450 GESAMTRENNERGEBNISSE | 2021 IRONMAN NATIONAL

450 GESAMTRENNERGEBNISSE | 2021 IRONMAN NATIONAL

Die Königsklasse wurde in Crawfordsville, Indiana, für den zehnten Lauf der Pro Motocross-Saison 2021 gefunden. Im Qualifying fuhr Dylan Ferrandis die schnellste Zeit, gefolgt von Eli Tomac und Ken Roczen. Dylan dominiert immer noch die Punkte, aber wir hoffen immer noch, dass das Rennen ähnlich wie jedes Wochenende eng und spannend wird. Wer bekommt den Gesamtsieg in der 450er Klasse? Finden Sie es unten heraus, während wir über die gesamte Aktion LIVE berichten.

2021 IRONMAN NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG


Fotos von Trevor Nelson

450 Gesamtrennenergebnisse

Wir sahen den alten Eli, als er sich den Sieg im zweiten Rennen mit über 9 und XNUMX Sekunden schnappte.

Dylan Ferrandis war der erste Fahrer, der die Holeshot-Linie mit einem Rudel hungriger 450er überquerte, die ihm hinterherjagten. Cooper Webb wurde Zweiter, Chase Sexton wurde Dritter. Cooper Webb machte in der ersten Runde die Hitze und überholte Dylan Ferrrandis. Dann begann Eli Tomac, die Lücke zu Dylan auf den zweiten Platz zu schließen und wurde einige Kurven später erfolgreich. 21 Minuten vor Schluss machte Eli Tomac den Pass auf Cooper Webb zur Führung.

Dylan machte einen engen Pass und überholte Cooper Webb, nachdem er in einer Kurve die Bremsen blockiert hatte. Aber er zeigte Sportlichkeit und winkte beim folgenden Sprung mit der Hand, um sich zu entschuldigen. Zur Hälfte des Rennens machte Chase Sexton einen beeindruckenden Pass in der Luft auf seinen Teamkollegen Ken Roczen.

Eli würde das zweite Rennen gewinnen.

POS. # FAHRER Moto 1 / Moto 2
1 3 Eli Tomac 2 1
2 14 Dylan Ferrandis 1 2
3 2 Cooper Webb 4 3
4 94 Ken Roczen 3 5
5 23 Chase Küster 5 4
6 72 Coty Schock 8 6
7 17 Joseph Savatgy 7 8
8 19 Justin Bogle 10 7
9 28 Brandon Hartranft 9 9
10 11 Kyle Chisholm 11 10
11 97 Ben LaMay 12 11
12 951 Ryan Surratt 14 13
13 7 Aaron Plessinger 6 36
14 76 Grant Harlan 18 12
15 122 Jeremy Hand 16 14
16 57 Justin Rodbell 15 16
17 800 Jace Kessler 13
18 314 Tyler Stepek 23 15
19 85 Kevin Moranz 21 17
20 270 Jakob Runkles 20 18
21 280 William Clason 17 35
22 794 Bryce Backaus 28 19
23 376 Chris Canning 19 38
24 87 Curren Thurman 25 22
25 148 Bryce Hansen 26 20
26 144 Nicolas Rolando 27 21
27 124 Spur Shaw 30 26
28 647 Matthew Hubert 29 27
29 460 Michael Hicks 34 23
30 139 Nathen LaPorte 32 25
31 309 Jeremy Smith 24 33
32 178 Clayton Tucker 31 28
33 441 Scott Meshey 22 39
34 118 Cheyenne Harmon 38 24
35 546 Tylor Skodras 33 29
36 315 Cody Groves 39 30
37 136 Joshua Philbrick 37 32
38 999 Nicholas Tomasunas 36 34
39 391 Rody Schroyer 35 40
40 248 Travis Delnicki 31
41 525 Spencer Winter 37
42 711 Tristan-Straße 40

Cooper Webb, der den dritten Gesamtrang erreichte, war sein bestes Ergebnis in dieser Saison. 

450 MOTO 1 RENNERGEBNISSE

Eli Tomac hatte eine beeindruckende Fahrt, die Dylan einen Lauf für sein Geld gab und den zweiten Platz belegte. 

Joey Savatgy schnappte sich den Holeshot mit Dylan Ferrandis auf dem zweiten und Eli Tomac auf dem dritten. Schließlich überholte Dylan Ferrandis Joey Savatgy und die ersten drei würden in der zweiten Runde drei weit sein. Ken Roczen würde in Führung gehen und Dylan würde ihn nicht aus den Augen lassen. Dylan Ferrandis gewann durch die Walzen deutlich an Boden und sicherte sich in der folgenden Kurve den ersten Platz.

Zur Hälfte des Rennens würde Eli Tomac schließlich Ken Roczen für den zweiten Platz überholen. Im Laufe des Rennens würde sich nicht viel ändern, da Dylan als erster die Dame überqueren und das erste Rennen gewinnen würde.

POS. # FAHRER
1 14 Dylan Ferrandis
2 3 Eli Tomac
3 94 Ken Roczen
4 2 Cooper Webb
5 23 Chase Küster
6 7 Aaron Plessinger
7 17 Joseph Savatgy
8 72 Coty Schock
9 28 Brandon Hartranft
10 19 Justin Bogle
11 11 Kyle Chisholm
12 97 Ben LaMay
13 800 Jace Kessler
14 951 Ryan Surratt
15 57 Justin Rodbell
16 122 Jeremy Hand
17 280 William Clason
18 76 Grant Harlan
19 376 Chris Canning
20 270 Jakob Runkles
21 85 Kevin Moranz
22 441 Scott Meshey
23 314 Tyler Stepek
24 309 Jeremy Smith
25 87 Curren Thurman
26 148 Bryce Hansen
27 144 Nicolas Rolando
28 794 Bryce Backaus
29 647 Matthew Hubert
30 124 Spur Shaw
31 178 Clayton Tucker
32 139 Nathen LaPorte
33 546 Tylor Skodras
34 460 Michael Hicks
35 391 Rody Schroyer
36 999 Nicholas Tomasunas
37 136 Joshua Philbrick
38 118 Cheyenne Harmon
39 315 Cody Groves
40 711 Tristan-Straße

 

Dylan würde das erste Rennen gewinnen. 

2021 IRONMAN NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2021 Ironman-National2021 Pro Motocross2021 Pro Motocross MEISTERSCHAFTPro Motocross-Ergebnisse 2021450 MX-Rennen Ergebnisse450 RennergebnisseironmanIronman NationalErgebnisse des Ironman National 450-RennensErgebnisse des Ironman-RennensMoto-CrossErgebnisse des Motocross-RennensMotocross-ErgebnisseMx QualifikationPro MotocrossSX-450-ERGEBNISSE