Browsing-Tag

Frank Thomason

REM GLEN HELEN MOTOCROSS-RENNBERICHT: MIT IHREM NORMALEN MOTOCROSS-TRACK IM BAU BEWEGTE DIE GANG 200 FEET WEST

Fotos von Dan Almangos und Randel Fout Die ersten drei in Glen Helens erster Runde waren Justin Jones (42), Mark Tilley (213) und Brandon Brady (205). Während ihre völlig neue REM-Rennstrecke umgebaut wird, sind die wöchentlichen REM-Rennen in den letzten drei Rennen auf die USGP-Strecke verlegt worden. Überraschenderweise zieht es die überwiegende Mehrheit der REM-Rennfahrer vor, auf der REM-Strecke zu fahren - trotz der Größe und des Ruhms der vorderen Strecke. Das REM-Layout ist viel technischer, mit vielen Kurven außerhalb des Sturzes und kniffligen Höhen und Tiefen. Also, in ...

REM GLEN HELEN MOTOCROSS-BERICHT: DIE WELT WIRD UMGEWANDELT

Ryan Surratt (51) jagt Jace Owen (in Blake Whartons Brustschutz) an Josh Lawrence (154) vorbei. Owen würde die 250er Zwischenklasse gewinnen, Surratt Zweiter, Max Groom Dritter, Cody Brownfield Vierter und Kristoffer Palm (ein Schwede) Fünfter. REM ist bekannt dafür, dass es sein Streckenlayout monatlich ändert. Da die Strecke jedoch nach dem Einsatz der Red Bull X-Fighters in Glen Helen komplett neu gestaltet wurde, erwartete für eine Weile niemand größere Änderungen. Überraschung! Als die REM-Stammgäste auftauchten, sah alles so aus…