AUSTIN FORKNER'S ENDO | 2018 MINNEAPOLIS SUPERCROSS

Austin Forkner gab Zach Osborne einen Lauf um sein Geld, als er sich hier in Minneapolis für Runde 7 von 9 der 250 East Championship-Serie qualifizierte. Austin startete das Triple Crown-Format mit einem Sieg im ersten Main Event. In der zweiten war er 10. und hatte dann einen schweren Sturz in der dritten und letzten Hauptleitung. Dieser Fehler ließ ihn in der 250 East Coast Championship-Wertung vom zweiten auf den vierten Platz fallen.

2018 MINNEAPOLIS SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2018-Absturz2018 Minneapolis Supercross2018 SupercrossAbsturzSUPERKREUZ