2022 FOX RACEWAY NATIONAL MX // 250 QUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE (aktualisiert)

 

Jett Lawrence wird der Typ sein, den es in der 250er-Klasse zu schlagen gilt.

2022 FOX RACEWAY NATIONAL MX // 250 QUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Die Lucus AMA National Championship beginnt in Pala, Kalifornien, auf dem Fox Raceway. Der erste Lauf der Motocross-Serie ist immer der interessanteste. Die Fahrer sehen, wie und wo sie hineinpassen. Die National-Serie vereint beide Supercross-Küsten in einer Serie, was sie noch interessanter macht. Jett Lawrence bringt einiges an Schwung in die Serie. Wir werden sehen, ob er weitermachen kann. So verlief der Tag des 250-Qualifyings.

Klicken Sie hier für 450 Ergebnisse.

2022 FOX RACEWAY NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG


250 MX GESAMTERGEBNISSE // FOX RACEWAY

Jett konnte die Pole in der zweiten Session toppen.

In der zweiten 250 MX-Qualifikationssession war es Stilez Robertson, der mit einer 2:17.254 früh auf die Pole kam. Der Star Racing Yamaha-Fahrer von Justin Cooper drückte ihn bald zu Boden. Auf der gleichen Runde kam Jett Lawrence mit einer Heizung mit einer 2:16.051 herein.

In Runde drei schlug der junge Levi Kitchen die Zeit von Jett um fast eine volle Sekunde. In derselben Runde holte sich Seth Hammaker wie in der ersten Session die Pole. Nur die Zeit würde zeigen, ob es standhalten würde.

Die Rundenzeiten waren in der zweiten Session ein paar Sekunden langsamer, was bedeutet, dass die Strecke langsamer und rauer wird.

In der letzten Runde übernahm Jett Lawrence die Pole von Seth Hammaker um 2 Hundertstelsekunden, um die Pole in der zweiten Session zu holen. Seth holte sich immer noch den Gesamtqualifikationsplatz aus seiner Zeit in der ersten Session.

POS. # NAME BESTE ZEIT
1 47 Seth Schinkenmacher 2:13.063 Uhr
2 96 Jäger Lawrence 2:13.380 Uhr
3 24 RJ Hampshire 2:13.599 Uhr
4 1 Jett Lawrence 2:14.055 Uhr
5 48 Cameron Mcadoo 2:14.821 Uhr
6 32 Justin Cooper 2:14.887 Uhr
7 29 Michael Mosiman 2:15.061 Uhr
8 59 Levi Küche 2:15.146 Uhr
9 30 Jo Shimoda 2:15.413 Uhr
10 33 Austin Forkner 2:15.441 Uhr
11 49 Nathanael Thrasher 2:15.584 Uhr
12 42 Ty Masterpool 2:15.717 Uhr
13 36 Maximus Vohland 2:15.851 Uhr
14 44 Pierce Brown 2:16.407 Uhr
15 31 Jalek Swoll 2:16.471 Uhr
16 533 Josia Natzke 2:16.500 Uhr
17 50 Stilez Robertson 2:16.825 Uhr
18 411 Nikolaus Romano 2:16.893 Uhr
19 329 Matthäus Leblanc 2:17.605 Uhr
20 331 Derek Drake 2:17.875 Uhr
21 101 Dylan Walsh 2:18.959 Uhr
22 243 Hardy Munoz 2:19.496 Uhr
23 194 Lanze Kobusch 2:19.685 Uhr
24 159 Tyson Johnson 2:19.709 Uhr
25 91 Brandon Scherer 2:19.926 Uhr
26 38 Joshua Varize 2:19.936 Uhr
27 192 Jack Kammern 2:20.231 Uhr
28 943 Noah Viney 2:20.283 Uhr
29 74 Derek Kelley 2:20.344 Uhr
30 444 Romain Pape 2:20.440 Uhr
31 995 Christopher Prebula 2:20.635 Uhr
32 388 Brandon Ray 2:20.723 Uhr
33 604 Max Miller 2:20.913 Uhr
34 901 Brayden Lessler 2:20.963 Uhr
35 167 Jesse Flock 2:22.009 Uhr
36 914 Geran Stapleton 2:22.187 Uhr

