BARE BONES: WENN SIE IHRE GABEL UND SCHOCK WARTEN

Von Bones Bacon

Beginnen wir mit einem häufigen Missverständnis. Ein Fahrer sagt mir, dass sein Fahrrad einfach nicht mehr gut fährt. Ich frage ihn sofort, wie lange es her ist, seit er seine Federung gewartet hat. Er informiert mich, dass er sein Öl ständig selbst wechselt. Früher reichte es aus, das Öl zu wechseln, um die Arbeit zu erledigen. Nicht länger! Heutzutage ist das Öl, das in modernen Fahrrädern enthalten ist und von den meisten renommierten Federungsgeschäften verwendet wird, von sehr hoher Qualität und zur Überraschung vieler normalerweise das letzte, was sich abnutzt. Stattdessen ermüden die Metallscheiben oder die Kolbenbänder verschlechtern sich oder die O-Ringe nutzen sich ab und die Druckdichtungen in der Gabel beginnen zu lecken (wodurch verhindert wird, dass die Patrone unter Druck bleibt). Wenn Sie den normalen Verschleiß an den Dichtungen und Buchsen hinzufügen, gibt es viele andere Dinge als Öl, die bei Ihrem Fahrwerk während des Rennens allmählich schief gelaufen sind.

Stellen Sie sich das so vor: Wenn Sie Ihre Kupplungsscheiben geraucht haben, werden die Scheiben durch einfaches Wechseln des Motoröls nicht wieder zum Leben erweckt. Wenn Teile abgenutzt sind, müssen Sie sie ersetzen. Und wenn Sie nicht bereit sind, in Öl, Stickstoff und einen Bestand an Unterlegscheiben, Dichtungen, Buchsen und anderen Teilen zu investieren, sollten Sie Ihr Fahrwerk besser an ein Geschäft senden, das über eine gute Erfolgsbilanz bei der Arbeit mit und das Einstellen von Fahrwerken verfügt. Sie haben alle Teile, die Ihre Gabeln benötigen, auf Lager und das Know-how, um zu erkennen, was abgenutzt ist. Obwohl Sie für diesen Service bezahlen müssen, anstatt ihn selbst zu erledigen, ist das Geld gut angelegt.

"WENN ICH RYAN VILLOPOTOS SUSPENSION APART UM 15 STUNDEN ZIEHEN WÜRDE, MUSS ICH ALLES INNERHALB WURFEN."

Wann sollten Sie Ihre Fahrwerkskomponenten an einen etablierten Händler senden, um sie warten zu lassen? Es gibt keine Zeit, die in Stein gemeißelt ist. Wenn ich zum Beispiel die Federung von Ryan Villopoto nach 15 Stunden auseinander ziehen würde, müsste ich buchstäblich alles wegwerfen. Es wurde gehämmert. Andererseits sah die Federung von Christophe Pourcel nach 15 Stunden so aus, als wäre sie kaum gefahren worden. Es ist offensichtlich, dass der Verschleiß Ihres Fahrwerks von Ihrem Fahrstil, Bodentyp und den Streckenbedingungen abhängt. Wenn Sie wie Ryan Villopoto hart fahren, benötigen Sie ein kürzeres Wartungsintervall als ein Fahrer mit einem geschmeidigen Stil wie Christophe Pourcel. Außerdem sind Sandketten aufgrund der höheren Innentemperaturen, die auf den Sandketten erreicht werden, härter in der Aufhängung als hart gepackte Spuren.

Ich betreue die Federung des Übungsrads unseres Teams zwischen 10 und 15 Stunden. Dies hängt davon ab, um welchen Fahrer es sich handelt und ob er für Supercross oder Motocross ausgelegt ist. Ich fordere unsere Rennmechaniker auf, einen Stundenzähler zu verwenden, um zu verfolgen, wie viel Zeit auf dem Fahrwerk ist, damit sie es mir am Limit senden können. Aber wahrscheinlich haben Sie keinen Vollzeit-Federungstechniker, der nach Ihrem Fahrrad Ausschau hält, oder keinen Mechaniker, der die Stunden darauf festhält. Sie müssen jedoch noch eine Pro-Level-Strategie für Ihre Federungsanforderungen entwickeln.

Zunächst müssen Sie wissen, wie abgenutzt Ihre Federung ist und wie lange es dauert, bis dies geschieht. Ein Stundenzähler zeigt an, wie viele Stunden sowohl Ihr Motor als auch Ihre Federung haben. Zweitens müssen Sie nach Hinweisen suchen, um die Federungsleistung zu ermitteln. Vielleicht fühlt sich Ihre Federung einfach nicht richtig an, Sie müssen mit den Einstellern immer steifer und langsamer fahren, oder die Einsteller sind weniger effektiv geworden. Drittens sollten Sie all dies berücksichtigen und Ihren Aufhängungstechniker bitten, genau zu prüfen, wie abgenutzt alle Teile Ihrer Gabeln oder Ihres Stoßdämpfers nach der Wartung sind. Auf diese Weise können Sie einen Zeitplan für den Service erstellen, der sowohl Ihrem Fahrstil als auch Ihrer Fahrweise entspricht.

Lassen Sie uns ein letztes Problem durchgehen, das häufig auftritt. Wenn Sie gerade Ihre Aufhängung von der Wartung zurückbekommen haben und ein Stein Ihr Gabelrohr einkerbt, reißt der Einschnitt höchstwahrscheinlich die Gabeldichtung und die Dichtung leckt wie ein Sieb. Selbst brandneue Gabeln können durch einen eigensinnigen Stein beschädigt werden. Wenn Sie das Gefühl haben, mechanisch geneigt zu sein, können Sie die Gabeldichtungen einfach selbst austauschen und den Einschnitt reparieren, indem Sie die Anweisungen im Wartungshandbuch Ihres Fahrrads befolgen. Es ist keine schwere Aufgabe und erfordert nur eine geringe Investition in Spezialwerkzeuge und Öl. Viele Federungsgeschäfte bieten auch gute Angebote für das Wechseln der Gabeldichtungen, das Reparieren von gekerbten Rohren und das Zurücksetzen des Öls, da sie die Gabel nicht vollständig auseinander nehmen müssen, um dies zu erreichen.

So wie sich der Kolben und die Ringe im Motor Ihres Fahrrads abnutzen, haben der Kolben und die Ringe in Ihren Gabeln und Stoßdämpfern eine begrenzte Lebensdauer. Wenn Sie alles frisch halten, wird die Leistung Ihres Fahrrads gleichmäßiger und Sie haben mehr Spaß.

blanke KnochenKnochenspeckKayabaMoto-CrossMotocross SuspensisonmxazeigenSUPERKREUZWP