250 GESAMTRENNERGEBNISSE | FOX RACEWAY NATIONAL 2

250 RENNERGEBNISSE | 2021 FOX RACEWAY NATIONAL MOTOCROSS

Der zweite Lauf auf dem Fox Raceway der Pro Motocross National Championship 2021 ist der vorletzte Lauf der Serie. In der 250er Klasse hat der Honda Werksfahrer von Jett Lawrence 11 Punkte Vorsprung auf den Star Racing Yamaha Fahrer von Justin Cooper. Beide Fahrer kämpften im Qualifying um den Spitzenplatz. Mal sehen, wie sich der Tag entwickelt.

2021 FOX RACEWAY NATIONAL #2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

250 GESAMTRENNERGEBNISSE | FOX RACEWAY RACEWAY 

Jett Lawrence ging an diesem Tag 1:1. 

Jett Lawrence schnappte sich den Holeshot mit Michael Mosiman und Justin Cooper im Schlepptau. Hinter den Top Drei fuhr der Rookie Josh Varize sehr gut gegen die Werksfahrer von Hunter Lawrence, Austin Forkner und Jo Shimoda. In der fünften Runde wurde Varize auf den 7. Platz zurückgeschoben.

In der 8. Runde wechselte Justin Cooper auf Mosiman auf den zweiten Platz zu Jett. Laurentius. Zwei Runden vor Schluss überholte Jo Shimoda Mosiman für den dritten Platz. Dies würde Mosimans zweiten Gesamtrang jedoch nicht beeinträchtigen.

Jett Lawrence geht an diesem Tag 1:1. Hinter ihm im zweiten Lauf lag Justin Cooper auf dem zweiten Platz, Jo Shimoda auf dem dritten, Michael Mosiman auf dem vierten und Austin Forkner komplettierte die Top fünf.

POS. # FAHRER M1 M2
1 18 Jett Lawrence 1 1
2 42 Michael Mosiman 2 4
3 32 Justin Cooper 5 2
4 30 Jo Shimoda 4 3
5 41 Jäger Lawrence 6 6
6 24 RJ Hampshire 3 14
7 90 Dilan Schwartz 10 8
8 241 Joshua Varize 9 9
9 147 Levi Küche 12 7
10 38 Austin Forkner 15 5
11 75 Ty Masterpool 8 12
12 59 Jarrett Frye 11 10
13 115 Maximus Vohland 7 15
14 39 Carson Mumford 13 13
15 380 Preston Kilroy 16 11
16 995 Christopher Prebula 17 16
17 901 Brayden Lessler 18 17
18 73 Derek Kelley 14 37
19 377 Austin Schwarz 20 18
20 159 Tyson Johnson 25 19
21 170 Devin Simonson 19 30
22 742 TJ Uselman 22 20
23 112 Xylian Ramella 21 22
24 310 Kai Aiello 26 21
25 157 Jäger Calle 30 25
26 337 Slade Smith 23 32
27 544 Noah Willbrandt 32 24
28 198 Cole Bailey 34 23
29 364 Tschad Saultz 31 28
30 432 Kaeden Amerin 24 35
31 772 Rick Elzinga 29 31
32 195 Blake Ashley 27 33
33 286 Brandon Sussman 35 29
34 671 Tyler Ducray 38 36
35 77 Jerry Robin 36 38
36 172 Tommy Rios 37 40
37 841 Jeffrey Walker 40 39
38 182 Mason Olson 26
39 299 Konnor Visger 27
40 766 Levi Newby 28
41 33 Derek Drake 33
42 165 Jorge Rubalcava 34
43 276 Eugenio Barbaglia 39

Justin Cooper ging mit 2-5 an diesem Tag auf den dritten Gesamtrang. 

Der Werks-GasGas-Fahrer Michael Mosiman wurde mit 2-4 Zweiter in der Gesamtwertung. 

250 MOTO 1 RENNERGEBNISSE

Jett Lawrence gewann die ersten 250 Moto. 

Max Volhand bekam den Holeshot, aber Michael Mosiman machte schnell den Pass zur Führung. Lawrence überholte Volhand auf den zweiten Platz hinter Mosiman, der in den ersten Runden eine gute Führung herausholte. RJ Hampshire machte bald den Pass auf Volhond für den dritten Platz. Lawrence begann die Lücke zu Mosiman zu schließen, Mosiman wusch das Vorderrad aus und ging zu Boden, um es Lawrence leicht zu machen, ihn zu umgehen. Mosiman stand auf und verlor einige Plätze und begann, nach vorne zu stürmen, um den Boden wieder gutzumachen, den er verloren hatte.

In einem Abschnitt überholte Mosiman Shimoda und Volhand und wurde Dritter. Mosiman wird dann Zweiter, indem er drei Runden vor Schluss RJ Hampshire überholt. Drei Runden vor Schluss lag Jett 11 Sekunden vor Mosiman. Jett Lawrence gewann mit 11 Sekunden Vorsprung vor Mosiman, Hamshire, Shimoda und Justin Cooper und rundete die Top XNUMX ab.

POS. # FAHRER INTERVALL
1 18 Jett Lawrence 16 Runden
2 42 Michael Mosiman +09.206
3 24 RJ Hampshire +11.848
4 30 Jo Shimoda +15.833
5 32 Justin Cooper +21.005
6 41 Jäger Lawrence +22.873
7 115 Maximus Vohland +39.200
8 75 Ty Masterpool +40.196
9 241 Joshua Varize +48.682
10 90 Dilan Schwartz +58.483
11 59 Jarrett Frye + 1: 03.058
12 147 Levi Küche + 1: 07.685
13 39 Carson Mumford + 1: 28.155
14 73 Derek Kelley + 2: 05.177
15 38 Austin Forkner + 2: 12.840
16 380 Preston Kilroy + 2: 16.166
17 995 Christopher Prebula 15 Runden
18 901 Brayden Lessler +24.075
19 170 Devin Simonson +29.943
20 377 Austin Schwarz +35.958
21 112 Xylian Ramella + 1: 05.975
22 742 TJ Uselman + 1: 15.567
23 337 Slade Smith + 1: 25.813
24 432 Kaeden Amerin + 1: 27.481
25 159 Tyson Johnson + 1: 35.201
26 310 Kai Aiello + 1: 53.898
27 195 Blake Ashley + 2: 13.893
28 766 Levi Newby + 2: 26.381
29 772 Rick Elzinga 14 Runden
30 157 Jäger Calle + 3: 10.109
31 364 Tschad Saultz + 4: 36.115
32 544 Noah Willbrandt 13 Runden
33 33 Derek Drake 11 Runden
34 198 Cole Bailey 10 Runden
35 286 Brandon Sussman 9 Runden
36 77 Jerry Robin 7 Runden
37 172 Tommy Rios 5 Runden
38 671 Tyler Ducray 4 Runden
39 276 Eugenio Barbaglia 3 Runden
40 841 Jeffrey Walker DNF

Michael Mosiman wurde Zweiter. Er strebt seinen ersten Gesamtsieg an. 

RJ Hampshire wurde Dritter. 

Justin Cooper wurde Fünfter. 

2021 Fox Raceway National 2Pala-Rennstreckesx-250-Ergebnisse