450 GESAMTRENNERGEBNISSE | 2021 HIGH POINT NATIONAL

450 GESAMTRENNERGEBNISSE | 2021 HIGH POINT NATIONAL

Die Königsklasse ist bereit, sich auf dem High Point Raceway in Mt. Morris, PA. für den dritten Lauf der Pro Motocross-Saison 2021. Genau wie in der Supercross-Saison 2021 ist das Rennen unter den Top 10 bis zur Zielflagge extrem eng, sodass wir uns fragen, wer den Gesamtsieg gewinnen könnte. Die erste Wahl ist Ken Roczen, der sich wieder einmal als Schnellster qualifiziert hat und nach einem Moto-Sweep in Thunder Valley haben wir das Gefühl, dass wir den 94er wieder einmal als Top-Läufer sehen können. Andere Top-Anwärter wie Dylan Ferrandis, Adam Cianciarulo, Aaron Plessinger, Chase Sexton und mehr werden es ihm jedoch nicht leicht machen. Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, was passiert, wenn die Tore für die 450er-Klasse auf dem High Point Raceway fallen.

2021 HIGH POINT NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG


Fotos von Chad Murray und Trevor Nelson

450 Gesamtrennenergebnisse

Nach einem guten Start übernahm Eli die Führung und würde als Erster verschwinden.

Das zweite Rennen begann mit einem Foto-Holeshot, der von drei Fahrern gekreuzt wurde, aber Justin Barcia wurde offiziell die Auszeichnung überreicht. Aaron Plessinger führte das Rennen dann an, doch eineinhalb Runden später übernahm Adam Cianciarulo die Führung. Der rote Nummernschildhalter Ken Roczen hatte einen schlechten Start und lag zusammen mit Cooper Webb und Marvin Musquin auf dem 14. Platz. Chase Sexton und Justin Barcia rasten nebeneinander durch die Strecke und schließlich belegte Chase Sexton den fünften Platz. 25 Minuten vor Schluss überholte Eli Tomac Aaron Plessinger für den zweiten Platz, lag aber immer noch drei Sekunden hinter Cianciarulo. Innerhalb von drei Runden fuhr Ken Roczen vom 14. auf den vierten Platz und überholte Fahrer wie Aaron Plessinger, Chase Sexton, Justin Barcia und mehr.

Ken Roczen wurde von Dylan Ferrandis gequetscht, aber einige Kurven später belegte Dylan den dritten Platz zurück. 19 Minuten verbleibend schloss Eli Tomac die Tür zu seinem Teamkollegen Adam Cianciarulo und die beiden tauschten in jeder zweiten Runde die Plätze im Rennen. Der Druck, den Eli Tomac ausübte, bekam Adam, als Eli die Führung übernahm und seine Führung im Rennen stetig ausbauen würde.

Der Kampf zwischen Dylan Ferrandis und Ken Roczen war geradezu episch.

Mit weniger als 10 verbleibenden Minuten holten Dylan und Ken beide zu Adam Cianciarulo auf und wir würden die drei in dieser Saison wieder gegeneinander antreten sehen. Dylan hatte die Rettung des Jahrhunderts, als ein überrundeter Fahrer in die Linie ritt, auf die Dylan zusteuerte, und die beiden kollidierten. Zum Glück für Dylan blieb er auf dem Rad und begann, gegenüber Adam an Boden zu gewinnen. Die drei gingen hin und her, als sowohl Ken als auch Dylan Adam übergaben.

Eli würde das Rennen gewinnen, aber es war Dylan Ferrandis, der das Gesamtergebnis mit 2:2 in Gang bringen würde.

