ADAM CIANCIARULO VERLETZUNGS-UPDATE: DAS ZIEL IST SEATTLE SUPERCROSS

ADAM CIANCIARULO VERLETZUNGS-UPDATE: DAS ZIEL IST SEATTLE SUPERCROSS

Adam Cianciarulo hat sich beim achten Lauf der Monster Energy Supercross-Saison 2020 in Arlington, Texas, das Schlüsselbein gebrochen. Das Arlington-Supercross erwies sich als tückisch, da viele Fahrer untergingen, darunter auch der Titelverteidiger Cooper Webb. Das Rückenhindernis des Drachen, das sowohl Cooper Webb als auch Jimmy Decotis und andere besiegte, war das gleiche Hindernis, das Adam über die Gitterstangen schickte. Adam hatte das Glück, bei dem Absturz nur ein Schlüsselbein gebrochen zu haben. Nur drei Tage nach dem Unfall hatte Adam eine Operation an seiner Schulter, um sie zu reparieren und den Heilungsprozess so schnell wie möglich zu starten. Adam hat am Mittwoch, den 3. März vor dem Daytona-Supercross sagte: „Mein aktuelles Ziel ist es, wieder in Seattle zu fahren. Mit dieser Art von Verletzung können Sie in Bezug auf die Stabilität sehr schnell zurückkehren - wie Sie sicher schon andere Fahrer in der Vergangenheit gesehen haben. An diesem Punkt möchten wir in meiner Situation das Risiko begrenzen und sicherstellen, dass der Knochen stark ist, wenn ich zurückkomme. Wir tun, was ich jetzt kann, um uns zu verbessern, damit wir genau dort weitermachen können, wo wir aufgehört haben! Bis bald."

2020 DAYTONA SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Adams Fabrik Kawasaki KX450 wird noch mindestens ein paar Runden aussetzen.

Die ersten sieben Runden der Saison verliefen für Adam in seiner Rookie 450 Supercross-Saison gut. Er erzielte die schnellste Qualifikationszeit in jedem Supercross, den er bis zu seinem Sturz in der achten Runde in Arlington bestritt. Adam verbrachte auch Zeit damit, 450 Main Events zu leiten und um Podestplätze zu kämpfen. Seine bisher besten Ergebnisse in dieser Saison erzielte er in Anaheim 1 und San Diego, als Adam Zweiter wurde. Beide Male führte der Kawasaki-Fahrer Runden und es sah so aus, als hätte er versucht zu gewinnen. Nach seiner Schulteroperation am 25. Februar schrieb Adam auf Instagram: „Ich hatte am Dienstag eine kleine Prozedur, um mein Schlüsselbein zu überziehen. Wirklich begeistert davon, wie gut es sich schon anfühlt. Ich werde alles tun, um so schnell wie möglich wieder Rennen zu fahren. Ich werde euch auf dem Laufenden halten. “  

Wenn Adam in der Lage ist, beim Seattle Supercross zu fahren, wird er nur fünf Wochen nach seinem Sturz und viereinhalb Wochen nach der Operation wieder an den Start gehen. Dies ist eine bemerkenswerte Wendung, aber es ist nicht ungewöhnlich für hochkarätige Fahrer wie Adam, die so schnell wie möglich zu den Rennen zurückkehren möchten. Für Adam bedeutet die Rückkehr zu den Rennen nicht, die Meisterschaft zu gewinnen, da er bereits außer Konkurrenz ist, aber es ist wichtig, dass er da draußen ist, um Erfahrungen für die nächste Supercross-Saison zu sammeln und sich auf die AMA Outdoor Nationals 2020 vorzubereiten. Einige denken vielleicht, dass der beste Weg, sich auf die Natur vorzubereiten, darin besteht, den Rest der SX-Saison zu überspringen, aber das ist nicht so. Das Tor fällt und das Selbstvertrauen, das durch Supercross-Rennen gewonnen wird, hilft immens, wenn es Zeit ist, ins Freie zu fahren. Besonders für einen Mann wie Adam, der neu in der 450er Klasse ist. Er muss es sich bequem machen, sich mit den großen Hunden die Ellbogen zu reiben, und der beste Weg dazu ist, Rennen zu fahren.

INNERHALB DER FABRIK KAWASAKI KX450 VON ADAM CIANCIARULO

Adam Cianciarulo hatte immer das Auge des Tigers. Er hat viele Verletzungen überwunden und wir freuen uns darauf, ihn wieder auf der Strecke zu heilen.

2020 DAYTONA SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2020 Daytona SupercrossAdam CianciaruloAdam Cianciarulo Verletzung UpdateEVS-SCHUTZBERICHTVerletzungs-UpdateSUPERKREUZsx