Die 36 besten Fahrer qualifizieren sich direkt für Motos

37 174 Luca Marsalisi 2:22.212 Uhr
38 847 Florian Miot 2:22.457 Uhr
39 242 Garrett Hoffmann 2:22.644 Uhr
40 337 Slade Smith 2:23.048 Uhr
41 554 Wade Brommel 2:23.537 Uhr
42 197 Collin Davis 2:23.986 Uhr
43 682 Izaih Clark 2:23.995 Uhr
44 158 Tre Fierro 2:24.162 Uhr
45 376 Thomas Walch 2:25.068 Uhr
46 544 Noah Willbrandt 2:25.613 Uhr
47 430 Wilhelm Kreta 2:25.688 Uhr
48 934 Brian Medeiros 2:26.261 Uhr
49 592 Max Schwarte 2:27.013 Uhr
50 211 Jason Fichera 2:27.316 Uhr
51 670 Gavin Brough 2:27.666 Uhr
52 341 Evan Haimowitz 2:28.372 Uhr
53 224 Casey Carmichael 2:28.990 Uhr
54 271 Patrick Evans 2:29.112 Uhr
55 113 Braden Flitter 2:29.627 Uhr
56 301 Jordan Jarvis 2:30.160 Uhr
57 538 Addison Emory IV 2:30.850 Uhr
58 182 Mason Olson 2:31.451 Uhr
59 286 Brandon Sussman 2:31.710 Uhr
60 156 Dylan Smith 2:31.875 Uhr
61 318 Seth Crotty 2:31.968 Uhr
62 492 Nikolaus Neys 2:33.277 Uhr
63 924 Gage Hulsey 2:34.323 Uhr
64 185 Jurek Rubalcava 2:36.379 Uhr
65 270 Bryson Olson-Noble 2:37.898 Uhr
66 354 Jason Lutton 2:40.877 Uhr
67 225 Brett Stralo 2:41.662 Uhr
68 791 Matthäus Thomas 2:50.428 Uhr

 

250 SITZUNG 1 MX-ERGEBNISSE // FOX RACEWAY

Seth Hammaker war der Schnellste in der ersten 250er-Session.
POS. # FAHRER BESTE ZEIT
1 47 Seth Schinkenmacher 2:13.063 Uhr
2 96 Jäger Lawrence 2:13.380 Uhr
3 24 RJ Hampshire 2:13.599 Uhr
4 1 Jett Lawrence 2:14.055 Uhr
5 48 Cameron Mcadoo 2:14.821 Uhr
6 32 Justin Cooper 2:14.887 Uhr
7 29 Michael Mosiman 2:15.061 Uhr
8 59 Levi Küche 2:15.233 Uhr
9 30 Jo Shimoda 2:15.413 Uhr
10 33 Austin Forkner 2:15.441 Uhr
11 42 Ty Masterpool 2:15.717 Uhr
12 36 Maximus Vohland 2:15.851 Uhr
13 49 Nathanael Thrasher 2:16.080 Uhr
14 31 Jalek Swoll 2:16.471 Uhr
15 44 Pierce Brown 2:16.585 Uhr
16 50 Stilez Robertson 2:16.825 Uhr
17 411 Nikolaus Romano 2:16.893 Uhr
18 329 Matthäus Leblanc 2:17.605 Uhr
19 331 Derek Drake 2:17.875 Uhr
20 38 Joshua Varize 2:19.936 Uhr
21 91 Brandon Scherer 2:19.953 Uhr
22 74 Derek Kelley 2:20.437 Uhr
23 101 Dylan Walsh 2:20.542 Uhr
24 604 Max Miller 2:20.913 Uhr
25 901 Brayden Lessler 2:21.032 Uhr
26 995 Christopher Prebula 2:21.260 Uhr
27 167 Jesse Flock 2:22.280 Uhr
28 158 Tre Fierro 2:24.162 Uhr
29 337 Slade Smith 2:24.895 Uhr
30 182 Mason Olson 2:31.451 Uhr

2022 Fox Raceway National250 Motocross250 nationale ErgebnisseMoto-CrossMX-Staatsangehörige