AKTUELLE NACHRICHTEN! COOPER WEBB UNTERZEICHNET ERNEUT BEI KTM FÜR 2023

Cooper Webb nimmt sich diesen Sommer vielleicht frei, aber er wird nächste Saison zurück sein, aber vielleicht nicht im Sommer.

Der zweimalige 450 Supercross-Champion Cooper Webb hat einen Vertrag mit dem Red Bull KTM Factory Racing Team unterzeichnet, der sich über die Rennsaison 2023 erstreckt. Webbs verlängerter Vertrag beinhaltet auch die Option, für die AMA Pro Motocross-Meisterschaft im Freien zu fahren. Cooper Webb sagte: „Ich freue mich darauf, meine Beziehung zum Red Bull KTM Factory Racing Team fortzusetzen, und ich freue mich sehr darauf, in der nächsten Saison gemeinsam eine dritte AMA 450 Supercross-Meisterschaft anzustreben!“

Der gebürtige North Carolinaer, der 2023 in seine fünfte Saison mit dem Red Bull KTM Factory Racing Team geht, hat an Bord der KTM 450SXF große Erfolge erzielt, und das Team freut sich darauf, in zukünftigen Saisons auf diesem Erfolg aufzubauen.

bin Supercross-Champion 450Cooper Webbcooper webb unterzeichnet vertrag für 2023Moto-CrossmxaRed Bull KTM-Team