KLASSISCHE MOTOKROSSFOTOS: JEDER SONNTAG WAR PALM SONNTAG

Uno Palm gewann nie eine Weltmeisterschaft, war aber in den 1970er Jahren Mitglied des stärksten Teams im Motocross. Foto: Justyn Norek (zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Husqvarna war in den 1960er und 1970 eine Kraft im Grand-Prix-Motocross. Dazu gehörten Uno Palm, Bill Nilsson, Sten Lundin, Ove Lundell, Bengt-Arne Bonn, Rolf Tibblin, Bengt Aberg, Jan Johansson, Hakan Carlqvist, Torsten Hallman und Hakan Andersson, Gunnar Lindstrom, Lars Larsson, Thorleif Hansen, Nils Arne Nilsson, Lars Forsberg, Bengt Aberg, Christer Hammargren, Ake Jonsson, Arne Kring und Olle Petersson.

AKE JONSSONArne Kringbengt abergBengt-Arne BonnBill Nilssonchristus hammargrenDirt BikeGrand Prix MotocrossGunnar LindstromHakan Anderssonhakan carlqvistHusqvarnaJan JohanssonJustyn NorekLars ForsbergLars LarssonMoto-CrossMotocross-AktionmxaOlle Peterssonüber lundellRolf TibblinSten LundinTorsten HallmannUno Palm