WASHOUGAL SPECTATOR PREP: AMA 250/450 NATIONALE PUNKTE NACH WASHINGTON

Die maximale Punktzahl, die ein Fahrer bei einem AMA National Motoctossis 50 verdienen kann. Nach dem Sieg der letzten Woche liegt Cooper Webb in der 54-Meisterschaftswertung 450 Punkte hinter Eli Tomac. Das sind zwei volle Motos plus 4 Punkte hinter Eli Tomac.

Bei den AMA National Motocross Championships 2019 sind noch vier Rennen übrig. Hier ist der verbleibende Zeitplan:

2019 AMA NATIONAL CHAMPIONSHIP
27. Juli… Washougal, WA
6. August… kein Rennen
10. August… Unadilla, NY
17. August. Budds Creek, MD
24. August… Crawfordsville, IN

Jason Anderson wurde in Millville als Kanonenfutter verwendet, hat aber immer noch Geschwindigkeitsschübe gezeigt.

2019 MILLVILLE NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

450 NATIONAL MOTOCROSS POINT STANDINGS (8 VON 12 RUNDEN)

POS. # NAME PUNKTE
1 1 Eli Tomác 342
2 25 Marvin Musquin 304
3 94 Ken Roczen 293
4 2 Cooper Webb 288
5 21 Jason Anderson 272
6 16 Zachary Osborne 265
7 51 Justin Barcia 198
8 4 Blake Baggett 175
9 19 Justin Bogel 166
10 101 Fredrik Noren 156
11 103 Dekan Ferris 136
12 29 Benni Bloss 84
13 49 Henry Miller 77
14 56 Lorenzo Locurcio 77
15 63 Johannes Kurz 70
16 17 Josef Savatgy 67
17 41 Ben Lamay 60
18 14 Cole Seely 59
19 43 Tyler Bowers 55
20 46 Justin Hügel 51
21 477 Tod Waters 46
22 7 Aaron Plessinger 40
23 15 Dekan Wilson 38
24 69 Jake Masterpool 35
25 319 Coty Schock 25
26 718 Toshiki Tomita 21
27 54 Dylan Merriam 18
28 929 Taiki Koga 18
29 700 James Wochen 17
30 37 Kyle Cunningham 16
31 11 Kyle Chisholm 13
32 119 Isaac Teasdale 12
33 711 Tristan-Straße 6
34 48 Cody Cooper 6
35 647 Matthäus Hubert 5
36 716 Ryan Dowd 5
37 218 Erki Kahro 5
38 332 Dustin Winter 3
39 577 Felix Lopez 3
40 221 Mathias Jorgensen 3
41 88 Chris Canning 2
42 85 Wagen Sie Demartile 2
43 68 Brandan Leith 1
44 80 Heide Harrison 1

 

250 NATIONALE MOTOKROSSPUNKTE STEHEN (RUNDE 8 VON 12)

Adam Cianciarulos 3: 1-Moto-Punkte in der vergangenen Woche in Millville helfen ihm, seinen Vorsprung vor Dylan Ferrandis auf 36 Punkte auszubauen.

Der australische Jäger Lawrence lag über 100 Punkte hinter dem Spitzenreiter, kämpfte jedoch in seiner allerersten AMA Nationals-Serie um den vierten Gesamtrang. Leider wurde Hunter diese Woche bei einem Testunfall verletzt und wird nicht in Washougal fahren.

POS. # NAME PUNKTE
1 92 Adam Cianciarulo 352
2 34 Dylan Ferrandis 316
3 32 Justin Cooper 306
4 196 Jäger Lawrence 233
5 39 Colt Nichols 233
6 31 RJ Hampshire 225
7 26 Alex Martin 207
8 36 Michael Mosimann 186
9 23 Chase Küster 181
10 12 Shane McElrath 163
11 936 Ty Masterpool 129
12 45 Brandon Harttransft 106
13 44 Cameron Mcadoo 93
14 61 Garret Marchbanks 86
15 156 Jakob Hayes 82
16 52 Jordan Bailey 62
17 55 Kyle Peters 61
18 233 Derek Drake 57
19 205 Wilson Todd 56
20 73 Martin Davalos 54
21 66 Mitchell Oldenburg 52
22 38 Christian Craig 49
23 59 Nick Gaines 46
24 28 Jordan Smith 38
25 78 Ramyller Alves 25
26 346 Kevin Moranz 25
27 194 Jerry Robin 20
28 363 Pierce Brown 18
29 123 Mitchell Falk 15
30 291 Zane Merrett 12
31 112 Thomas Covington 10
32 628 Parker Mashburn 9
33 83 Kilian Auberson 6
34 161 Justin Thompson 5
35 89 Joseph Krone 4
36 77 Fordern Sie Tennant heraus 4
37 72 Martin Castelo 4
38 110 Yusuke Watanabe 2
39 610 Hayden Halstead 2
40 407 Benjamin Nelko 1
41 40 Sean Cantrell 1

 

 

2019 Washougal National2019-mx-250-Ergebnisse2019-mx-450-ErgebnisseAdam Cianciarulobin motocrossELI TOMACSchlingeKAWASAKIKen RoczenMarvin MusquinMoto-CrossmxaYamaha