen langen Weg vor sich, um Ferrandis einzuholen. Ken hatte Probleme bei Washougal, weil er unter dem Wetter ins Rennen kam und erklärte, dass er wenig Energie habe. Hoffentlich hat die dreiwöchige Pause Kenny geholfen.

IST ELI TOMAC BEREIT FÜR DIE ZWEITE HÄLFTE DER SAISON?

Eli Tomac ging vor drei Wochen in Runde 2 2:7.

Eli Tomac war im zweiten Lauf in Washougal stark, um Chase Sexton zu überholen und Dylan Ferrandis einzuholen, aber er hatte nicht genug Zeit, um den Franzosen zu umgehen. Er wurde Zweiter im Moto, war aber mit seiner Leistung zufrieden und wurde von den Washougal-Fans auf dem Podium verehrt. Sie jubelten Tomac extra laut zu und sangen sogar „Yamaha, Yamaha, Yamaha“.

SETH HAMMAKER KEHRT ZUM RENNEN ZURÜCK 

Seth Hammaker ist wieder gesund und wird diesen Samstag auf seinem Pro Circuit Kawasaki in der 250er Klasse zurückkehren.

DER UNADILLA-TRACK

Unadilla ist eine der kultigsten Strecken auf dem aktuellen AMA National Circuit. Das Layout fährt die sanften Hügel ständig rauf und runter mit Off-Camber-Turns und der ultrascharfen U-Turn-Sektion. Es wird sehr rau und der Boden ist ziemlich hart, was zu großen Furchen und schmerzhaften Rastplätzen führt. 

Unadilla Motocross begann 1969 mit dem Rennsport, nachdem sich sein Gründer Ward Robinson in das Dirtbike-Rennen verliebt hatte, nachdem er ein Hase-Scrambles-Event gesehen hatte. Seit seinen Anfängen hat Unadilla die Trans-AMA (1970-1978), die Trans-USA (1979-1981), den 250cc USGP (1978-1992) und den allerersten MX des Nations in den Vereinigten Staaten (1987) ausgerichtet und eine Runde der US-Staatsbürger seit 1989.

VERLETZTE LISTE:

JUSTIN BARCIA | VERLETZT


Justin Barcia, Gewinner der 6. Runde, stürzte letzte Woche während eines Routinetrainings. Sein Arzt riet, diese Woche freizunehmen, bevor er für zukünftige Rennen neu bewertet wird. Kein Wort von GasGas über das Ausmaß seiner Verletzungen

MICHAEL MOSIMAN | VERLETZT

Michael Mosiman stürzte am Montag im Training vor dem Unadilla National und wird das Rennen an diesem Wochenende verpassen.

COLT NICHOLS | VERLETZTE SCHULTER

Colt Nichols wird auch Unadilla vermissen. Er hat per Instagram gepostet: „Hey Leute, ich konnte diese Woche wieder aufs Rad steigen und die Schulter testen. Leider ist es einfach nicht stark genug und wir müssen Unadilla dieses Wochenende aussetzen. Nicht die Neuigkeiten, die ich zu geben gehofft hatte, aber ich werde weiter an dem Plan arbeiten, nach Budds Creek zurückzukehren.“

ADAM CIANCIARULO | VERLETZTER ARM

Adam Cianciarulo hat mit einem Nervenproblem im Arm zu kämpfen. Ursprünglich hatte er geplant, es nach der Pro Motocross-Saison 2021 reparieren zu lassen, aber nach Spring Creek beschloss er, unters Messer zu gehen, um es reparieren zu lassen, und er wird den Rest der Saison verpassen. 

ZACH OSBORNE | VERLETZTER RÜCKEN


Zach Osborne verschlimmerte seine Rückenverletzung, die er sich während des Trainings während der Supercross-Saison beim Thunder Valley National zugezogen hatte, und fällt für den Sommer aus. 

JASON ANDERSON | GEBROCHENE HAND

Ein schlechter Start im Training würde für Anderson zu einer gebrochenen Hand führen. Es ist ungewiss, wann oder ob Jason zurück sein wird.

PHIL NICOLETTI | KNIEOPERATION

Phil Nicoletti hatte vor kurzem eine vollständige ACL-Rekonstruktion in seinem Knie. Er fällt für die Saison aus. 

CAMERON MCADOO | FRAKTURIERTES TIBIA

Cameron McAdoo wurde nach einem sehr unglücklichen Sturz während des zweiten Rennens auf dem Fox Raceway außer Dienst gestellt, wobei er sich die Spitze seines Schienbeins brach und sich sein ACL zog. Cameron wurde bereits operiert und hat mit dem Heilungs- und Therapieprozess begonnen. Er fällt für die Saison aus. 

450 PUNKTE NACH RUNDE 7 VON 12

Dylan Ferrandis hat in seiner Rookie 47 Outdoor-Saison einen beachtlichen Vorsprung von 450 Punkten.

POS. # NAME PUNKTE
1 14 Dylan Ferrandis 303   
2 94 Ken Roczen 256   
3 3 Eli Tomac 249   
4 51 Justin Barcia 239   
5 23 Chase Küster 238   
6 7 Aaron Plessinger 217   
7 29 Christian Craig 182   
8 25 Marvin Musquin 177   
9 2 Cooper Webb 177   
10 9 Adam Cianciarulo 147   

Ken Roczen belegt den zweiten Platz in der 450-Punkte-Wertung.

250 PUNKTE NACH RUNDE 7 VON 12

Justin Cooper gewann das zweite Rennen in Washougal und behält die 250-Punkte-Führung vor der 8. Runde.

POS. # NAME PUNKTE
1 32 Justin Cooper 281   
2 18 Jett Lawrence 273   
3 41 Jäger Lawrence 237   
4 6 Jeremy Martin 220   
5 24 RJ Hampshire 205   
6 30 Jo Shimoda 178      
7 64 Colt Nichols 172   
8 42 Michael Mosiman 154   
9 47 Jalek Swoll 148      
10 48 Garrett Marchbanks 141   

Jett Lawrence ist mit 8 Punkten Rückstand Zweiter in der Gesamtwertung.

2021 UNADILLA NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Unadilla National 2021Verletzte ListeMoto-CrossNeues Berlin New YorkFernsehprogrammUNADILLA