CHAD REED TRIBUTE VIDEO: WIR HABEN IHN NOCH NICHT LETZT GESEHEN

CHAD REED TRIBUTE VIDEO: WIR HABEN DAS LETZTE NICHT GESEHEN
VON IHM NOCH

Jeder Champion wünscht sich einen letzten Moment mit den Fans, bevor er zum letzten Mal als Profi seine Stiefel auflegt. Der zweifache AMA Supercross-Champion Chad Reed hat das nicht verstanden. Sein letztes Rennen, zumindest das, was wir ursprünglich als sein letztes Rennen angesehen hatten, fand in einem leeren Stadion in Salt Lake City, Utah, statt. Chad fuhr auf den zehnten Platz und wurde erst von den Mechanikern in der Boxengasse begrüßt, als alles vorbei war.

Wenn MXA etwas für Skippy wünscht, zieht er sich ein letztes Mal an und taucht beim ersten Anaheim Stadium Supercross von 2021 auf. Bei dieser „One Last Ride“ konnte sich Chad im Schein seiner vielen Fans sonnen, den Jubel und das hören Supercross-Promotoren könnten ihm die Helden geben, die der 38-Jährige verdient.

Bis dahin ist hier ein Chad Reed Tribute-Video.

2020 ama Supercross-MeisterschaftSalt Lake Supercross 20202020 Salzsee Supercross Runde 172020 SupercrossChad Reed Tribut VideoSchlingeKAWASAKIktmMonster Energy SupercrossMoto-CrossSUPERKREUZSUZUKIsxYamaha