POS. # FAHRER Moto 1 / Moto 2
1 14 Dylan Ferrandis 2 2
2 9 Adam Cianciarulo 1 4
3 3 Eli Tomac 6 1
4 94 Ken Roczen 3 3
5 23 Chase Küster 4 5
6 7 Aaron Plessinger 5 8
7 51 Justin Barcia 9 6
8 25 Marvin Musquin 10 7
9 17 Joseph Savatgy 8 9
10 2 Cooper Webb 7 11
11 29 Christian Craig 11 10
12 15 Dean Wilson 12 12
13 72 Coty Schock 13 15
14 19 Justin Bogle 16 13
15 34 Max Anstie 18 14
16 28 Brandon Hartranft 15 17
17 43 Fredrik Noren 17 16
18 715 Phillip Nicoletti 14 22
19 376 Chris Canning 19 19
20 515 Tyler Medaglia 21 18
21 57 Justin Rodbell 31 20
22 314 Tyler Stepek 20 27
23 270 Jakob Runkles 23 21
24 122 Jeremy Hand 22 24
25 951 Ryan Surratt 25 23
26 148 Bryce Hansen 26 25
27 83 Alex Ray 27 26
28 746 Trevor Schmidt 29 30
29 155 Nathan Augustin 32 29
30 441 Scott Meshey 24 37
31 489 Ricci Randanella 34 28
32 600 Connor Olson 30 35
33 281 Cory Carsten 36 31
34 794 Bryce Backaus 35 32
35 647 Matthew Hubert 33 34
36 637 Robert Piazza 28 40
37 144 Nicolas Rolando 40 33
38 265 Nick Fratz-Orr 37 36
39 97 Ben LaMay 39 38
40 247 Brock Papi 38
41 315 Cody Groves 39

450 MOTO 1 RENNERGEBNISSE

Kenny lief auf dem dritten Platz, bis er einen Fehler machte, sodass Dylan Ferrandis sich den dritten Platz sichern konnte.

Adam Cianciarulo schnappte sich einen riesigen Holeshot mit Chase Sexton und Christian Craig auf den Plätzen zwei und drei. Ken Roczen überholte Christian Craig für den dritten Platz und bald würden die beiden 450 Honda-Teamkollegen knapp werden. Christian Craig ging als 12. durch die Packlandung zu Boden. 20 Minuten vor Schluss schaffte Aaron Plessinger den Pass für den sechsten Platz auf Eli Tomac.

Dylan Ferrandis war Vierter, Cooper Webb Fünfter und Aaron Plessinger Fünfter. 15 Minuten vor Schluss machte Ken Roczen in einer Kurve einen Fehler, der an Boden und sogar einen Platz im Rennen an Dylan Ferrandis verlor. Die Rennfahrer jojonten für den Rest des Rennens, gewannen und verloren an Boden, aber mit wenig Erfolg bei Überholversuchen. Mit drei verbleibenden Runden ging Chase Sexton in einer Kurve zu Boden und fiel auf den vierten Platz zurück. Adam stürzte nur wenige Meter von der Ziellinie entfernt und rollte das Motorrad über die Linie.

POS. # FAHRER
1 9 Adam Cianciarulo
2 14 Dylan Ferrandis
3 94 Ken Roczen
4 23 Chase Küster
5 7 Aaron Plessinger
6 3 Eli Tomac
7 2 Cooper Webb
8 17 Joseph Savatgy
9 51 Justin Barcia
10 25 Marvin Musquin
11 29 Christian Craig
12 15 Dean Wilson
13 72 Coty Schock
14 715 Phillip Nicoletti
15 28 Brandon Hartranft
16 19 Justin Bogle
17 43 Fredrik Noren
18 34 Max Anstie
19 376 Chris Canning
20 314 Tyler Stepek
21 515 Tyler Medaglia
22 122 Jeremy Hand
23 270 Jakob Runkles
24 441 Scott Meshey
25 951 Ryan Surratt
26 148 Bryce Hansen
27 83 Alex Ray
28 637 Robert Piazza
29 746 Trevor Schmidt
30 600 Connor Olson
31 57 Justin Rodbell
32 155 Nathan Augustin
33 647 Matthew Hubert
34 489 Ricci Randanella
35 794 Bryce Backaus
36 281 Cory Carsten
37 265 Nick Fratz-Orr
38 247 Brock Papi
39 97 Ben LaMay
40 144 Nicolas Rolando

Es war ein Drei-Wege-KTM-Kampf auf den Plätzen 7 bis 9. 

2021 HIGH POINT NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2021 High Point national2021 Pro Motocross2021 Pro Motocross MEISTERSCHAFTPro Motocross-Ergebnisse 2021450 MX-Rennen Ergebnisse450 RennergebnisseHochpunktHöhepunkt nationalErgebnisse des High Point National 450 RaceHigh Point Race-ErgebnisseMoto-CrossErgebnisse des Motocross-RennensMotocross-ErgebnisseMx QualifikationPro MotocrossSX-450-ERGEBNISSE