FRAGEN SIE DIE MXPERTS: Ist mein Helm sicher?

FRAGEN SIE DIE MXPERTS: IST MEIN HELM NOCH SICHER?

ÿ
Lieber MXA,
ÿÿ Ich habe im Jahr 2000 einen neuen Shoei VFX-R Helm gekauft. Ich habe ihn ein Jahr lang benutzt und seitdem sitzt er in meinem Schrank. Ich freue mich darauf, wieder zu reiten. Beeinflusst das Alter die Integrität eines Helms?

ÿÿ Ja. Das Alter wirkt sich zwar auf einen Helm aus, aber wir haben bei mehreren Helmquellen nachgefragt, ob Ihr Shoei-Helm noch einsatzbereit ist (dank der Tatsache, dass er in den letzten sechs Jahren weder der Sonne noch Elementen ausgesetzt war). Helme sollten in der Regel alle fünf Jahre ausgetauscht werden. Shoei schlägt vor, dass Sie Ihren Helm an sie senden, um ihn vor dem Tragen überprüfen zu lassen.
ÿ
ÿÿ Wir empfehlen Ihnen, zuerst die Shoei-Website zu besuchen, auf der Sie eine FAQ-Seite mit Informationen zur Helmpflege, zum Kundenservice und zur Garantie finden. Hier klicken.
ÿ
Wichtige Punkte beim Helmwechsel
ÿÿ Letztendlich hängt die Nutzungsdauer eines Schutzhelms von der Intensität und Häufigkeit seiner Verwendung ab. Ein Helmwechsel wird empfohlen, auch wenn nur einer der unten genannten Punkte zutrifft:
ÿÿ 1.ÿDer Helm wurde einem Aufprall ausgesetzt.
ÿÿ 2.ÿDie Komfortpolsterung oder das Rückhaltesystem haben sich aufgrund starker Beanspruchung oder Anzeichen einer Verschlechterung gelöst.
ÿÿ 3.ÿDie Polsterung aus synthetischem Schaum weist starke Beanspruchungen auf und der Helm fühlt sich zu locker an. Test: Wenn das Rückhaltesystem befestigt ist, dreht sich der Helm zur Seite, wenn Sie leicht den Kopf schütteln.
ÿÿ 4.ÿ Es gibt Einkerbungen im EPS-Liner und / oder weiße Kratzer auf Oberflächen mit schwarzer Farbe.
ÿÿ 5.ÿSelbst wenn keines davon angewendet wird, empfehlen wir, SHOEI, den Austausch innerhalb von 5 Jahren nach dem ersten Kauf im Einzelhandel.


ÿ